Du bist nicht angemeldet.

Turbo-Brandt

126er Anfänger

Beiträge: 327

Wohnort: Hamburg

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 08:17

Hilfestellung Anleitung Kurbelapparat

Moin,
ich habe mal "eben" den Kurbelapparat gewechselt und falls wer Probleme damit hat, hier die Hilfestellung...

Der Bowdenzug muss am KA über Kreuz verlaufen und wird dann mit dem Spanner gespannt :)
»Turbo-Brandt« hat folgende Datei angehängt:
Signatur von »Turbo-Brandt«
Wenn der Kuchen spricht, schweigen die Krümel

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Turbo-Brandt, verfasst am Donnerstag, 10. Oktober 2013, 08:17 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Turbo-Brandt

126er Anfänger

Beiträge: 327

Wohnort: Hamburg

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 17. September 2013, 18:10

Hy,

es geht wieder.
Hab es zusammen mit meinem polnischen Nachbarn gemacht...keine 10 min und wir waren fertig.

Wenn mann weiß wie es geht ist es recht einfach.


Es wäre hilfreich zuschreiben, wie, da ich auch davor bald stehen werde :)
Signatur von »Turbo-Brandt«
Wenn der Kuchen spricht, schweigen die Krümel

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Turbo-Brandt, verfasst am Dienstag, 17. September 2013, 18:10 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


flacki

Kopfstützen-Einbauer

Beiträge: 2 659

Wohnort: Werdohl

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 POP 650

M K
-
F C 1 2 6
M K
-
F L 1 2 6
  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 31. März 2012, 21:12

Zitat

Wenn mann weiß wie es geht ist es recht einfach


Ist das nicht immer so?
Signatur von »flacki«

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers flacki, verfasst am Samstag, 31. März 2012, 21:12 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Zwergziege

Scheibenbremser

  • »Zwergziege« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 586

Wohnort: Remscheid-NRW

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R S
-
B J 7 6 H
  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 31. März 2012, 20:58

Hy,

es geht wieder.
Hab es zusammen mit meinem polnischen Nachbarn gemacht...keine 10 min und wir waren fertig.

Wenn mann weiß wie es geht ist es recht einfach.
Signatur von »Zwergziege« Mit freundlichen Grüßen

Christian Werner

Fiat 126 in Verde Prato 336.Gebaut 12/1975 in Turin.Erstzulassung 04/1976 in Kassel als Steinwinter 250 L. Seit 2005 in meinem Besitz :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zwergziege« (31. März 2012, 20:59)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Zwergziege, verfasst am Samstag, 31. März 2012, 20:58 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


mattes1965

Ventile Prüfer

Beiträge: 4 596

Wohnort: Kaarst

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 29. März 2012, 20:51

frag mal erwin. der kann das.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers mattes1965, verfasst am Donnerstag, 29. März 2012, 20:51 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Zwergziege

Scheibenbremser

  • »Zwergziege« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 586

Wohnort: Remscheid-NRW

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R S
-
B J 7 6 H
  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. März 2012, 20:04

:teufel:
Signatur von »Zwergziege« Mit freundlichen Grüßen

Christian Werner

Fiat 126 in Verde Prato 336.Gebaut 12/1975 in Turin.Erstzulassung 04/1976 in Kassel als Steinwinter 250 L. Seit 2005 in meinem Besitz :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Zwergziege, verfasst am Donnerstag, 29. März 2012, 20:04 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Fiatos

Sportauspuff Blender

Beiträge: 4 033

Wohnort: Pinneberg

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. März 2012, 22:12

RE: Kurbelapparat

Das ist voll ätzend! Da muß man halt Viiieeeeellll Geduld haben, bis man sicher ist, wie das Aufwickeln genau funktioniert und der Draht nicht in sich verdreht ist.
Dann so stramm wie möglich einstellen und mehrfach ohne die Scheibe ans Seil geschraubt/geklemmt zu haben, hin und her kurbeln.

EDIT sagt, das es erst so richtig schön ist, wenn alles voller ekeligem glitschigem Fett ist....
Signatur von »Fiatos« Bilder vom Alfa 126

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Fiatos« (21. März 2012, 22:14)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Fiatos, verfasst am Mittwoch, 21. März 2012, 22:12 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

Beiträge: 14 380

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 21. März 2012, 22:01

RE: Kurbelapparat

Zitat

Original von Zwergziege
Hy,
mir ist bei Frost der Kurbelapparat der Fensterscheibe Beifahrerseite kaput gegangen.
Nun hab Ich einen neuen eingebaut... :rauchen:

Komme aber nicht weiter..hab schon div.möglichkeiten probiewrt...aber nichts klappt so richtig.Das Problem ist das seil...das vertudelt sich immer wieder im Kurbelapparat..

Wie gehe Ich da vor`?Was muß ich beachten?Hat das überhaupt schon mal jemand eingebaut?

Einbau hat 5 min gedauert..dann nach ca.1h aufgehört..hab immer wieder versucht...ohne erfolg.


ich hab ihn nur mit dir Ausgebaut :-) lol
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Mittwoch, 21. März 2012, 22:01 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Zwergziege

Scheibenbremser

  • »Zwergziege« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 586

Wohnort: Remscheid-NRW

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R S
-
B J 7 6 H
  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 21. März 2012, 21:48

Kurbelapparat

Hy,
mir ist bei Frost der Kurbelapparat der Fensterscheibe Beifahrerseite kaput gegangen.
Nun hab Ich einen neuen eingebaut... :rauchen:

Komme aber nicht weiter..hab schon div.möglichkeiten probiewrt...aber nichts klappt so richtig.Das Problem ist das seil...das vertudelt sich immer wieder im Kurbelapparat..

Wie gehe Ich da vor`?Was muß ich beachten?Hat das überhaupt schon mal jemand eingebaut?

Einbau hat 5 min gedauert..dann nach ca.1h aufgehört..hab immer wieder versucht...ohne erfolg.
Signatur von »Zwergziege« Mit freundlichen Grüßen

Christian Werner

Fiat 126 in Verde Prato 336.Gebaut 12/1975 in Turin.Erstzulassung 04/1976 in Kassel als Steinwinter 250 L. Seit 2005 in meinem Besitz :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Zwergziege, verfasst am Mittwoch, 21. März 2012, 21:48 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Besucher heute: 1 059 | Besucher gestern: 2 922 | Besucher gesamt: 10 548 683 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 719,7 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01