Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 66 für »bremsleitung«.
Diese Suchbegriffe wurden hervorgehoben: bremsleitung

Sonntag, 23. September 2007, 23:40

Forenbeitrag von: »Daniel_126«

1 Stück Bremsleitung !!!

Hallo suche ein stück bremsleitung für Hinten das von dem Bremszylinder zum schlauch geht hat vieleicht noch jemand so ein stück gebraucht liegen ?

Dienstag, 16. Januar 2007, 21:08

Forenbeitrag von: »Zwergziege«

Kabelbaum und Seilzüge wieder einbauen

Zitat Original von cento-venti-sei Nach längeren gucken, hab ich es wohl verstanden. Aber weitere Fragen bleiben offen!!! Was ist mit der Bremsleitung? Hat jemand ein Foto vom Tunnel in der Kabine? Es gibt aber auch noch so..äh...Halter aus Kunststoff,wo auch die Bremsleitung eingeklemmt wird. Praktisch an der rechten Außenseite des Tunnels.

Sonntag, 23. September 2007, 23:49

Forenbeitrag von: »Brandse«

RE: 1 Stück Bremsleitung !!!

Artikelnummer 244832, Link: http://fi500.com/detail.php?id=676

Sonntag, 16. März 2014, 11:45

Forenbeitrag von: »rentnerwagen«

Restauration beginnt;)

Wenn du den Tank ausgebaut hast mach mal ein paar Fotos von der Bremsleitung die dahinter her läuft.

Samstag, 29. Mai 2010, 20:34

Forenbeitrag von: »der pate«

Oldtimertreffen in Osen

Ich werde ohne fiats kommen der bosmal steht weil mir eine bremsleitung fehlt.

Sonntag, 23. September 2007, 23:54

Forenbeitrag von: »Daniel_126«

RE: 1 Stück Bremsleitung !!!

OK werde günni besser mal Anrufen !! Danke für deine Hilfe !!!!

Donnerstag, 16. Januar 2014, 00:54

Forenbeitrag von: »ThomasJ«

126er "Bausatz"

Wer kann mir mal ein Foto vom vorderen Innen-Radkasten machen. Speziell die Verlegung der Bremsleitung um den Querlenkerbolzen. Danke Never send with Iphone ;-)

Sonntag, 23. September 2007, 23:50

Forenbeitrag von: »Daniel_126«

RE: 1 Stück Bremsleitung !!!

Ich hoffe das es passt bei mir sind 2 10ner muttern dran auf den bild schaut es etwas anders aus "!!!

Donnerstag, 3. Mai 2007, 06:50

Forenbeitrag von: »al3x«

RE: Hintere Achsschwingen wechseln - Tips, Tricks und Ratschläge erwünscht!

...enn du halt keine Hebebühne hast, mit einem Rangierheber wird es ein gefriemel werden. Dämpfer lösen, Feder raus und Achswinge lösen. Beim Einbau hilft Dir ein Federspanner zumindest erleichtert er dir das Leben. Dumm ist halt, das Du hinten die Bremsleitung...

Mittwoch, 6. August 2014, 22:06

Forenbeitrag von: »FSO-126«

Umbau auf Scheibenbremse (vorn)

...eachten das diese Bremsanlage nur zu 13" Rädern passt. Material: - angepasste Bremsankerplatte - Bremssattel Halter ( Fiat Panda ) - Bremssattel ( Fiat Panda ) - Bremsscheiben/Beläge (Fiat Panda) - Bremsschläuche (Ford Mondeo Bj 2000 - 2010) - Bremsleitungsmuttern (Feingewinde) - Achsmuttern vorn 1x Links- und 1x Rechtsgewinde - Bördelgerät für Bremsleitung - Radnabe vorn muss um 0,2 mm abgedreht werden damit die neuen Bremsscheiben passen 1. Fahrzeug vorn aufbocken 2. Räder demontieren 3. Brems...

