Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 180 für »ölwechsel«.
Diese Suchbegriffe wurden hervorgehoben: ölwechsel

Freitag, 5. Juni 2009, 16:28

Forenbeitrag von: »Jürgen Illtz«

RE: Hilfe Öl Schleuder

Musst du aber nicht bei jedem Ölwechsel machen! Ich glaube nach Vorgabe erst alle 50 000 km. Gerstl empfiehlt allerdings mit jedem Ölwechsel! Ich würde es eher bei jedem 3. Ölwechsel machen!

Freitag, 31. Oktober 2008, 15:42

Forenbeitrag von: »Fiatos«

RE: Ölfilter

Ich mache es bei jedem 2. oder 3. Ölwechsel. Und beim 1. Ölwechsel wenn ungewiss ist, wann er das letzte mal gereinigt wurde.

Donnerstag, 26. Juli 2012, 12:11

Forenbeitrag von: »Matthias84«

Ölwechsel 126P

Hallo Leute Gibt es etwas auf das i achten muss wenn ich nen Ölwechsel mache? Und wie funktioniert die Ölfilterung beim 126P. Hab irgend was von Fliehkraft gelesen, verstehe das aber nicht so recht. Irgendwo muss ja der "Dreck" hin. Danke Gruß Matthias

Sonntag, 29. Januar 2012, 13:52

Forenbeitrag von: »nati«

Smart, Diesel und ein Maluch

Zitat Original von Fiatos vieles ist verklebt und der Motor hat noch nicht einmal eine Ölablassschraube. man kann an den motoren nichtmal einen ölwechsel machen??? macht man bei einem diesel nicht alle 20.000km einen ölwechsel???

Montag, 25. Mai 2009, 08:47

Forenbeitrag von: »Klaus«

Öldruckkontrollleuchte leuchtet immerwieder auf

Zitat Original von Stoli Ölwechsel? .. Ich will nicht gleich vom schlimmsten ausgehen, sprich die Kurbelwellenlager Ölwechsel ist das einfachste, das solltest du zuerst machen. Wenn das nix hilft: Ölwanne ab und nach den Kurbelwellenstopfen sehen. Kurbelwellenlager wäre nicht so schlimm wie Nockenwellenlager.

Dienstag, 14. März 2017, 22:03

Forenbeitrag von: »gkaroly«

Ölwechsel

Hallo zusammen. Ich habe ein Polski Fiat 126 vom Jahrgang 1987 mit etwa 25.000 km Laufleistung. Das Auto steht durchgehend in einer Garage und ist nicht benutzt. Nun stehe ich vor einem Ölwechsel. Ich habe das folgende Öl gekauft, hoffe, dass es zum Auto passt: Shell Helix Ultra 5w-40 Dies ist ein synthetisches Öl. Was ist eure Meinung darüber? Ist dieses Öl optimal fürs Auto? Ich möchte nur das beste meinem Auto! Besten Dank für die Rückmeldungen.

Dienstag, 10. Januar 2017, 13:03

Forenbeitrag von: »AHERL«

Ölverbrauch normal?

Meinem Mercedes (Bj 1991, 6 Zylinder) sind 1l/1000km normal und voll in der Werksvorgaben. Würde aber nicht auf den Ölwechsel verzichten. Da wir bei uns (mangels Ölfilter) sonst die Verunreinigungen nicht aus dem Ölkreislauf bekommen. Bis auf das was der Schleuderfilter nicht bindet. Alte Motoren danken Dir in der Regel, wenn sie mindestens einmal im Jahr komplett neues Öl bekommen. Der Ölwechsel ist relativ einfach. Das Öl ist auch noch bezahlbar. Ich besorge es meist im Netz und dann gleich mit...

Montag, 23. Juni 2014, 15:30

Forenbeitrag von: »Lukasmika52«

126 bis entdeckt

So, da ich mit dem kleinen sehr zufrieden bin möchte ich auch zufrieden bleiben Deshalb angefacht für diese Woche: -Ölwechsel -Zündkerzen neu -Kühlwasser wechseln - und evtl bremsflüssikeit wechseln. Nun brauch ich eure Hilfe. Brauch ich für den Ölwechsel eine neue Schraube? Und was muss ich beachten? Kühlwasser Wechsel, wie? Und bremsflüssikeits Wechsel, wie? Müssen alle Leitungen an den Bremsen ab dann verschieb ich es lieber, bevor etwas nicht ab geht und ich noch Ersatzteile brauche)

Sonntag, 29. Januar 2012, 13:57

Forenbeitrag von: »Fiatos«

Smart, Diesel und ein Maluch

Zitat Original von nati Zitat Original von Fiatos vieles ist verklebt und der Motor hat noch nicht einmal eine Ölablassschraube. man kann an den motoren nichtmal einen ölwechsel machen??? macht man bei einem diesel nicht alle 20.000km einen ölwechsel??? Die Intervalle hat nichts damit zu tun, ob es ein Benziner oder Diesel ist. Bei den Smart dingern muß das Öl abgesaugt werden. Und der ganze Schleim und Spack bleibt schön drin.

