Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 450 für »Choke«.
Diese Suchbegriffe wurden hervorgehoben: Choke

Sonntag, 30. Januar 2011, 14:10

Forenbeitrag von: »rentnerwagen«

Choke,Choke,Choke

Das mit dem Choke kapiert er nicht mehr. Der Tip ist gut.

Freitag, 11. Dezember 2015, 23:49

Forenbeitrag von: »FSO-126«

"Choke-Anzeige" im Armaturenbrett

Choke-Kontrolllampe (funktionstüchtig) gab es eigentlich erst ab den EL Modellen ( ca. 1994 ). Dazu brauchst Du aber auch den CHOKE-Hebel mit dem entsprechenden Kontakt. Die EL - ELX Modelle hatten neben der KONTROLLAMPE im Tachometer auch noch einen "Piepser" der den CHOKE akustisch signalisierte. Auf dem ersten Bild sind die Kabel für CHOKE und HANDBREMSE (Handbremse =weiß) zu sehen, leider nicht die Kontakte am CHOKE-HEBEL Wenn Du das gerne funktionierend haben möchtest hast Du 2 Möglichkeiten...

Donnerstag, 29. Januar 2015, 17:16

Forenbeitrag von: »Lukasmika52«

Choke Probleme

Abend Hab am WE mein vergaser aus und wieder eingebaut danach hatte ich 2 Probleme. 1. ging der choke danach schwergänging und lies sich per Hebel vorne auch nichtmehr "deaktivieren" müsste dann per Hand am vergaser die klappen wieder öffnen. 2. hat die vmax leider um ca 10kmh nachgelassen. Weis jemand Rat? Mit dem abgebrochenem Ärmchen vom choke sollte es nicht viel zu tun haben, da dieses nur dafür gesorgt hat bei voll angezogenem Choke bisschen Gas zu geben. Grüße

Sonntag, 30. Mai 2010, 16:57

Forenbeitrag von: »Fiatos«

RE: Modelländerung Facelift Baujahr und Choke

Es ist viel einfacher den Choke und das Zündschloß umzurüsten als den Tacho.

Sonntag, 8. April 2007, 10:28

Forenbeitrag von: »Fiatos«

RE: Choke gerissen.

Da hilft nur ein neuer Choke-Zug. Und vergiß nicht, dir die Plastik-pinöppel mit zu bestellen!

Mittwoch, 19. April 2006, 17:46

Forenbeitrag von: »Fiatos«

Benzinverbrauch: Mein 126er BIS braucht 8 Ltr. Super, Fahrweise, Choke

Den Choke macht man schnellstmöglich raus! Immer soviel Choke wegnehmen, das er noch genug Standgas hat!

Sonntag, 14. April 2013, 08:51

Forenbeitrag von: »Günther«

Wo bleibt der Leerlauf?

Ist doch ganz klar! Motor warm - läuft im Standgas, zusätzlich Choke gezogen - Motor "säuft" ab, völlig normal. Choke ist eigentlich kein Choke sondern ein "Kaltstartbeschleuniger" und der lässt nur zusätzlichen Sprit in den Ansaugkanal laufen. Zumindest bei den originalen Vergasern beim Luftgekühlten.

Heute, 19:33

Forenbeitrag von: »Nyulli«

Frage zu Thermostat und Heizung

...ostat eingebaut, die ich als Ersatzteil damals dazuvekommen hab. (Neuen auspuff eingebaut, ging in einem aufwischen...) Ich bemerke das diese klappe nicht buw kaum öffnet. Kann der motor nicht zu heiss werden so? Wie geht das mitvder heuzung von statten? Ik hab gelesen das die Lüftung nur kalt bläst. Ich hab den hebel neben dem choke...

Samstag, 18. Oktober 2008, 10:25

Forenbeitrag von: »Erwin.s«

Benzinpumpe

Hallo Gizmo Beim Tanken brauchst du auf nix zu achten,brauchst keinenen Blei-zusatz soweit ich das weiss !!!! Der Choke sitzt zwichen den sitzen(kleiner hebel),bei schlüsselstartern ist da nur ein Hebel bei seilzugstartern hast du zwei Hebel (einen für den Anlasser und einen für den choke) . Durch hochziehen des jeweiligen Hebels betätigt man Choke oder Anlasser Gruss Erwin

Freitag, 30. März 2012, 08:31

Forenbeitrag von: »nati«

Athruns Vorstellung und Dilemma

noch einer mehr auf der straße wenn du mit deiner frage den choke-zug, die betätigung des heizungshebels und den gaszug meinst, so kommst du da theoretisch auch von innen dran. der mitteltunnel hat bei ausgebautem teppich am vorderen ende eine blechklappe obenauf liegen. und aus die "konsole" mit dem choke-und heizungshebel selbst kann man abschrauben und ein wenig anheben (zB wenn der choke-zug vom hebel rutscht). was hast du in der fiat-werkstatt bezahlt wenn ich fragen darf?

Samstag, 12. Dezember 2015, 11:30

Forenbeitrag von: »FSO-126«

"Choke-Anzeige" im Armaturenbrett

Zitat von »männchen« aber vieleicht übersehen die sind gleich sag ich .... ich denke Du hast bestimmt etwas übersehen. ich bin mir SEHR sicher das das Kabel an den CHOKE-HEBEL kommt. Beim Zusammenbau des ELX habe ich das WEIßE Kabel an die Handbremse und das DUNKLE Kabel an den CHOKE angeschlossen. Mehr Kontaktmöglichkeiten für die CHOKE-Kontrolle gibt es meiner Ansicht nach nicht.

