Du bist nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 46 für »elektrische benzinpumpe«.
Diese Suchbegriffe wurden hervorgehoben: elektrische benzinpumpe

Sonntag, 16. September 2007, 18:16

Forenbeitrag von: »ok-ha«

elektrische benzinpumpe

hallo @ all, ich möchte eine elektrische benzinpumpe in meinen bis verbauen. kann ich da jede benzinpumpe nehmen oder muß die pumpe bestimmte fördermenge und druck haben??? ich weiß der fischer hat se im katolog für ca. 100€, aber ich möchte es günstiger versuchen für sachdienliche hinweise wäre ich dankbar olli

Sonntag, 30. September 2007, 21:09

Forenbeitrag von: »ronin«

Elektrische Benzinpumpe?

Moin, wollte beim BIS evtl. eine elektrische Benzinpumpe einbauen. geht das ohne weiteres? Muss ich ne Spezielle nehmen? Weil bei meinem muss ich ewig rumorgeln bis das Benzin im Vergaser angekommen ist...

Sonntag, 30. September 2007, 21:32

Forenbeitrag von: »ronin«

RE: Elektrische Benzinpumpe?

Nun ja, weil man sieht das der Spritfilter leer ist und man ewig orgelt bis der endlich voll ist und dann mus ich immernoch etwas orgeln bis er anspringt... Und ne elektrische benzinpumpe springt ja an wenn die zündung läuft. Werd aber auch mal den Vergaser zerlegen und reinigen, ich such das Problem halt noch im detail...

Montag, 9. Juli 2018, 19:00

Forenbeitrag von: »TJ 126«

motor will kein vollgas

So meiner will auch kein Vollgas.Habe einen Solex Vergaser mit 35er Durchmesser,eine elektrische Benzinpumpe und ein Nockenwelle mit mehr Hub verbaut.Mehr als Halbgas und der Lufti stottert und qualmt

Sonntag, 16. September 2007, 20:27

Forenbeitrag von: »Fiatos«

RE: elektrische benzinpumpe

Nen Rücklauf muß man nicht haben bei einer elektrischen Benzinpumpe!!! Wichtig ist nur, das sie NICHT zuviel Druck hat. 0,2-0,3 bar sollte die machen. Mehr nicht, sonst drückt sie dir das Schwimmernadelventil auf und der Vergaser läuft über.

Montag, 9. Juli 2018, 20:50

Forenbeitrag von: »Area 126«

motor will kein vollgas

...er spritt und zwar sehr viel davon, Bedüsung anpassen dein Kerzen müssten auch kohlrabenschwarz sein oder: schaltet die elektrische Benzinpumpe bei Druck ab oder fördert die bis die Schwimmerkammer platzt?? meines Wissens haben nur die Mitsubas eine vernünftige Abschaltung es gibt Pumpen die machen 250 Ltr/Std. bei 5 bar, im V8 mag das ja passen aber sicher nicht im 12

Mittwoch, 30. Mai 2018, 20:36

Forenbeitrag von: »Paul«

Einstellungen BIS

Wenn 2 Benzinpumpen nicht funktionieren liegt der verdacht nahe das die Nocke für die Benzinpumpe nicht mehr da ist Aus dem selben Grund habe ich eine Elektrische pumpe verbaut mein Nocken macht 2mm Hub was viel zu wenig ist

Montag, 9. Juli 2018, 20:52

Forenbeitrag von: »dette ecker«

motor will kein vollgas

...er spritt und zwar sehr viel davon, Bedüsung anpassen dein Kerzen müssten auch kohlrabenschwarz sein oder: schaltet die elektrische Benzinpumpe bei Druck ab oder fördert die bis die Schwimmerkammer platzt?? meines Wissens haben nur die Mitsubas eine vernünftige Abschaltung es gibt Pumpen die machen 250 Ltr/Std. bei 5 bar, im V8 mag das ja passen aber sicher nicht im 126 Klingt logisch

Montag, 15. August 2011, 09:39

Forenbeitrag von: »Klaus«

Zwischenstand

Zitat Original von Fiatos Natürlich war die mechanische Benzinpumpe auch kaputt nach der so langen Standzeit. Also muß ich auch noch ne elektrische Benzinpumpe verbauen. Man kann mechanische Pumpen auch reparieren oder auswechseln

Sonntag, 30. September 2007, 21:25

Forenbeitrag von: »Brandse«

RE: Elektrische Benzinpumpe?

Häh? Da wirst Du auch mit einer elektr. Pumpe Dein Problem nicht beheben. Wie kommst Darauf, das der Vergaser leer ist..?

Dienstag, 17. Januar 2012, 10:55

Forenbeitrag von: »Schrengisch«

RE: carla249 126BIS springt schlecht/nicht an

Bei meinem Bis war es mehrfach so. Da war war es die sehr störanfällige mechanische Benzinpumpe. Auf elektrische umgestellt und es war allzeit gute Fahrt!

