Du bist nicht angemeldet.

Area 126

Betriebsanleitung Leser

Beiträge: 180

Wohnort: Neustadt/Wied

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

N R
-
* * * * *
-- N R
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

446

Sonntag, 22. Oktober 2017, 20:05

Das sieht ja beinahe zöllig aus, da könnte ein Blindstopfen 1/2 Zoll aus dem Sanitärbedarf passen :D
Signatur von »Area 126« Das Thema Leichtbau fasziniert mich... 8o

....OK, ich könnt auch abnehmen, aber das ist ja witzlos.... :thumbdown:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Area 126, verfasst am Sonntag, 22. Oktober 2017, 20:05 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Paul

Aus Pisdez wurde Paul

Beiträge: 1 448

Wohnort: Dörverden

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

* * *
-
F B * * *
  • Private Nachricht senden

445

Sonntag, 22. Oktober 2017, 15:03

Ablasschraube : neues gewinde rein und einen Ablashahn reinschrauben :D
Signatur von »Paul« Ich weiss, das ich nichts weiss :Achtung:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Paul, verfasst am Sonntag, 22. Oktober 2017, 15:03 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 6 513

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

444

Sonntag, 22. Oktober 2017, 14:33

Sei mal froh dass das kein Lufti ist - Wasser im Lufti ist tödlich......... :spass:

Das Loch in der Ölwanne ist ziemlich groß, da fällt mir absolut nichts ein......
......einen Korken vielleicht?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Sonntag, 22. Oktober 2017, 14:33 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Günther« (22. Oktober 2017, 14:33) aus folgendem Grund: ed


aat126

Super Moderator

  • »aat126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 817

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

443

Sonntag, 22. Oktober 2017, 12:37

So gerstern habe ich dann mal angefangen die Kiste zuschlachtenzerlegen.

Beim Öl ablassen ist neben jeder Menge Wasser auch gleich das Gewinde der Ölwanne raus gekommen.
index.php?page=Attachment&attachmentID=18799
Kann ich die Schraube irgendwie einkleben? Ich habe keine Lust jetzt auch noch die Ölwanne zu tauschen.

Das Wasser war dann überall.

Im Vergaser:
index.php?page=Attachment&attachmentID=18800

In der Ansaugbrücke:
index.php?page=Attachment&attachmentID=18798

Und auch als Springbrunnen aus dem Kerzenloch:


So ein BIS-Motor ist echt leidensfähig, bin damit ja noch auf eigener Achse in die Garage gefahren.

Zu meiner Verwunderung sah die ZKD gar nicht so schlecht aus
index.php?page=Attachment&attachmentID=18801index.php?page=Attachment&attachmentID=18802

Achja auch 2 Ventile sind undicht, die werde ich bei der Gelegenheit gleich neu einschleifen.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Sonntag, 22. Oktober 2017, 12:37 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

  • »aat126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 817

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

442

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 21:30

Ich hab nicht mitbekommen dass ich dich überholt habe.......


Ich hatte mich in der Kolone zwischen Dich und Werner gedrängelt.

bei der Ausfahrt Neusäß laut und deutlich "Gerhard servus" gesagt!

:daumhoch: Hab ich mich doch nicht verhört :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Donnerstag, 19. Oktober 2017, 21:30 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 6 513

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

441

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 21:24

Pleuel schaut nicht raus - Auto läuft!
Ich hab nicht mitbekommen dass ich dich überholt habe....... :61: habe aber bei der Ausfahrt Neusäß laut und deutlich "Gerhard servus" gesagt!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Donnerstag, 19. Oktober 2017, 21:24 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

  • »aat126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 817

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

440

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 21:09

Mein erstes Ziel ist jetzt dann das Abschlußtreffen.

Ziel erreicht :-) und auch wen es der 88 niemand zugetraut hat, auch wieder auf eigener Achse nachhause gefahren :--:

Aber der reihe nach. Freitag früh bin ich losgefahren, nach 2 oder 300 km ging die Kontrolleuchte für zu wenig Wasser an. Ich dachte immer, die funktioniert nicht, aber gut. Bin den nächsten Parkplatz runter und erstmal Wasser nachgefüllt.

Kontrolleuchte war wieder aus und weiter geht es.

Mein erstes Ziel war Stefan, ca. 30 km vorhin fing die Temperatur an zu steigen.
Runter von der Autobahn und erstmal den Wasserstand geprüft, war wieder leer.
OK, die Kontrolleuchte ist doch nicht zuverlässig :uff:

Also wieder meinen Notfall-Liter-Wasser eingefüllt, und schon hatte ich eine Pfütze unter dem Auto.

Die Ursache war schnell gefunden, der dünne Schlauch am Thermostat hat sich am Schutzblech aufgescheuert.
index.php?page=Attachment&attachmentID=18792

Und nun?

Nach kurzem Überlegen habe ich das Stück Rohr im Zulauf zum Heizungskühler gefunden.
Hatte ich zu der Anfangszeit der 88 da eingebaut.

