You are not logged in.

dette ecker

Reserverad Putzer

Posts: 1,931

Location: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Send private message

245

Wednesday, March 27th 2019, 12:44pm

Mal eine doofe Frage:
habt ihr schon mal den Kondensator gewechselt?

Edit:
den würde ich nehmen:
https://webshop.fi500.com/de/fiat-500/zu…ator-made-japan
Signature from »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

This post has been edited 1 times, last edit by "dette ecker" (Mar 27th 2019, 12:45pm) with the following reason: Nö

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Wednesday, March 27th 2019, 12:44pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Brunhilde

Forum Durchsucher

Posts: 51

Location: Darmstadt

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

244

Wednesday, March 27th 2019, 10:50am

Durchgeknallte Schrauben

Hallöchen,

es ist die im roten Kringel aat.
Die Zündkerzen sind richtig so, hab ich mir von Guido bestätigen lassen.

Ich dachte, es lag vielleicht an der Bewegung, dass die Schraube sich nach und nach gelockert hat?

Es fing ungefähr fünf Tage nach dem Kauf an. Da wollte ich um zehn abends heimfahren und er sprang nicht sofort an. Nicht mit Choke, nicht ohne.
Ich dachte, es sei halt kühl, er braucht ein bisschen und hab ein bisschen rumprobiert, mal mit mehr, mal mit weniger Choke.
Er klang erst ein bisschen fett, hat sich aber schnell gefangen gehabt. Nach zehn Minuten konnten wir los.
Aber von Tag zu Tag wurde das schlimmer. Am dritten hab ich ihn dann stehen lassen. Wollte mir den Anlasser nicht ruinieren, denn ganz oft springt er für ne Sekunde an und geht sofort wieder aus.
Als wir die Kerzen gewechselt hatten und die Kabel ausgetauscht, sprang er ein einziges Mal sofort an. Ich hab schon gejubelt. Allerdings war das wohl ein Glückstreffer. Es war auch sehr warm an dem Tag.
Tatsächlich braucht er abends wenn er richtig abgekühlt ist beinahe doppelt so lang, daher meine Vermutung des "er startet sich warm"

Dann kam die Vergaser-Geschichte. Wir haben alle Schrauben gelöst und schon beim Aufschrauben bemerkt, dass da was nicht stimmt.
Aus dem oberen Gewinde sind unten Späne rausgefallen nachdem wir die Schraube gelöst hatten, bei der unteren haben wir es beim zuschrauben gemerkt, dass sie nicht greift.
Wir haben den Schwimmer geprüft und alles gereinigt was wir konnten und haben wieder zugemacht.

Es hat sich nichts verändert. Wir haben jetzt allerdings mal ausprobiert, mit nem Schraubenzieher die Schraube fest reinzudrücken während des Anlassens (geht ja nur bedingt, weil ja alles sofort wackelt, aber so gut es eben geht). Vielleicht ist es Einbildung, aber es schien schneller zu gehen. Ich habe also die Hoffnung, dass sich das Problem "in Luft auflöst" wenn ich diese Schraube fixe.

Danke für eure Hilfe!


Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Brunhilde, verfasst am Wednesday, March 27th 2019, 10:50am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


fiatracer88

Dieseltanker

Posts: 91

Location: Gemünden wohra

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 POP 650

  • Send private message

243

Tuesday, March 26th 2019, 6:39pm

Der Obere ist nicht soooooo wichtig. Falschluft zieht er da keine.
Die untere
Könnte man:
mit nem Heli coil wieder Fixen.
Versuchen das Gewinde Nach zu schneiden
Mit Metall aus der Tube füllen, Aufbohren und ein Gewinde neu Schneiden.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers fiatracer88, verfasst am Tuesday, March 26th 2019, 6:39pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Posts: 6,232

Location: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Send private message

242

Tuesday, March 26th 2019, 6:33pm

Die Schraube über den Vergaser ist nicht sooooo wichtig, aber hast Du mit der Mutter ja gut gelöst :daumhoch:

index.php?page=Attachment&attachmentID=21024

Meinst Du die rote oder die gelbe Schraube?

