Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 129 für »Motoröl«.
Diese Suchbegriffe wurden hervorgehoben: Motoröl

Dienstag, 6. Oktober 2015, 13:54

Forenbeitrag von: »davley«

Aluminium auffrischen/regenerieren

erst polieren und dann motoröl? oder ersetzt motoröl den rest ?

Sonntag, 8. Mai 2011, 21:53

Forenbeitrag von: »fitschi 88«

kann Motoröl kaputt gehen

hallo, mein bis steht jetzt schon zwei jahre in der garage. das motoröl am messstab sieht etwas komisch aus. es hat eine viel hellere farbe und ist auch sehr flüssig. gruß kurt

Samstag, 19. April 2014, 22:41

Forenbeitrag von: »TJ 126«

Ölverlust - Motor oder Getriebe

ist es denn Motoröl oder Getriebeöl,Getriebeöl ist deutlich zäher und klebriger als Motoröl....beim mir ist es Getriebeöl,aber der vordere Teil der Ölwanne ist auch feucht,ich denke das ich nen neuen Simmering an der Ausgangswelle der Getriebes brauche....

Freitag, 24. September 2010, 19:20

Forenbeitrag von: »Pebe«

FALSCHES Motoröl?

Hallo habe vorhin in einem Beitrag was über Motoröl gelesen. Empfohlen wird 15W40, okay - meine Werkstatt des Vertrauens hat jedoch auf 20W50 bestanden, würden sie in alle Lufti-Fahrzeuge einfüllen. Schadet das dem Kleinen eventuell?

Donnerstag, 13. Januar 2011, 21:33

Forenbeitrag von: »gruenspan«

Motoröl einfüllen

Hallo Gemeinde! Wie füllt Ihr Motoröl in den Stutzen des 126er? Mit ´nem Trichter is driss, mit Litermaß is driss! Habt Ihr Tips für´s saubere einfüllen? Gruß Grünspan

Freitag, 29. Januar 2016, 16:10

Forenbeitrag von: »tomekpl«

Öl auffüllen?

Hey Fiat-Freunde, Dumme Frage aber wo fülle ich denn das Motoröl beim 126p BIS nach? Finde kein Einfüllstutzen hinten im Motorraum. Bin ich zu blöd dafür? Und welches Motoröl sollte am besten gefahren werden? mfG

Dienstag, 6. Januar 2015, 22:22

Forenbeitrag von: »Jürgen Illtz«

Start Projekt "ELX"

Ja die Paste dient ja nur der Sicherheit, es mag auch ohne gehen. Hab ich auch schon nur mit Motoröl gemacht. Normal hsst du ja auch Öldruck nach Zusammenbau des Motors. Zur Sicherheit habe ich ein kleines Loch in den Steuerdeckel gebohrt und fülle vor dem ersten Anlassen ein bisschen Motoröl in die Pumpe. So hab ich sicher Öldruck!

Dienstag, 2. Oktober 2007, 15:36

Forenbeitrag von: »Filzmaster«

Was für Öle?

Hi, Wollte mal fragen was ich für Öle bei meinem Wagen nehmen soll? (Motoröl, Getriebeöl, Differenzialöl) würde mich über eine schnelle Antwort freuen, morgen is ja feiertag Grüße Filzmaster habe volgendes gefunden, aber für den kleineren luftgekühlten motor: motoröl 2,5 l sae 15w / 40 und getriebeöl 1,10 l sae 80 w / 90 also meint ihr das kann ich für meinen auch nehmen (126 a bj 89)

Donnerstag, 13. Januar 2011, 21:41

Forenbeitrag von: »männchen«

RE: Motoröl einfüllen

Zitat Original von gruenspan Hallo Gemeinde! Wie füllt Ihr Motoröl in den Stutzen des 126er? Mit ´nem Trichter is driss, mit Litermaß is driss! Habt Ihr Tips für´s saubere einfüllen? Gruß Grünspan ne 1liter Flasche und gut ist ,noch einfacher kleinen trichter und 1liter flasche mache gern mal ein Bild ,aber das ist nu net schwer aat war schneller

Mittwoch, 13. Juni 2018, 19:21

Forenbeitrag von: »rentnerwagen«

und wieder zwei Jahre

Trabbi hat kein Motoröl , also kanner nicht ölen.

