Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000 für »zylinder«. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.
Diese Suchbegriffe wurden hervorgehoben: zylinder

Samstag, 11. August 2018, 11:35

Forenbeitrag von: »victordriver«

Erklärungs Versuch

Der Zylinder wird mittels eines Riegels/Stiftes in seiner Position gehalten. Dieser ist Feder belastet. Also geht es darum diesen Riegel nach unten zu drücken. Dazu habe ich ins Gehäuse ein Loch gebohrt, damit man mit einem Stift den Riegel runter drücken kann. Achtung! Vor dem bohren den Zylinder so drehen das der Bohrer die anderen Riegel nicht beschädigen kann. Hoffe die Bilder erläutern das.

Dienstag, 31. Juli 2018, 20:26

Forenbeitrag von: »TJ 126«

Leichtere Kolbenbolzen

Verstehe schon...ein parallel Twin wird halt kein 6 Zylinder

Mittwoch, 26. Mai 2010, 08:30

Forenbeitrag von: »der pate«

Panda 30 Zylinder

Suche Panda 30 Zylinder tausche gerne auch gegen einen satz 650 oder 600 zylinder

Samstag, 11. November 2017, 21:26

Forenbeitrag von: »aat126«

Suche BIS-Motor

Ich würde bei dem Ventilspiel anfangen, dabei wir Werner geschrieben hat, prüfen ob alle gleichmäßig auf und zu machen. Dann die Zündkerzen von Zylinder 1 auf 2 und umgekehrt tauschen. Läuft der Motor jetzt auf dem anderen Zylinder, liegt es an der Zündung. Auf welchem Zylinder er läuft, spürst Du gut an den Auspuffrohren. Dann weiter entscheiden.

Dienstag, 7. August 2018, 18:19

Forenbeitrag von: »AHERL«

Leichtere Kolbenbolzen

Laufruhiger 2 Zylinder ? Nicht mit einem Reihen- oder V- Motor. Wenn dann nur mit einem Boxer- oder gleich einem Wankel-Motor. Über das Verhalten von einem Gegenkolbenmotor, da kenne ich mich nicht aus.

Dienstag, 17. Juli 2018, 10:26

Forenbeitrag von: »victordriver«

Motor startet nicht

... und die Zündkabel neu.Das Problem ist das er nicht starten will. Was bisher geschah:Vergaser gereinigt ( Düsen können vertauscht sein!), Zündung auf 10° vor OT,Zündfunken sind da.( Ich meine etwas schwach!) Startpilot hat keine Wirkung gezeigt, Zylinder 2 ( Rückbank)13bar-Zylinder 1(Traverse) 10bar. Beim "orgeln" hat man das "Gefühl" das ein Zylinder zündet-aber zu früh. Der Motor " wügt" kurz und das wars.( Weiss nicht wie ich das anders beschreiben soll) Kann es sein das das die Steuerzeiten ...

Dienstag, 5. August 2008, 18:56

Forenbeitrag von: »mattes1965«

motor will nicht

Zitat Original von Alfons1972 der "richtige OT" ist, wenn an Zylinder 1 (der hintere) die Ventile geschlossen sind und Zylinder 2 in der Überschneidung ist... hi,welcher ist bei dir mit der hintere gemeint ? der an der getriebeseite ? dann wäre das falsch. der 1.zylinder ist der,der am weitesten entfernd ist von der kraftabgebenden seit (getriebe) gruß mattes

Sonntag, 17. Oktober 2010, 12:04

Forenbeitrag von: »Jürgen Illtz«

Kolben aus Bis in Lufti??

Der Block ist nicht unbedingt das Problem, ich meinte eher die Zylinder, die werden zu dünn wenn du die aufspindelst. Es gibt ja 700 ccm oder auch 750/800ccm Zylinder die nach aufspindeln des Gehäuses passen. Aber ist schon so, wie Toni sagt! Die originalen Zylinder werden zu dünn und reißen.

Montag, 27. Juli 2009, 10:23

Forenbeitrag von: »MpunktZ«

RE: 126 - kaum Leistung, Leerlauf unrund - siehe Film

Hallo Tille Deinem Ratschlag sind wir gefolgt und haben uns ein Kompressionsmessgeraet besorgt. Dies ist das Ergebnis: Zylinder 1 ( nahe der Rueckbank): 5,4 bar Zylinder 2 ( nahe der hinteren Stossstange): 3,2 bar Wir hatten die Kompression zunaechst falsch geprueft, indem wir die Drosselklappe des Vergasers auf Standgas belassen hatten. Da ergaben sich folgende Werte: Zylinder 1: 4,3 bar Zylinder 2: 3,2 bar Korrektur: Die oben genannten Werte wurden mit KALTEM Motor ermittelt. Die Werte mit bet...

