You are not logged in.

Klaus

Schneckenlenker

Posts: 1,452

Location: Weyhe bei Bremen

  • Send private message

23

Tuesday, May 3rd 2011, 7:11pm

RE: Steuerkette wechseln

Quoted

Original von Miille
Naja, Ölwechsel kann nie schaden ...

Die Ölwanne kannst du auch abbauen, ohne vorher das Öl abzulassen. Darfst nur nicht allzu sehr kippeln 8):
Signature from »Klaus« 500forum.de/

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Klaus, verfasst am Tuesday, May 3rd 2011, 7:11pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Alfons1972

5. Gang Sucher

Posts: 1,068

Location: Dinkelsbühl

Diesen Fiat habe ich: Fiat 500 klassischer

- A N
-
L L 5 0 0
D K B
-
F I 5 0 0
  • Send private message

22

Tuesday, May 3rd 2011, 5:34pm

RE: Steuerkette wechseln

ich hab's so gemacht: Einfach ein Blechstreifen von einer Befestigungsschraube zu einer anderen Schraube befestigt. Da kannst Du dann richtig dran hebeln...

ich hab ein Foto, wo ich das an einem ausgebauten Motor gemacht habe, hier aber an der Schwungscheibe...
Alfons1972 has attached the following file:
  • CIMG1288.jpg (183.5 kB - 104 times downloaded - latest: Mar 27th 2020, 12:06pm)
Signature from »Alfons1972« suche originale ABARTH - Teile. Ich freue mich über Angebote...

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Alfons1972, verfasst am Tuesday, May 3rd 2011, 5:34pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


rentnerwagen

Fiat 500 Überholer

Posts: 5,244

Location: büren

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- P B
-
D * * *
- P B
-
F 1 2 6
  • Send private message

21

Tuesday, May 3rd 2011, 12:35pm

RE: Steuerkette wechseln

Dann aufhängen. Am Krümmer und in den Schloßbügel.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers rentnerwagen, verfasst am Tuesday, May 3rd 2011, 12:35pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Miille

Forum Neuling

  • "Miille" started this thread

Posts: 14

Location: Bad Dürkheim

  • Send private message

20

Tuesday, May 3rd 2011, 12:20pm

RE: Steuerkette wechseln

Danke, Daniel, für die schönen Anleitungen.

Leider habe ich die Ölwanne unterbaut (jaja, gepolstert);
muss ich jetzt wohl umbauen - Getriebe abstützen, damit ich an die Ölwanne 'ran komme.
(Beim Blockieren der Schwungrades hätte ich Bedenken, das Zahnrad zu beschädigen. Oder?)

Naja, Ölwechsel kann nie schaden ...

Gruss Miille

PS: Hab doch 'ne 32er Nuss in meinem Werkzeug gefunden!

This post has been edited 1 times, last edit by "Miille" (May 3rd 2011, 12:21pm)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Miille, verfasst am Tuesday, May 3rd 2011, 12:20pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


rentnerwagen

Fiat 500 Überholer

Posts: 5,244

Location: büren

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- P B
-
D * * *
- P B
-
F 1 2 6
  • Send private message

19

Tuesday, May 3rd 2011, 7:55am

RE: Steuerkette wechseln

Da spricht männi aus erfahrung, Wie im Märchen,da haben die beiden immer Brotkrümel oder Kiieselsteine verstreut um den Weg nach Hause zu finden. lol So macht er das auch. :un:

http://ilcubopiccolo126.free.fr/dos_tech…ge/vidange1.htm

Hier gehts bei drei los,schön mit holzklotz.
http://ilcubopiccolo126.free.fr/dos_tech…arbreacame1.htm

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers rentnerwagen, verfasst am Tuesday, May 3rd 2011, 7:55am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Profi

Posts: 15,111

Location: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

- S I
-
T H * * *
S I
-
F I * * * H
  • Send private message

18

Monday, May 2nd 2011, 10:54pm

RE: Steuerkette wechseln

Quoted

Original von Klaus
Vorher passendes Werkzeug besorgen:

Du brauchst (zusätzlich zum Standardwerkzeug) eine 32er Nuss und einen Drehmomentschlüssel bis 150 Nm.