Sonntag, 21. Dezember 2008, 00:25

Forenbeitrag von: »Fidy«

Choke

moin moin hab ein problem mit dem choke. er lässt sich nicht ganz zurückschieben. kann mir jemand einen tip geben? möglicherweise eingefroren? vielen dank!

Samstag, 13. Oktober 2007, 20:23

Forenbeitrag von: »fitschi 88«

RE: fiat126bis -Kaltstart macht Probleme - HILFE!!!

...seit ca 1er woche das gleiche problem wie riennchen. morgens wenn ich zur arbeit fahren möchte springt das teil einfach nicht an. anlasser zieht durch, benzin da, neue zündkerzen si,si si,si..... nichts geht. muß den kleinen dann anschleppen. ohne choke kein gas. wenn er dann nach ca. 30 metern kommt. choke rein und vollgas jetzt geht er wieder den ganzen tag und springt sofort an wenn ich den zündschlüssel umdrehe. am nächsten tag früh morgens das selbe spiel. muss etwas mit feuchtigkeit zu tun ...

Montag, 8. April 2013, 19:07

Forenbeitrag von: »Joge«

Ich habe es nun endlich auch geschafft!

Es könnte ja sein dass du nicht weisst dass dein Fahrzeug noch einen Manuellen Choke hat , welcher sich auf dem Mitteltunnel Links befindet . In jedem Fall liegt hier die Ursache für schlechten Kaltstart - und Lauf. Entwedert wird der Choke nicht ordentlich betätigt oder der Vergaser muss gereinigt werden . Im Normalfall sollte er mit Choke ohne Gasgeben anspringen .

Dienstag, 27. Januar 2015, 16:29

Forenbeitrag von: »Lukasmika52«

Wichtig, Plastikstück am choke Ärmchen

Hey liebe Gemeinde, mir ist am WE der plastikklip am vergaser vom choke abgebrochen, hat jemand noch sowas rumliegen oder kann man den irgendwo noch bestellen?

Dienstag, 9. April 2013, 15:36

Forenbeitrag von: »davley«

Ich habe es nun endlich auch geschafft!

Zitat Zitat von »Joge« Es könnte ja sein dass du nicht weisst dass dein Fahrzeug noch einen Manuellen Choke hat , welcher sich auf dem Mitteltunnel Links befindet . In jedem Fall liegt hier die Ursache für schlechten Kaltstart - und Lauf. Entwedert wird der Choke nicht ordentlich betätigt oder der Vergaser muss gereinigt werden . Im Normalfall sollte er mit Choke ohne Gasgeben anspringen . wenn ich zuerst den linken choke hoch mache und dann starten will dann geht der motor gleich aus.

Sonntag, 8. April 2007, 09:23

Forenbeitrag von: »gogo«

Choke gerissen.

Hallöchen Gibt es da was zum flicken für den Draht? Hab alles abgebaut, mit der Zange kann man den Choke noch ziehen, aber sollte schon wieder mit dem Hebel funktionieren. Habt ihr eine Idee? Oster Gruß gogo

Freitag, 24. August 2007, 21:05

Forenbeitrag von: »Tattoo3101«

Motor läuft richtig kacke

Das problem mit dem Standgas hatte ich auch aber dann war es wieder von alleine weg. Nur ich kann schon aber von Angang an nicht ohne Choke fahren sobald ich ihn weg mache den Choke säuft er ab. Egal wie war der Motor ist.

Sonntag, 21. Dezember 2008, 09:23

Forenbeitrag von: »Joge«

RE: Choke

Hallo Fidy Entweder ist dein Chokezug beim betätigen in seiner Klemmung etwas durchgerutscht und nur der Hebel lässt sich nicht mehr ganz zurückbewegen , oder dein Choke ist warum auch immer schwergängig . Ich würde erstmal den Chokezug am Vergaser lösen und die leichtgängigkeit des Zuges und des Chokes überprüfen . Wenn sich der Choke leicht in beide Richtungen fühlbar gegen Anschlag bewegen lässt , würde Ich nur beides in Grundstellung ( Choke aus ) bringen und den Zug wieder befestigen . Bei s...

Samstag, 12. Dezember 2015, 11:56

Forenbeitrag von: »männchen«

"Choke-Anzeige" im Armaturenbrett

Zitat von »FSO-126« .... ich denke Du hast bestimmt etwas übersehen. ich bin mir SEHR sicher das das Kabel an den CHOKE-HEBEL kommt. Beim Zusammenbau des ELX habe ich das WEIßE Kabel an die Handbremse und das DUNKLE Kabel an den CHOKE angeschlossen. Mehr Kontaktmöglichkeiten für die CHOKE-Kontrolle gibt es meiner Ansicht nach nicht. moment du hast ja recht ,aber beim elx Kabel mit zwei Stecker ,bei früheren Modellen sollte dieses nur für die Handbremse sein

Ergebnisanzeige

Counter:

Besucher heute: 2 747 | Besucher gestern: 969 | Besucher gesamt: 10 740 728 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 773,85 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01