You are not logged in.

Eds_S_H

Forum Durchsucher

  • "Eds_S_H" started this thread

Posts: 66

Location: Northeim

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Send private message

83

Monday, November 6th 2023, 9:45pm

Ok danke erstmal.

Ich werde mich im Dezember dran machen

Bin gerade so selten in der Werkstatt
Schule geht erstmal vor

Berichte dann!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Eds_S_H, verfasst am Monday, November 6th 2023, 9:45pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Chiemseeumrunder

Glockensprenger

Posts: 2,325

Location: Aschau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R O
-
G A * * H
R O
-
F I * * *
  • Send private message

82

Saturday, October 28th 2023, 10:47am

...... diese, vielleicht trügerische Stille, nutze ich jetzt einmal, um einfach das zu beschreiben, was ICH bei dem Symptom grundlegend machen würde.

Nicht übel nehmen, aber aus dem was bis jetzt von den Tips umgesetzt wurde, hab ich das Gefühl es wird etwas unkoordiniert an dem Patienten experimentiert.

Also: Aktuelles Symptom: Geht beim Standgas teils aus!

1) Motor warm/kalt mit und ohne Choke?

2) Standgas Gemisch Düse richtig eingestellt? Also stimmt der CO Wert halbwegs?

3) Elektrische Leerlaufdüse wird SAUBER mit 12 Volt bestromt?

4) Elektrische Leerlaufdüse ist nicht verstopft?
(Sorry, die Antwort, das der Vergaser komplett gereinigt wurde, reicht hier nicht aus! Rausschrauben, Düse abziehen und prüfen!)

5) O-Ringe an Elektrischer Düse und Gemischtschraube ok? (Hatte ich schon öfter, Heike weiss, das ich sowas gern an der italienischen Tanke repariere.... Das ist in 3 Minuten gemacht!)

6) Bakelitstück Vergaser hat Riss, Undichtigkeit oder liegt nicht Plan am Kopf an, wegen der Kopfschrauben oder der darunter liegenden Scheiben.
Auch am Ventildeckel kann das Bakelitstück anstehen, wenn es rechts nicht angefeilt ist!

7) Undichtigkeit via Druchschalter oder Verschlauchung
Einfach den Schlauch abziehen und am Bakelitstück dicht machen. Ich würde dabei auch die Unterdruck Schalter prophylaktisch abstecken, nicht das das Problem von einem defekten Schalter kommt.

Die Punkte aber eben nur einem nach dem anderen abarbeiten! Glaub mir, sonnst wird es chaotisch und wir debattieren dann, warum die Kiste jetzt garnicht mehr anspringt!!!!!!

Als letztes: Alleine das rein tippen von diesem Text, ist schon der Zeitaufwand für die Abarbeitung dieser wenigen, einfachen Punkte (natürlich ohne Probefahrten und Cappugespräche an der Tanke rausgerechnet) ;)

Das liest sich sicher fürs erste kompliziert, aber mach dich da Punkt für Punkt dran.
Danach weißt du was ok ist und wo es fehlt! Und damit kann man auch Recht entspannt mal grössere Runden drehen :D

Ich hab mir jetzt die Zeit genommen, das hier zu verfassen.
Ich erwarte da dann aber auch schon ein Punkt für Punkt Feedback!
Wenn an meiner Beschreibung was unklar ist oder du dir beim Ergebnis nicht sicher bist, schreib das hier rein! Dafür ist das Forum (also wir) ja da. Denn glaub nicht, das das was ich geschrieben hab, alles meine eigenen Erfahrungen waren :rolleyes:

Also, schnapp dir Werkzeug und berichte!

Grüße vom Chiemsee,
Werner
Signature from »Chiemseeumrunder« ..... und es kann nur Einen geben .....

..... GA steht für Giannini :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Chiemseeumrunder, verfasst am Saturday, October 28th 2023, 10:47am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

This post has been edited 1 times, last edit by "Chiemseeumrunder" (Oct 28th 2023, 10:51am) with the following reason: .


männchen

Fiat 126 Profi

Posts: 16,238

Location: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
F I * * * H
  • Send private message

81

Friday, October 27th 2023, 8:21pm

Fehler eingrenzen und genau an der gefundenen Stelle Fehler beseitigen.
Nicht auf Verdacht drauf los tauschen.


