Du bist nicht angemeldet.

RegFo

Forum Durchsucher

  • »RegFo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Wohnort: Tiroler Unterland

  • Private Nachricht senden

22

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 20:23

Vielen Dank für den Tipp, jedoch haben wir den schon in Beobachtung (Einfach zur Beobachtung, wie sich der Preis entwickelt), aber ich habe derzeit kein Zugfahrzeug und keinen Hänger parat. :(

Leider werde ich auch das ganze nächste Jahr kein Zugfahrzeug samt Hänger parat haben, daher muss der kleine fahrbereit sein.
Signatur von »RegFo« feinste Grüße aus dem Tiroler Unterland!

Aktueller aktiver Fuhrpark:
- VW Passat Variant B2 1986 (Dailydriver)
- Porsche 944-I 1982
- Fiat 126 (Geplant)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers RegFo, verfasst am Donnerstag, 22. Dezember 2011, 20:23 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


flacki

Kopfstützen-Einbauer

Beiträge: 2 659

Wohnort: Werdohl

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 POP 650

M K
-
F C 1 2 6
M K
-
F L 1 2 6
  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 19:40

Herzlich willkommen im Forum.

Guckst du: http://www.ebay.de/itm/Fiat-126-org-3595…=item2c619b8fec
Signatur von »flacki«

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers flacki, verfasst am Donnerstag, 22. Dezember 2011, 19:40 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


RegFo

Forum Durchsucher

  • »RegFo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Wohnort: Tiroler Unterland

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 17:21

Tirol ist anders :)

Btw, in Schwaz habe ich heute einen 126er als Werbeträger gesichtet!

Im übrigen, gibt es noch eine andere Kaufberatung? Die von der IG Fiat 126 Oberfranken scheint offline zu sein...
Signatur von »RegFo« feinste Grüße aus dem Tiroler Unterland!

Aktueller aktiver Fuhrpark:
- VW Passat Variant B2 1986 (Dailydriver)
- Porsche 944-I 1982
- Fiat 126 (Geplant)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers RegFo, verfasst am Donnerstag, 22. Dezember 2011, 17:21 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 6 492

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 13:54

Ich frage, weil Bekannte von uns immer sagen: "mir san koane Öschterreicher, mir san Tiroler". :-)
Die wohnen in Wattens (Swarovski, und Papier)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Donnerstag, 22. Dezember 2011, 13:54 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


RegFo

Forum Durchsucher

  • »RegFo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Wohnort: Tiroler Unterland

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 07:58

Zitat

Original von Günther
Noch eine Frage: Tiroler Unterland?
Es gibt doch nur Vorarlberger, Tiroler und Österreicher. :-)

Und: grias eich.


Grias di :)

Danke für den Farbcode - mir persönlich würde ja ein Giallo Ocra von den Alfas so gut gefallen, aber wir haben bereits ein Fahrzeug daheim in dem Farbton.

Oh - Tirol mag klein sein, aber es unterscheidet sich doch (Landschaft und Menschen)...

Tirol unterteilt sich in mehrere Gebiete:

Unterland (Bez. Kufstein, Kitzbühel und Teile von Schwaz)
Mittelland (Bez. Innsbruck-Land (Teilweise) und Teile von Schwaz)
Innsbruck (Die Stadt mit dem goldenen Dachl, etc.)
Außerfern (Bez. Reutte)
Oberland (Bez. Imst, Landeck und Teile von Innsbruck-Land)
Osttirol (Bez. Lienz)

Wenn mans ganz genau nehmen würde und ein guter Freund der Schützen ist, dann kann man Südtirol dazuzählen mit seinen Talgemeinschaften... :un:
Signatur von »RegFo« feinste Grüße aus dem Tiroler Unterland!

Aktueller aktiver Fuhrpark:
- VW Passat Variant B2 1986 (Dailydriver)
- Porsche 944-I 1982
- Fiat 126 (Geplant)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers RegFo, verfasst am Donnerstag, 22. Dezember 2011, 07:58 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RegFo« (22. Dezember 2011, 08:01)


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 6 492

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 22. Dezember 2011, 07:21

Zitat

Original von RegFo
Genau, leider war auf die schnelle nur das Foto von dem BIS zu finden - aber die Farbe ist es!