Sonntag, 6. Juli 2008, 07:49

Forenbeitrag von: »Joge«

Ich hab jetzt auch einen!!!!!!!!

Hallo erstmal 175/60 x13 er passen mit den 5,5er Borbets ( ET 30 ) soeben ohne Bördeln hinten , nur der Halter für die Bremsleitung müsste etwas hinein gebogen werden .

Samstag, 8. März 2014, 21:10

Forenbeitrag von: »Lukasmika52«

Bremsen

Ok, ja bremsleitung x4 und bremszylinder x4 hab ich ja auch. Für die Handbremse sollte ich vllt auch direkt alles bestellen oder?

Montag, 17. November 2008, 16:49

Forenbeitrag von: »mattes1965«

Knospe wird vermißt

Zitat Original von Knospe Sowas hab ich mir gedacht. Sag mir mal, was an der Karre nicht im ist. hauptbremszylinder und bremsleitung vorne . die sind neu

Sonntag, 23. September 2007, 23:46

Forenbeitrag von: »Daniel_126«

RE: 1 Stück Bremsleitung !!!

Hatte mit Zergziege gemailt er sagte die gibt es nicht einzeln !!! Brandse haste ein link zu der leitung ? Kann bei günni nichts finden !!!!

Sonntag, 23. März 2014, 12:34

Forenbeitrag von: »Lukasmika52«

Restauration beginnt;)

Super danke Hat hier jemand schonmal stahlflexleitungen für die komplette bremsanlage verbaut? Oder ist es doch besser die bremsleitung normal im Shop zu kaufen und dann wieder so zurecht zu biegen?

Sonntag, 23. September 2007, 23:53

Forenbeitrag von: »Brandse«

RE: 1 Stück Bremsleitung !!!

Das Gewinde ist nicht das Problem. Es könnte 10 oder 11 mm Schlüsselweite sein. Gibt beides... Passt beides! Die Länge ist entscheidend, wie im wahren Leben !

Sonntag, 7. Januar 2018, 15:16

Forenbeitrag von: »Skar1912«

Winter - Zeit für Arbeit, und für Fragen

Okay, vielen Dank für die schnellen Infos. Werde mir dann mal Brantho bestellen. Ich muss eine Bremsleitung hinten rechts tauschen weil ich die Mutter rund gedreht habe. Irgendwie finde ich nur Satzweise Bremsleitungen für die 2. Serie, hat jemand noch eine Adresse wo es die einzeln gibt?

Samstag, 9. April 2016, 17:29

Forenbeitrag von: »Mat84«

Kaufberatung

Der Herr von der Dekra hat sich schon alles angeschaut. Passt alles soweit für die Vollabnahme, auch mit den Felgen. Er war allerdings mit der vorderen Bremsleitung nicht so zufrieden und einen Scheinwerfer soll ich noch auswechseln. Da ist der Reflektor angegammelt.

Mittwoch, 2. Februar 2011, 19:49

Forenbeitrag von: »karlo320«

hauptbremszylinder wechseln

ich bin ziemlich sicher, dass mit dem Bremsleitungsschlüssel jede Bremsleitung aufgeht, solange der Sechskant noch nicht rund ist. Gabelschlüssel oder aufgesägte Ringschlüssel kannst Du vergessen. Einmalige Investition fürs Leben! Gruß Karl

Montag, 24. September 2007, 22:22

Forenbeitrag von: »Erwin.s«

1 Stück Bremsleitung !!!

So ne Bremsleitung ist doch fast überall zu bekommen : Die meisten Werkstätten haben eine bördelmaschiene und fertigen die inerhalb von 10min. an !! Zumindenstens hier in Dormagen bei dem ich gelernt habe Musst nur die alte Leitung als muster mitbringen .

Ergebnisanzeige

Counter:

Besucher heute: 2 735 | Besucher gestern: 969 | Besucher gesamt: 10 740 716 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 773,82 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01