You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 1,000 for "bis motor". There are even more results, please redefine your search.
These search terms are highlighted: bis motor

Monday, September 9th 2019, 9:00pm

Author: Leopard2kws

Es klopft am Boden bei Lastwechsel

Das könnte in der Tat sein , denn zum Federgummi tauschen habe ich den Motor mit einem Spanngurt zwischen Krümmer und Haubenschloßbügel angehoben . Blöd war dass der Gurt dann durch gerutscht ist und der Motor doch weit unten hing . Morgen mal schauen Gruß Markus

Saturday, September 7th 2019, 9:14pm

Author: Leopard2kws

Es klopft am Boden bei Lastwechsel

Hallo , ganz normaler Serien Auspuff . Es kommt mir vor als wäre das klopfen seit dem wechsel der Getriebe Gummis mehr geworden , die habe ich heute gewechselt. Hab dazu auch den Bügel weggehabt ( sonst kommt man ja nicht ran ) und die Abstützung nach vorne. Hmm , die Feder hinten am Motor samt Gummiteile habe ich auch neu gemacht , kann das sein dass die Feder noch stramm ist und so den Motor nach oben zieht ? Hitzschutzblech zwischen Auspuff und Motor ist auch drinn. Gruß Markus

Monday, September 9th 2019, 8:57pm

Author: aat126

Es klopft am Boden bei Lastwechsel

Das Kabel zum starten ist am Anlasser nur gesteckt. Wenn Du den Motor beim Halter tauschen zu weit abgesenkt hast, kann das Kabel eventuell einfach runtergerutscht sein.

Saturday, September 7th 2019, 9:16pm

Author: aat126

Es klopft am Boden bei Lastwechsel

Das Getriebe muss in den Gummis hängen und darf unten nicht am Bügel aufliegen. Auch gibt es Motorfedern die zu weich sind, dann schaukelt sich der Motor auch zuviel auf.

Monday, September 9th 2019, 8:08pm

Author: Leopard2kws

Es klopft am Boden bei Lastwechsel

Vielen Dank für die Hilfe ! Hab den Gummi gestern abend noch rumgebaut und wollte heute noch ne Testfahrt machen.. Jetzt geht der Anlasser nimmer Drauf rum geklopft und Motor verdreht ( nicht dass da Zahn auf Zahn steht ) aber nix. Licht wird aber auch nicht Dunkler wenn ich starten will , wahrscheinlich n Kabel ab denke ich ... Gruß Markus

Saturday, September 7th 2019, 6:22pm

Author: G-strandet

Achsmanschetten wechseln

Gute Frage, aber ich glaube der Motor ist lauter als das Getriebe. Werde bei der nächsten Fahrt (aktuell noch auf der Bühne) mal grob horchen. Auf der Fahrerseite hatte der Ring gepasst und auf der Beifahrerseite müsste ich's ganz grob drehen (2-3° rein), damit der Sicherungsring überhaubt in eine der Nuten gepasst hat.

Sunday, September 15th 2019, 6:40pm

Author: DaXeM

Update

So nach einem dreiviertel Jahr melde ich mich mal hier wieder in dem Beitrag Was bisher geschah: Achswellen waren abgedreht am Rad. Motor und Getriebe raus. Bei der Gelegenheit gleich neu abdichten, festgestellt das ein Ölabstreifring hin ist, neue Kolbenringe. Getriebe auf zum Achswellentausch. Schaltgabel hinüber. Neue Schaltgabel. Lüftergehäuse sauber gemacht, Vergaser sauber gemacht plus neues Schwimmernadelventil und einem (2mm) Nagel als übergroße Schwimmerwelle, Thermostat+klappe+welle, G...

Sunday, September 8th 2019, 2:46pm

Author: Günther

Es klopft am Boden bei Lastwechsel

Quoted from "Leopard2kws" Ist falsch oder ? Ist falsch. Auch da gehört ein Gummi rein. Schau mal zum Beispiel hier: https://webshop.fi500.com/de/search?page…A4ngung&x=0&y=0 oder: https://webshop.fiat500126.com/de/motort…tor-sonstiges/1 Der etwas kleinere, dicke kommt zwischen Motorplatte und Traverse.

Friday, August 30th 2019, 8:37pm

Author: G-strandet

Problem: komische Motorgeräusche

Habe den Motor heute nochmal laufen lassen und alles was nicht heiß ist dran gewackelt oder gedrückt und habe das rasselne Geräusch orten können War irgend ein Teil beim hinteren Motorbefestigungspunkt was angefangen hat sich zu drehen. Schraube angezogen und Rasseln war weg Dennoch Danke für die Lösungsvorschläge

Friday, August 30th 2019, 6:59pm

Author: Dieter

Problem: komische Motorgeräusche

Das scheppernde Geräusch was im Video nach dem Gasgeben zu hören ist. Hört sich für mich nach Steuerkette an. Würde aber erst mal die anderen Sachen prüfen bevor man etwas auseinander nimmt. Also Lima, Auspuff, andere eventuell losgerappelte Bleche am Motor. Viel Erfolg. Gruß Dieter

Thursday, August 29th 2019, 9:00am

Author: Günther

Bin verwirrt 126, 126P, 126 BIS, 126 ELX...wann?...wo?...welcher?