@ miille, klaus hatte alles geschrieben :-)
ne saubere garage ist schön 8):,der Rentner würde schreiben,wo gehobelt wird fallen spähne :-)
und recht hat er :daumhoch:
wenn man 126 er fährt sollte man net um jeden tropfen Kämpfen :un: lol :52:

ach und noch einer :-)reicht man ihm den kleinen finger.................reißt er einem gleich den arm raus :-),so machts mein cheff :un: :54:
Signature from »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

This post has been edited 1 times, last edit by "männchen" (May 2nd 2011, 10:58pm)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Monday, May 2nd 2011, 10:54pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Klaus

Schneckenlenker

Posts: 1,452

Location: Weyhe bei Bremen

  • Send private message

17

Monday, May 2nd 2011, 10:35pm

RE: Steuerkette wechseln

Quoted

Original von Günther
Abdeckblech zwischen Motor und Getriebe abschrauben und Schwungrad blockieren, dann kannst Du schrauben.

Oder: Ölwanne ab und mit einem Holzklotz das Gegengewicht der Kurbelwelle verkeilen.
Signature from »Klaus« 500forum.de/

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Klaus, verfasst am Monday, May 2nd 2011, 10:35pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 7,041

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

16

Monday, May 2nd 2011, 12:53pm

RE: Steuerkette wechseln

Geht der Maulschlüssel auch am Drehmomentschlüssel?
Abdeckblech zwischen Motor und Getriebe abschrauben und Schwungrad blockieren, dann kannst Du schrauben.

Übrigens, bei jeder Arbeit am Motor kann (muß aber nicht) Öl auslaufen.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Monday, May 2nd 2011, 12:53pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Miille

Forum Neuling

  • "Miille" started this thread

Posts: 14

Location: Bad Dürkheim

  • Send private message

15

Monday, May 2nd 2011, 12:14pm

RE: Steuerkette wechseln

O.k. Klaus und Rentnerwagen, habe endlich alles abgebaut, bis auf die 32er Mutter.

(Ein wichtiger Hinweis wäre übrigens gewesen, dass etwa 100 ml Öl auslaufen, wenn man den Deckel über der Mutter abmacht. Naja, ich hab' die Sauerein in der Garage mittlerweile weitgehend weggeputzt.)

Wie aber bekomme ich die große Mutter auf (und später wieder fest gezogen), ohne dass sich das Keilriemenrad (bzw. der Motor) mit dreht?

Einen Drehmomentschlüssel habe ich leider nur bis 120 Nm, muss mir also wegen dieser Mutter wohl einen stärkeren kaufen oder borgen. Mist ....

Danke für Hilfe bei der grossen Mutter.

Miille

PS: Hab' leider nur 'nen 32er Maulschlüssel; werde also noch 'ne 32er Nuß extra wegen der einen Mutter kaufen müssen!

This post has been edited 1 times, last edit by "Miille" (May 2nd 2011, 12:18pm)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Miille, verfasst am Monday, May 2nd 2011, 12:14pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Klaus

Schneckenlenker

Posts: 1,452

Location: Weyhe bei Bremen

  • Send private message

14

Friday, March 4th 2011, 5:09pm

RE: Steuerkette wechseln

Vorher passendes Werkzeug besorgen:

Du brauchst (zusätzlich zum Standardwerkzeug) eine 32er Nuss und einen Drehmomentschlüssel bis 150 Nm.
Signature from »Klaus« 500forum.de/

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Klaus, verfasst am Friday, March 4th 2011, 5:09pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


rentnerwagen

Fiat 500 Überholer

Posts: 5,244

Location: büren

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- P B
-
D * * *
- P B
-
F 1 2 6
  • Send private message

13

Friday, March 4th 2011, 12:47pm

RE: Steuerkette wechseln

Motor kann drin bleiben. Mußte nur hinten die Traverse abbauen.
Motor aufgehängt oder unterstützen und dann kommste an alles dran.
Wenn die zulange drin bleibt wird sie länger und die Spannarme fressen sich ins Gehäuse oder die Zähne nutzen sich soweit ab das die die Nockenwelle nicht mehr antreibt.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers rentnerwagen, verfasst am Friday, March 4th 2011, 12:47pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Miille

Forum Neuling

  • "Miille" started this thread

Posts: 14

Location: Bad Dürkheim

  • Send private message

12

Friday, March 4th 2011, 12:22pm

Steuerkette wechseln

Uuups Leute, hab mir mal die polnische Betriebsanleitung angesehen:
danach soll man die Steuerkette tatsächlich alle 30 Tkm wechseln.

