You are not logged in.

männchen

Fiat 126 Mechaniker

Posts: 14,994

Location: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Send private message

861

Sunday, January 1st 2012, 2:21pm

Quoted

Original von Joge
Ich weiss ja nicht wieviel die Aktion Sitze Flug und hin und her Transport kostet , wobei du dann letzlich doch alte Sitze nur mit neuem Bezug hast . Eine andere Alternative Sitze von Günni . Dort gibts wirklich neue Sitze mit hoher Rückenlehne und Überzügen für die Rückbank .


ich würde auch neue nehmen
Signature from »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Sunday, January 1st 2012, 2:21pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Joge

Signalhorndrücker

Posts: 779

Location: Werne

Diesen Fiat habe ich: keinen mehr

  • Send private message

860

Sunday, January 1st 2012, 1:12pm

Ich weiss ja nicht wieviel die Aktion Sitze Flug und hin und her Transport kostet , wobei du dann letzlich doch alte Sitze nur mit neuem Bezug hast . Eine andere Alternative Sitze von Günni . Dort gibts wirklich neue Sitze mit hoher Rückenlehne und Überzügen für die Rückbank .

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Joge, verfasst am Sunday, January 1st 2012, 1:12pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


nati

Reserverad Putzer

  • "nati" started this thread

Posts: 1,986

Location: Groß-Bieberau

Diesen Fiat habe ich: keinen mehr

D A
-
P F * * * *
  • Send private message

859

Sunday, January 1st 2012, 11:52am

die sind von robert. ich werde ihn gleich mal anschreiben, danke für den tipp. ansich hätte ich schon gerne neue, gott weiß, was die leute auf den sitzen getrieben haben (rauchen, saufen etc) aber wenn die so aussehen wie auf dem bild und die rücksitbank zweiteilig, aber nicht umklappbar ist (so war nämlich meine), dann wären die sitze vom robert eine überlegung wert!
Signature from »nati« mein erster 126

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers nati, verfasst am Sunday, January 1st 2012, 11:52am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Posts: 6,375

Location: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Send private message

858

Sunday, January 1st 2012, 11:32am

Quoted

Original von nati
gerade eben habe ich auch mit einem sattler aus brenna/skoczow (nicht weit meiner heimatstadt pszczyna) telefoniert wegen meiner sitze und der türpappen. wie zu erwarten konnte er mir nichts bestimmtes zum preis sagen, da alles materialabhängig wäre und es auch verschiedene techniken gäbe, wie man fiat 126 sitze bepolstern kann. aber er stellte mir in aussicht, dass die preise seiner erfahrung nach "zu deutschen preisen konkurrenzlos" seien und meinte, er hätte einige kunden in deutschland, die sich möbel etc bei ihm bepolstern lassen. das nächste projekt wird also sein, die sitze und die pappen im auto meiner eltern nach polen zu verfrachten, selbst hinzufliegen, material auszusuchen und über preis verhandeln.
ich peile einen neubezug an, allerdings wohl wieder mit stoff, am besten möglichst identisch mit dem orginalen. echtes leder kommt mir garnicht erst in die tüte, ich sehe es nicht ein, auf toten tieren zu sitzen. und kunstleder wäre ich denke ich in einer blechbüchse, die nur im sommer gefahren wird, eher unpraktisch, da schnell heiß.



Wäre es nicht sinnvoller und auch billiger, wenn Du dich in D nach gut erhaltenen gebrauchten Sitzen umschaust? Vor allem wenn Du dann auch noch extra nach Polen fliegen willst.

z. B. http://www.ebay.de/itm/Fiat-126-Fiat-500…7e#ht_868wt_934

Bei der Rückenlehne der Rücksitzbank muss Du auf passen, da gibt es feste und klappbare. Ob sich die unter einander tauschen lassen, weiß ich nicht.