Wie heißt denn die Farbe lt. Katalog oder gibts da verschiedene Versionen je nach Modeljahr und Fabrikationsstandort?


http://www.fiat-126.org/farbcode.html
oder
http://www.fiat-126.org/sep-seite/Farbe444.html

Noch eine Frage: Tiroler Unterland?
Es gibt doch nur Vorarlberger, Tiroler und Österreicher. :-)

Und: grias eich.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Donnerstag, 22. Dezember 2011, 07:21 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Beiträge: 5 780

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

16

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 23:12


Hallo,

auch von mir, Willkommen im Forum :-).

Jedoch habe ich eine kleine aber sehr wichtigen Hinweis zu Forum:
Bitte unbedingt dieRegeln zum Einstellender Bilder beachten!

Gruß
Gerhard


Signatur von »aat126«
Suche gut erhaltenen 126 BIS in GELB

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Mittwoch, 21. Dezember 2011, 23:12 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

GetriebeKiller

Beiträge: 14 223

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 21:43

Zitat

Original von RegFo
Genau, leider war auf die schnelle nur das Foto von dem BIS zu finden - aber die Farbe ist es!

Wie heißt denn die Farbe lt. Katalog oder gibts da verschiedene Versionen je nach Modeljahr und Fabrikationsstandort?


glaube da gabs auch unterschiede Bis- Lufti,weiß es aber nicht ,schau mal da
http://www.fiat-126.org/

also wir versuchen schon immer beim Thema zu bleiben ,aber manchmal gehört der Spass dabei :daumhoch:
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Mittwoch, 21. Dezember 2011, 21:43 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »männchen« (21. Dezember 2011, 21:57)


RegFo

Forum Durchsucher

  • »RegFo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Wohnort: Tiroler Unterland

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 21:37

Genau, leider war auf die schnelle nur das Foto von dem BIS zu finden - aber die Farbe ist es!

Wie heißt denn die Farbe lt. Katalog oder gibts da verschiedene Versionen je nach Modeljahr und Fabrikationsstandort?
Signatur von »RegFo« feinste Grüße aus dem Tiroler Unterland!

Aktueller aktiver Fuhrpark:
- VW Passat Variant B2 1986 (Dailydriver)
- Porsche 944-I 1982
- Fiat 126 (Geplant)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers RegFo, verfasst am Mittwoch, 21. Dezember 2011, 21:37 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RegFo« (21. Dezember 2011, 21:38)


männchen

GetriebeKiller

Beiträge: 14 223

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 21:33

@ Regfo ,das ist aber ein Bis ,glaub Fitchi seiner :daumhoch:
aber die Farbe hab ich auch als Lufti,sorry vergessen ,der war ein Geschenk
»männchen« hat folgende Dateien angehängt:
  • meine 3057.jpg (107,82 kB - 131 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. Januar 2013, 01:03)
  • meine 3060.jpg (134,34 kB - 131 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. Januar 2013, 01:03)
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Mittwoch, 21. Dezember 2011, 21:33 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »männchen« (21. Dezember 2011, 21:37)


RegFo

Forum Durchsucher

  • »RegFo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Wohnort: Tiroler Unterland

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 21:24

Salut!

Wir haben reichlich Zeit - wir nutzen den Winter zur Informationsbeschaffung und um uns ein Bild über der Lage und der Szene zu machen :)

Was mir (Fonso) sehr gut gefällt, ist dass die Threads hier auch mal ins OT abgleiten dürfen, ohne dass jemand gleich nach Forendiszplin schreit :Achtung:

Eigentlich sind wir auch, wohl über unser großes Hobby "Altblech auf Rädern" auch Weltenbummler, Raritätenjäger und Abenteuerlustige.

Am liebsten wäre uns ein originaler 126er aus seiner polnischen Heimat, alternativ auch aus Ungarn oder Slowakei (Meine Firma hat mehrere Disponenten in diesen Sprachen, also Dolmetschen ist immer drin).

Allerdings, vor lauer Reiseromantik und Schatzsuchersehnucht, sind wohl die meisten 126er im östlichen Mitteleuropa wohl, wie bereits erwähnt, als Last-Hand-Car oder als Zernutzungsfahrzeug mit geringer Wertschätzung im Einsatz - einen liebevollen zu finden, wird ein Ding der Unmöglichkeit sein.