Muß man dazu den Motor ausbauen oder wie geht das?
(Im blauen Buch klingt's ziemlich kompliziert!)

Miille
Miille has attached the following file:
Signature from »Miille« Hoppel

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Miille, verfasst am Friday, March 4th 2011, 12:22pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


u_196

Dieseltanker

Posts: 132

Location: Vollbüttel

  • Send private message

11

Friday, February 25th 2011, 5:56pm

je nach Fahrweise und Belastung des Motors...

Meine Laufbuchsen sind nach 40.000 km blankpoliert...




Gruß Ralf
Signature from »u_196« Lichtschutzfaktor: 20 W 50
Suche Faltdachbügel für den 126

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers u_196, verfasst am Friday, February 25th 2011, 5:56pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Klaus

Schneckenlenker

Posts: 1,452

Location: Weyhe bei Bremen

  • Send private message

10

Thursday, February 24th 2011, 11:26pm

RE: Schmatzlaute aus Motor

Quoted

Original von rentnerwagen
Gibts da nicht ein Intevall für? Mein polnischer Kollege hat mal gesagt das bei 50000 alles fällig wäre. Kette Ritzel Lager nachmessen etc.

Der Steuerkettensatz ist sicher bei 50.000 fällig. Lager sollten dann noch gut sein, die halten eigentlich bis 80.000 oder 100.000 durch.
Ebenso die Laufbuchsen.
Signature from »Klaus« 500forum.de/

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Klaus, verfasst am Thursday, February 24th 2011, 11:26pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


rentnerwagen

Fiat 500 Überholer

Posts: 5,244

Location: büren

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- P B
-
D * * *
- P B
-
F 1 2 6
  • Send private message

9

Thursday, February 24th 2011, 11:12pm

RE: Schmatzlaute aus Motor

Gibts da nicht ein Intevall für? Mein polnischer Kollege hat mal gesagt das bei 50000 alles fällig wäre. Kette Ritzel Lager nachmessen etc.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers rentnerwagen, verfasst am Thursday, February 24th 2011, 11:12pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


gruenspan

Radio Einbauer

Posts: 3,965

Location: Bornheim- BISdorf

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

S U
-
* * * * * H
  • Send private message

8

Thursday, February 24th 2011, 10:42pm

RE: Schmatzlaute aus Motor

Quoted

Original von Miille
Ahhh - Stuerkette, hab ich nie gewechselt; bisher lediglich das Große Zahnrad, das vom Anlasser angetrieben wird (anläßlich Einbau von 'ner neuen Kupplung).

Miille


Dat große Zahnrad nennt man wohl Schwungscheibe! :Achtung:
Signature from »gruenspan« Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daher fahren.
Leonardo Da Vinci (1452- 1519)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers gruenspan, verfasst am Thursday, February 24th 2011, 10:42pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Klaus

Schneckenlenker

Posts: 1,452

Location: Weyhe bei Bremen

  • Send private message

7

Thursday, February 24th 2011, 12:10pm

RE: Schmatzlaute aus Motor

Quoted

Original von Miille
Ahhh - Stuerkette, hab ich nie gewechselt;


http://www.lingotto-parts.com/details_de…_126__1632.html
Signature from »Klaus« 500forum.de/

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Klaus, verfasst am Thursday, February 24th 2011, 12:10pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Miille

Forum Neuling

  • "Miille" started this thread

Posts: 14

Location: Bad Dürkheim

  • Send private message

6

Thursday, February 24th 2011, 11:42am

RE: Schmatzlaute aus Motor

Ahhh - Stuerkette, hab ich nie gewechselt; bisher lediglich das Große Zahnrad, das vom Anlasser angetrieben wird (anläßlich Einbau von 'ner neuen Kupplung).

