Du bist nicht angemeldet.

der Andi

Betriebsanleitung Leser

  • »der Andi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 185

Wohnort: Meerbusch (Neuss)

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

22

Montag, 1. Dezember 2008, 18:33

RE: 126er zum schweißen umlegen ?

Zitat

Original von Jürgen Illtz
Ich werd mal ab März einen bauen und schauen wie das funktioniert und ob es sich rechnet! :daumhoch:


Wenn Du so ein Teil baust, vergess nicht Skizzen zu machen, Bilderdokumentation und Bauanleitung mit Kostenaufstellung hier einzustellen. :Achtung: lol lol
Signatur von »der Andi«

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers der Andi, verfasst am Montag, 1. Dezember 2008, 18:33 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


roefel

Dieseltanker

Beiträge: 105

Wohnort: Tweede Exloérmond

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 POP 650

  • Private Nachricht senden

21

Sonntag, 30. November 2008, 23:00

Nicht billig aber ....

http://www.tools.vocor.nl/N_frame.html?h…tools.vocor.nl/

Vieleicht so etwas gemeinsam kaufen?
Signatur von »roefel« fiat126@live.nl

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers roefel, verfasst am Sonntag, 30. November 2008, 23:00 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jürgen Illtz

unregistriert

20

Sonntag, 30. November 2008, 10:10

Jo, man muss auch mal über seinen Schatten springen!! :daumhoch:
Mit Tank zum Nachfüllen! :daumhoch:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Sonntag, 30. November 2008, 10:10 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Andreas Höffner

unregistriert

19

Samstag, 29. November 2008, 20:55

Aber Dir ist schon klar, daß Du da eine "Wasserausführung" machen mußt... :un:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Andreas Höffner, verfasst am Samstag, 29. November 2008, 20:55 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jürgen Illtz

unregistriert

18

Samstag, 29. November 2008, 19:30

RE: 126er zum schweißen umlegen ?

Der 2. !!!
1. ist dann das Luxus-Modell mit Rally-Streifen!! :-)

Ja nee, is klar! Wenn das System funktioniert, bekommst Du als Erster eine! :bier:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Samstag, 29. November 2008, 19:30 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Breuer76

Administrator / Eigentümer

Beiträge: 6 723

Wohnort: Köln

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

- K
-
F I 1 2 6
  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 29. November 2008, 19:14

RE: 126er zum schweißen umlegen ?

Zitat

Original von Jürgen Illtz
Ich werd mal ab März einen bauen und schauen wie das funktioniert und ob es sich rechnet! :daumhoch:


Der 1. ist dann aber mir, versprochen ist versprochen :-)

Jürgen Illtz

unregistriert

16

Samstag, 29. November 2008, 16:51

RE: 126er zum schweißen umlegen ?

Ich werd mal ab März einen bauen und schauen wie das funktioniert und ob es sich rechnet! :daumhoch:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Samstag, 29. November 2008, 16:51 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


wolfi

Forum Durchsucher

Beiträge: 38

Wohnort: Neunkirchen/Saar

  • Private Nachricht senden

15

Freitag, 28. November 2008, 22:58

RE: 126er zum schweißen umlegen ?

Nimm ein Fischer Mens friend dann gehts ganz leicht.Denn ist er zu stark (schwer) bist zu schwach lol

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers wolfi, verfasst am Freitag, 28. November 2008, 22:58 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


der Andi

Betriebsanleitung Leser

  • »der Andi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 185

Wohnort: Meerbusch (Neuss)

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 27. November 2008, 12:16

RE: 126er zum schweißen umlegen ?

Zitat

Original von Jürgen Illtz
Gibt auch noch den TIPJACK!!

gugst du:

http://www.tipjack.at/

Kostet aber über 1000,- €!!

Kann man aber auch selber bauen!!!! :daumhoch:


Das Ding find ich super genial :52:
Signatur von »der Andi«

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers der Andi, verfasst am Donnerstag, 27. November 2008, 12:16 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Mick

Forum Durchsucher

Beiträge: 60

Wohnort: Natschbach/Niederösterreich

Diesen Fiat habe ich: Steyr Puch 126

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 26. November 2008, 21:11

RE: 126er zum schweißen umlegen ?

Hauptsache, Du legst ihn nicht während der Fahrt um !
:-)
Signatur von »Mick« :--:Allzeit gute Fahrt! :--:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Mick, verfasst am Mittwoch, 26. November 2008, 21:11 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


os-fi 126

Schlüsselstarter

Beiträge: 492

Wohnort: hunteburg

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 26. November 2008, 21:03

RE: 126er zum schweißen umlegen ?

also ich hab für das teil 18,40 plus versand bezahlt :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers os-fi 126, verfasst am Mittwoch, 26. November 2008, 21:03 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jürgen Illtz

unregistriert

11

Mittwoch, 26. November 2008, 20:32

RE: 126er zum schweißen umlegen ?

Gibt auch noch den TIPJACK!!

gugst du:

http://www.tipjack.at/

Kostet aber über 1000,- €!!