Wir haben wie schon erwähnt, ganz viel Zeit und hoffen, sobald bei uns der Schnee (50cm Neuschnee heute) und auch das Salz :teufel: weg ist, der Frühjahr uns einen 126er bringt.

Am liebsten einen in diesem Creme-Blau, das hat uns (und vorallem Regina) am besten gefallen!


©RegFo
Signatur von »RegFo« feinste Grüße aus dem Tiroler Unterland!

Aktueller aktiver Fuhrpark:
- VW Passat Variant B2 1986 (Dailydriver)
- Porsche 944-I 1982
- Fiat 126 (Geplant)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers RegFo, verfasst am Mittwoch, 21. Dezember 2011, 21:24 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RegFo« (21. Dezember 2011, 21:26)


männchen

GetriebeKiller

Beiträge: 14 223

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 21:12

RE: Vorstellung aus dem Tiroler Unterland

Zitat

Original von nati


der begriff wurde als ich neu war


Dich gab es auch in neu lol lol :54:



alles wird gut,so mal zurück ,zwischen 800 und 1200 Euro sollte schon was mach bar sein ,meine Schmerzgrenze sind immer 500 Euro gewesen( sei denn ein besonderer126er ),na ja die Zeiten ändern sich,ist ja auch gut so
mein Tipp nimmt euch Zeit dann klapt das schon :52:

1. 500 Euro mit Tüv
2. 500 Euro Tüv fertig
3. pssssssssss

vieleicht gibt es ja noch einen :un:
»männchen« hat folgende Dateien angehängt:
  • meine 048.jpg (107,31 kB - 140 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. Januar 2013, 01:03)
  • meine 2438.jpg (91,19 kB - 142 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. Januar 2013, 01:03)
  • meine 2465.jpg (143,01 kB - 140 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. Januar 2013, 01:03)
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Mittwoch, 21. Dezember 2011, 21:12 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »männchen« (21. Dezember 2011, 21:22)


nati

Reserverad Putzer

Beiträge: 1 985

Wohnort: Groß-Bieberau

Diesen Fiat habe ich: keinen mehr

D A
-
P F * * * *
  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 19:58

RE: Vorstellung aus dem Tiroler Unterland

Zitat

Original von männchen
@ Nati mit dem begriff ,,Forums-Händler,, vorsichtig


der begriff wurde als ich neu war mir gegenüber so verwendet, deswegen habe ich mich seiner bedient. dann eben einfach nur händler.
Signatur von »nati« mein erster 126

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers nati, verfasst am Mittwoch, 21. Dezember 2011, 19:58 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Schrottplatztourist

126er Anfänger

Beiträge: 297

Wohnort: Mittelmark

Diesen Fiat habe ich: keinen mehr

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 19:47

Serwas!

Auch aus der brandenburgischen Peripherie (also fast Polen) ein herzliches Willkommen im besten Fiat-126-Forum der Welt und eine Gratulation zu Eurem guten Geschmack!
Signatur von »Schrottplatztourist« 12x Trabant 601 ... Wartburg 353 ... Simson KR 51/2 . SR 50 ... Honda Lead NH50

Gegen leichte Depressionen hilft ein Bad mit ätherischen Ölen.
Gegen schwere Depressionen ein Bad mit einem Fön.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Schrottplatztourist, verfasst am Mittwoch, 21. Dezember 2011, 19:47 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

GetriebeKiller

Beiträge: 14 223

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 19:45

RE: Vorstellung aus dem Tiroler Unterland

@ Nati mit dem begriff ,,Forums-Händler,, vorsichtig

sie bieten Teile an im Forum mehr nicht :daumhoch:

Günther Markhoff ist eine sehr gute Adresse

jeder hat seine eigenen Erfahrungen und andere Meinungen aber so solls ja sein
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Mittwoch, 21. Dezember 2011, 19:45 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


nati

Reserverad Putzer

Beiträge: 1 985

Wohnort: Groß-Bieberau

Diesen Fiat habe ich: keinen mehr

D A
-
P F * * * *
  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 19:25

RE: Vorstellung aus dem Tiroler Unterland

ja dann sind eure budget-vorstellungen schonmal sehr realistisch, das ist super :daumhoch:

schaut mal hier, das ist robert, er ist auch hier im forum, er ist einer der forums-händler. vielleicht kann er euch auch einen direkt aus polen besorgen für kleineres geld, ihr braucht ja keinen mit deutscher zulassung:

www.ost-algie.de

über die qualität der autos, die robert verkauft, kann ich leider nichts sagen, ich habe meinen von einem anderen forums-händler, von cieslak. von diesem wiederum kann ich nicht sagen, ob er auch autos hat in besserem zustand als meiner, ich habe explizit nach einem günstigen bastlerobjekt gesucht.
achso, ich hatte vergessen zu der ersatzteillage was zu sagen. die ist hier in deutschland hervorragend, vor allem, wenn ihr einen lufti wollt. da gibt es diverse händler, die auch ausführliche online-shops haben.

www.fi126.de

- günter markhof, username günni. er leifert sehr schnell und hat wirklich gute preise!



http://webshop.fiat500126.com

- axel gerstl. auch hier klappt die lieferung super. die preise sind - zumindest bei den dingen, die ich verglichen habe - deutlich höher als bei günni. wiederum habe ich beim gerstl teile gefunden, als sie bei günni nicht lieferbar waren. für mich persönlich eine gute alternative, aber nicht die erstwahl.

http://www.fiatclassic.com/

- hier habe ich noch nie bestellt, aber es gibt auch eine große auswahl. die preise sind leider nochmal etwas höher als beim gerstl.


und dann noch unsere beiden polen, robert und cieslak. bei beiden kriegst du die teile sehr günstig, güntiger als bei den deutschen händlern. zu roberts lieferzeiten kann ich nicht viel sagen, beim cieslak allerdings dauert es gerne mal etwas länger, um nicht zu sagen ewig. deswegen halte ich mich meist an die deutschen händler.

wie du siehst, gibt es für jeden bedarf genug alternativen, also keine angst vor ersatzteilmangel :daumhoch:
Signatur von »nati« mein erster 126

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers nati, verfasst am Mittwoch, 21. Dezember 2011, 19:25 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

GetriebeKiller

Beiträge: 14 223

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 19:15

RE: Vorstellung aus dem Tiroler Unterland

Willkommen Im Forum ihr zwei
wenn man Zeit hat und warten kann ,findet man auch ein Schnäppchen,das geht nicht von heute auf morgen

klar sind die Preise auch schon mal übertrieben,im moment immer öfters :uff: zwergie hat noch einen abzugeben :daumhoch:und schau doch mal bei Ostalgie
sonst Mobile ,Autoscout,Ebay Kleinanzeigen schon mal sehr interesant :-)
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Mittwoch, 21. Dezember 2011, 19:15 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


RegFo

Forum Durchsucher

  • »RegFo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Wohnort: Tiroler Unterland

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 18:55

RE: Vorstellung aus dem Tiroler Unterland

An sich haben wir folgende Vorstellungen:

- EZ und gebaut bis 30.06.1990 (Danach Änderung der PKW-Normen in Österreich, Verschärfung erst später nach EU-Betritt 1995)

- Luftgekühlt (Wo kein Wasser ist, kann auch keins verloren gehen lt. Ferdinand Porsche)

- Fahrbereit (Zumindest sollte sich der kleine 126er auf eingener Achse bewegen können).

Schweißarbeiten derzeit gehen gar nicht, erst wieder im Frühjahr. Ansonsten, Karrosseriearbeiten (Außer Schweißen), Elektrik und andere Dinger wären alle im Bereich des derzeit machbaren.

Wir würden gerne mal einen 126er im Topzustand (A) ansehen um dann abschätzen zu können, was B- oder C-Fahrzeuge sind.

Budgetiert hätten wir den Plan 126 mit 800-1200 € (wobei man immer mindestens die hälfte des Kaufpreises für etwaige Reparaturen parat halten soll im ersten Jahr).

Mich juckt es wahnsinnig in den Händen, so einen 126er technisch genauer auf den Zahn zu fühlen...
Signatur von »RegFo« feinste Grüße aus dem Tiroler Unterland!