Montag, 13. Januar 2014, 07:51

Forenbeitrag von: »Günther«

Zündung einstellen

Zylinder eins ist immer der der Riemenscheibe zugewante Zylinder! Die Zählrichtung kommt von der Einbaulage eines in Längsrichtung im Fahrzeugbug eingebauten Reihenmotors. Also: Riemenscheibe - Zylinder 1, Zyl. 2, 3, 4, usw..... - Schwungscheibe. Bei quer eingebauten funktioniert das genau so, in der Regel dann von links nach rechts. Bei unseren Heckmotoren auch, nur ist der Motor da, wenn man von der Fahrtrichtung ausgeht, ja "falsch herum" eingebaut.

Samstag, 4. November 2017, 17:40

Forenbeitrag von: »der pate«

Zylinder 77mm

Suche gebrauchte Zylinder für 650ccm also 77mm. ohne Kolben. Angebote per pn.

Sonntag, 17. Oktober 2010, 11:37

Forenbeitrag von: »flacki«

Kolben aus Bis in Lufti??

Was heißt: andere, neue Zylinder? Also keine 650 ccm Zylinder, die aufgebohrt werden?

Mittwoch, 24. Juli 2013, 20:39

Forenbeitrag von: »Günther«

4-Zyl. 4-Taktmotor-Drehzahlmesser im Fiat 126 verwenden

Hallo, zwei Zylinder die parallel laufen - zuerst wird der eine gezündet - bei der nächsten Umdrehung der zweite Zylinder. Bei einer Doppelzündspule werden beide Zylinder, egal ob im Arbeitstakt oder im "Auslasstakt", gezündet. Vielleicht meldet sich noch ein Elektroniker der sagen kann was man an so einem DZM umbauen kann/muß damit man nicht immer umrechnen muß.

Freitag, 9. September 2016, 19:40

Forenbeitrag von: »Paul«

Motor

hmm Zylinder und Laufbuchsen??? meinst Kolben und Zylinder!?

Donnerstag, 19. Juni 2008, 19:06

Forenbeitrag von: »Fiatos«

VW KÄFER ZYLINDERSATZ!??!!

Es kommt ja auch darauf an, welche Zylinder es sind. Da gibt es ja zig Kolben und Zylinder von den luftgekühlten VW!

Freitag, 24. November 2017, 17:13

Forenbeitrag von: »BISschen Auto«

Suche BIS-Motor

Alles Sch...., Auto springt heute erst nicht an. Nach mehreren Versuchen 1 Zylinder. Funke auf beiden. Finger-Kompressionstest gemacht - ein Zylinder saugt nur. Das ist doch nicht möglich.

Donnerstag, 13. Mai 2010, 19:03

Forenbeitrag von: »MaximGorky«

Mein Fiat 126 springt nicht mehr an

okay die kompressionsmessung habe ich wohl falsch durchgeführt. kein vollgas gegeben und die batterie war auch nicht mehr die frischeste. neues ergebnis: vorderer Zylinder 8 bar hinterer zylinder: 0 bar, nicht mal leichter ausschlag des zeigers. wenn man die zylinder inkl. kolben austauscht müssen es beide sein oder? kann man irgentwie testen wo die luft entweicht? Gruß Maxim

Samstag, 25. April 2009, 15:46

Forenbeitrag von: »Tille«

RE: Zylinder

Werden die Zylinder einfach mit Kupferkopfdichtung auf den Motorblock montiert? Die scheinen ja keine Führung ins Kurbelgehäuse zu haben.

Freitag, 23. Mai 2014, 21:46

Forenbeitrag von: »TJ 126«

Ich weiß nicht mehr weiter

Zitat von »gruenspan« Tja, da muss ich am Montag mal zu Günni fahren einen neuen Satz Kolben/ Zylinder kaufen. Komisch nur dass der Luftfilter nur durch Zylinder eins gegangen ist Ja wie geht das denn?Teile des Lufis gehen durch den Vergaser,in den Zylinder,oder wie?

Mittwoch, 3. August 2016, 16:59

Forenbeitrag von: »aat126«

Bremszylinder zu lang

Nicht falsch verstehen! Bei Bremsen mit dem großen Lochkreis gehören kurze Zylinder. Bei Bremsen mit kleinem Lochkreis gehören die langen Zylinder. Die meisten Probleme mit den Bremsen und zulangen Petalweg sind beim kleinen Lochkreis. Was ist wenn da fälschlicher Weise die kurzen Zylinder eingebaut worden sind. Kann das die Ursache sein?

Ergebnisanzeige

Counter:

Besucher heute: 1 529 | Besucher gestern: 1 921 | Besucher gesamt: 10 438 509 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 658,89 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01