Du bist nicht angemeldet.

nati

Reserverad Putzer

  • »nati« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 985

Wohnort: Groß-Bieberau

Diesen Fiat habe ich: keinen mehr

D A
-
P F * * * *
  • Private Nachricht senden

20

Montag, 14. Juni 2010, 19:51

RE: mein erster 126er

ich habe das gefühl es sind auf ebay gerade ein paar drinne, die echt was für ich wären...

http://fahrzeuge.shop.ebay.de/?_from=R40…126&_sacat=9800


ich glaube ich werde auf einen mitbieten :--:
Signatur von »nati« mein erster 126

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers nati, verfasst am Montag, 14. Juni 2010, 19:51 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Seppdemba

126er Anfänger

Beiträge: 363

Wohnort: Berlin

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

B
-
E 2 2 1 7
B
-
I G 1 2 6 8
  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 9. Juni 2010, 11:13

RE: mein erster 126er

Vielleicht hast du ja auch Glück und findest in Deutschland einen wie meinen. Der hat als EU-Reimport damals von der örtlichen Zulassungsstelle die Abgasschlüsselnummer 01 zugeteilt bekommen. Warum auch immer. Jedenfalls konnte ich so für den Wagen, ohne irgendeinen Kat zu haben, die Grüne Plakette kleben. Vielleicht ist meiner ja doch kein Einzelfall, einfach mal mit drauf achten.

Beste Grüße


Matze

PS: Ich zahle auch "nur" 121€ Steuern für 703cm³.
Signatur von »Seppdemba« Vorsicht, Kunde droht mit Auftrag!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Seppdemba, verfasst am Mittwoch, 9. Juni 2010, 11:13 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


nati

Reserverad Putzer

  • »nati« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 985

Wohnort: Groß-Bieberau

Diesen Fiat habe ich: keinen mehr

D A
-
P F * * * *
  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 9. Juni 2010, 10:13

RE: mein erster 126er

oh.... ok, hat sich dann damit wohl erledigt... ;)
Signatur von »nati« mein erster 126

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers nati, verfasst am Mittwoch, 9. Juni 2010, 10:13 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Tom1970

Signalhorndrücker

Beiträge: 749

Wohnort: Heilbronn

  • Private Nachricht senden

17

Dienstag, 8. Juni 2010, 20:38

RE: mein erster 126er

Ne Sorry, so funktioniert das nicht...

Die Motoren schaffen die erforderlichen Abgaswerte einfach nicht. Könntest jetzt zwar irgend nen Kat reinbauen, ne anerkannte Abnahme, geschweige denn ne Eintragung und Umtragung der Schadstoffklasse würden ein Abgasgutachten erfordern. Dies wird in nem komplizierten Verfahren auf nem Prüfstand gefahren. Diese Homologation kostet dann mal zwischen 10 und 15.000 €. Ich weiß es weil wir jetzt bestimmt schon ein Dutzend dieser Homologationen für verschiedene Fahrzeuggruppen bei der Dekra in Italien gemacht haben.

Tom
Signatur von »Tom1970« Merci nochmals an alle die zum Treffen gekommen sind !! Geiler Event !!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Tom1970, verfasst am Dienstag, 8. Juni 2010, 20:38 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tom1970« (8. Juni 2010, 20:39)


nati

Reserverad Putzer

  • »nati« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 985

Wohnort: Groß-Bieberau

Diesen Fiat habe ich: keinen mehr

D A
-
P F * * * *
  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 8. Juni 2010, 18:13

RE: mein erster 126er

ja und aus anderen modellen? der uno zum beispiel, oder der cinquencento (ist ja nicht identisch mit dem 500, oder?)
Signatur von »nati« mein erster 126

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers nati, verfasst am Dienstag, 8. Juni 2010, 18:13 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Tom1970

Signalhorndrücker

Beiträge: 749

Wohnort: Heilbronn

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 8. Juni 2010, 14:19

RE: mein erster 126er

Hallo Nati,

Ein COC Papier ist nichts weiteres als ein technisches Datenblatt des Fahrzeugs ( mit Fahrgestellnummer ) das solange verwendet wird bis ein Fahrzeugbrief erstellt ist. Kenn ich eigentlich nur bei Neuwagen.

Bezüglich des Kat :

Habe lange recherchiert da ich in ner total kontrollierten Umweltzone lebe und unbedingt die grüne Plakette benötige.

