Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 41 für »batterieleuchte«.
Diese Suchbegriffe wurden hervorgehoben: batterieleuchte

Donnerstag, 5. Februar 2009, 19:47

Forenbeitrag von: »mattes1965«

Öldruckkontrollleuchte leuchtet immerwieder auf

also war es die batterieleuchte ,oder ?

Freitag, 24. April 2015, 21:53

Forenbeitrag von: »tomate67«

Lichtmaschine

war nur die Batterieleuchte....... Das Metall der Zündkerzen ist jetzt blau...

Sonntag, 30. Mai 2010, 20:23

Forenbeitrag von: »Günther«

RE: Batterieleuchte ständig an!?!

@männchen: RICHTIG

Montag, 8. Oktober 2007, 18:49

Forenbeitrag von: »mattes1965«

RE: Lichtorgel

jo.wenn der kontakt noch ok ist. und die alten hatten doch die batterieleuchte im leerlauf am leuchten oder den regler im ar....h

Sonntag, 30. Mai 2010, 19:22

Forenbeitrag von: »Erwin.s«

RE: Batterieleuchte ständig an!?!

schau erst mal an der lima ob das kabel noch richtig fest ist und in der Oese steckt !!! Gruss Erwin

Donnerstag, 5. Februar 2009, 18:42

Forenbeitrag von: »mattes1965«

Licht optimieren

hi,ich habe das mal ausprobiert. erst mal nur mit dem abblendlicht. funst prima. das licht ist besser und die batterieleuchte glimmt nicht mehr

Mittwoch, 23. Mai 2007, 23:00

Forenbeitrag von: »mattes1965«

RE: Batterieleuchte ständig an!?!

das hört sich so an als wenn der regler defekt ist. was gibt den die lima vor dem regler ab ?

Sonntag, 30. Mai 2010, 17:29

Forenbeitrag von: »Klaus«

RE: Batterieleuchte ständig an!?!

Wie hoch ist deine Leerlaufdrehzahl? Bei der Drehstromlichtmaschine sollte das eigentlich nicht passieren, aber wenn der Motor im Leerlauf z.B. mit nur 500-600 /min (statt 800 /min) dreht, kann das vorkommen.

Sonntag, 30. Mai 2010, 19:49

Forenbeitrag von: »männchen«

RE: Batterieleuchte ständig an!?!

wir dachten im Leerlauf net beim fahren nicht war Günther da solltest mal auf erwin hören,schau mal

Sonntag, 30. Mai 2010, 17:47

Forenbeitrag von: »männchen«

RE: Batterieleuchte ständig an!?!

das habe ich aber auch,an beiden Wagen,das die lampe im stand schon mal angeht Meines Wissens nix schlimmes,schlimmer wenn sie gar nicht mehr angeht Diese erfahrungen habe ich ja schon hinter mir

Sonntag, 30. Mai 2010, 19:19

Forenbeitrag von: »FiatKarle«

RE: Batterieleuchte ständig an!?!

im stand ist sie ganz aus! es ist nur zwischen 20-100km/h und sie geht immer nur an wenn ich vom gas runter geh! und richtig leuchten tut sie nur wenn die zündung an ist oder wenn ich den motor abstelle! Ich dachte das wenn sie so leicht glimmt evtl irgendwo nen masseschluss oder sowas ist! LG Kay

Sonntag, 30. Mai 2010, 18:59

Forenbeitrag von: »Günther«

RE: Batterieleuchte ständig an!?!

Für mich ist das alles ganz normal. Auf den ersten Blick fällt das nicht so auf. Bei der "oberen" Leerlaufdrehzahl geht sie aus, bei der "unteren" Leerlaufdrehzahl geht sie an. In der Nacht sieht man manchmal leichtes Glimmen. Das ist bei meinem schon immer so, auch als ich mal eine neue Lichtmaschine gebraucht habe.

Donnerstag, 28. Februar 2013, 13:25

Forenbeitrag von: »oldiefreak«

Meinen 126 A, 1987, deutsche Zulassung

Hallo 126er Freunde, mein kleiner ist immer noch zu haben. Ist ja erstaunlich was Leute dafür bieten teilweise Werde in kürze wieder inserieren nach einer kleinen Pause. Der Zustand ist immer noch gleich, bis auf das die Batterieleuchte nicht aus geht (denke mal LIMA). Danke.