Sieht doch fast wieder gut aus?
index.php?page=Attachment&attachmentID=18790

Nur das fehlende Stück Rohr in den Schläuchen zum Heizungskühler ist auch nicht gerade gut.
index.php?page=Attachment&attachmentID=18791

Egel das Wetter ist gut, Heizung brauch ich nicht. Also einfach die Heizung im Fußraum abgeklemmt.
index.php?page=Attachment&attachmentID=18789

Zwischenzeitlich kam noch ein Passant vorbei der mich die ganze Zeit zugelabbert hat.
Aber er hat mir noch 1,5 Liter Wasser gegeben. :daumhoch:

Das hat gereicht um zur nächsten Tankstelle zu kommen. Kühler wieder voll gemacht und auch meine (jetzt 2) Notfallflaschen.

Weiter ging es zu Stefan, dann zu Anna und am Samstag zu Männchen.

Soweit war alles OK, hatte nur immer wieder Wasser nachgefüllt.

Ab da hatte der Anlasser zeitweise Probleme den Motor zu drehen, hat aber noch geklappt.

Sonntag ging es dann zu Zwergie aufs Treffen. Dort hat es der Anlasser nicht mehr geschafft den Motor zu drehen.
Aber mit Anschieben hat es geklappt (Danke an Stefan, Paul und wer sonst noch dabei war).

Jetzt habe ich bei Pausen immer den Deckel vom Kühlwasser aufgemacht, damit sich der Druck abbaut.
Der Anlasser war wieder zufrieden.

Die Heimfahrt verlief dann auch gut, bin aber auch nur den LKWs hinterher gefahren. Hatte noch einen Anhänger hinten dran.

Ein kurzes Stück vor meinen Ziel hatte ich die Südkollone wieder getroffen.
Dem Günther bin ich zwar nicht nachgekommen, aber 120 kmh laut Tacho habe ich dann doch noch geschafft.

Külwasserverbrauch auf dem Heimweg waren ca. 1,5-2 Liter auf 100 km, geht doch :68:

Das Wochenende waren ca. 1300 bis 1400 km.

Seit Dinstag stand die 88 dann, heute habe ich es geschafft sie auf die Hebebühne zu stellen.

Jetzt läuft das Kühlwasser aus dem Vergaser.
index.php?page=Attachment&attachmentID=18793

Jetzt MUSS ich dann doch mal die ZKD tauschen.....

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Donnerstag, 19. Oktober 2017, 21:09 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


stefan1967

Forum Presse Sprecher

Beiträge: 739

Wohnort: Schalkenbach

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

A W
-
G Y * * H
A W
-
G Y * * *
  • Private Nachricht senden

439

Freitag, 13. Oktober 2017, 20:51

Dachte schon :thumbsup: :)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers stefan1967, verfasst am Freitag, 13. Oktober 2017, 20:51 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

  • »aat126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 817

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

438

Freitag, 13. Oktober 2017, 20:43

Nö, alles gut. Das Bild war von heute Nachmittag.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Freitag, 13. Oktober 2017, 20:43 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


stefan1967

Forum Presse Sprecher

Beiträge: 739

Wohnort: Schalkenbach

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

A W
-
G Y * * H
A W
-
G Y * * *
  • Private Nachricht senden

437

Freitag, 13. Oktober 2017, 20:42

Schlauch endgültig tot?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers stefan1967, verfasst am Freitag, 13. Oktober 2017, 20:42 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

  • »aat126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 817

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

436

Freitag, 13. Oktober 2017, 20:40

Der Kühlwassergott mag mich nicht mehr :teufel:
»aat126« hat folgende Datei angehängt:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Freitag, 13. Oktober 2017, 20:40 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

GetriebeKiller

Beiträge: 14 268

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

435

Samstag, 7. Oktober 2017, 23:43

Wenn DU dass sagt, dann werde ich morgen das Birnchen einfach abklemmen :Friends:

wenn du weißt das genug drin ist ok ...so sagt mein freund ........
aber das ist schon Härtefall ,verrückter :-)
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Samstag, 7. Oktober 2017, 23:43 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

  • »aat126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 817

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

434

Samstag, 7. Oktober 2017, 23:16

Wenn DU dass sagt, dann werde ich morgen das Birnchen einfach abklemmen :Friends:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Samstag, 7. Oktober 2017, 23:16 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

GetriebeKiller

Beiträge: 14 268

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

433

Samstag, 7. Oktober 2017, 22:51

Dafür leuchtet im Leerlauf wider mal die Öldruckkontrolleuchte ....

guter freund sagt immer ,alle Leuchten werden überbewertet :-)
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Samstag, 7. Oktober 2017, 22:51 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

  • »aat126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 817

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

432

Samstag, 7. Oktober 2017, 19:51

Der Tipp mit dem Thermostat war gut.

Es war wirklich noch einer drin, den hab ich jetzt einfach ausgebaut.
Die erste kurz Probefahrt war positiv.

Dafür leuchtet im Leerlauf wider mal die Öldruckkontrolleuchte ....

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Samstag, 7. Oktober 2017, 19:51 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

  • »aat126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 817

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

431

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 20:51


8|

War irgendwann man kaputt, alles was nicht unbedingt nötig ist, wird weggelassen.
Könnte aber auch beim ersten Motor gewesen sein :wn:


Nicht suchen , Günni anrufen.