Welche Zündkerzen hast Du eingebaut? Es gibt welche mit langem und kurzem Gewinde. In Deinen Motor müssen die kurzen.

Aber der Reihe nach.
Der Motor lief doch?
Was hat nicht mehr funktioniert und was hast Du dann gemacht.

Ich hatte bei meinen Autos schon alle möglichen Fehler, aber 20 Minuten warmlaufen lassen, musste ich noch keinen :wn:

Mein Angebot für Freitag hast Du gelesen?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Tuesday, March 26th 2019, 6:33pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Brunhilde

Forum Durchsucher

Posts: 51

Location: Darmstadt

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

241

Tuesday, March 26th 2019, 5:13pm

Bilder :-)

So, anbei nun die Bilder vom Vergaser.
Brunhilde has attached the following files:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Brunhilde, verfasst am Tuesday, March 26th 2019, 5:13pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Posts: 6,232

Location: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Send private message

240

Monday, March 25th 2019, 8:27pm

Ich bin am Freitag unterwegs und denke so gegen Mittag in Deiner nähe.
Wenn Du Zeit hast, könnte ich bei Dir vorbeikommen und mir das vor Ort anschauen.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Monday, March 25th 2019, 8:27pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 6,819

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

239

Monday, March 25th 2019, 5:25pm

Dann warten wir mal........ :spass:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Monday, March 25th 2019, 5:25pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


gruenspan

Radio Einbauer

  • "gruenspan" started this thread

Posts: 3,838

Location: Bornheim- BISdorf

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

S U
-
* * * * * H
  • Send private message

238

Monday, March 25th 2019, 5:13pm

Brunhilde hat mir Fotos gesendet. Des einen ist fas Gewinde im Gaserdeckel defekt welches den Ansaugkrümmer vom Lufi kommend hält.
Beim zweiten handelt es sich um den Vergaserstehbolzen Zündkerzenseitig, wo ich jetzt noch nicht weis ob es an der Mutter oder am Bolzen liegt.
Brunhilde wird Fotos posten.
Signature from »gruenspan« Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daher fahren.
Leonardo Da Vinci (1452- 1519)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers gruenspan, verfasst am Monday, March 25th 2019, 5:13pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 6,819

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

237

Monday, March 25th 2019, 4:43pm

Immer ruhig Blut.
Durchgenallt sind höchstens wir......
Schrauben am Vergaser ausgerissen?
Dort wo der Chokezug ansetzt?
Deckel locker - es sind ja normal zwei Schlitzschrauben über die Diagonale.
Sollte dord der Deckel locker sein arbeitet der Kaltstartbeschleuniger nicht richtig - das Ventil für die zusätzliche Spritzufuhr wird nicht oder nicht richtig geöffnet und er bekommt über den Luftspalt auch noch Falschluft.
Hattest du den an dieser Stelle auch zerlegt?
Wenn ja, hast du auch das Ventil wieder so verbaut dass der Mechanismus auch dieses Ventil heben kann?
Schreib mal, ich muß jetzt mit dem Hund raus.....

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Monday, March 25th 2019, 4:43pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

Heizungshebelsucher

Posts: 811

Location: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

236

Monday, March 25th 2019, 1:41pm

Hast du den Unterbrecherkontakt, Zündzeitpunkt und Ventiele schon kontrolliert ?
Die gerade Ventiele und Unterbrecherkontakt verändern sich im Betrieb.

Ich bin schon viel früher liegen geblieben.
Kopf hoch ! Das wird schon.
Mit der Elektronischen Zündanlage,
wurde er auch Wartungsärmer. ;)

This post has been edited 1 times, last edit by "AHERL" (Mar 25th 2019, 1:41pm) with the following reason: 1

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Monday, March 25th 2019, 1:41pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Brunhilde

Forum Durchsucher

Posts: 51

Location: Darmstadt

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

235

Monday, March 25th 2019, 1:04pm

... mit dem Latein am Ende

Hallo ihr Lieben,

ich habe mich länger nicht gemeldet, ich weiß. Ich fang´ mal am Anfang an, vielleicht hat jemand ne spontane Eingebung was Bruno helfen kann.