Sonntag, 5. Mai 2013, 18:07

Forenbeitrag von: »Günther«

Benzinpumpe wars nichts...

...m Teil Gute Nachricht? Sch...e! Aber wenn die Luftblasen weg sind müßten jetzt die Leitungen und dadurch die Spritversorgung in Ordnung sein. Wenn er warm ist? Davor geht er wieder normal? Volle Leistung? Springt er an wenn er heiß ist? Wenn nein müssen zuerst die Ventile eingestellt werden. Wenn er heiß anspringt - wie schaut es denn mit einem Ölwechsel...

Dienstag, 5. Juni 2012, 23:49

Forenbeitrag von: »Adhoc«

Öldruckproblem bei heißem Motor

Zitat Original von mildes ja der Thermostat öffnet. Habe jetzt Ölwechsel gemacht, das abgelassene Öl bei Betriebstemparatur war fast wie Wasser. Hab jetzt 20W50 eingefüllt und siehe da, die Lampe Lechtet auch nach langer fahrt nicht mehr. Im Altöl waren keinerlei Spuren von Abrieb zu sehen. Werd jetzt mal weiter beobachten, denkt ihr, dass ich so weiterfahren kann? Motoröl ist wenn es warm ist immer sehr flüssig, als Leihe wirst du das nicht sehen. Hast du den Ölwechsel machen lassen oder selber...

Montag, 4. Oktober 2010, 20:12

Forenbeitrag von: »Stefan126«

RE: ich glaube ihm das nicht!

ölwechsel bei 230 km?

Montag, 2. August 2010, 16:59

Forenbeitrag von: »karlo320«

RE: Ölwechsel!

@Gerhard danke für die Bildreparatur. Was hab ich denn falsch gemacht???

Donnerstag, 6. August 2009, 13:50

Forenbeitrag von: »flacki«

Motor Probleme

Wie viel KM hat der Motor gelaufen und wurden die Ölwechsel regelmäßig gemacht?

Dienstag, 19. Juli 2011, 22:10

Forenbeitrag von: »Paul«

Versuch einen Ölwechsels durch eine Werkstatt durchführen zu lassen

ne OLWechsel noch nicht aber Gutes Gespräch wahr das schon

Dienstag, 14. Februar 2006, 22:36

Forenbeitrag von: »Fiatos«

Umfrage - Was habt ihr....

@126 Sammler Hast du bei dem roten kurz vor dem Foto noch nen Ölwechsel gemacht?

Sonntag, 29. Januar 2012, 14:08

Forenbeitrag von: »turko«

Smart, Diesel und ein Maluch

Zitat Original von Fiatos Zitat Original von nati Zitat Original von Fiatos vieles ist verklebt und der Motor hat noch nicht einmal eine Ölablassschraube. man kann an den motoren nichtmal einen ölwechsel machen??? macht man bei einem diesel nicht alle 20.000km einen ölwechsel??? Die Intervalle hat nichts damit zu tun, ob es ein Benziner oder Diesel ist. Bei den Smart dingern muß das Öl abgesaugt werden. Und der ganze Schleim und Spack bleibt schön drin. Und wo ist das proplem mit Öl ablassen loc...

Dienstag, 19. Juli 2011, 13:06

Forenbeitrag von: »Paul«

Versuch einen Ölwechsels durch eine Werkstatt durchführen zu lassen

Mensch komm bei mir vorbei (habe diese Woche Urlaub) 15 min und ölwechsel ist erledigt

Mittwoch, 21. Mai 2008, 20:16

Forenbeitrag von: »Jürgen Illtz«

RE: motorölwechsel beim bis: Dichtungen erneuern ?

Ist die gleiche!!! Ich denke der Ölwechsel sollte reichen!

Montag, 13. Februar 2012, 16:34

Forenbeitrag von: »Schrengisch«

Projekt 88

... - da kam viel viel Schmodder raus, 15 Minuten offen stehen gelassen, dann wieder von unten geschlossen, frisches Öl rein, Öldeckel drauf, Verteilerkappe abgezogen, dann 1 Minute georgelt, damit sich das frische Öl wieder an alle stellen verteilt, Verteilerkappe drauf, starten und 1 Minute im Stand laufen lassen. Das habe ich dann bei jedem Ölwechsel...

Ergebnisanzeige

Counter:

Besucher heute: 2 804 | Besucher gestern: 969 | Besucher gesamt: 10 740 785 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 773,86 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01