Werde ich mir merken, aber hab noch ein paar Monate Zeit :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Donnerstag, 5. Oktober 2017, 20:51 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Additive-Tanker

Beiträge: 1 535

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

430

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 20:47

Für den nächsten TÜV sind definitiv einige Bleche nötig.

Denk dran:
Nicht suchen , Günni anrufen. :D
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Donnerstag, 5. Oktober 2017, 20:47 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Chiemseeumrunder

Glockensprenger

Beiträge: 1 402

Wohnort: Aschau im Chiemgau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 500 klassischer

R O
-
H I * * *
-- R O
-
H I * * *
  • Private Nachricht senden

429

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 20:47

An den Thermostat hab ich auch schon gedacht, ich glaube da ist gar keiner eingebaut. Werde ich aber auch prüfen.

8|
Signatur von »Chiemseeumrunder« ..... und es kann nur Einen geben .....

..... HI steht für historischer Italiener :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Chiemseeumrunder, verfasst am Donnerstag, 5. Oktober 2017, 20:47 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

  • »aat126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 817

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

428

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 20:29

An den Thermostat hab ich auch schon gedacht, ich glaube da ist gar keiner eingebaut. Werde ich aber auch prüfen.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Donnerstag, 5. Oktober 2017, 20:29 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Chiemseeumrunder

Glockensprenger

Beiträge: 1 402

Wohnort: Aschau im Chiemgau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 500 klassischer

R O
-
H I * * *
-- R O
-
H I * * *
  • Private Nachricht senden

427

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 20:19

Entweder hängt der Termostat, oder es ist immer noch Luft in dem Bereich des Termostaten!
So war's bei mir auch, drum musste ich ja auch immer so aufwendig entlüften!

Gruß, Werner
Signatur von »Chiemseeumrunder« ..... und es kann nur Einen geben .....

..... HI steht für historischer Italiener :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Chiemseeumrunder, verfasst am Donnerstag, 5. Oktober 2017, 20:19 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

  • »aat126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 817

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

426

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 20:04

Die ZKD habe ich erstmal noch nicht getauscht. Die Kiste springt relativ gut an und läuft auch ganz OK. Daher glaube ich im Moment nicht an eine defekte ZKD.

Nur die Kühlung funktioniert überhaupt nicht mehr.

Kühlkreislauf habe ich mehrfach entlüftet, im stand ist auch alles OK. Heizung funktioniert auch.

Wenn ich dann fahre, nach ca. 4-5 km ist die Temperaturanzeige im roten Bereich, ein paar km später höre ich wie die Kiste kocht.
Die Heizung funktioniert dann auch nicht mehr.

Der Kühllüfter geht auch nicht an, habe ihn vorübergehend auf Dauerbetrieb gestellt.
Keine änderung, nach 10 km und kochendem Motor kommt aus dem Lüfter nur lauwarme Luft.


Ich denke die Wasserpumpe funktioniert nicht mehr, kann dass sein ?(
Oder doch die ZKD ?(

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Donnerstag, 5. Oktober 2017, 20:04 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

  • »aat126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 817

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

425

Sonntag, 17. September 2017, 16:04

Bis zum nächsten Winter muss ich diesmal wirklich einiges machen ...


Gerade war noch Frühling und jetzt geht in 2 Wochen die Session für die 88 los.
Gemacht habe ich, wie jeden Sommer absolut NIX.

Ich habe die 88 gerade in die Garge geholt. Ist diesmal richtig schlecht angesprungen.
Vermutlich habe ich mir bei der Kühlwasseraktion die ZKD geschrottet.

Der Benzinschlauch zwischen Vergaser und Benzinpumpe hat den Sommer auch nicht überlegt, hat sich aber schnell reparieren lassen.

Dafür kommt der Rost jetzt wirklich an jeder Ecke raus. Für den nächsten TÜV sind definitiv einige Bleche nötig.


Mein erstes Ziel ist jetzt dann das Abschlußtreffen.


Die nichtfunktionierende Tankanzeige und den kaputten ersten Gang habe ich aber irgendwie verdrängt

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Sonntag, 17. September 2017, 16:04 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

GetriebeKiller

Beiträge: 14 268

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

424

Dienstag, 28. März 2017, 22:35

gugg: KlickKlack


ist wares dran ....es fährt viel schrot auf unsern Straßen ...lol
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Dienstag, 28. März 2017, 22:35 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

  • »aat126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 817

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

423

Dienstag, 28. März 2017, 22:01

gugg: KlickKlack

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Dienstag, 28. März 2017, 22:01 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

GetriebeKiller

Beiträge: 14 268

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

422

Dienstag, 28. März 2017, 21:55

TÜV ist Januar 2018 fällig.

:66:
will net wissen was der Adac gesagt hat ...also das der noch so lange hat glaubt ich net :54:
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Dienstag, 28. März 2017, 21:55 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Besucher heute: 947 | Besucher gestern: 1 221 | Besucher gesamt: 10 383 264 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 626,61 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01