Signature from »aat126«
Suche gut erhaltenen 126 BIS in GELB

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Sunday, January 1st 2012, 11:32am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


nati

Reserverad Putzer

  • "nati" started this thread

Posts: 1,986

Location: Groß-Bieberau

Diesen Fiat habe ich: keinen mehr

D A
-
P F * * * *
  • Send private message

857

Saturday, December 31st 2011, 3:24pm

Quoted

Original von Fiatos
Zusammenbau an einem Tag. Respekt! Unterschätze es nicht. Alleine die Türen komplettzusammenzubauen braucht man gerne mal nen halben Tag für.
Ich hoffe, du bist gut vorbereitet und es fehlen nicht irgendwelche blöden Kleinteile!


ist ein tag zu wenig? ich kann das garnicht einschätzen... ganz alleine werde ich ja nicht sein, sind ja genug karosseriebauer in der firma. und kleinteile werden mir bestimmt irgendwelche fehlen, aber das werde ich erst so richtig feststellen können, wenn ich zusammenbaue. der terminplan ist ja kein muss, mal schauen :)
Signature from »nati« mein erster 126

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers nati, verfasst am Saturday, December 31st 2011, 3:24pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Fiatos

Sportauspuff Blender

Posts: 4,101

Location: Steinfurt

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Send private message

856

Saturday, December 31st 2011, 12:05pm

Zusammenbau an einem Tag. Respekt! Unterschätze es nicht. Alleine die Türen komplettzusammenzubauen braucht man gerne mal nen halben Tag für.
Ich hoffe, du bist gut vorbereitet und es fehlen nicht irgendwelche blöden Kleinteile!
Signature from »Fiatos« Bilder vom Alfa 126

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Fiatos, verfasst am Saturday, December 31st 2011, 12:05pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


nati

Reserverad Putzer

  • "nati" started this thread

Posts: 1,986

Location: Groß-Bieberau

Diesen Fiat habe ich: keinen mehr

D A
-
P F * * * *
  • Send private message

855

Saturday, December 31st 2011, 11:15am

gerade eben habe ich auch mit einem sattler aus brenna/skoczow (nicht weit meiner heimatstadt pszczyna) telefoniert wegen meiner sitze und der türpappen. wie zu erwarten konnte er mir nichts bestimmtes zum preis sagen, da alles materialabhängig wäre und es auch verschiedene techniken gäbe, wie man fiat 126 sitze bepolstern kann. aber er stellte mir in aussicht, dass die preise seiner erfahrung nach "zu deutschen preisen konkurrenzlos" seien und meinte, er hätte einige kunden in deutschland, die sich möbel etc bei ihm bepolstern lassen. das nächste projekt wird also sein, die sitze und die pappen im auto meiner eltern nach polen zu verfrachten, selbst hinzufliegen, material auszusuchen und über preis verhandeln.
ich peile einen neubezug an, allerdings wohl wieder mit stoff, am besten möglichst identisch mit dem orginalen. echtes leder kommt mir garnicht erst in die tüte, ich sehe es nicht ein, auf toten tieren zu sitzen. und kunstleder wäre ich denke ich in einer blechbüchse, die nur im sommer gefahren wird, eher unpraktisch, da schnell heiß.
Signature from »nati« mein erster 126

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers nati, verfasst am Saturday, December 31st 2011, 11:15am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Posts: 6,375

Location: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Send private message

854

Saturday, December 31st 2011, 10:46am


Schön dass wir unsere Autos haben, sonst wäre es an den Feiertagen ja Langweilig. lol :bier:


Signature from »aat126«
Suche gut erhaltenen 126 BIS in GELB

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Saturday, December 31st 2011, 10:46am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


nati

Reserverad Putzer

  • "nati" started this thread

Posts: 1,986

Location: Groß-Bieberau

Diesen Fiat habe ich: keinen mehr

D A
-
P F * * * *
  • Send private message

853

Saturday, December 31st 2011, 10:39am

RE: zwischen den jahren - endspurt

wobei, wenn ich es mir so recht überlege, könnte ich heute schon im kreis hüpfen! :62: :62:
genau genommen konnte ich heute morgen nicht mal weiterschlafen, als ich kurz aufgewacht bin und mir als erstes in den kopf geschossen ist, dass mein geliebter maluszek schon so bald fertig sein wird. einfach unglaublich, nach all der arbeit und so vielen tiefs. diese woche zwischen den jahren war einfach klasse, wie ich au einmal voran gekommen bin! seit ich arbeite, kann ich mich nicht daran erinnen, mal nicht glücklich darüber gewesen zu sein, dass wochenende ist und ich frei habe, aber heute ist es anders. am liebsten hätte ich jetzt gleich montag, damit ich wieder loslegen kann. und donnerstag ist dann alles vorbei und ich muss in mein blödes büro. was für eine tolle wooche! :--:
Signature from »nati« mein erster 126

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers nati, verfasst am Saturday, December 31st 2011, 10:39am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


nati

Reserverad Putzer

  • "nati" started this thread

Posts: 1,986

Location: Groß-Bieberau

Diesen Fiat habe ich: keinen mehr

D A
-
P F * * * *
  • Send private message

852

Saturday, December 31st 2011, 10:15am

RE: zwischen den jahren - endspurt

so, der füller ist beigeschliffen, die schweller sind blankgeschliffen und neu verspachtelt und gefüllert. innen ist auch gefüllert. der zeitplan sieht so aus:

montag:

- füller an schwellern, b-säule innen und hecktraverse anschleifen

- abkleben


dienstag:

- lackieren. grundlack und erste schicht klarlack an karosserie und einzelteilen.

- die erste schicht klarlack wohl leicht anschleifen

- zweite schicht klarlack.


mittwoch:

- auto zusammenbauen und zu meinen eltern bringen. je nachdem ob schnee liegt (also ob gestreut wurde) auf achse oder auf hänger.

- im kreis springen und laut schreien :--: :--: :--: :--:
Signature from »nati« mein erster 126

This post has been edited 1 times, last edit by "nati" (Dec 31st 2011, 10:16am)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers nati, verfasst am Saturday, December 31st 2011, 10:15am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Flummi

Schlüsselstarter

Posts: 430

Location: Rotenbek bei HH

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

  • Send private message

851

Thursday, December 29th 2011, 8:30pm

RE: zwischen den jahren - endspurt

Wie bist Du denn nach dem Abkleben für die Innenaufnahme rein gekommen? durch das Loch im Unterboden ? lol lol lol
Signature from »Flummi« :abczug: :f: :l: :u: :m: :m: :i: :%: :end:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Flummi, verfasst am Thursday, December 29th 2011, 8:30pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

Posts: 14,994

Location: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Send private message

850

Thursday, December 29th 2011, 8:02pm

RE: zwischen den jahren - endspurt

Quoted

Original von nati


damit es hinterher nicht heißt, ich hätte nichts gemacht, habe ich mich heute mal bei der arbeit fotografieren lassen. mit schliefklotz bei der zweiten runde dach


©nati


©nati



eine innenaufnahme nach dem abkleben


©nati



marvin beim füllern. hier sieht man schon die problemstelle am schweller


©nati



so wartet der kleine auf mich und auf morgen. auch hier sieht man leider den verdellten schweller.


©nati



vollkommen Klar gestellte fotos lol lol
hättest Schaupielerin werden sollen :-) :54:
Signature from »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Thursday, December 29th 2011, 8:02pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