Problem:
Bruno startet nicht. Insbesondere wenn er kalt ist. Er startet sich warm. Es dauert manchmal 20 Minuten bis er so warm ist, dass er anbleibt.
Die Batterie macht mir Sorgen, denn superspitze ist das für deren Leistung ja wohl nicht. Und der Anlasser. Das ist alles nicht gesund.

Lösungsansätze:
Ich hab die Zündkerzen getauscht (die hintere war ganz schön zugerußt)
Zündkabel erneuert, die Kontakte waren unterirdisch fertig
Doppelzündspule geprüft - alles in Ordnung
Luftfilter erneuert
Benzinpumpe erneuert

Hat nichts geholfen. Also hab ich mich an den Vergaser gemacht. Es war alles in Ordnung. Ich hab alles saubergemacht und beim Zusammensetzen ist mir aufgefallen, dass zwei Schrauben durchgeknallt waren.
Na toll, dachte ich, neuer Vergaser. Ich hab dann aber zumindest eine Schraube durch eine längere ersetzen können und eine Mutter gegengedreht. Die zweite Durchgeknallte sitzt vorne unten, da wo der Choke zieht. Das würde erklären, warum er ohne Choke besser startet als mit.
Aber das würde auch bedeuten, dass er Luft zieht und die Düse für den Start arbeitet umsonst. Ist der Motor warm genug, brauchts ja kein Spezialgemisch mehr und er springt an?
Ehrlich gesagt bin ich mit meinem Latein am Ende. Ich überlege, die Schraube einzukleben? Oder... was meint ihr?
Und was, wenn er trotz Schraube die Probleme hat?

Danke schonmal im Voraus. Hätte nicht gedacht, dass das alles schon nach nicht mal einer Woche losgeht.
Nichts für ungut, klar ist jedes alte Auto unberechenbar, aber so als Motivation für die Reparaturen wäre es schön gewesen, Bruno läuft wenigstens vier Wochen rund bevor es losgeht ;)


Liebe Grüße
Brunhilde und ein "startkranker" Bruno

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Brunhilde, verfasst am Monday, March 25th 2019, 1:04pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


TJ 126

Schneckenlenker

Posts: 1,333

Location: Kesseling

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

A W
-
T J 1 2 6
  • Send private message

234

Wednesday, February 20th 2019, 10:28pm

Habe ihn Montag kurzzeitig an der Tankstelle verloren...

Das kommt nur davon, das sich die andern so aufblasen ! :spass:
Ja, unerhört! :D

Habt ihr eigentlich Erfahrung mit Aufklebern von innen? Wo lasst ihr die drucken? Ich brauche einen für meine Heckscheibe innen...

Was für Aufkleber suchst Du denn?Etwas spezielles?
Signature from »TJ 126« BLAU,ist mehr als nur ne Farbe ;)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers TJ 126, verfasst am Wednesday, February 20th 2019, 10:28pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


OneTwoSix

Dieseltanker

Posts: 139

Location: Taunusstein

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

  • Send private message

233

Wednesday, February 20th 2019, 9:40pm

Wenn mein Kleinstwagen auch mal soweit ist, dass er am Straßenverkehr teilnehmen kann, habe ich mir eins vorgenommen: Ich werde mir ein halbes Jahr vorher keine Dashcam-Videos aus Russland ansehen. :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers OneTwoSix, verfasst am Wednesday, February 20th 2019, 9:40pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Brunhilde

Forum Durchsucher

Posts: 51

Location: Darmstadt

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

232

Wednesday, February 20th 2019, 4:07pm

Habe ihn Montag kurzzeitig an der Tankstelle verloren...

