Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000 für »Getriebe«. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.
Diese Suchbegriffe wurden hervorgehoben: Getriebe

Dienstag, 28. Mai 2019, 08:03

Forenbeitrag von: »fitschi 88«

Getriebe, Schalten der Gänge, Motor aus

Hallo, nach fast genau 11 Jahren hatte mein damals gewechseltes Getriebe (gebraucht) wieder den Geist aufgegeben. Habe das defekte Getriebe ausgebaut und zum Überholen in eine Werkstatt gebracht. Die letzten Tage habe ich dann das gute Teil wieder eingebaut. Bei vorsichtigem Schalten (Motor aus) ist mir aufgefallen, dass das Schalten nur echt zäh geht. An was kann das liegen? Verbindungslasche Schaltung/Getriebe. Kupplung usw. ? Gruß Kurt

Freitag, 3. Mai 2019, 20:18

Forenbeitrag von: »fitschi 88«

Getriebe 126er BIS

Ein Versuch ist es wert !! Suche intaktes Getriebe für meinen 126 BIS. Es ist mir bewußt, dass BIS-Getriebe sehr selten sind. Aber vielleicht habe ich mit meiner Anfrage trotzdem Glück bzw. bekomme einen Tip wo es ein überholtes BIS-Getriebe gibt. Infos usw. bitte über Mail: kurt.matern@t-online.de, da ich leider nicht so oft im Forum unterwegs bin. Danke Gruß Kurt

Sonntag, 10. Juni 2012, 19:57

Forenbeitrag von: »günni«

RE: BIS getriebe gesucht

Wir haben noch neue BIS-Getriebe. BIS-Getriebe Gruß Günter

Freitag, 3. Mai 2019, 20:59

Forenbeitrag von: »Chiemseeumrunder«

Getriebe 126er BIS

.... oder hier: https://webshop.fi500.com/de/fiat-126/ge…rrestbestaenden Gruß, Werner

Dienstag, 9. Juli 2019, 11:04

Forenbeitrag von: »AHERL«

Lenkgetriebe BIS

Die Zahnstangenlenkung vom BIS braucht, nach Werkstatthandbuch: Name: Tutela GI/A, Bezeichnung: Automatik-Öl Typ "Dexron II", Verwendung: Automatik-Getriebe Hydrolenlenkung Hoffe es hilft dir. Ich habe bis jetzt, an der Zahnstangenlenkung noch nichts machen müssen.

Montag, 4. August 2008, 10:47

Forenbeitrag von: »chribes«

Getriebe BIS gesucht

Ich wollte eigentlich auch nur kund tun, dass ich kein Getriebe mehr suche. Habe mir von Fiatos zwar ein BIS-Getriebe mitgenommen, werde aber den ersten Versuch mit dem Lufti-Getriebe starten. Der Übergang von 3. zum 4. Gang ist wohl mit dem BIS-Getriebe nicht so dolle beim Kombi.

Mittwoch, 3. Juli 2019, 14:51

Forenbeitrag von: »männchen«

Abendteuer Tour 2014 + 2017 + 2019,einfach Urlaub:)

Gestern haben wir noch alles montiert, heute morgen sind wir dann zu einer Werkstatt um den Auspuff zu glühen,danach haben wir noch fehlende Schraube entdeckt an der Getriebe Halterung

Donnerstag, 13. November 2008, 22:06

Forenbeitrag von: »Fiatos«

Größter verbauter Motor im Fiat 126 in Deutschland???

Danke Wolf Adrian! Was den GS-Motor angeht, da würde ich das Ding mit dem GS Getriebe verbauen. Da ist die Gangabstufung vom Getriebe viel harmonischer und man braucht keine Adapterplatte. Das GS-Getriebe past auch in den 500er und das Ausgleichsgetriebe(vielfach auch Differential genannt) kann man bei dem Getriebe umdrehen.

Montag, 3. Juni 2019, 18:38

Forenbeitrag von: »fitschi 88«

Getriebe, Schalten der Gänge, Motor aus

Hab ich probiert. Motor stirbt ab. Kupplung also in Ordnung. Kaftübertragung vom Motor zum Getriebe nach 2 Stunden Einstellarbeit am Kupplungsseil jetzt wieder gut. Allerdings hackelt jetzt die Schaltung. Probleme, Probleme und keine Lösung. Das Getriebe macht immer noch komisches Geräusch. Kann den Ton nicht wirklich beschreiben. So ein heulende Ton. Wird bei mehr Geschwindigkeit höher. ?????

Sonntag, 24. September 2006, 23:18

Forenbeitrag von: »Daniel_126«

2 Getriebe Bis und Lufti !!!!

Hallo habe hier noch 2 Getriebe zu VERSCHENKEN 1 von 86er Lufti und eines vom 90er Bis beide getriebe haben den Ersten gang DEFEKT Getriebe werden nur zusammen verschenkt an Sellbstabholer Antriebswellen sind auchnoch angebaut beide getriebe sind dicht und siffen nicht also bei intresse einfach melden Abholung in Hinte bei Emden in Ostfriesland !!.