Miille
Signature from »Miille« Hoppel

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Miille, verfasst am Thursday, February 24th 2011, 11:42am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


mclibi126FSM

126er Anfänger

Posts: 300

Location: Plettenberg

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

5

Thursday, February 24th 2011, 1:23am

RE: Schmatzlaute aus Motor

eigenartige motorgeräusche.? lol :sp:
Signature from »mclibi126FSM« :daumhoch: :--:ich will fahren :--::daumhoch:

Das leben ist zu kurz um normal sein zu wollen!

Habe spass am leben und tu was immer du tun willst bevor es zu spät ist.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers mclibi126FSM, verfasst am Thursday, February 24th 2011, 1:23am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Klaus

Schneckenlenker

Posts: 1,452

Location: Weyhe bei Bremen

  • Send private message

4

Wednesday, February 23rd 2011, 11:35pm

RE: Schmatzlaute aus Motor

Quoted

Original von Miille
Wie lange hält so ein Motor eigentlich bei schonender Fahrweise
(d.h. sanft beschleunigen und möglichst nicht über 85 km/h)?

Bei 82.000 km kann die Verschleißgrenze schon erreicht sein. Die Motoren laufen zwar meist noch länger, dann aber oft mit geringerer Leistung und/oder solchen kleinen "Macken".

Du solltest den Motor, wenn er nicht mit den üblichen Wartungsarbeiten wieder vernünftig zum Laufen zu kriegen ist, komplett überholen.
D.h. zerlegen, Teile ansehen und ausmessen, verschlissene Teile ersetzen und wieder zusammen bauen.

Hast du eigentlich mal die Steuerkette gewechselt? Wenn das noch die erste ist, dann dürfte die auf jeden Fall hinüber sein.
Signature from »Klaus« 500forum.de/

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Klaus, verfasst am Wednesday, February 23rd 2011, 11:35pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 7,041

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

3

Wednesday, February 23rd 2011, 1:08pm

RE: Schmatzlaute aus Motor

Quoted

Original von Miille
verschluckt sich ab und zu im Leerlauf, vor allem wenn er noch kalt ist und macht dabei einen Schmatz-Laut.



Die Geräusche kenne ich eigentlich nur vom Fahrer. lol

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Wednesday, February 23rd 2011, 1:08pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


mattes1965

Ventile Prüfer

Posts: 4,596

Location: Kaarst

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Send private message

2

Wednesday, February 23rd 2011, 12:29pm

RE: Schmatzlaute aus Motor

hi,erstmal ventile ,kontakte,zündkerzen ,zündkabel und luftfilter prüfen. dann könnte der vergaser noch falsch luft bekommen. der vergaser bei laufendem motor mit bremsenreiniger ab sprühen. wenn sich dann die leerlaufdrehzahl ändert ist der undicht.

gruß mattes

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers mattes1965, verfasst am Wednesday, February 23rd 2011, 12:29pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Miille

Forum Neuling

  • "Miille" started this thread

Posts: 14

Location: Bad Dürkheim

  • Send private message

1

Wednesday, February 23rd 2011, 12:08pm

Schmatzlaute aus Motor

Hi,
der Motor meines 126er - mittlerweile über 82.000 km gelaufen - verschluckt sich ab und zu im Leerlauf, vor allem wenn er noch kalt ist und macht dabei einen Schmatz-Laut.

Ich vermute, dass vielleicht ein Ventil nicht mehr richtig schließt.
(Etwas Öl verbraucht er schon.)

Hat Jemand so ein komisches Geräusch auch mal gehört?

Wie lange hält so ein Motor eigentlich bei schonender Fahrweise
(d.h. sanft beschleunigen und möglichst nicht über 85 km/h)?

Gruss
Signature from »Miille« Hoppel

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Miille, verfasst am Wednesday, February 23rd 2011, 12:08pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Hits today: 10,702 | Hits yesterday: 8,503 | Hits total: 14,192,017 | Hits record: 177,220 |

Counter age (days): 5,343.8 | Counts since: Nov 15th 2005, 1:01am