Du bist nicht angemeldet.

Andreas Höffner

unregistriert

14

Dienstag, 26. August 2008, 06:40

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Andreas Höffner, verfasst am Dienstag, 26. August 2008, 06:40 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


domoll

126er Anfänger

Beiträge: 251

Wohnort: Wuppertal

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 25. August 2008, 23:01

ahh wo bekomme ich die den =)?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers domoll, verfasst am Montag, 25. August 2008, 23:01 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


mattes1965

Ventile Prüfer

Beiträge: 4 596

Wohnort: Kaarst

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 25. August 2008, 22:39

Zitat

Original von aat126

aber was meinst Du mit "absetzen" ?

Gruß
aat126
Gerhard
:--:


so etwas ist schwer zu erklären. ist halt ne spezialzange die mann dafür braucht. das blech wird am ende nach unten gebogen. das gegenstück nach oben. wenn du die dann übereinander legst ist kein übergang zu sehen

gruß mattes

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers mattes1965, verfasst am Montag, 25. August 2008, 22:39 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Fiatos

Sportauspuff Blender

Beiträge: 4 033

Wohnort: Pinneberg

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 25. August 2008, 22:11

Zitat

Originally posted by domoll
wie ist das eig ist das nicht ein alter kotflügel ?


Ja ist es. Aber die gibts auch noch neu.
Signatur von »Fiatos« Bilder vom Alfa 126

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Fiatos, verfasst am Montag, 25. August 2008, 22:11 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


domoll

126er Anfänger

Beiträge: 251

Wohnort: Wuppertal

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 25. August 2008, 20:33

wie ist das eig ist das nicht ein alter kotflügel ?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers domoll, verfasst am Montag, 25. August 2008, 20:33 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Andreas Höffner

unregistriert

9

Montag, 25. August 2008, 20:32

Mit der Absetzzange den Blechrand ca. 1cm breit um die Blechstärke versetzen, damit beim Auflegen des Reparaturbleches ein ebener Übergang entsteht.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Andreas Höffner, verfasst am Montag, 25. August 2008, 20:32 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Beiträge: 5 940

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

8

Montag, 25. August 2008, 20:16

Zitat

Original von Andreas Höffner
Definitiv stümperhaft. Hast zu viel "pimp my ride" gesehen? Du mußt Dir jemanden suchen, der das ordentlich schweißt.
Falls Du wider besseren Wissens doch nieten willst, mußt Du eine Seite auf jeden Fall absetzen, damit der Übergang nicht zu groß wird. Und keinesfalls Alunieten verwenden, gibt Kontaktkorrosion.

Gruß, Andi



Bin auch Deiner Meinung :bier:

aber was meinst Du mit "absetzen" ?

Gruß
aat126
Gerhard
:--:
Signatur von »aat126«
Suche gut erhaltenen 126 BIS in GELB

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Montag, 25. August 2008, 20:16 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Andreas Höffner

unregistriert

7

Montag, 25. August 2008, 20:13

Definitiv stümperhaft. Hast zu viel "pimp my ride" gesehen? Du mußt Dir jemanden suchen, der das ordentlich schweißt.
Falls Du wider besseren Wissens doch nieten willst, mußt Du eine Seite auf jeden Fall absetzen, damit der Übergang nicht zu groß wird. Und keinesfalls Alunieten verwenden, gibt Kontaktkorrosion.

Gruß, Andi

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Andreas Höffner, verfasst am Montag, 25. August 2008, 20:13 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Simon126

Betriebsanleitung Leser

  • »Simon126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 239

Wohnort: Kirchheim i. Schwaben

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 RED

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 25. August 2008, 18:38

RE: Kotflügel austauschen oder spachteln

Danke für den Tipp.
Glaubt ihr man kann bei einer partiellen Reparatur das neue Teilstück
auch annieten?
Da ich kein Schweissprofi bin würde ich diese Teilreparatur bevorzugen.
Oder ist diese Art der Reparatur zu stümperhaft? ?(

Gruß Simon126
Signatur von »Simon126« Solange man schneller spachteln kann, als die Kiste rostet, ist alles gut :55:

http://www.Fiat-126-Forum.de/index.php?p…m&showroomID=37

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Simon126, verfasst am Montag, 25. August 2008, 18:38 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Joge

Signalhorndrücker

Beiträge: 771

Wohnort: Werne an der Lippe NRW

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 25. August 2008, 18:15

RE: Kotflügel austauschen oder spachteln

Hallo Simon126
Deiner sieht ja schon stärker angegriffen aus als Steinis Bambino . Ich würde den ganzen Kotflügel
inspizieren insbesondere das Ende zum Schweller hin , dann das Morsche grosszügig entfernen und
einen Kotflügel quasi als Radlaufreparaturblech umarbeiten .

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Joge, verfasst am Montag, 25. August 2008, 18:15 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jürgen Illtz

unregistriert

4

Montag, 25. August 2008, 09:45

RE: Kotflügel austauschen oder spachteln

Reparieren ist deutlich weniger Arbeit!!
Soweit ich weis, gibt es da sogar Rep.Bleche für!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Montag, 25. August 2008, 09:45 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Simon126

Betriebsanleitung Leser

  • »Simon126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 239

Wohnort: Kirchheim i. Schwaben

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 RED

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 24. August 2008, 19:59

RE: Kotflügel austauschen oder spachteln

Danke für dein Antwort - Gruß Simon126 :daumhoch:
Signatur von »Simon126« Solange man schneller spachteln kann, als die Kiste rostet, ist alles gut :55:

http://www.Fiat-126-Forum.de/index.php?p…m&showroomID=37

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Simon126, verfasst am Sonntag, 24. August 2008, 19:59 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Steini

Motorhauben-Aufsteller

Beiträge: 1 028

Wohnort: Neubrandenburg

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 24. August 2008, 19:17

RE: Kotflügel austauschen oder spachteln

meiner sieht genau so aus und ich sand vor der selben entscheidung. habe mir einen karosseriefachman geholt und der sagte ich schneid doch nicht das ganze auto auseinander wegen sowas. er sagt wenn es möglich ist immer ausbessern. den mit zubehörkotis haben die so ihre passprobleme. meiner sieht so aus! jetzt wo der lack runter ist ist das ungefähr 15x15

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Steini, verfasst am Sonntag, 24. August 2008, 19:17 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Simon126

Betriebsanleitung Leser

  • »Simon126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 239

Wohnort: Kirchheim i. Schwaben

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 RED

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 24. August 2008, 19:03

Kotflügel austauschen oder spachteln

Hallo Freunde,
Stehe vor der Entscheidung den die vorderen Kotflügel auszutauschen oder zu reparieren. Ein neuer Kotflügel kostet ja nicht die Welt. Aber da die Kotflügel geschweisst sind lohnt sich überhaupt der Aufwand? -
Was ist eure Meinung dazu?
Viele Grüße Simon126
»Simon126« hat folgende Datei angehängt:
Signatur von »Simon126« Solange man schneller spachteln kann, als die Kiste rostet, ist alles gut :55:

http://www.Fiat-126-Forum.de/index.php?p…m&showroomID=37

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Simon126, verfasst am Sonntag, 24. August 2008, 19:03 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Besucher heute: 1 161 | Besucher gestern: 1 510 | Besucher gesamt: 10 554 492 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 722,42 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01