Donnerstag, 25. Januar 2007, 20:17

Forenbeitrag von: »Brandse«

RE: Getriebeöl / Motoröl 650ccm

Warum suche ich alte Motoren, Getriebe, Limas, Anlasse rund so? Weil ich sie für andere wieder fertig mache und/oder tune, Du Alleswisser! Das richtige Motoröl ist echt wichtig für Limas und Anlasser...... SF Klasse ist primär ausschlaggebend. Ohne Zusätze erreichst Du keine ausreichende SF Klasse. Hier geht´s bald zu wie im Kadett Forum. Jeder schmiert seinen Mist hier hin... Egal ob es stimmt oder nicht, hauptsache schreiben... Ich schreibe nun nix mehr dazu. Spiel Du dein Spiel mal alleine wei...

Montag, 23. Oktober 2017, 18:34

Forenbeitrag von: »Artec12«

Kauftipp Ölfilter

Danke dir , letzte Frage habe ich doch noch, wieviel Motoröl passt du rein ?

Mittwoch, 21. Mai 2008, 19:59

Forenbeitrag von: »fitschi 88«

motorölwechsel beim bis: Dichtungen erneuern ?

hallo, da bei der repartur der zylinderkopfdichtung anfang des jahres das motoröl nicht gewechselt wurde , möchte ich dies jetzt tun. an meinem deckel wo man das öl nachfüllt habe ich noch so hellbraune pampe bemerkt. möchte das komplette öl ablassen und bei dieser gelegenheit auch den ölschleuderfilter abbauen und komplett reinigen. das problem ist, dass ich den dichtring für den ölschleuderfilter nicht einzeln bekomme. für den lufti gibt es ihn für 1€ einzeln. brauche ich auch für die motorölab...

Dienstag, 30. Dezember 2014, 19:03

Forenbeitrag von: »ThomasJ«

Da öl

Das wäre ein relativ seltenes Motoröl Aber immer noch besser als ne Luftfüllung

Dienstag, 6. Januar 2015, 20:46

Forenbeitrag von: »FSO-126«

Start Projekt "ELX"

... ja beim Einbau sind sie schon etwas "fluffig" mit Motoröl eingeschmiert - aber eben kein Spezialflutschiglitschi

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 16:06

Forenbeitrag von: »Elia126A«

Welches motoröl nutzt ihr?

Guten Tag! Mal eine Frage: habe mich versucht mit dem Thema Öl zu beschäftigen aber ohne Erfolg. Welches Öl benutzt ihr ?

Freitag, 15. August 2008, 19:56

Forenbeitrag von: »Steini«

Getriebeölwechsel !!!

von keinem ölwechsel war nicht die rede, es gibt an jeder tanke bei uns absaugdinger für motoröl- einfach die kanüle in die ölstabbohrung und einschalten.

Dienstag, 20. April 2010, 21:08

Forenbeitrag von: »MaximGorky«

Mein Fiat 126 springt nicht mehr an

ne die umdrehung hab ich gemacht. Bei den ventile bin ich mir sicher, dass die richtig eingestellt sind. das motoröl ist nicht dickflussig denke ich mal. was würde den da gehen?

Mittwoch, 28. April 2010, 21:27

Forenbeitrag von: »Schrengisch«

RE: Motoröl tropft aus Ablaßschraube

Die Ölwanne ist dicht, es kommt aus dem Gewinde. Man kann da ja keinen Gummiring oder sowas drüberziehen, bei den Temperaturen ist der schneller weg als das Öl.

Mittwoch, 6. Februar 2013, 11:00

Forenbeitrag von: »aat126«

126er auf die Seite kippen. Was beachten?

http://www.youtube.com/watch?v=jsxAnESX3XI und immer auf die Beifahrerseite kippen. Sonst läuft der Tank und das Motoröl aus. Wie Klaus schon geschrieben hat, das Auto richtig Sichern!

Ergebnisanzeige

Counter:

Besucher heute: 2 723 | Besucher gestern: 969 | Besucher gesamt: 10 740 704 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 773,82 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01