Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 435 für »blattfeder«.
Diese Suchbegriffe wurden hervorgehoben: blattfeder

Sonntag, 19. August 2007, 11:15

Forenbeitrag von: »al3x«

RE: Tieferlegung

@Florian1.8t Blattfeder pressen? Wo soll denn die Blattfeder hin? um sie flacher zu bekommen müsste man an den Enden kürzen. Der Trick ist ja bei der tiefergelegten Blattfeder die umgedrehten Augen.

Freitag, 1. Mai 2009, 17:51

Forenbeitrag von: »Simon126«

Gummilager- Unterteil der Blattfeder austauschen

Hallo, Die Gummisi des Gummilagers Unterteils untrerhalb der Blattfeder sind bei meinem 126er porös. Kann ich diese ohne Probleme austauschen oder fliegt mir die Blattfeder um die Ohren? Danke, Simon

Sonntag, 3. Juni 2007, 13:30

Forenbeitrag von: »al3x«

RE: Blattfeder spannen

Zitat RE: Blattfeder spannen Nicht vergessen, die Dreieckslenker zu lösen Stimmt, hatte ich vergessen zu erwähnen, ähm Fiatos, wie weit sollte man die Blattfeder nochmal spannen? bis sie waagerecht ist?

Donnerstag, 24. März 2016, 23:07

Forenbeitrag von: »500Maximum«

Tieferlegung der Vorderachse

Wie sieht den die Feder aus? Wenn da schon viel Rost dran ist, würde ich die Blattfeder ausbauen, zerlegen, der Rost enfernen, die Blattfeder fetten und eventuell die Zwischenlagen tauschen. Aber auch sonst kann ein bisschen einfetten nicht schaden. Am besten vor und nach der Überholung die Höhe der Blattfeder messen. Eventuell kannst dann noch die Lagen nachbiegen um die Höhe einzustellen. Im 500er-Forum gibt es eine Anleitung dazu: 500forum

Sonntag, 3. Juni 2007, 10:29

Forenbeitrag von: »Bambi«

Blattfeder spannen

Hallo, Wie wird eigentlich eine Blattfeder gespannt ? Wie macht ihr das ?

Sonntag, 25. März 2018, 17:26

Forenbeitrag von: »Maluch90«

Blattfeder ausgebaut? 126er trotzdem rollbar?

Nur eine kurze Frage Wenn ich vorne die Blattfeder ausbaue, ist der Wagen noch rollbar oder setzt er dann auf?

Freitag, 4. Juni 2010, 09:18

Forenbeitrag von: »n.i.c«

RE: blattfeder

danke für dein tipp blattfeder hatte ich neu gekauft und die spur auch eingestellt. biegen? kennst du jemand der das macht?

Mittwoch, 14. September 2016, 20:58

Forenbeitrag von: »Paulzie«

Hilfe, mein Maluch steht schief

Ich habe an der Blattfeder keine Beschädigung gesehen. Irgendwo ist ja auch Spiel... Möchte ihn ihn morgen mal auf eine Bühne packen. Also sollte ich mir nochmal genau die Blattfeder anschauen?

Donnerstag, 12. Juli 2007, 22:11

Forenbeitrag von: »Flummi«

RE: Blattfeder überholen

Noch eine Möglichkeit: Wenn man eine Hebebühne zur Verfügung hat, setzt man die Blattfeder an den Lagerböcken an, baut zwei Keile unter Blattfederbuchsen, und lässt dann den Wagen langsam runter, bis die Bolzen in den Achsschenkel passen! Hi Cento, warum haste nicht gleich eine neue Blattfeder gekauft? Hast Du Fischer, Gerstl oder Ellersiek mal angerufen?

Donnerstag, 12. Juli 2007, 20:47

Forenbeitrag von: »cento-venti-sei«

Blattfeder überholen

Durch das Stahlen meiner Karosse, ist auch die Blattfeder mitgestrahlt worden. Damit die Blattfeder neue Farbe bekommt möchte ich diese zerlegen, eventuell vom Strahlsand säubern, lackieren und wieder zusammenbauen. Von Günni habe ich die Plastikschienen erhalten. Fragen: - ...kann ich die Blattfederverschlüsse wieder verwenden (Günni hatte keine mehr! ). - ...womit fette ich die Blattfeder wieder? Jetzt schon mal vielen Dank für Eure Infos.

Freitag, 1. Mai 2009, 18:10

Forenbeitrag von: »Tille«

RE: Gummilager- Unterteil der Blattfeder austauschen

Da Fliegt nichts, am besten Unterstellböcke unter die Blattfeder stellen, dann hat sie auf jeden fall genug Belastung, um die Lagerböcke zu Lösen.