So sehe ich es auch ,ok kann echt nerven und Dauern aber eins nach dem andern ,am Gelben hatte ich auch viele probleme und echt sachen wo keiner mit gerechnet hat ,das ist halt so um so mehr freut man sich das er immer zuverlässiger wird :daumhoch:
Signature from »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Friday, October 27th 2023, 8:21pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

Deckelsprenger

Posts: 1,820

Location: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

80

Friday, October 27th 2023, 2:43pm

Dann hätte ich den ganzen Mist weglassen können.

Am Bakelitstück, habe ich einen Anschluss natürlich neu gebohrt und ein geschwinde geschnitten.

Dann besorge ich mir wieder ein neues und verbaue das ohne den ganzen Kram.

Ja, einfach weglassen !

Wie der Chiemseeumrunder schon meinte.
Erstmal, einfach eine Schraube in das Gewinde, im Bakalitstück eindrehen und verkleben.

Ein anderes Bakalitstück kannst Du später immernoch besorgen.

Schau dann mal weiter !

:59: Wieviel "wenig Spiel" hat die Drosselklappenwelle? :59:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Friday, October 27th 2023, 2:43pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Chiemseeumrunder

Glockensprenger

Posts: 2,325

Location: Aschau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R O
-
G A * * H
R O
-
F I * * *
  • Send private message

79

Friday, October 27th 2023, 2:13pm

..... warum jetzt wieder gleich hektisch losschrauben?

Mach den Anschluss provisorisch dicht und teste mal im Alltag.

Nicht immer gleich so kurz entschlossen losschrauben!
Fehler eingrenzen und genau an der gefundenen Stelle Fehler beseitigen.
Nicht auf Verdacht drauf los tauschen.
Das geht immer in die Hose, Geldbeutel und Nerven sowieso!
Signature from »Chiemseeumrunder« ..... und es kann nur Einen geben .....

..... GA steht für Giannini :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Chiemseeumrunder, verfasst am Friday, October 27th 2023, 2:13pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Eds_S_H

Forum Durchsucher

  • "Eds_S_H" started this thread

Posts: 66

Location: Northeim

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Send private message

78

Friday, October 27th 2023, 12:35pm

Hier geht's doch um einen ELX, richtig?

Da hast du einen Unterduck Schlauch, der geht von Bakelitstück Richtung des Unterdruck Schalters.

Das Gelump brauchst du nur, wenn du auch wirklich sicherstellen willst, das deine Ventile extrem schneller verschleissen! Denn mit dem Schalter wird im Schiebebetrieb die Zündung deutlich nach vorne gestellt.
Unsere Kisten werden ja kaum im Schiebebetrieb gefahren, auf die 0,1 Liter Spritersparnis kann ich verzichten und die Ventile samt Sitze werden es dir danken!
Ich mein da wird die Zündung um 8-10 Grad vorverstellt!

Wenn der schalter selber undicht ist, hast du wieder Falschluft.

Bei allem was ich bis jetzt gelesen habe:
Meine Meinung: Eindeutig Falschluft!


Dann hätte ich den ganzen Mist weglassen können.

Am Bakelitstück, habe ich einen Anschluss natürlich neu gebohrt und ein geschwinde geschnitten.

Dann besorge ich mir wieder ein neues und verbaue das ohne den ganzen Kram.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Eds_S_H, verfasst am Friday, October 27th 2023, 12:35pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Chiemseeumrunder

Glockensprenger

Posts: 2,325

Location: Aschau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R O
-
G A * * H
R O
-
F I * * *
  • Send private message

77

Friday, October 27th 2023, 12:33pm

Hier geht's doch um einen ELX, richtig?

Da hast du einen Unterduck Schlauch, der geht von Bakelitstück Richtung des Unterdruck Schalters.

Das Gelump brauchst du nur, wenn du auch wirklich sicherstellen willst, das deine Ventile extrem schneller verschleissen! Denn mit dem Schalter wird im Schiebebetrieb die Zündung deutlich nach vorne gestellt.
Unsere Kisten werden ja kaum im Schiebebetrieb gefahren, auf die 0,1 Liter Spritersparnis kann ich verzichten und die Ventile samt Sitze werden es dir danken!
Ich mein da wird die Zündung um 8-10 Grad vorverstellt!

Wenn der schalter selber undicht ist, hast du wieder Falschluft.

Bei allem was ich bis jetzt gelesen habe:
Meine Meinung: Eindeutig Falschluft!
Signature from »Chiemseeumrunder« ..... und es kann nur Einen geben .....