nati

Reserverad Putzer

  • "nati" started this thread

Posts: 1,986

Location: Groß-Bieberau

Diesen Fiat habe ich: keinen mehr

D A
-
P F * * * *
  • Send private message

849

Thursday, December 29th 2011, 7:26pm

RE: zwischen den jahren - endspurt

danke euch allen. heute lief (fast) alle nach plan. ich habe die polyesterspachtel auf dem dach 2mal geschliffen (erst mit 180er, dann mit 320er, beides von hand, nix exzender-schleifer ;) ) und noch ein, zwei kleinigkeiten erledigt. dann habe ich den kleinen ein bisschen sauber gemaht und ihn abgeklebt. und zum schluss des tages hat marvin ihn gefüllert. morgen kann ich den füller anschleifen und dann wäre der lackaufbau außen erledigt. bis auf leider einen kleine rückschalg. wie ich erst mit dem glänzenden füller festgestellt habe, ich der schweller rechts leider eingedellt, das werde ich reparieren müssen morgen. "amerikanisch", also mit jeder menge gasfaser-spachtel. aber keine panik, erst werde ich ihn blankschleifen um evtl rost auszuschließen. außerdem warte ich noch auf die neue hecktraverse, sie müsste jeden moment ankommen, habe sie gestern bestellt.

hier die bilder des tages:

damit es hinterher nicht heißt, ich hätte nichts gemacht, habe ich mich heute mal bei der arbeit fotografieren lassen. mit schliefklotz bei der zweiten runde dach


©nati


©nati



eine innenaufnahme nach dem abkleben


©nati



marvin beim füllern. hier sieht man schon die problemstelle am schweller


©nati



so wartet der kleine auf mich und auf morgen. auch hier sieht man leider den verdellten schweller.


©nati
Signature from »nati« mein erster 126

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers nati, verfasst am Thursday, December 29th 2011, 7:26pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


mclibi126FSM

126er Anfänger

Posts: 300

Location: Plettenberg

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

848

Thursday, December 29th 2011, 2:35pm

super dann bist du ja fast durch ich bin leider immernoch nicht weiter gekommen.
Signature from »mclibi126FSM« :daumhoch: :--:ich will fahren :--::daumhoch:

Das leben ist zu kurz um normal sein zu wollen!

Habe spass am leben und tu was immer du tun willst bevor es zu spät ist.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers mclibi126FSM, verfasst am Thursday, December 29th 2011, 2:35pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Flummi

Schlüsselstarter

Posts: 430

Location: Rotenbek bei HH

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

  • Send private message

847

Thursday, December 29th 2011, 1:19pm

1. Projekt

:reib: Auch von mir viel Erfolg!
Signature from »Flummi« :abczug: :f: :l: :u: :m: :m: :i: :%: :end:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Flummi, verfasst am Thursday, December 29th 2011, 1:19pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


flacki

Kopfstützen-Einbauer

Posts: 2,659

Location: Werdohl

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 POP 650

M K
-
F C 1 2 6
M K
-
F L 1 2 6
  • Send private message

846

Wednesday, December 28th 2011, 6:27pm

Super!!! Weiterhin viel Spaß an der Arbeit und viel Erfolg.
Der Zusammenbau macht am meisten Spaß!!
Signature from »flacki«

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers flacki, verfasst am Wednesday, December 28th 2011, 6:27pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 6,924

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

845

Wednesday, December 28th 2011, 6:06pm

:respekt:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Wednesday, December 28th 2011, 6:06pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


nati

Reserverad Putzer

  • "nati" started this thread

Posts: 1,986

Location: Groß-Bieberau

Diesen Fiat habe ich: keinen mehr

D A
-
P F * * * *
  • Send private message

844

Wednesday, December 28th 2011, 6:02pm

zwischen den jahren - endspurt

da ich diese woche urlaub habe, konnte ich jede menge an meinem polen machen. inzwischen ist das spachteln beendet, das dach wurde auch fertig ausgebeult, gepachtelt und mit polyester-füller gespritzt. morgen dann ist der füller getrocknet und ich kann ihn schleifen und - hoffentlich - die konturen wieder herstellen.
wenn das getan ist, kann das auto komplett mit "gewöhnlichem" füller gepspritzt werden, was idealer weise morgen nachmittag stattfinden wird. am freitag dann kann ich den füller anschleifen und dann - lack.

