Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000 für »vergaser«. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.
Diese Suchbegriffe wurden hervorgehoben: vergaser

Sonntag, 12. August 2018, 22:57

Forenbeitrag von: »aat126«

Dettes´s Sommerarbeiten und anderer Unfug

Schau mal da: Vergaser teil-zerlegen und zusammenbauen.

Mittwoch, 8. August 2018, 21:44

Forenbeitrag von: »fiatracer88«

Fehlzündungen - ich weiß nicht mehr weiter...

...1. Besten Kreuzung ging er sogar Prompt aus, ließ sich aber sofort wieder Starten. Fahren im 4. Gang mit 80 und auch die Beschleunigung Ist sauber kein Ruckeln gar nix. Im Schubbetrieb Platscht er sehr viel was mir die Vermutung brachte dass der Vergaser ggf Luft zieht. In den Atemzug habe ich die zwei Dichtungen (am Flansch und am Vergaser) ersetzt.( Elring Dichtpapier sauber ausgeschnitten.) Drosselklappe hat vielleicht 1mm Spiel im Geöffneten Zustand. Geschlossen weniger. Das Gerät verhält si...

Sonntag, 12. August 2018, 23:16

Forenbeitrag von: »fiatracer88«

Dettes´s Sommerarbeiten und anderer Unfug

Ok dachte mir das schon.... halt immer noch ein Weber Vergaser.... alles irgendwie gleich Danke trotzdem

Donnerstag, 9. August 2018, 07:53

Forenbeitrag von: »Günther«

Fehlzündungen - ich weiß nicht mehr weiter...

Prüfe zuerst mal ob der Vergaser nicht doch noch Falschluft zieht (VORSICHTIG mit Bremsenreiniger).

Sonntag, 22. Juli 2018, 23:46

Forenbeitrag von: »126peter«

Fragen zu Vergaser und Lima

Hallo Werner, danke für die Antwort. Ich habe den Vergaser kontrollieet und die Übergangsbohrungen waren nicht zugestopft. Ich habe den Vergaser trocken poliert. Also mit Schleifpads. Die Lima ist eine Polnische. Also sollte die schon früher laden. Meine nalteLima habe ich getauscht, weil die Aufnahme für die Riemenscheibe ausgeschlagen war und der Motor gräßliche Geräuche von sich gegeben hat.... Peter

Montag, 13. August 2018, 21:06

Forenbeitrag von: »männchen«

Fehlzündungen - ich weiß nicht mehr weiter...

ich würde den Kontackt auf 0,5 stellen ,dann die einstellungen vom Vergaser überprüfen,eventuell das kleine Gummi der einstellschraube sofort erneuern dann die 3,5 drehungen versuchen ,sehen was er dann macht

Dienstag, 31. Juli 2018, 22:18

Forenbeitrag von: »TJ 126«

motor will kein vollgas

Den normalen Vergaser mit 12er Düse

Dienstag, 31. Juli 2018, 22:04

Forenbeitrag von: »Fiatos«

motor will kein vollgas

Der ist ja total kaputtgeklingelt! Wie hast du denn den Vergaser bedüst?

Sonntag, 12. August 2018, 12:54

Forenbeitrag von: »dette ecker«

Dettes´s Sommerarbeiten und anderer Unfug

...e Fiffi nicht mehr so richtig rund laufen. Bei hohen Drehzahlen bin ich quasi in einen imaginären Drehzahlbegrenzer gefallen, und das Standgas wollte er auch nicht halten. Also ran an den Speck: Kleine Inspektion war angedacht: Zündung, Ventile, Vergaser: Mit dem Unterbrecher habe ich angefangen,und konnte gleich damit auch wieder aufhören. Der Abstand der Unterbrecherkontakte war auf 1,4mm angewachsen.... statt 0,5mm!! index.php?page=Attachment&attachmentID=20213 Dass der kleine Scheisser überh...

Montag, 23. Juli 2018, 18:27

Forenbeitrag von: »AHERL«

motor will kein vollgas

Ist es nicht besser den Vergaser auf den Motor abgestimmten ?

Sonntag, 12. August 2018, 23:05

Forenbeitrag von: »fiatracer88«

Fehlzündungen - ich weiß nicht mehr weiter...

... wurde: Falschluft. Wenn da nicht messbar. Ventile. Unterbrecherkontakt eingestellt auf 0.40... Könnte man noch auf 0.50 stellen. Zündzeitpunkt mit Stroboskoplampe -> 10° Vorzündung. Resultat: Die Hütte läuft. "Verschluckt" Sich ab und zu mit leichtem Ruckeln. Leistung aber voll da! "Fehlzündungen" gibt es kaum bis gar nicht mehr. Droht ab und zu im Stand aus zu gehen bzw läuft so langsam dass die Batterieleuchte Flackert. Denke dass der Vergaser...