Minikat gibts für 126 / 500 er nicht. Einzig der Gerstl bietet nen geregelten Kat an der (mit Lambdasonde ) das Abgas der Wägelchen verbessert und mit Schlüsselnummer 77 überhaupt eine Plakette (grün) ermöglicht. Der Preis für diesen Spaß liegt bei schlappen 800 Euronen.

Umgehen kannst die Plakette und den Abgasquatsch sonst einzig und alleine mit ner Oldtimerzulassung.

Oder einen kaufen der schon die Plakette hat, wirst aber außerhalb Deutschlands nicht finden :-))

Grüße Tom
Signatur von »Tom1970« Merci nochmals an alle die zum Treffen gekommen sind !! Geiler Event !!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Tom1970, verfasst am Dienstag, 8. Juni 2010, 14:19 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tom1970« (8. Juni 2010, 14:20)


nati

Reserverad Putzer

  • »nati« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 985

Wohnort: Groß-Bieberau

Diesen Fiat habe ich: keinen mehr

D A
-
P F * * * *
  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 8. Juni 2010, 09:59

RE: mein erster 126er

also, da ich direkt neben einem autohaus arbeite und die leute kenne, habe ich mich mal schlau gemacht:

zuerst habe ich den auswärtigen tüv-mensch, der da paar mal die woche da ist, gefragt wies ausschaut. er hat nichts gewusst von der 1992-grenze, er hat gemeint dafür sei meine zulassungsstelle zuständig. als ich dort angerufen habe, meinte der kerl um das auto zuzuglassen bräuchte ich eine gültige au und hu. was nun den ausschlag gibt, ob ich die au bestehe oder nicht, konnte er mir nichts sagen, das müsse der tüv entscheiden... einer blöder als der andere also!
daraufhin habe ich bei bekannten im autohaus gefragt, der hat gemeint ich solle mir einfach mal ne kopie des fahrzeugscheins geben lassen und sie vorbeibringen und das autohaus würde für mich bei der stelle anfragen, was ich bei diesem fahrzeug alles machen müsste. genaue richtlinien dass ich mich selbst erkundigen kann hat keiner genannt... es scheint aber ein bisschen damit zusammenzuhängen, ob er eine eu-zulassung (was auch immer das sein soll) hat oder nicht... soweit erstmal der stand. vom nächsten, den ich im auge habe, lasse ich mir also die papiere kopieren, zumindest versuche ich das.

im laufe des ganzen sind zwei begriffe gefallen: COC war das erste. wisst ihr, was das ist?

udn die zweite frage lautet: schon mal etwas von einem "mini-kat" gehört? soll ein nachrüstteil sein, dass es für viele fahrzeuge gibt, wahrscheinlich nciht teurer als 100euro und garantiert zumindest euro 1.

lg nati
Signatur von »nati« mein erster 126

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers nati, verfasst am Dienstag, 8. Juni 2010, 09:59 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jürgen Illtz

unregistriert

13

Montag, 7. Juni 2010, 21:10

RE: mein erster 126er

Typenprüfung = Betriebserlaubnis, in diesem Fall:

Die Einzelbetriebserlaubnis (§ 21 StVZO) wird von der örtlich zuständigen KFZ-Zulassungsstelle für ein einzelnes Fahrzeug erteilt und gilt nur für dieses. Ein Beispiel dafür wäre ein selbst konstruiertes Fahrzeug oder der Import eines ausländischen Fahrzeugs, welche in Deutschland zugelassen werden sollen. Die Erteilung der Betriebserlaubnis erfolgt aufgrund des Gutachtens eines amtlich anerkannten Sachverständigen (aaS) einer Technischen Prüfstelle (TP), zum Beispiel TÜV, DEKRA usw.

Würde bedeuten, das du ab 1.Juli 92 Euro 1 brauchst!

Frag bei der Zulassungsstelle nach!!!

Aber nichts sagen von Typenprüfung usw. !!!!


Bei dem Auto wirst du aber schweißen müssen!! Unter der Frontscheibe, das typische Rostnest, Ablaufbohrung!!
Ich denke du hast jemanden der den reparieren kann??? Kann der nicht auch schweißen???
Ansonsten sieht er nach den Bildern recht gut aus! Musst ihn aber trotzdem anschauen!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Montag, 7. Juni 2010, 21:10 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jürgen Illtz« (7. Juni 2010, 21:13)


männchen

GetriebeKiller

Beiträge: 14 268

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

12

Montag, 7. Juni 2010, 21:07

RE: mein erster 126er

Zitat

Original von nati
der guck ab und zu mal hier rein, also jürgen: meinst ich krieg den zugelassen oder eher nicht?