hier wird das dach gerade gespritzt

©nati

so sah das dach aus, als cieslak mir den kleinen nach bickenbach gebracht hat. also ich finde, das ist definitiv eine verbesserung :daumhoch:

©nati
Signature from »nati« mein erster 126

This post has been edited 1 times, last edit by "nati" (Dec 28th 2011, 6:11pm)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers nati, verfasst am Wednesday, December 28th 2011, 6:02pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


pinguin_freund

126er Anfänger

Posts: 263

Location: stuttgart

  • Send private message

843

Thursday, December 15th 2011, 7:46pm

die kunst ist es, das zinn mit der flamme zähpastös zu halten. die spanne ist etwa 10-20 grad, kälter lässt es sich nicht formen, wärmer fliesst es weg. habe etwa ne woche täglich nichts anderes auf arbeit gemacht, bis es endlich einigermassen klappte. gegen die ganz alten hasen, die in paar jahren in rente gehen, arbeite ich aber immernoch stümperhaft. die können dir aber auch aus ner coladose nen modellauto dengeln.

wie bei so vielen dingen ist übung hier einfach das zauberwort

auf youtube habe ich spotan das hier gefunden:
http://www.youtube.com/watch?v=h_tJApqcePU
der herr ist fachlich aber nicht der beste, das zeigt seine schweissnaht schon. wenn man beim blech anwärmen den zinnstab über der flamme hält, braucht man den stab nicht extra direkt anzuwärmen.
Signature from »pinguin_freund«

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers pinguin_freund, verfasst am Thursday, December 15th 2011, 7:46pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


janwigger

Dieseltanker

Posts: 118

Location: Veringendorf

  • Send private message

842

Thursday, December 15th 2011, 7:28pm

hab da mal was gesehen mit holzspachtel - ist halt dia alte schule und hat dann auch mal 20 jahre gehaltn. gibts da Anleitungen dazu auf der tube?
Übrigends - Granit-effektlack hygroskopisch zu nennen wäre eine bodenlose untertreibung. Mit genügend Klarlack jedoch bekommt man ein Ergebnis, das ausserdem nicht unbedingt jeden Samstag einen Waschparkbesuch zwingend vorschreibt. http://picasaweb.google.com/lh/photo/bR9…feat=directlink

This post has been edited 1 times, last edit by "janwigger" (Dec 15th 2011, 7:38pm)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers janwigger, verfasst am Thursday, December 15th 2011, 7:28pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


pinguin_freund

126er Anfänger

Posts: 263

Location: stuttgart

  • Send private message

841

Wednesday, December 14th 2011, 1:21pm

seh ich so aufm bild ned was da gemacht wurde. du kannst ales, was du mit spachtel machen willst, ach mit zinn machen. du kannst zinn auch 30 cm dick auftragen, und es ist in 10 jahren immernoch da wo es sein soll. und mit zinn krigt man sogar messerscharfe kanten hin, was mit spachtel nicht geht.

aber jeder so wie er für richtig hällt. meine persönliche meinung ist, spachtel muss am auto aufs minimalste reduziert werden.
deshalb ist lackieren und karosseriearbeiten in den usa z.b. so billig. dort wird seit jeher zentimeterdick spachtel draufgehauen, auch auf löchriges blech. das sieht wunderschön aus, bis es nach kurzer zeit rausfällt.
haben grad nen kundenfahrzeug da, nen ur-911er , den der kunde aus den usa importiert hat. sollte nen schaden an der seitenwand gerichtet werden, wo wir auf spachtel gestossen sind. der kunde gab dann den auftrag sandzustrahlen, bis alles weg ist. weg war danach in der tat ziemlich viel... und der porsche mit unfallschaden plötzlich nen restaurationsobjekt mit zustandsnote 5
Signature from »pinguin_freund«