Mittwoch, 23. Juni 2010, 07:54

Forenbeitrag von: »Alfons1972«

spur lenkung

wie stellt man denn den Nachlauf ein? Wird der nicht durch die Lage der Achsschenkelbolzen oben und durch die Lage und Neigung der Blattfedertraverse vorgegeben? Eine nicht passende Spur ist wahrscheinlich für das schlechte Fahrverhalten. Aber auch der Sturz sollte links und rechts annähernd gleich sein und eher leicht negativ sein. Der Sturz ändert sich gewaltig, wenn die Blattfeder niedriger oder höher ist als vorher. Bei mir war die Blattfeder mal so hoch, dass ich extrem positiven Sturz hatt...

Samstag, 15. August 2009, 20:35

Forenbeitrag von: »bigmannitou«

Schlachte Pop 2000

so! übrig geblieben ist jetzt: 2x dachgestänge + verdeckbezug (lediglich die plastikscheiben sind fratze) , die blattfeder und die dreieckslenker/ hinterachse rest ist verkauft bei interesse: dach je 150€ , die dreieckslenker m. trommeln: 100€, die blattfeder: 40€.

Donnerstag, 10. April 2008, 13:32

Forenbeitrag von: »michel126«

Blattfeder einbauen

Hallo, wir haben ziemliche Probleme die neue Blattfeder einzubauen, da sie auf einer Seite nicht mittig mit der runden Auswuchtung in den Alublock (mit dem Gummi) passt. Hat da jemand nen Tipp zum Einbau? Danke euch!

Donnerstag, 30. April 2009, 19:16

Forenbeitrag von: »männchen«

RE: Höhe der Blattfeder-Lagerböcke?

Zitat Original von Alfons1972 kann jemand sagen, wie hoch die Blattfeder-Lagerböcke vom 500er und vom 126er original sind? So wie ich gelesen habe, sind die 500er offensichtlich niedriger. Aber wie hoch sind sie denn nun? Meine, ausgebauter zustand vom 500er 1,4cm ,Du meinst doch diese Gummis oberhalb der Blattfeder

Mittwoch, 14. September 2016, 20:54

Forenbeitrag von: »aat126«

Hilfe, mein Maluch steht schief

Die höhe wird in der ersten Line durch die Blattfeder beeinflusst. Blattfeder OK? Wenn bei Bewegung etwas "klackt" musst du auch irgendwo Spiel sein, das sollte aber auch zu sehen sein.

Montag, 28. März 2011, 19:18

Forenbeitrag von: »mattes1965«

RE: Achsschenkel / Buchsen ausgeschlagen

Zitat Original von Jürgen Illtz Keine großen Probleme! Wichtig ist die Blattfeder wieder vorzuspannen! Alle Schrauben und Muttern lose lassen, auch die vom oberen Lenker und dann die Feder, z.B. mit Hilfe von Gewindestangen links und rechts (dazu die Stoßdämpfer raus) so nach oben spannen dass sie zumindest waagerecht (gerade) ist. warum beim achsschenkelwechsel die blattfeder vorspannen ? solange die lagerböcke der blattfeder nicht gelöst werden,kann sich nichts verändern.

Freitag, 4. Juni 2010, 08:30

Forenbeitrag von: »n.i.c«

blattfeder

Hallo leute frage zu blattfeder hatte vor zeit eine eine 6 lagige blattfeder mit umgekehrten augen bestellt. habe sie montiert und 2 monate rumgefahren jetzt habe ich höhe nachgemessen und das auto ist nur 3.5 cm runtergekommen. kann ich da was machen das er noch mehr runterkommt als die 3,5? biegen oder sonst was? gibt es eventuell andere die ihr mir empfehlen könnt wo tiefer sind? hinten das selbe problem nur 3,5 cm senkung. habe in (e-) tieferlegungsfedern gesehen die schreibem 5cm tiefer jem...

Samstag, 15. August 2009, 19:55

Forenbeitrag von: »THW Herten«

RE: Ich hab da mal ne Frage...

Ich habe da nochmal ne Frage...will nur kein neues Thema starten... Undzwar kann ich eigentlich die Blattfeder der Vorderachse ausbauen und dort stoßdämpfer einbauen? Oder ist am 126er Blattfeder und Stoßdämpfer verbaut?

Sonntag, 18. Dezember 2016, 11:56

Forenbeitrag von: »Chiemseeumrunder«

Meine Winterspielerei... und die Problemchen...

Hallo, Die Blattfeder hast du getauscht, gegen eine neue? Egal ob alt oder neu, Blattfeder zerlegen, richtig fetten (ich schwöre da auf Mike Sanders), dann zusammenbauen. Das in Verbindung mit der richtigen Vorspann-Procedure, sollte dann ein Ergebnis wie das auf dem Bild ergeben, das ich im vorigen Beitrag eingestellt hab. Gruß, Werner

Ergebnisanzeige

Counter:

Besucher heute: 2 804 | Besucher gestern: 969 | Besucher gesamt: 10 740 785 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 773,86 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01