..., die ebenfalls mit Sonderausstattungen angeboten wurden. Man wollte aber praktische Autos mit Heckklappe und so wurde der BIS, Hauptsächlich für den Deutschen Markt, entworfen. Mit Wasser gekühlten, liegenden Motor (Lancia) und Heckklappe wollte den dann auch keiner mehr. Vor allen Dingen wollte man ja auch mehr Leistung. Die Zeit der "Mini Autos" war einfach vorbei und das Abgasgesetz tat ein Übriges dazu. Die Motoren sind alle gleich: nur für den Deutschen Markt wurde ein "Eckkopf" montiert u...

Friday, August 23rd 2019, 7:15am

Author: AHERL

Instandsetzung Fiat 126 ELX 2000

Als Kontrastprogramm zu Fiat 126 ist so ein Franzose schon was. Ein Freund hat einen R11 TL und einen ganz frühen R5 L. :thumbsup Welche Ausstattung, Motor hat der?:

Sunday, April 21st 2019, 11:23am

Author: aat126

Lufteinlässe nur Deko?

Der Thermostat sitzt rechts im Motor. index.php?page=Attachment&attachmentID=21059 Auf dem Bild ist der Motor kalt und die Klappe zu. Bei warmen/heißen Motor muss die Klappe aufgehen. index.php?page=Attachment&attachmentID=21060 Über den Schlauch holt sich der Motor die Kühlluft.

Thursday, August 29th 2019, 9:18am

Author: Fiatos

Bin verwirrt 126, 126P, 126 BIS, 126 ELX...wann?...wo?...welcher?

..., die ebenfalls mit Sonderausstattungen angeboten wurden. Man wollte aber praktische Autos mit Heckklappe und so wurde der BIS, Hauptsächlich für den Deutschen Markt, entworfen. Mit Wasser gekühlten, liegenden Motor (Lancia) und Heckklappe wollte den dann auch keiner mehr. Vor allen Dingen wollte man ja auch mehr Leistung. Die Zeit der "Mini Autos" war einfach vorbei und das Abgasgesetz tat ein Übriges dazu. Die Motoren sind alle gleich: nur für den Deutschen Markt wurde ein "Eckkopf" montiert u...

Friday, August 23rd 2019, 12:29pm

Author: Maluchkoppi

Suche Kfz Brief 80er Jahre

Für Sammelerzwecke. Suche Kfz Brief 80er Jahre Lufti. Falls das mit dem Brief klappen sollte, hätte ich 2 Briefe abzugeben Bj74 und Bj88 Bis und evtl Bis Teile Motor, Heckklappe usw. Bitte PN an mich

Wednesday, May 8th 2019, 11:27am

Author: macata

Motor eckkopf

Zu verkaufen .. Motor dreht .. liegt seit 14.15 Jahren bei mir Rum..motor dreht..bei Interesse Angebote per pn ..

Wednesday, August 28th 2019, 7:32am

Author: Wojtek88

Lenkung überarbeiten

...s der Motor etwas ölschwitzig ist war mir bekannt, aber wo vorne die Suppe rauskam, war mir nicht ganz klar. Hab daraufhin bisschen gesucht und es können wohl die Simmerringe am Lenklagerbock sein. Woher das Lenkspiel kommt weiß ich nun auch, echt viele Umlenkpunkte. Nun meine Frage an die Kenner und Liebhaber: Macht es Sinn, den Maluch auf original Lenkgetriebe umzurüsten? Was muss ich beachten

Tuesday, July 30th 2019, 12:49pm

Author: Günther

Läuft nicht im Stand

...lklappe etwas offen. Motor starten. Wenn er warm ist - vorausgesetzt er läuft dann Drosselklappe an der Schraube schließen bis er gerade noch läuft. Dann die Leerlaufgemischschraube laaangsam hineindrehen >irgendwann läuft der Motor dann etwas schneller - langsam weiter drehen bis der Motor beginnt unruhig zu laufen. Dann die Leerlaufgemischschraube wieder eine halbe bis eine dreiviertel Umdrehung herausdrehen. Eventuell muss das ein zwei Mal wiederholt werden

Wednesday, February 13th 2019, 7:43pm

Author: victordriver

motor drehrichtung

Hallo Leute! Habe mit der SuFu nur was über den 650er Motor gefunden. Ich habe z.zt. meinen Motor vom bis auf der Werkbank,weil die Kopfdichtung def.war. Der Motor hat 698ccm. Jetzt hab ich alles wieder zusammen. Jetzt wird die Zündung ja wohl nicht mehr passen.Ich will den Zündzeitpungt schon mal grob einstellen.Ich geh mal von der Annahme aus das der Kontakt bei etwa 3 Grad vor OT öffnen sollte. Die Frage die sich mir nun stellt ist, wie rum dreht der Motor? (Wenn ich auf die Schwungscheibe sc...

Thursday, July 11th 2019, 8:06pm

Author: Fiat126a

Heizungsluft müffelt

Hallo, ich bin noch ein echtes Greenhorn im Bereich Oldtimer. Der Fiat126a Bj.73 ist mein erster Oldtimer. Wenn ich die Heizung aktiviere, riecht es nach Motor, kann ich das mit einer Motorwäsche beseitigen (Kaltreiniger) oder/und muss ich den Lüftungskanal, der vom Motor nach vorne läuft säubern...? VG und Danke für eure Hilfe

Display

Counter:

Hits today: 121 | Hits yesterday: 2,869 | Hits total: 11,486,684 | Hits record: 177,220 |

Counter age (days): 5,054.97 | Counts since: Nov 15th 2005, 1:01am