Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 214 für »typenschild«.
Diese Suchbegriffe wurden hervorgehoben: typenschild

Montag, 12. Februar 2018, 19:26

Forenbeitrag von: »Blup00«

Seltsames Typenschild

Hallo zusammen! Kann mir jemand sagen was das für ein „Typenschild ist“ bzw. was es aussagt? Gruß

Freitag, 13. November 2009, 08:35

Forenbeitrag von: »Przemo«

AHK mit E-Satz

Hi, habe gestern noch mal geschaut auf das Typenschild aber leider ist da nichts mehr zu erkennen. Also verkauf ohne Typenschild! Gruß

Freitag, 26. März 2010, 23:00

Forenbeitrag von: »stefan1967«

Anhängerkupplung

hallo, ich habe mal wieder eine frage habe mir für den "kleine" eine gebrauchte anhängerkupplung besorgt. allerdings ist da kein typenschild bzw. ist dort nur ein metallplättchen ohne aufschrift. meine frage, gibt es beim tüv problem ohne typenschild ? hat vielleich einer von euch so ein typenschild übrig . vielen dank im vorraus!! gruß stefan

Donnerstag, 21. Juni 2018, 23:02

Forenbeitrag von: »dette ecker«

Dettes´s Sommerarbeiten und anderer Unfug

... Brülltüte abgestaubt. Quasi neu, weil nur einmal auf dem Prüfstand montiert. index.php?page=Attachment&attachmentID=19999 Gut zu erkennen. Alt gegen Neu. Der Alte ist ein "Michael", der auch eingetragen ist mit:" 60mm Endrohr". Aber ohne jedes Typenschild... Passt gut, die Brülltüte hat auch 60mm, und auch nix an Typenschild. Ab sofort heisst das Ding nun auch Michael. Der Verkäufer schrieb mir, dass die Geräuschentwicklung "noch strassentauglich" sei. Er wohnt wohl an einer viel befahrenen Auto...

Sonntag, 10. Juni 2018, 11:30

Forenbeitrag von: »aat126«

Welchem RAL Farbton ähnelt mein 126?

Manchmal steht der Farbton auch mit auf dem Typenschild.

Montag, 11. August 2014, 15:41

Forenbeitrag von: »Turbo-Brandt«

Verkaufe Anhängerkupplung AHK, Dachgepäckträger, LiMa Lichtmaschine

Zitat von »aat126« Hat die AHK ein Typenschild? Wenn ja, stell bitte ein Bild davon ein. Glücklicherweise Ja Auf dem Typenschild steht: 94 00473958 ------- Hoffentlich hilft es euch weiter

Mittwoch, 27. Februar 2013, 10:30

Forenbeitrag von: »holzwurm«

Suche FSM Typenschild

Hallo, Hilfe bitte, meine Tochter braucht ein Blanko Typenschild für ihren Fiat 126 Bj. 78 FSM 126 A172..... Das Originale ist nicht mehr auffindbar. Gruß EW

Samstag, 24. Mai 2014, 12:38

Forenbeitrag von: »tomate67«

kein Datenblatt wegen falscher Fahrgestellnummer??? Hilfe!

Es ist bestimmt nicht legal, wenn man einen deutschen Brief hat und dazu die passende Nummer und das passende Typenschild anbringt . Es hat im Forum auch bestimmt keiner so etwas von einem Geschlachteten liegen.

Freitag, 16. April 2010, 10:32

Forenbeitrag von: »tini«

Suche Typenschild der Anhägekupplung

Hallo, ich habe mir eine warscheinlich polnische Anhägekupplung gekauft. Auf dem weg zu mir ist das Typenschild verschwunden, um diese jetzt beim TÜV eintragen zulassen brauche ich aber das Typschild. Hat von euch einer ein polnisches Typschild zuviel oder weis wo ich das herbekomme? Gruß Thomas

Montag, 17. Januar 2011, 20:14

Forenbeitrag von: »mattes1965«

anhängerkuplung

Zitat Original von Zwergziege Hy, das schöne an der AHK ist,das sie speziel für den 126 ist und PROBLEMLOS eingetragen werden kann. Sollten das Typenschild oder die ABE mal fehlen gibts bei Westfalia beides Neu... typenschild ist drann. ein abe gibt es nicht. es gibt eine einbauanleitung dafür. die ist für die eintragung. da stehen die daten drauf. gruß mattes

Donnerstag, 6. Februar 2014, 21:09

Forenbeitrag von: »Jaroslaw«

Wieder mal jemand neues mit einem 126er!

Hallo erstmal Ist auf dem Typenschild im Kofferraum kein datum eingeprägt? Das Typenschild muss mit der FahrzeugIdentifikationsNummer aus dem Schein übereinstimmen also wäre da dann auch das Baujahr ersichtlich oder irre ich mich da Unter: ROK PROD .... muss das Bj.stehen oder sind die Papiere von einem anderen Auto? haste die Nummer überprüft beim kauf?