Montag, 6. Oktober 2008, 22:57

Forenbeitrag von: »mattes1965«

RE: Getriebe: Getriebeausbau

kannst den motor drinn lassen. alles wie du schon geschrieben hast. dann einen rollwagenheber unter das getriebe setzen. alle schrauben vom getriebe zum motor lösen,wagenheber ablassen und getriebe rausziehen. der motor hält dann an der motoraufhänung. wenn du das getriebe abläst,achte aber von oben drauf ob da nicht irgend ein schlauch oder kabel auf spannung hängt.

Montag, 13. Oktober 2008, 21:05

Forenbeitrag von: »mattes1965«

RE: Getriebe: Getriebeausbau

wenn das getriebe ein mal drinn war stimmt die zentrierung. sonst würde st du das getriebe nicht rein bekommen. gruß mattes

Freitag, 31. Oktober 2008, 22:01

Forenbeitrag von: »Tille«

RE: Getriebe: Getriebeglocke bis auf 500 Getriebe

Um ein 500er Getriebe in den Bis einzubauen, musst du auch die Antriebswellen tauschen, da die vom 500er kürzer sind. Ausserdem ist das 500er Getriebe Unsynchronisiert, musst also immer mit zwischengas runterschalten, hat man aber schnell raus.

Samstag, 11. Mai 2019, 07:49

Forenbeitrag von: »Chiemseeumrunder«

Motoraufhängung

Ist mit der gebrochenen Feder vielleicht auch gleichzeitig die Getriebe Lagerung Hops gegangen? Das rappelt nämlich auch fürchterlich, wenn einer der Gummis abgerissen ist und das Getriebe auf dem Bügel liegt. Gruß, Werner

Mittwoch, 16. Juli 2008, 16:01

Forenbeitrag von: »chribes«

RE: Getriebe BIS gesucht

Ich bekomme für den Kombi einen stärkeren Motor und brauche das Getriebe wegen der langen Übersetzung. Bis jetzt habe ich noch kein BIS-Getriebe

Samstag, 26. Februar 2011, 12:46

Forenbeitrag von: »Tom1970«

Fast geschafft !!

So, wieder Stunden verbraten, aber Fehler im Getriebe gefunden. Motor und Getriebe zum 3. Mal ausgebaut. Getriebe geöffnet, Zahnräder durchgedreht und siehe da, die kurze Nanni Welle streift je nach Position am 1. Gangrad seitlich .. Kleiner Fehler mit erheblicher Geräuschbildung ... Also, Getriebe zerlegen, Zahnrad abdrehen und gut is !!! Siehe :

Dienstag, 28. November 2006, 16:38

Forenbeitrag von: »Tille«

Getriebe gesucht

Hallo, meiner Schwester ist in ihrem 500er das Getriebe verreckt. Hat vielleicht noch jemand ein 126er Getriebe rumliegen das er loswerden möchte? DankeTille

Montag, 13. August 2007, 16:03

Forenbeitrag von: »Brandse«

RE: lagerspiel im getriebe

ne, sorry... Ich meinte das innere Schaltgestänge, die drei Stangen im Getriebe... Also doch ausbauen. Wenn es nur im 2. Gang so ist, kann es fast nur das Getriebe sein. Aber ich glaube, wenn Du das Schaltszwischenstück falsch einbaust, und zu fest hast, kann sowas auch passieren. Oder wenn das Getriebe zur Seite steht. Ist das Getriebe mittig und nicht schief eingehängt? Ist das Schaltzwischenstück an den flachen Seiten der Schaltstangen anliegend? Gruß, Brandse

Donnerstag, 23. Februar 2006, 23:19

Forenbeitrag von: »Zwergziege«

Erfahrungsaustausch:126er Getriebe,generalüberholt Verkauf über eBay PeterKubera/Berlin

Hy, zum Getriebe kann ich Dir nichts sagen. Eigentlich ist der Peter zuverlässig. Bei dem überholten Getriebe ist wohl keine Garantie dabei oder? der Preis ist ja ok.Was machst Du mit dem alten Getriebe?

Mittwoch, 16. Februar 2011, 21:48

Forenbeitrag von: »rentnerwagen«

Getriebe

Braucht noch jemand ein Getriebe? Nicht grade sauber aber teuer. http://cgi.ebay.de/Fiat-Bambino-126-Getr…=item230e4d7b2b

Ergebnisanzeige

Counter:

Besucher heute: 929 | Besucher gestern: 1 305 | Besucher gesamt: 11 249 016 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 998,52 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01