Das kommt nur davon, das sich die andern so aufblasen ! :spass:
Ja, unerhört! :D

Habt ihr eigentlich Erfahrung mit Aufklebern von innen? Wo lasst ihr die drucken? Ich brauche einen für meine Heckscheibe innen...

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Brunhilde, verfasst am Wednesday, February 20th 2019, 4:07pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

Heizungshebelsucher

Posts: 811

Location: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

231

Wednesday, February 20th 2019, 3:39pm

Habe ihn Montag kurzzeitig an der Tankstelle verloren...

Das kommt nur davon, das sich die andern so aufblasen ! :spass:
AHERL has attached the following files:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Wednesday, February 20th 2019, 3:39pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Brunhilde

Forum Durchsucher

Posts: 51

Location: Darmstadt

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

230

Wednesday, February 20th 2019, 1:45pm

Danke für den Tipp

Ja, es lag am Schalter. Die Kontakte waren mit Gewalt so reingedrückt, dass sie sich quasi selbst aufgerollt haben. Daher kam der Wackler. Ich hab sie alle wieder rausgebogen und ein bisschen angeschliffen. Interessant ist allerdings, dass tatsächlich der innere der beiden roten Kontakte am schwersten mitgenommen war. Der Kontakt ist regelrecht im Stecker festgerostet. Für die nächste Aktion ist also sicher so eine Klemme hilfreich, der Steckplatz scheint ja besonders anfällig zu sein.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Brunhilde, verfasst am Wednesday, February 20th 2019, 1:45pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Posts: 6,232

Location: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Send private message

229

Wednesday, February 20th 2019, 12:43pm

Hab gestern Abend noch die Rücklichter wieder flott gemacht.



Schade zu spät, aber kannst ja trotzdem nochmal da reinschauen:
Rücklicht-Tuning

Die Klemme am linken Rücklicht, mach ich mittlerweile an jedem 126 der bei mir ist.
Wenig Aufwand, bringt aber in meinen Augen viel Sicherheit.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Wednesday, February 20th 2019, 12:43pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Brunhilde

Forum Durchsucher

Posts: 51

Location: Darmstadt

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

228

Wednesday, February 20th 2019, 12:22pm

Rumdidum

Update:

Hab gestern Abend noch die Rücklichter wieder flott gemacht. Jetzt blinkt und leuchtet und bremst es mit der Front um die Wette :P

Öl kipp ich heut Nachmittag erstmal nur rein. Wird erstmal reichen :D


Das mit dem Tacho verschiebe ich auf´s Wochenende. (Ja, solang es klappert, ist es noch dran :D :D :D )


Die Wischwaschblätter - jetzt da ich weiß, dass sie quasi neu sind - werd ich erstmal ein bisschen formen. Sollte ja wohl ein Kinderspiel sein 8)


Sehr begeistert bin ich über das Wahnsinnswetter! Ich bin echt megagern mit Bruno unterwegs. JA er hat einen Namen. NEIN er ist noch nicht getauft.


Habe ihn Montag kurzzeitig an der Tankstelle verloren...
Brunhilde has attached the following file:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Brunhilde, verfasst am Wednesday, February 20th 2019, 12:22pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

Heizungshebelsucher

Posts: 811

Location: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

227

Wednesday, February 20th 2019, 1:02am

Mein brauner Lufti hatte und mein BIS hatt auch den großen Tacho. Die wackeln bei mir auch.
Was knappert, ist noch drann. ;)
Habe nur die unteren/vorderen Schrauben gut angezogen.
Habe auch mal einen Versuch, mit Federstahlbügel gemacht. Das war aber nicht so optimal.