Aktueller aktiver Fuhrpark:
- VW Passat Variant B2 1986 (Dailydriver)
- Porsche 944-I 1982
- Fiat 126 (Geplant)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers RegFo, verfasst am Mittwoch, 21. Dezember 2011, 18:55 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


nati

Reserverad Putzer

Beiträge: 1 985

Wohnort: Groß-Bieberau

Diesen Fiat habe ich: keinen mehr

D A
-
P F * * * *
  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 21. Dezember 2011, 08:43

RE: Vorstellung aus dem Tiroler Unterland

hallo regina, hallo fonso,

schön euch dabei zu haben :daumhoch: ihr seid laut deiner beschreibung genau die richtigen kandidaten für einen 126, denn ihr habt schon erfahrung mit zickenden autos und youngtimerfans seid ihr auch. macht euch keine gedanken wegen der luftkühlung, eigentlich wirds dadurch nur einfacher, nicht schwieriger. es gibt auch den fiat 126 bis, der ist wassergekühlt (ihr erkennt ihn am einfachsten daran, dass er eine "normale" heckklappe hat, die wie bei modernen fahrzeugen nach oben aufgeht, nicht wie nach unten abklappbare, lufit-typisch motorhaube am heck. bei geschlossener heckklappe wirkt das heck etwas "abgesackter" als beim lufti).

realistische preise hier in deutschland für einen gut erhaltenen lufti liegen bei 800-1500 euro, wobei es auch billigere exemplare gibt, bei denen es sich aber nicht selten um nur noch schwer bis garnicht in deutschland zulassbare fahrzeuge handelt. da wäre wir auch schon beim nächten thema, das für den 126 sehr wichtig ist. allerdings kenne ich mich bei den österreichischen gesetzen garnicht aus, ihr müsstet euch mal schlau machen, ob euch euer staat auch so riesige steine in den weg stellt wie vater deutschland, stichwort euro-norm. zu den deutschen gesetzten (vielleicht als kleine anregung) findet ihr oben auf der forums-seite einen butto, er heißt "lexikon", da müsst ihr unter "zulassung" schauen.

in polen ist das mit den preisen so eine sache. die meinung hier im forum ist auch gespalten. sicherlich gibt es dort wesentlich mehr dieser autos als hier in deutschland und ich bin der meinung, man kriegt sie dort durchaus auch für sehr billig. dabei muss man aber bedenken, dass der 126 in polen lange jahre in den meisten fällen ein wirklich bis aufs äußerste genutzter alltagsgegenstand war (mangels alternative) und dementsprechend sind die autos oft auch zugerichtet. ich zm beispiel habe meinen hier in deutschland von einem forumshändler importiert für 200 euro gekauft, dementsprechend habe ich auch viel an ihm zu tun! es gilt auf alle fälle: wenn ihr einen knkreten ins auge gefasst habt, müsst ihr in unbedingt erstmal sehen, bevor ihr euch entscheidet. dazu können wir euch gerne eine kleine liste machen, worauf man 126-spezifisch achten muss :daumhoch:

viel erfolg und viel spaß im forum, nati
Signatur von »nati« mein erster 126

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers nati, verfasst am Mittwoch, 21. Dezember 2011, 08:43 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


RegFo

Forum Durchsucher

  • »RegFo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Wohnort: Tiroler Unterland

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 20. Dezember 2011, 23:39

RE: Vorstellung aus dem Tiroler Unterland

Salut,

wir sind auch bereits seit vielen Jahren Foren-Erfahren :)

Ich denke, hier sind wir ganz richtig mit unseren Fragen aufgehoben!
Signatur von »RegFo« feinste Grüße aus dem Tiroler Unterland!

Aktueller aktiver Fuhrpark:
- VW Passat Variant B2 1986 (Dailydriver)
- Porsche 944-I 1982
- Fiat 126 (Geplant)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers RegFo, verfasst am Dienstag, 20. Dezember 2011, 23:39 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


gruenspan

Sportlenkrad-Einbauer

Beiträge: 3 648

Wohnort: Bornheim- BISdorf

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

S U
-
* * * * * H
  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 20. Dezember 2011, 23:23

RE: Vorstellung aus dem Tiroler Unterland

Herzlich Willkommen im 126er Forum!
Das ist ja mal eine - mehr als vorbildliche- Vorstellung!

Wir werden versuchen Euch zu helfen.
Immer mal wieder Fragen stellen!

