Du bist nicht angemeldet.

domoll

126er Anfänger

  • »domoll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Wohnort: Wuppertal

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

9

Sonntag, 18. November 2007, 11:48

HAy habs entlich auch geschafft die bremszylindser zu wechseln und Bremsschaüche

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers domoll, verfasst am Sonntag, 18. November 2007, 11:48 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Fiatos

Sportauspuff Blender

Beiträge: 4 033

Wohnort: Pinneberg

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 9. November 2007, 13:32

Achso, du hattest hintere vorne eingebaut, damit du überhaupt was zum Bremsen hattest!
Signatur von »Fiatos« Bilder vom Alfa 126

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Fiatos, verfasst am Freitag, 9. November 2007, 13:32 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


mattes1965

Ventile Prüfer

Beiträge: 4 596

Wohnort: Kaarst

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. November 2007, 18:59

Zitat

Original von Fiatos
nenene!!!

Die vorderen Radbrmeszylinder sind dicker bzw. haben nen größeren Innendurchmesser als die hinteren.

126er ab Bj. 1977:

vorne 23,80mm (11/16")
hinten 19,05mm (3/4")


ich habe die radbremszylinder in sonthofen eingebaut. es war vorne. mußte dann die radbolzen abschleifen weil sie angeschlagen haben

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers mattes1965, verfasst am Donnerstag, 8. November 2007, 18:59 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mattes1965« (8. November 2007, 19:01)


Fiatos

Sportauspuff Blender

Beiträge: 4 033

Wohnort: Pinneberg

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. November 2007, 14:35

nenene!!!

Die vorderen Radbrmeszylinder sind dicker bzw. haben nen größeren Innendurchmesser als die hinteren.

126er ab Bj. 1977:

vorne 23,80mm (11/16")
hinten 19,05mm (3/4")
Signatur von »Fiatos« Bilder vom Alfa 126

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Fiatos, verfasst am Donnerstag, 8. November 2007, 14:35 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


mattes1965

Ventile Prüfer

Beiträge: 4 596

Wohnort: Kaarst

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 7. November 2007, 19:34

um die leitung zu lösen kannst du auch eine feststellzange nehmen. gibt es ab 3 euro im baumarkt. achte bei den bremszylindern das du den richtigen rein schraubst.vorne und hinten ist ein unterschied. habe hintere vorne eingebaut. mußte dann die radbolzen abschleifen weil sie geschliffen haben. die hinteren radbremszylinder sind dicker

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers mattes1965, verfasst am Mittwoch, 7. November 2007, 19:34 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Brandse

Ölfiltersucher

Beiträge: 2 125

Wohnort: Schwelm

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

-- E N
-
G B 2 5 1 2
E N
-
S G 3 0 0 8
  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 7. November 2007, 16:07

10/11er brauchst Du : Ebay-Link

Kannst Dir auch meinen Schlüssel ausleihen.
Signatur von »Brandse«

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Brandse, verfasst am Mittwoch, 7. November 2007, 16:07 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


domoll

126er Anfänger

  • »domoll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Wohnort: Wuppertal

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 7. November 2007, 14:56

Bremsleitungsschlüssel welche schlüssel weite hat er?mit dem entlüfen muss ich erst alles ma ende weil ich die brems flüssigkeit wechsele



an bradnse zu fragen hab ich auch schon mal dran gedacht aber da wo der wagen grade steht und bei dem wetter ist das nicht alles so schoön was dran zu machen

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers domoll, verfasst am Mittwoch, 7. November 2007, 14:56 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »domoll« (7. November 2007, 15:00)


Jürgen Illtz

unregistriert

2

Mittwoch, 7. November 2007, 14:50

RE: Bremszylinder

Nicht unbedingt, aber ein Bremsleitungsschlüssel wäre gut!
Ansonsten normales Werkzeug und danach sauber entlüften, fertig!

PS.: Du wohnst doch in Wupperetal, da wohnt auch Brandse!!
Der hat mal richtig gut Plan von allem und wenn Du was wissen möchtetst, hilft er Dir mit Sicherheit!!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Mittwoch, 7. November 2007, 14:50 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jürgen Illtz« (7. November 2007, 14:51)


domoll

126er Anfänger

  • »domoll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 251

Wohnort: Wuppertal

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 7. November 2007, 14:36

Bremszylinder

hay kan mir einer sagen ob ich spezial werkzeugbrauche um den bremszylinder zu wechseln und mas muss ich och beachten ?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers domoll, verfasst am Mittwoch, 7. November 2007, 14:36 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Besucher heute: 1 961 | Besucher gestern: 1 618 | Besucher gesamt: 10 551 203 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 720,55 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01