Du bist nicht angemeldet.

Tille

Additive-Tanker

Beiträge: 1 669

Wohnort: Tunsel

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

16

Freitag, 1. Juni 2012, 17:52

Zitat

Original von Zwergziege
Hy,

in 2 Jahren Oldtimer...der Wagen ja.
Aber wenn der Umbau nicht vor 20 Jahren gemacht und eingetragen worden ist gibts zumindest kein H am Kennzeichen.

Da verstehe ich den aktuellen Anforderungskatalog für das H anders.
Zitat:
Änderungen, die nachweislich innerhalb der ersten 10 Jahre nach Erstzulassung oder gegebenenfalls
Herstellungsdatum erfolgt sind oder hätten erfolgen können, sowie Änderungen innerhalb der
Fahrzeugbaureihe, sind zulässig. Nicht zeitgenössische Änderungen, die nachweislich vor mindestens
30 Jahren durgeführt wurden, sind auch zulässig.

Aber schon erstaunlich, was manche Prüfer als H durchgehen lassen.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Tille, verfasst am Freitag, 1. Juni 2012, 17:52 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Additive-Tanker

Beiträge: 1 644

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 1. Juni 2012, 17:40

Zitat

Original von flacki
Dem Online Beispiel gehört das H-Kennzeichen entzogen. Für ein H geht so was gar nicht.


Das geht noch schlimmer:
http://www.fusselblog.de/index.php/2012/…-kamera?blog=29

Bei dem "Piraten" verstehe ich die Welt nicht mehr.
Das war mal ein Passat, den man vor (glaube ich) 2 Jahren auf der Techno-Classica bestaunen durfte.
An sich eigentlich eine ganz witzige Kiste, aber H?
Oder besser gesagt: Aber Hallo!
Ein erklärtes Ziel des Erbauers war es, dem Passat "die Identität" zu rauben!!!


Dette :wn:

Vergessen:
Das "H " ist ganz frisch. Also erst umgebaut, dann ge"H"t
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dette ecker« (1. Juni 2012, 17:41)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Freitag, 1. Juni 2012, 17:40 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


flacki

Kopfstützen-Einbauer

  • »flacki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 659

Wohnort: Werdohl

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 POP 650

M K
-
F C 1 2 6
M K
-
F L 1 2 6
  • Private Nachricht senden

14

Freitag, 1. Juni 2012, 10:47

Nee nee :nono: so soll das nicht sein. Das Auto soll eigentlich ziemlich original sein, höchstens zeitgenössisches Tuning ist erlaubt.
Ein H-Kennzeichen kann auch aberkannt werden, wenn nach der H-Abnahme das Auto radikal umgebaut wird.
Signatur von »flacki«

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers flacki, verfasst am Freitag, 1. Juni 2012, 10:47 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


jahfaby

Forum Durchsucher

Beiträge: 71

Wohnort: Fellbach

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 1. Juni 2012, 10:07

Zitat

Original von Zwergziege
Hy,
nur mal am Rande...

Ich sehe ständig Oldtimer mit H Kennzeichen,wo mann denken könnte,die haben das auf dem Schwarzmarkt bekommen. :wn:

Hier ein Online Beispiel..
Klick


Wenn ich das so sehe, denke ich, einmal H immer H? Also muss ich das Auto nur 30 Jahre alt werden lassen und dann kann ich machen, was ich will?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers jahfaby, verfasst am Freitag, 1. Juni 2012, 10:07 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


flacki

Kopfstützen-Einbauer

  • »flacki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 659

Wohnort: Werdohl

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 POP 650

M K
-
F C 1 2 6
M K
-
F L 1 2 6
  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 1. Juni 2012, 08:37

Dem Online Beispiel gehört das H-Kennzeichen entzogen. Für ein H geht so was gar nicht.
Signatur von »flacki«

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers flacki, verfasst am Freitag, 1. Juni 2012, 08:37 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Zwergziege

Scheibenbremser

Beiträge: 6 591

Wohnort: Remscheid-NRW

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R S
-
B J 7 6 H
  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 31. Mai 2012, 22:04

Hy,
nur mal am Rande...

Ich sehe ständig Oldtimer mit H Kennzeichen,wo mann denken könnte,die haben das auf dem Schwarzmarkt bekommen. :wn:

Hier ein Online Beispiel..
Klick
Signatur von »Zwergziege« Mit freundlichen Grüßen

Christian Werner

Fiat 126 in Verde Prato 336.Gebaut 12/1975 in Turin.Erstzulassung 04/1976 in Kassel als Steinwinter 250 L. Seit 2005 in meinem Besitz :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Zwergziege, verfasst am Donnerstag, 31. Mai 2012, 22:04 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

Beiträge: 14 404

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 31. Mai 2012, 20:01

Zitat

Original von macata
der schöne blaue pop bei günni hat kein h kennzeichen ,was bei einem pop auch noch gar nicht geht


das war nen 74 er,er wußte aber nicht mehr genau wann er den zu Pop gegeben hat zum umbauen,ich meine er hätte gesagt hat H Gutachten
ich weiß es aber nicht mehr genau
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Donnerstag, 31. Mai 2012, 20:01 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


flacki

Kopfstützen-Einbauer

  • »flacki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 659

Wohnort: Werdohl

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 POP 650

M K
-
F C 1 2 6
M K
-
F L 1 2 6
  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 31. Mai 2012, 17:46

Schreib Erwin mal an. Der hat mein altes Yesterday Cabrio noch zerlegt da stehen. Evtl. kann der dir Bilder machen.