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers pinguin_freund, verfasst am Wednesday, December 14th 2011, 1:21pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


nati

Reserverad Putzer

  • "nati" started this thread

Posts: 1,986

Location: Groß-Bieberau

Diesen Fiat habe ich: keinen mehr

D A
-
P F * * * *
  • Send private message

840

Wednesday, December 14th 2011, 12:22pm

aja ok, aber ich kann schlecht hergehen und die ganze unternehmensphilosophie auf den kopf stellen. vergesst bitte nicht, ich bin da nur zu gast und wenn die fachleute dort so vorgehen möchten, dann werde ich mich an ihre ratschläge und ihre arbeitsweise auch halten.
chefrestauratorin hat gesprochen! :rauchen:


;-)
Signature from »nati« mein erster 126

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers nati, verfasst am Wednesday, December 14th 2011, 12:22pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


RFTUser

Forum Durchsucher

Posts: 46

Location: Gröden b. Elsterwerda

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

839

Wednesday, December 14th 2011, 10:50am

Jep, ich halte es auch so, erst ein normaler Lackaufbau auf's Blech (2K-Grundierung und Lack), nachfolgend werden alle Nähte und Falze abgedichtet, dann nach Bedarf Steinschlagschutz und darüber dann den Decklack. Bei Winterfahrzeugen bekommt der Decklack dann noch eine dünne Schicht Unterbodenwachs. Füller und Spachtel würde ich am U-Boden aufgrund der hier schon angesprochenen Hygroskopie nicht verwenden.

Für den Lackaufbau unter dem Steinschlagschutz lassen sich auch prima Reste anderer Farben (vorausgesetzt, es ist das selbe Lacksystem, also Acryl zu Acryl usw.) verwerten, das sieht man dann unter dem Steinschlagschutz und Decklack (hoffentlich ;)) eh nicht wieder. Am besten eignen sich für den Unterboden helle Farben und dunkler (z.B. dunkelgrauer) Steinschlagschutz, so fallen evtl. Schadstellen sofort auf.

Schöne Grüße

Micha

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers RFTUser, verfasst am Wednesday, December 14th 2011, 10:50am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


nati

Reserverad Putzer

  • "nati" started this thread

Posts: 1,986

Location: Groß-Bieberau

Diesen Fiat habe ich: keinen mehr

D A
-
P F * * * *
  • Send private message

838

Wednesday, December 14th 2011, 8:26am

RE: tag 1.100

also ich ich weiß dass zinn benutzt wurde, ich weiß allerdings jetzt nicht, ob an jeder stelle. müsse ich mal fragen.
aber scrolle mal runter, bis post-id 79322, da sieht man die ecken in nahaufnahme. ist das nicht verzinnt?
Signature from »nati« mein erster 126

This post has been edited 1 times, last edit by "nati" (Dec 14th 2011, 8:29am)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers nati, verfasst am Wednesday, December 14th 2011, 8:26am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


pinguin_freund

126er Anfänger

Posts: 263

Location: stuttgart

  • Send private message

837

Tuesday, December 13th 2011, 11:43pm

RE: tag 1.100

deshalb nimmt man bei solchen sachen auch karosseriezinn. das trägt man nach dem verzinnen (nicht verzinKen) des bleches auf, modeliert es mit hitze und in wachs oder öl getauchte holzstäbchen, und hobelt es letzen endes solange bis man nix mehr sieht von der reparatur.

und ich bin ein absoluter verweigerer von spachtel auf nacktes blech. grade weil es wasser zieht, und dann durch rost irgendwann rausfällt.

aber muss jeder wissen wie ers macht. ich werde meinen fiat mit zinn und nicht mit spachtel restaurieren.
Signature from »pinguin_freund«

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers pinguin_freund, verfasst am Tuesday, December 13th 2011, 11:43pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Hits today: 1,910 | Hits yesterday: 5,004 | Hits total: 11,973,258 | Hits record: 177,220 |

Counter age (days): 5,179.86 | Counts since: Nov 15th 2005, 1:01am