ist halt ein lufti, das ist das gute an ihm. den bilder nach zu urteilen machts fast den eindruck, als ob er ein bisschen rosten würde... schweißen kann ich halt garnet, hab auch keinen der mir das macht :(


leider serienmäßig ,nen neuwagen wirds nicht geben bei deiner vorstellung :un: :un: :daumhoch:
bilder sehen leider immer besser aus,wie es ist aber glaube ganz gut :wn:
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Montag, 7. Juni 2010, 21:07 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


mattes1965

Ventile Prüfer

Beiträge: 4 596

Wohnort: Kaarst

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 7. Juni 2010, 21:04

RE: mein erster 126er

@nati,
sprech doch mal mit dem tüv und der zulassung ob es möglich ist einen neueren mit ausnahme genemigung zu zulassen. dann weißt du auch ob du dir einen ab bj 92 zulegen kannst.

gruß mattes

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers mattes1965, verfasst am Montag, 7. Juni 2010, 21:04 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jürgen Illtz

unregistriert

10

Montag, 7. Juni 2010, 21:02

RE: mein erster 126er

Offensichtlich wird seit kurzem zwischen Erstzulassung und Typenprüfung unterschieden!

Das bedeutet, dass du erst ab Erstzulassung ab 1. Jan. 1993 Euro 1 brauchst!!!

Euro 2 ab 1, Januar 1997 Erstzulassung!!

Die Typprüfung gilt allerdings ab 1.Juli 1992 ! ?

Hier mal der dazugehörige Text:

Die Betriebserlaubnis (§ 19 StVZO) ist, zusammen mit der eventuell notwendigen Zuteilung eines amtlichen Kennzeichens, Bestandteil des Zulassungsverfahrens für Kraftfahrzeuge auf öffentlichen Straßen in Deutschland. Einfach ausgedrückt ist sie eine Bestätigung, dass das Fahrzeug oder Fahrzeugteil den einschlägigen nationalen Vorschriften entspricht. Sie wird für Serienfahrzeuge und Serienteile vom Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) erteilt. Die Betriebserlaubnis gilt nur national, also in Deutschland.

So ganz blicke ich das noch nicht. Frag mal bei Deiner Zulassungsstelle nach, ob du ein Baujahr Juli/92 so angemeldet bekommst.
Meiner Meinung nach, müsste es gehen!!

Frag aber vorsichtshalber noch mal nach!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Montag, 7. Juni 2010, 21:02 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


nati

Reserverad Putzer

  • »nati« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 985

Wohnort: Groß-Bieberau

Diesen Fiat habe ich: keinen mehr

D A
-
P F * * * *
  • Private Nachricht senden

9

Montag, 7. Juni 2010, 20:25

RE: mein erster 126er

der guck ab und zu mal hier rein, also jürgen: meinst ich krieg den zugelassen oder eher nicht?


ist halt ein lufti, das ist das gute an ihm. den bilder nach zu urteilen machts fast den eindruck, als ob er ein bisschen rosten würde... schweißen kann ich halt garnet, hab auch keinen der mir das macht :(
Signatur von »nati« mein erster 126

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers nati, verfasst am Montag, 7. Juni 2010, 20:25 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nati« (7. Juni 2010, 20:29)


männchen

GetriebeKiller

Beiträge: 14 268

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

8

Montag, 7. Juni 2010, 20:02

RE: mein erster 126er

der hier ist glaub an der grenze :wn:ob zu lassung oder net,wird Jürgen aber schon beantworten :daumhoch:
aber denke der stellt sich auch guten preis vor :wn:

hat mindespreis mal beobachten :daumhoch:

http://cgi.ebay.de/FIAT-126-rot-/2506445…15#ht_500wt_947

schau mal aber erst jürgen fragen :Achtung:
http://www.autoscout24.de/Details.aspx?id=b2hhtmjl13dh
:daumhoch:
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Montag, 7. Juni 2010, 20:02 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »männchen« (7. Juni 2010, 20:05)


nati

Reserverad Putzer

  • »nati« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 985

Wohnort: Groß-Bieberau

Diesen Fiat habe ich: keinen mehr

D A
-
P F * * * *
  • Private Nachricht senden

7

Montag, 7. Juni 2010, 19:42

RE: mein erster 126er

juhuu!! :dankes:


dann werd ich ihn gleich mal anschreiben.
Signatur von »nati« mein erster 126

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers nati, verfasst am Montag, 7. Juni 2010, 19:42 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