Gruß Grünspan
Signatur von »gruenspan« Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daher fahren.
Leonardo Da Vinci (1452- 1519)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers gruenspan, verfasst am Dienstag, 20. Dezember 2011, 23:23 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


RegFo

Forum Durchsucher

  • »RegFo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 39

Wohnort: Tiroler Unterland

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 20. Dezember 2011, 23:12

Vorstellung aus dem Tiroler Unterland

Hallo Foristen,

mein Name ist Alfonso (Kurz Fonso, 28 Jahre alt) und zusammen mit meiner Frau (Regina, 23 Jahre alt, daher auch RegFo) suchen wir im Laufe der nächsten Monaten nach unserem 126er.

Dieses Forum ist uns schon seit längerem positiv aufgefallen und daher haben wir uns entschlossen, hier beizutreten.

Wir sind bereits absolut Infiziert mit Youngtimer und haben bereits zwei Stück an guten Alteisen in der Garage (Alltagsfahrzeug ist ein VW Passat B2 Variant als Turbodiesel von 1986 und unser Hochzeitsfahrzeug, ein Porsche 944 von 1982).

Daher ist es für uns keine Seltenheit, dass wir mit diversen Zipperleins und anderen Problemen uns selbst beschäftigten, vieles wird daheim selbst am Fahrzeug repariert.

Jedoch ist das Thema Luftgekühlt und Fiat für uns absolutes Neuland. Bis jetzt haben wir hauptsächlich an deutschen oder schwedischen Fabrikaten geschraubt. Luftgekühlt hatte nur ich (Fonso) als Kind zu Hause als VW Bus - aber da durfte ich nur Rostbeseitung oder kleinere Sattlerarbeiten mit Frau Muttern durchführen.

Ich (Fonso), bin mit dem 126er als Kind in Berührung gekommen. Unsere Nachbarin hatte einen schneeweißen als Bambino mit weinroten Kunstledersitzen (Ich glaube so, ist auch über 25 Jahre her) - mit diesem wurde ich hin und wieder umherkutschiert. Ich habe dieses Fahrzeug heute noch in guter Erinnerung (Es wurde 1988 durch einen pechschwarzen Panda ersetzt).

Zum "Plan 126" sind wir gekommen, als wir in Ungarn, genauer in Sopron am Straßenrand saßen und ein Cremeblauer 126er um die Ecke bog. In dem Augenblick sah mich meine Frau an und ich wußte sofort was Sache war...

Der 126er ist für uns der Underdog, jeder dreht sich nach einem 500er oder 600er um - aber der 126er ist da die Krönung für uns persönlich.
Sicherlich, ein Seat 133 wäre noch besser, aber diese sind mitterweile in Spanien in einem guten Zustand nur für fürstliches Geld zu bekommen oder nur als Schrott.

Nach langen Berechnungen (Wir haben in Österreich eine komplizierte CO2-Abgabe auf Fahrzeugimporte aus dem Ausland) haben wir festgestellt, dass der 126er auf Grund seiner Leistung nicht wirklich einer CO2-Abgabe bei der Zulassung bedarf. Das heißt, wir können aus Herzenslust aus ganz Europa (wenn wir wollen) einen 126er anschaffen.

Und da geht es schon los. Was sind wirklich reale Preise für gute 126er? Wie schaut es aus zum Thema Import aus Polen/Ungarn/Slowakei, etc.?
Was sagt das Thema zur Ersatzteilbeschaffung (Muss ich genauso Improvisieren wie beim VW Passat)?

Wir haben kein Problem, für unseren 126er wenn es sein muss, bis nach Breslau oder weiter zu fahren.

Puh. Soweit von uns - wir haben noch viele Fragen! Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit und noch größeren Dank für eure Antworten für uns Neulinge auf dem Planet 126.
Signatur von »RegFo« feinste Grüße aus dem Tiroler Unterland!

Aktueller aktiver Fuhrpark:
- VW Passat Variant B2 1986 (Dailydriver)
- Porsche 944-I 1982
- Fiat 126 (Geplant)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers RegFo, verfasst am Dienstag, 20. Dezember 2011, 23:12 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Besucher heute: 443 | Besucher gestern: 1 700 | Besucher gesamt: 10 351 924 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 602,24 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01