..... GA steht für Giannini :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Chiemseeumrunder, verfasst am Friday, October 27th 2023, 12:33pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Eds_S_H

Forum Durchsucher

  • "Eds_S_H" started this thread

Posts: 66

Location: Northeim

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Send private message

76

Friday, October 27th 2023, 12:23pm

Danke, zumindest mir ist jetzt einiges klarer.

Damit scheidet schon der eine und andere Punkt meiner Abhandlung aus!

Damit stimmt die Verkabelung und Sendorabstand!

Was ich an deiner Stelle jetzt noch gucken würd:

- Spiel der Drosselklappenwelle

- Standgas Düse frei

- Spannungsversorgung an elektrischen Ventil gecheckt?

- Unterdruck Dose mechanisch und elektrisch abklemmen und dabei Röhrchen am Bakelitstück dicht verschließen


Vergaser ist komplett gereinigt.
Die Welle hatte minimal Spiel.

Welche Unterdruckdose ist denn gemeint?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Eds_S_H, verfasst am Friday, October 27th 2023, 12:23pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Chiemseeumrunder

Glockensprenger

Posts: 2,325

Location: Aschau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R O
-
G A * * H
R O
-
F I * * *
  • Send private message

75

Friday, October 27th 2023, 12:20pm

Danke, zumindest mir ist jetzt einiges klarer.

Damit scheidet schon der eine und andere Punkt meiner Abhandlung aus!

Damit stimmt die Verkabelung und Sendorabstand!

Was ich an deiner Stelle jetzt noch gucken würd:

- Spiel der Drosselklappenwelle

- Standgas Düse frei

- Spannungsversorgung an elektrischen Ventil gecheckt?

- Unterdruck Dose mechanisch und elektrisch abklemmen und dabei Röhrchen am Bakelitstück dicht verschließen

Edit: und Check aich das, was ich davor über Bakelitstück und 2 Dichtungen geschrieben hab ;)
Signature from »Chiemseeumrunder« ..... und es kann nur Einen geben .....

..... GA steht für Giannini :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Chiemseeumrunder, verfasst am Friday, October 27th 2023, 12:20pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

This post has been edited 1 times, last edit by "Chiemseeumrunder" (Oct 27th 2023, 12:22pm) with the following reason: .


Eds_S_H

Forum Durchsucher

  • "Eds_S_H" started this thread

Posts: 66

Location: Northeim

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Send private message

74

Friday, October 27th 2023, 10:34am

Also an sich läuft er jetzt viel besser.
Ich kann Vollgas fahren quasi.

Der Vergaser ist Plan weil ich ihn über eine Glasplatte mit Schleifpapier gezogen hab.

Habe aber nun das Problem, das er an der Ampel, ab und an einfach aus geht und das Standgas nicht hält.
Nicht immer. Den noch nervig. Sonst Springt er kalt wie warm super an.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Eds_S_H, verfasst am Friday, October 27th 2023, 10:34am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Chiemseeumrunder

Glockensprenger

Posts: 2,325

Location: Aschau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R O
-
G A * * H
R O
-
F I * * *
  • Send private message

73

Friday, October 27th 2023, 8:35am

...... Gut, bin wegen Erkältung etwas angeschlagen und vielleicht deswegen überlese ich in dem Fred etwas, was sonst alle lesen!?

Was ist denn jetzt, mit dem neuen Bakelistück der Status?

Auch immer schön 2 Dichtungen am Vergaserfuss einlegen, denn sonst hättest du den vielleicht einzig planen Vergaser in der kompletten Forumstruppe ;)

Lass das Unterdruck Geschlauche erst Mal weg (am Bakelitstück natürlich verschließen !!!! DICHT !!!!).

Dann, bei den einigen Repro Bakelitstücken, ist die Ausfräsung für die Kopfschrauben nicht ausreichend, und das Bakelitstück liegt nicht dicht am Kopf an! Nur ein Haarbreiter Spalt und die Kiste läuft sch..... mit Falschluft. Unbedingt sehen, das das Bakelitstück die Mindesthöhe der Kopfschrauben incl. Scheiben hat.

Ist der Kabelbaum, der die Nanoplex bedient original?
Hatte vor Jahren auch aus Unwissenheit den Fehler gemacht und einfach das Zündungsplus Kabel hinten im Motorraum dafür verwendet! Da bist du massiv am suchen, denn zu 90 Prozent läuft die Nanoplex sauber!