GetriebeKiller

Beiträge: 14 268

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

6

Montag, 7. Juni 2010, 19:10

RE: mein erster 126er

wir suchen mit :daumhoch: :daumhoch:

aber real ,mit rep ,tüv und anmelden .....leider sind da schon einige Euros fort,aber wer suchet der findet,es gibt noch schnäpchen :daumhoch:
aber seltener :daumhoch:

und wie gesagt auch mal bei prezmo fragen,der hat auch schon mal schöne preiswerte :daumhoch:
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Montag, 7. Juni 2010, 19:10 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »männchen« (7. Juni 2010, 19:12)


nati

Reserverad Putzer

  • »nati« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 985

Wohnort: Groß-Bieberau

Diesen Fiat habe ich: keinen mehr

D A
-
P F * * * *
  • Private Nachricht senden

5

Montag, 7. Juni 2010, 18:44

RE: mein erster 126er

brumm brumm.... tuck tuck.... miiiiieeeeeep :--:
Signatur von »nati« mein erster 126

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers nati, verfasst am Montag, 7. Juni 2010, 18:44 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


rentnerwagen

Fiat 500 Überholer

Beiträge: 5 241

Wohnort: büren

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- P B
-
D * * *
- P B
-
F 1 2 6
  • Private Nachricht senden

4

Montag, 7. Juni 2010, 18:42

RE: mein erster 126er

Hi
Frag Zip mal, vll macht er dir ja einen Freundschaftspreis. Wenn ich bei mir mal so überschlage und bei den 500€ Kaufpreis die ganzen Ersatzteile beirechne liege ich schon weit über 1000€. Ohne Schweißarbeit und meine persönliche Arbeitszeit,das schweißen hat mein Papi gemacht. Zum Glück brauche ich nur Tüv und Uma für 80€ und keine Vollabnahme und Neuzulassung von Polen nach Deutschland.
Hatte vor 10 Jahren schon mal einen den ich aber wegen Zeit,Platzmangel wieder abgeben mußte. War auch ein Pole ohne deu Zulassung. Der jetzt bleibt jetzt bei mir und wird mein erster zweiter der auch mehr sehen darf wie die Garage von innen.


Schönen Gruß Daniel

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers rentnerwagen, verfasst am Montag, 7. Juni 2010, 18:42 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


nati

Reserverad Putzer

  • »nati« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 985

Wohnort: Groß-Bieberau

Diesen Fiat habe ich: keinen mehr

D A
-
P F * * * *
  • Private Nachricht senden

3

Montag, 7. Juni 2010, 18:21

RE: mein erster 126er

ja, wurde echt höchste zeit :daumhoch:

aber zu deinem letzten post: es ist keine frage des wollens oder gar des geizes wenns um mein budget geht. es ist wirklich bloße not! ich arbeite in einem jungen familienunternehmen und geld ist echt knapp. noch dazu bin ich vor zwei monaten daheim ausgezogen, habe also bei eltern und geschwistern schulden, keine millionen, aber es summiert sich trotzdem. da sind 500 euro eine menge. und - ich lehne mich jetzt mal so weit aus dem fenster - der rote 126 von gestern war - wie schon gestern geschrieben - vorausgesetzt man hat jemanden der einem die reparatur umsonst macht die 500 euro die er gekostet hat echt wert :klugscheiß:

wenn ich mehr geld hätte, würde ich mir einen aus den 70ern kaufen, so ein schön restauriertes chrommodell ;)
Signatur von »nati« mein erster 126

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers nati, verfasst am Montag, 7. Juni 2010, 18:21 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jürgen Illtz

unregistriert

2

Montag, 7. Juni 2010, 18:03

RE: mein erster 126er

Gut gemacht, ansonsten hätten wir den Beitrag eh getrennt. ist ja total aus den Rudern gelaufen! :daumhoch:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Montag, 7. Juni 2010, 18:03 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


nati

Reserverad Putzer

  • »nati« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 985

Wohnort: Groß-Bieberau

Diesen Fiat habe ich: keinen mehr

D A
-
P F * * * *
  • Private Nachricht senden

1

Montag, 7. Juni 2010, 17:57

mein erster 126er

so, um den "auch einer der keine zulassung bekommt" thread in ruhe zu lassen, kommt hier mein thread rund um meine - und natürlich auch die alleranderen hier im forum - kaufbemühungen und sorgen.
Signatur von »nati« mein erster 126

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers nati, verfasst am Montag, 7. Juni 2010, 17:57 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nati« (7. Juni 2010, 17:58)


Counter:

Besucher heute: 659 | Besucher gestern: 1 221 | Besucher gesamt: 10 382 976 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 626,46 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01