Sonntag, 30. Mai 2010, 23:05

Forenbeitrag von: »Erwin.s«

RE: Batterieleuchte ständig an!?!

Hi Schau auch mal am anlasser nach ob alle kabel fest sind ,da es ein Kreisslauf ist !!!ruhig mal drann rütteln ob die kabel fest sind !!!! Ist der keilriemen gut gespannt ??? Wenn er bei last durchrutscht geht die lampe auch an !!! Gruss Erwin

Sonntag, 12. August 2018, 23:05

Forenbeitrag von: »fiatracer88«

Fehlzündungen - ich weiß nicht mehr weiter...

...t wurde: Falschluft. Wenn da nicht messbar. Ventile. Unterbrecherkontakt eingestellt auf 0.40... Könnte man noch auf 0.50 stellen. Zündzeitpunkt mit Stroboskoplampe -> 10° Vorzündung. Resultat: Die Hütte läuft. "Verschluckt" Sich ab und zu mit leichtem Ruckeln. Leistung aber voll da! "Fehlzündungen" gibt es kaum bis gar nicht mehr. Droht ab und zu im Stand aus zu gehen bzw läuft so langsam dass die Batterieleuchte...

Mittwoch, 23. Mai 2007, 20:50

Forenbeitrag von: »Mat126«

Batteriekontrollleuchte: Brennt ständig.

Hallo, mir ist heute Morgen folgendes passiert: Ich war auf dem Weg zur Arbeit und auf einmal ging die Batterieleuchte an und der Bambino fing wie verrückt an zu ruckeln. Also habe ich mal nachgesehen, was da los ist. Es hatte sich die Masse-Polklemme gelösst und lag nur noch lose auf dem Massepol der Batterie auf (durch das vibrieren beim fahren hatte er also immer wieder mal Kontakt und mal nicht - was das ruckeln erklären dürfte). Ich habe also gleich die Polklemme wieder festgeschraubt und we...

Sonntag, 30. Mai 2010, 17:24

Forenbeitrag von: »FiatKarle«

RE: Batterieleuchte ständig an!?!

Hallo, seid gestern abend leuchtet meine Batteriekontrollleuchte immer wieder ganz schwach auf! Wenn ich aufs Gas gehe ist sie aus und sobald ich runter vom Gas gehe fängt sie an leicht zu leuchten! Drehzahl und Geschwindigkeit is aber immer gleich! Ist das normal und mir erst heute aufgefallen oder was kann das sein? LG Kay

Sonntag, 30. Mai 2010, 22:05

Forenbeitrag von: »FiatKarle«

RE: Batterieleuchte ständig an!?!

also das kabel steckt drin! Aber wie das raus geht weiß ich ned! und beim stand im leerlauf is das licht immer aus! und wenn ich länger vom gas gehe also wenn ich z.B. nen breg runter fahre und die motorbremse nutze geht es auch wieder aus! is also nur immer in dem moment in dem ich vom gas gehe! LG Kay

Dienstag, 6. Dezember 2011, 08:15

Forenbeitrag von: »621tiaf«

RE: Kein Fahrlicht

so, feedback ein paar tage war das problem weg, seit gestern abend ist die batterieleuchte wieder permanent an, ich vermute auch, dass irgendwo ein kabel schubbert und somit einen vorübergehenden schluss verursacht oder gebrochen ist und deshalb nicht leitet, konnte ich aber noch nicht überprüfen bis jetzt, ich bleib dran

Samstag, 21. Juni 2014, 17:29

Forenbeitrag von: »Mr-PX«

ich grab mal dieses alte Thema aus...

Ich brauche mal eure Hilfe: Letztens kam ich nachts nach hause und die Batterieleuchte und Öldruckleuchte hat bei ZÜNDUNG AUS geleuchtet. nach zwei mal Zündung an - Zündung aus war es weg, aber die Batterieleuchte bleibt an (nurnoch bei Zündung an) Ich habe eine Gleichstrom Lima. Folgendes ist bereits geschehen: Batterie geladen (wird nicht geladen wenn der Motor läuft), wenn ich den Rückstromschalter betätige geht die Lampe aus und die Lima wird erregt. Nach dem Zerlegen habe ich gesehen, dass d...

Ergebnisanzeige

Counter:

Besucher heute: 2 584 | Besucher gestern: 969 | Besucher gesamt: 10 740 565 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 773,74 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01