Kann man aber auch selber bauen!!!! :daumhoch:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Mittwoch, 26. November 2008, 20:32 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


os-fi 126

Schlüsselstarter

Beiträge: 492

Wohnort: hunteburg

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 26. November 2008, 19:34

RE: 126er zum schweißen umlegen ?

genau sowas,musste bei ebay mal kippvorrichtung trabbi oder so eingeben. passt nur beim 126er nich so ganz da ja für trabbi.muss ich noch nen bischen abändern sonnst drückt man sich den schweller damit platt. hab das heute mal ausprobiert.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers os-fi 126, verfasst am Mittwoch, 26. November 2008, 19:34 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


der Andi

Betriebsanleitung Leser

  • »der Andi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 185

Wohnort: Meerbusch (Neuss)

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 26. November 2008, 12:12

RE: 126er zum schweißen umlegen ?

Danke für die vielen Antworten, ich versuch dann mal ne Kombi aus Mataratze und Reifen. Türen und Sitze nehm ich dann auch noch raus und geht das schon. :52:

Wenn ich dran denk mach ich Bilder. :uff:

@ os-fi: ist das son Teil womit man das Auto auf die Seite "kurbelt" ? :wn:
Signatur von »der Andi«

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »der Andi« (26. November 2008, 18:36)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers der Andi, verfasst am Mittwoch, 26. November 2008, 12:12 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


os-fi 126

Schlüsselstarter

Beiträge: 492

Wohnort: hunteburg

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 25. November 2008, 22:44

RE: 126er zum schweißen umlegen ?

auf matraze müsste gehen wenn du da ne plane zwischen legst,dann fackelt die auch nich beim schweissen. ich hab mir bei ebay gerade ne stützwinde vom trabi ersteigert,mal sehen ob das so klappt wie ich mir das vorstelle

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers os-fi 126, verfasst am Dienstag, 25. November 2008, 22:44 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Tille

Additive-Tanker

Beiträge: 1 669

Wohnort: Tunsel

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 25. November 2008, 20:17

RE: 126er zum schweißen umlegen ?

Ich hab beim 500er nur ein paar Kartons druntergelegt, da ich gerade keine Reifen übrig hatte.
»Tille« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_0813.jpg (98,17 kB - 306 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. Januar 2014, 15:17)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Tille, verfasst am Dienstag, 25. November 2008, 20:17 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


mattes1965

Ventile Prüfer

Beiträge: 4 596

Wohnort: Kaarst

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 25. November 2008, 20:04

RE: 126er zum schweißen umlegen ?

siebennulli legt die immer auf eine felge mit reifen. an der regenrinne. ersagt das geht prima

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers mattes1965, verfasst am Dienstag, 25. November 2008, 20:04 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Tille

Additive-Tanker

Beiträge: 1 669

Wohnort: Tunsel

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 25. November 2008, 20:02

RE: 126er zum schweißen umlegen ?

Batterie muss raus, Bremsflüssigkeitsbehälter abdichten, Wischwasserbeutel ausbauen.
Am besten auf alte Reifen legen.
Unnötiges gewicht wie Türen und Sitze ausbauen.
Edit:
Matratze ist nicht so Optimal, könnte beim schweissen abfackeln.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tille« (25. November 2008, 20:04)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Tille, verfasst am Dienstag, 25. November 2008, 20:02 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


der Andi

Betriebsanleitung Leser

  • »der Andi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 185

Wohnort: Meerbusch (Neuss)

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 25. November 2008, 20:00

RE: 126er zum schweißen umlegen ?

Ich hab ne Matratze, müsste ja auch gehen, dat Ding wiegt leer ja nicht so viel.
Signatur von »der Andi«

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers der Andi, verfasst am Dienstag, 25. November 2008, 20:00 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Erwin.s

Reserverad Putzer

Beiträge: 1 810

Wohnort: Dormagen am Rhein

Diesen Fiat habe ich: keinen mehr

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 25. November 2008, 19:56

RE: 126er zum schweißen umlegen ?

Hallo Andi

Habe da grosse Luftpolster ,die bei der LKW beladung verwendet werden !! Die kann man aufblasen (Kompressor)und das auto drauf ablegen !!!!!!


Gruss
Erwin :--:
Signatur von »Erwin.s« Man muss nicht SMART heissen um SMART zu sein !!! :--:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Erwin.s, verfasst am Dienstag, 25. November 2008, 19:56 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


mattes1965

Ventile Prüfer

Beiträge: 4 596

Wohnort: Kaarst

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 25. November 2008, 19:51

RE: 126er zum schweißen umlegen ?

ist doch ganz einfach. mach die musik laut und dann umschmeißen
:54:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers mattes1965, verfasst am Dienstag, 25. November 2008, 19:51 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


der Andi

Betriebsanleitung Leser

  • »der Andi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 185

Wohnort: Meerbusch (Neuss)

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 25. November 2008, 19:48

126er zum schweißen umlegen ?

Hallo,

hab mir noch ein zweites Projekt in die Werkstatt geholt.(nochmals riesen Dank an mattes) :bier: :bier:

Der 126er muß im Unterbodenbereich geschweißt werden und zu diesem Zweck möchte ich den kleinen auf die Seite legen.

Hat das schon mal jemand gemacht und auf was sollte ich besonders achten damit nichts kaputt geht? ?(

Motor und Getriebe sind ausgebaut, Benzin laß ich noch ab und Spiegel werden natürlich auch abgeschraubt.

Gruß der Andi
Signatur von »der Andi«

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers der Andi, verfasst am Dienstag, 25. November 2008, 19:48 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Besucher heute: 993 | Besucher gestern: 4 285 | Besucher gesamt: 10 545 695 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 718,13 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01