Freitag, 23. Mai 2014, 17:01

Forenbeitrag von: »FSO-126«

kein Datenblatt wegen falscher Fahrgestellnummer??? Hilfe!

Mein Beiger ist Bj 1989 und der Grüne Bj. 1990. Bei beiden ist das Aluminiumtypenschild in der oberen rechten Ecke des Kofferraumes. Die Fahrgestellnummer ist in die Karosse eingestanzt an der Stelle wo sich bei Deinem das Typenschild verbirgt. ( siehe Bilder in meinen letzten Beitrag ). Um den TÜV Prüfer zufrieden zu stellen, sollte die Fahrgestellnummer in den Papieren mit den auf Typenschild und Karosse übereinstimmen. Vielleicht wurde während der Renovierung ein falsches Schild angebracht. Nu...

Freitag, 22. Juni 2018, 10:31

Forenbeitrag von: »aat126«

Ist der nicht geil?

...PLZ von der Verkausanzeige und Deinem Profil nur 30 km auseinander. Auch ist der Name vom Verkäufer sehr ähnlich mit dem Namen in der Email-Adresse die zum registrieren im Forum verwendet wurde. Aber kann ja alles Zufall sein..... Zum Auto, die Chromstoßstangen und der Auspuff sind schon mal nicht original. 2 Löcher in der Karosserie für Antennen sind irgendwie blöd. Ansonsten sagen die Bilder nicht viel aus. Ein Bild vom Typenschild...

Freitag, 20. November 2009, 21:06

Forenbeitrag von: »Tille«

Jugoslawischer 126?

Zitat Original von Erwin.s Hallo noch mal !!!! Also nun zum MITDENKEN !!!! Es gibt keinen 126er mit YUGO -Zeichen !!!! Echt ,ist so !!!! Sie wurden in LIZENS für FIAT bei ZASTAVA gebaut und hatte deshalb nur auf dem TYPENSCHILD : FIAT FSO-Zastava stehen Gruss Erwin Bei mir steht Fiat Aktiengesellschaft Heilbronn auf dem Typenschild. Wurde mein 500er in D gebaut? Habe mal Zastava angeschrieben, melde mich wenn ich Antwort bekomme.

Dienstag, 10. November 2009, 19:27

Forenbeitrag von: »männchen«

AHK mit E-Satz

Zitat Original von Zwergziege Zitat Original von flacki Bei der Ebay Auktion steht drin: Kein Typenschild Hy, auf dem Bild seh ich ein aufgenietetes Schildchen..da könnte was drauf stehen @mänchen Du hast am Bosmal ja eine bestimmte eingetragen...die müßte dann auch wieder dran. Danke zwergie geht doch Przemo schreibt bei ebay ohne, Przemo hat sie ein Typenschild,danke

Mittwoch, 4. Juli 2007, 12:41

Forenbeitrag von: »Zwergziege«

Brown!

Hy, womit wir wieder beim Thema wären. Meist haben die in Deutschland verkauften 126er ein anderes Typenschild wie die im Ostblock verkauten 126er. Da waren es ja auch Polskifiat´s. Auch im Bis steht ja,das der Wagen von Fiat in Turin gebaut worden ist.Ist aber auch ein FSM.Bei der 1.Serie steht auf dem Typenschild auch Fiat Heilbronn als Hersteller. Der Brown ist doch schon seltener als der Red. 300 Euro fände ich da garnicht so schlecht Je weniger,desto besser natürlich....

Montag, 27. Juli 2009, 00:10

Forenbeitrag von: »Zwergziege«

Anhängerkupplung für Lufti

Hy, es müßten eigentlich die Daten vom Typenschild eingetragen werden. Nicht jeder Prüfer macht das. Eine Polnische AHK entspricht zb.nicht der Deutschen Norm bzw es liegt kein Gutachten vor. Beim Golf oser Passat braucht die Originale AHK nicht eingetragen werden,weil das schon ab Werk so ist ( ) Wenn das Typenschild diese Wellenlinie hat ( ehr nicht) ist sie auch nicht eintragungspflichtig.Jedoch sollte eine ABE oder Anbaueinletung da sein. Es liegt echt am Prüfer,ob er sie einträgt oder nicht.

Freitag, 7. Oktober 2016, 16:34

Forenbeitrag von: »aat126«

Kleinanzeigen Markt Ebay

Ohne Typenschild wird es schwierig.

Dienstag, 12. Oktober 2010, 16:10

Forenbeitrag von: »nati«

Zulassung meines 93er

wo ist das typenschild?

Sonntag, 22. Dezember 2013, 12:18

Forenbeitrag von: »borisa290«

Bezeichnung für das Grau-Blau meines 1988er Lufti

Hab auf dem Typenschild nachgeschaut,meiner ist 444!

Ergebnisanzeige

Counter:

Besucher heute: 1 731 | Besucher gestern: 2 090 | Besucher gesamt: 10 391 576 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 630,77 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01