Montag, 23. Juli 2018, 16:40

Forenbeitrag von: »TJ 126«

motor will kein vollgas

So Vergaser habe ich nach Mühlheim Kärlich gebracht.Werde morgen mal den Orginalen zu montieren.Puh.Es kann ne Weile dauern.Die haben viel Arbeit

Sonntag, 12. August 2018, 22:54

Forenbeitrag von: »fiatracer88«

Dettes´s Sommerarbeiten und anderer Unfug

...r lief. Heute morgen kontrolliert: Gemischschraube steckte komplett drin!???? Das wiederum erklärt den immer noch fehlenden Leerlauf. Also Gemischschraube ganz raus, ein dickeres (gefummeltes) Dichtgummi über die Schraube gewürgt und rein damit. Vergaser eingestellt, läuft wie ein schweizer Uhrwerk. Ich Frag mal doof nach weil ich auch gerade das noch Prüfen bzw etwas nachstellen muss. Die Gemisschraube ist ganz unten die im Vergaserfuß oder die etwas weiter oben die Düse. Hab dazu leider nur Po...

Montag, 9. April 2007, 20:05

Forenbeitrag von: »mattes1965«

vergaser

ist ein gewinde von der leerlauf einstellschraube am vergaser ausgerissen ist das eine alternatieve zu einemen neuen vergaser. gruß mattes

Freitag, 23. September 2011, 15:42

Forenbeitrag von: »janwigger«

Selbstaufladung (Theorie)

die schaumkanone ist ja eine art vergaser. Du müsstest also einen vergaser um deinen vergaser bauen

Sonntag, 22. Juli 2018, 21:52

Forenbeitrag von: »126peter«

Fragen zu Vergaser und Lima

...erkomme.... Folgende Probleme hab ich... Ich habe heute die Kupplung erneuert, da sie durchrutschte. Soweit so gut, also Motor mit Getriebe ausgebaut und die Kupplung gewechselt. Hat soweit alles gut geklappt, ABER: Ich habe im gleichen Zuge den Vergaser gewechselt. Es ist ein komplett neuer, der beim elx verbaut wird. Also einer mit dem Anschluß für die Schubabschltung (nur zur Info...). Ich habe den Vergaser innen poliert, man kann sich im darin spiegeln... War so eine "Tuningmaßnahme...". Obs...

Montag, 7. Mai 2007, 08:58

Forenbeitrag von: »Fiatos«

Bis springt an u. geht nach 3 Sek. wieder aus. Vergaser?

Es gibt für den BIS unterschiedliche Vergaser! Und bei dem Vergaser, den Mattes drauf hat, stört die Beschleunigerpumpe. Die ist scheinbar bei seinem Vergaser etwas anders. Oder ihr macht beide mal Photos und vergleicht sie!!!!

Sonntag, 18. Februar 2007, 13:54

Forenbeitrag von: »Daniel_126«

Vergaser mit Leerlaufdüse

Hallo was hat das aufsich mit der Leerlaudüse und wo wird das ding angeschlossen ?? Sind die besser wie die Alten vergaser ?? http://cgi.ebay.de/Fiat-126-Vergaser-mit-Leerlauduese-Neuware_W0QQitemZ160086968652QQihZ006QQcategoryZ33550QQrdZ1QQcmdZViewItem

Donnerstag, 17. Dezember 2009, 10:01

Forenbeitrag von: »u_196«

Vergaser

dafür sollte man den Vergaser schon demontieren. und zum Überprüfen muss man den Vergaserdeckel abschrauben, ist keine Hexenwerk sind nur 4 Schlitzschrauben. Weiterhin ist es möglich, nur das Ansaugknie überm Vergaser zu demontieren. und dann den Motor laufen lassen. beim Gasgeben kann man nun sehen ob der Vergaser über den Rand Sprit zieht. Gruß Ralf

Dienstag, 7. Juni 2011, 17:51

Forenbeitrag von: »hssjc«

Unterschiedliche Vergaser beim BIS ?

Hallo Leute, Beim durchblättern der Literatur ist mir aufgefallen das mein Vergaser etwas anders aussieht. Wurden beim BIS während der Bauzeit verschiedene Vergaser verbaut ? Wo genau auf dem Vergaser find ich den Typ ? Ich hab schon überall geschaut, konnte aber nirgends eine Bezeichnung finden. Gruß Till

Ergebnisanzeige

Counter:

Besucher heute: 1 530 | Besucher gestern: 1 921 | Besucher gesamt: 10 438 510 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 658,89 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01