Sonntag, 14. August 2011, 16:19

Forenbeitrag von: »Fiatos«

Zwischenstand

... Beitrag: Natürlich war die mechanische Benzinpumpe auch kaputt nach der so langen Standzeit. Also muß ich auch noch ne elektrische Benzinpumpe verbauen. Wie gut das ich schon in weiser Vorraussicht ein Kabel vom Sicherungskasten zum Motorraum gelegt hatte, nach dem Motto: Vielleicht braucht man es ja mal.

Sonntag, 15. August 2010, 14:10

Forenbeitrag von: »Tom1970«

Aluminium-Ventilfederteller

Ab Dienstag sind die Kipphebel auf der Fräse ....Dannach Ölfilter mit Ölkühlerabgang, dann Verschluß Benzinpumpe mit Kurbelgehäuseentlüftung (für elektrische Benzinpumpen gedacht) und dann ..... Verrat ich noch nicht !!

Dienstag, 28. August 2012, 21:45

Forenbeitrag von: »luposolitario«

Benzinpumpe einfach so defekt?

...wechselt aber das hat nichts gebracht (wie auch, wenn kein Benzin kommt...), und Zündfunke sollte auch da sein. Aber Benzin kommt definitiv nicht aus dem Tank... ich werde eine Neue bestellen, und beim nächsten Mal werde ich eine Elektrische einbauen.

Sonntag, 18. August 2013, 09:47

Forenbeitrag von: »Alfons1972«

Meine lichtmaschine und ich ......

ich fahr schon Jahre mit Gleichstrom-Lima. Ich brauch ja nicht viel Strom. Außer Beleuchtung, Blinker, Zündung und Scheibenwischer hab ich keine Verbraucher. Da reicht die Gleichstrom voll aus. Mit Radio+Verstärker+dicke Boxen, elektrische Benzinpumpe und so ein Gedöns sieht's dann vielleicht anders aus.

Freitag, 17. August 2012, 22:04

Forenbeitrag von: »aat126«

Motor geht auf Bergabfahrten immer aus undlässt sich dann kaum starten

Warum hast Du eine elektrische Benzinpumpe? Wie steil sind die Berge wenn der Motor ausgeht? Das einzigste, was sich bei einer Neigung ändert, ist der Schwimmer im Vergaser

Samstag, 1. September 2012, 20:40

Forenbeitrag von: »luposolitario«

Benzinpumpe einfach so defekt?

So; Pumpenrückstellfeder war defekt, die kam mir sofort entgegengefallen; in 2 Teile... Getauscht und los. Geht gefühlt schlechter als vorhin. Ich habe schon die dünnere Dichtung eingebaut, hat aber nicht viel gebracht. Egel, nach Luxmeburg bin ich gekommen und das ist die Hauptsache. Ich denke aber dass ich aus Bequemlichkeit auf elektrische Benzinpumpe umrüsten werde.

Dienstag, 18. August 2015, 19:07

Forenbeitrag von: »Schrengisch«

Probleme mit dem Tank oder anderes...

elektrische Benzinpumpe ist ne feine Sache. Hab mir die damals anstelle der defekten in den Bis einbauen lassen (bestellt bei Fischer), und seitdem schnurrte das Wägelchen einwandfrei. Aber bevor ich ne alte aufbereite, ist es doch einfacher, direkt eine neue (mechanische) einzubauen, oder wie seht ihr das? Oder ist die Qualität hierbei auch schlechter geworden?

Samstag, 20. April 2013, 16:34

Forenbeitrag von: »Fiatos«

Vati bastelt!

Wichtig ist auch, das die elektrische Benzinpumpe auch geeignet ist. Die meisten elektrischen Pumpen haben einen zu hohen Druck, welcher für Vergaser nicht geeignet ist. Ein Vergasermotor verträgt nicht mehr als 0,35 bar.

Dienstag, 14. März 2017, 13:36

Forenbeitrag von: »kleiner126er«

Benzinpumpe 126 BIS

Ich verstehe das jetzt nicht so ganz. Du hast also eine Elektrische Benzinpumpe,die läuft zwar aber du wunderst dich über die Geräusche die sie macht? Die Pumpe wird eine Kolbenpumpe sein,diese Pumpen bauen einen gewissen Druck auf,sagen wir mal 0,3-0,4 bar, bis der Druck erreicht ist arbeitet die Pumpe schnell und dann erhält sie einfach gleichmäßig den Druck in dem sie langsam die erforderliche Menge nachpumpt . Du wunderst dich ,warum die alte mechanische Pumpe noch verbaut ist und daran der Rü...

Ergebnisanzeige

Counter:

Besucher heute: 211 | Besucher gestern: 1 331 | Besucher gesamt: 10 385 469 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 628,03 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01