Ich kann nur so viel sagen:
Zum offensägen der Karosse mußte ich das Auto auf je einen Unterstellbock unter der Wagenheberaufnahme stellen. Dann wurde das Dach eingeschnitten. Man konnte jetzt sehen, dass sich ein Spalt von ca. 2 cm Breite bildete. Nun mußten im Innenraum die Vierkantrohre eingeschweißt werden. Nach dem Abschneiden des Daches und dem Runterlassen von den Böcken ließen sich die Türen wieder einwandfrei schließen und öffnen.
Als ich den Spalt im Dach sah und sah, wie die Karosse nach vorne und hinten absackte, hätte ich das nie für möglich gehalten.

Wie das bei einem POP gemacht wurde, kann ich allerdings nicht sagen.
Signatur von »flacki«

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers flacki, verfasst am Donnerstag, 31. Mai 2012, 17:46 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


sitzke

Heizungshebelsucher

Beiträge: 820

Wohnort: Kraftsdorf

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 31. Mai 2012, 17:31

hat jemand eine umbauanleitung der cabrioumbauer? speziell interessieren mich die karosserieverstärkungen um die steifigkeit nach dem abtrennen des daches wieder zu erhöhen.

vielen dank!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers sitzke, verfasst am Donnerstag, 31. Mai 2012, 17:31 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


flacki

Kopfstützen-Einbauer

  • »flacki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 659

Wohnort: Werdohl

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 POP 650

M K
-
F C 1 2 6
M K
-
F L 1 2 6
  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 31. Mai 2012, 17:00

Warum sollte das nicht gehen? Die Firma POP hat auch alte 126 zu Cabrios umgebaut.
Signatur von »flacki«

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers flacki, verfasst am Donnerstag, 31. Mai 2012, 17:00 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


macata

Chokehebelsucher

Beiträge: 594

Wohnort: Osnabrück

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 31. Mai 2012, 16:54

der schöne blaue pop bei günni hat kein h kennzeichen ,was bei einem pop auch noch gar nicht geht

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers macata, verfasst am Donnerstag, 31. Mai 2012, 16:54 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


flacki

Kopfstützen-Einbauer

  • »flacki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 659

Wohnort: Werdohl

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 POP 650

M K
-
F C 1 2 6
M K
-
F L 1 2 6
  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 30. Mai 2012, 20:14

So weit ich weiß, muss so ein Umbau 7 Jahre nach Erstzulassung spätestens eingetragen sein. Ich könnte mir aber vorstellen, dass solche Dinge auch im Ermessen des TÜV Prüfers liegen...
Signatur von »flacki«

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers flacki, verfasst am Mittwoch, 30. Mai 2012, 20:14 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

Beiträge: 14 404

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 30. Mai 2012, 19:38

Zitat

Original von flacki
Stimmt, das könnte ein Problem werden....


Der Blaue bei günni hatte doch auch H ,wurde auch später gemacht :wn:

das ist ja nur von Pop,denke doch wer den Umbaut ,oder umgebaut hat egal :wn:
»männchen« hat folgende Datei angehängt:
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »männchen« (30. Mai 2012, 19:40)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Mittwoch, 30. Mai 2012, 19:38 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


flacki

Kopfstützen-Einbauer

  • »flacki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 659

Wohnort: Werdohl

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 POP 650

M K
-
F C 1 2 6
M K
-
F L 1 2 6
  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 30. Mai 2012, 19:09

Stimmt, das könnte ein Problem werden....
Signatur von »flacki«

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers flacki, verfasst am Mittwoch, 30. Mai 2012, 19:09 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Zwergziege

Scheibenbremser

Beiträge: 6 591

Wohnort: Remscheid-NRW

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R S
-
B J 7 6 H
  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 30. Mai 2012, 18:16

Hy,

in 2 Jahren Oldtimer...der Wagen ja.
Aber wenn der Umbau nicht vor 20 Jahren gemacht und eingetragen worden ist gibts zumindest kein H am Kennzeichen.
Signatur von »Zwergziege« Mit freundlichen Grüßen

Christian Werner

Fiat 126 in Verde Prato 336.Gebaut 12/1975 in Turin.Erstzulassung 04/1976 in Kassel als Steinwinter 250 L. Seit 2005 in meinem Besitz :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Zwergziege, verfasst am Mittwoch, 30. Mai 2012, 18:16 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


flacki

Kopfstützen-Einbauer

  • »flacki« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 659

Wohnort: Werdohl

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 POP 650

M K
-
F C 1 2 6
M K
-
F L 1 2 6
  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 30. Mai 2012, 16:31

Yesterday Cabrio

Signatur von »flacki«

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers flacki, verfasst am Mittwoch, 30. Mai 2012, 16:31 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Besucher heute: 89 | Besucher gestern: 1 696 | Besucher gesamt: 10 618 681 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 748,16 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01