Wenn Du den Tacho ausbaust.
Vor dem Abnehmen nehmen, must Du die Tachowelle abschrauben. Vom Kofferraum aus ist eine große ovale Gummiabdeckung um die Tachowelle.
Da durch geht es leicht.
(Wenn man es weis ! :un: )
Nach dem Zusammenbau nicht einsetzen vergessen.
Im Winter zieht es sonst mächtig an die Finger ! 8)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Wednesday, February 20th 2019, 1:02am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

Posts: 14,851

Location: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Send private message

226

Tuesday, February 19th 2019, 8:08pm

Die Scheibenwischer wurden in 07 oder 08 2018 erneuert

dann doch mal Frontscheibe von innen Putzen lol

ab und zu Öl nachkippen reinigt sich von selber lol
Signature from »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

This post has been edited 1 times, last edit by "männchen" (Feb 19th 2019, 8:10pm) with the following reason: rrrrrrrrrr

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Tuesday, February 19th 2019, 8:08pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


gruenspan

Radio Einbauer

  • "gruenspan" started this thread

Posts: 3,838

Location: Bornheim- BISdorf

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

S U
-
* * * * * H
  • Send private message

225

Tuesday, February 19th 2019, 8:01pm

Die Scheibenwischer wurden in 07 oder 08 2018 erneuert und ein Tachogehäuse wo die Laschen noch dran sind habe glaube ich noch nie gesehen. Viel mehr ärgert es mich das ich vor der Übergabe versäumt habe das Öl zu wechseln.
Signature from »gruenspan« Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daher fahren.
Leonardo Da Vinci (1452- 1519)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers gruenspan, verfasst am Tuesday, February 19th 2019, 8:01pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

Posts: 14,851

Location: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Send private message

224

Tuesday, February 19th 2019, 7:52pm

Glaube am Frühjahrtreffen werden wir Guido nicht lange sehn .......
:-)
Signature from »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Tuesday, February 19th 2019, 7:52pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Posts: 6,232

Location: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Send private message

223

Tuesday, February 19th 2019, 5:24pm

1. Mit was wascht ihr? Also ich meine "Reinigungsmittel"

Billiges Autoschaumpu aus dem Baumarkt. Aber normal darfst Du ein Auto zuhause eh nicht waschen.


2. Die Scheibenwischer brauchen neue Blätter. Welche bevorzugt ihr? Kann man sich da auf die "Bilder" verlassen?
https://webshop.fiat500126.com/de/katalo…herbl%C3%A4tter

Ich bevorzuge einen anderen Händler, aber auch beim Gerstl machst Du in der Regel nichts falsch.
Die Bilder macht er, soweit ich weiß alle selber.


4. Heute Morgen hat es geregnet und es tröppelt in den Mottorraum, u.A. direkt auf die Elektrik. Ich hab bei Einigen von euch die Abdeckungen hinten gesehen. Könnte mir einer da mal die genaue Bezeichnung sagen oder einen Link schicken?

Brauchst Du nicht. Das bisschen Wasser macht nichts aus. Die Abdeckungen stören eher die Kühlung.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Tuesday, February 19th 2019, 5:24pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Brunhilde

Forum Durchsucher

Posts: 51

Location: Darmstadt

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

222

Tuesday, February 19th 2019, 4:32pm

sitzt die Halterung / das Gehäuse des Tachos nicht fest (im 3. kriegste durch die Vibration fast ne Krise so scheppert das). Ich kann an der Seite meine Finger reinschieben und das Kabelwirrwarr fühlen. Wie kriege ich das am besten fest?

Befestigung großer Tacho
Perfekt, guck ich mal nach ob die abgebrochen sind und ob es sonst auch mit Kabelbindern geht! Danke!!!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Brunhilde, verfasst am Tuesday, February 19th 2019, 4:32pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Posts: 6,232

Location: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Send private message

221

Tuesday, February 19th 2019, 4:22pm

sitzt die Halterung / das Gehäuse des Tachos nicht fest (im 3. kriegste durch die Vibration fast ne Krise so scheppert das). Ich kann an der Seite meine Finger reinschieben und das Kabelwirrwarr fühlen. Wie kriege ich das am besten fest?

Befestigung großer Tacho

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Tuesday, February 19th 2019, 4:22pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Hits today: 452 | Hits yesterday: 4,567 | Hits total: 11,410,131 | Hits record: 177,220 |

Counter age (days): 5,032.04 | Counts since: Nov 15th 2005, 1:01am