Als letztes noch den Sensorabstand zu den Nocken auf dem Triggerrad prüfen und eben auch das Kabel des Pickup möglichst weit weg von der Lima und dem übrigen Kabeln in der Ecke.

Einen wirklich letzten hab ich jetzt doch noch: Pickup Kabel richtig gepolt? Der Motor läuft auch mit verpoltem Anschluss, aber der zzp passt überhaupt nicht und die Kiste schießt dann durch Auspuff und Vergaser.

So, nun habe ich fertig!

Wenn mein Erguss jetzt völlig am Thema vorbei ging, einfach ignorieren :clo:
Signature from »Chiemseeumrunder« ..... und es kann nur Einen geben .....

..... GA steht für Giannini :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Chiemseeumrunder, verfasst am Friday, October 27th 2023, 8:35am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Coffey72

Schlüsselstarter

Posts: 482

Location: Mechernich

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

E U
-
W D * * H
  • Send private message

72

Friday, October 27th 2023, 7:46am

Habe Tatsächlich schon geschaut, warum der eine Bild ist.

Ich überlege halt, ob ich die Nanoplex ganz ausbaue sowie den Vergaser dazu und auf einen Normalen aus dem Überbrechermodellen zurückgreife.
Und dann eine Heyoplex Umbaue. Diese hab ich schon da.


Ich würde nicht von der Nanoplex weggehen.
Die Nanoplex ist eine Ausgereifte Großserientechnik.
Die Milionenfach in verschiedenen Modellen verbaut sind.

An Deiner Stelle würde ich nur die ganzen Spielereien weglassen und nur noch den Zündzeitpunkt belassen.
Der Vergaser müsste, bis auf die Elektrische Leerlaufdüse, Baugleich sein.
Da kann man die Leerlaufdüse stilllegen oder mit Zündungs Plus dauerbestromen.


Das sehe ich genau so, Hab auf Nanoplex umgebaut. Da ist nur noch das Nanoplex Steuergerät, der Sensor und die Spannungsversorgung von vorhanden, alles andere habe ich aus dem Kabelbaum raus geschnitten/raus gezogen. Unterdruck Dose etc alles weggelassen.
Dazu ein Sockel ohne anschlüsse verbaut. Das ganze ist wesentlich genauer und zuverlässiger /wartungsärmer als der Unterbrecherkontakt.
Signature from »Coffey72« :Nagel:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Coffey72, verfasst am Friday, October 27th 2023, 7:46am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

Deckelsprenger

Posts: 1,820

Location: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

71

Thursday, October 26th 2023, 9:21pm

Habe Tatsächlich schon geschaut, warum der eine Bild ist.

Ich überlege halt, ob ich die Nanoplex ganz ausbaue sowie den Vergaser dazu und auf einen Normalen aus dem Überbrechermodellen zurückgreife.
Und dann eine Heyoplex Umbaue. Diese hab ich schon da.


Ich würde nicht von der Nanoplex weggehen.
Die Nanoplex ist eine Ausgereifte Großserientechnik.
Die Milionenfach in verschiedenen Modellen verbaut sind.

An Deiner Stelle würde ich nur die ganzen Spielereien weglassen und nur noch den Zündzeitpunkt belassen.
Der Vergaser müsste, bis auf die Elektrische Leerlaufdüse, Baugleich sein.
Da kann man die Leerlaufdüse stilllegen oder mit Zündungs Plus dauerbestromen.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Thursday, October 26th 2023, 9:21pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Eds_S_H

Forum Durchsucher

  • "Eds_S_H" started this thread

Posts: 66

Location: Northeim

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Send private message

70

Thursday, October 26th 2023, 10:25am

ich weiß nicht mehr wie die angeschlossen waren ,ich weiß aber das bei mir auch eine undicht war weil zu alt da zuckte der auch rum ,aber bekommt man ja raus wie und wo die angeschlossen waren


Habe Tatsächlich schon geschaut, warum der eine Bild ist.

Ich überlege halt, ob ich die Nanoplex ganz ausbaue sowie den Vergaser dazu und auf einen Normalen aus dem Überbrechermodellen zurückgreife.
Und dann eine Heyoplex Umbaue. Diese hab ich schon da.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Eds_S_H, verfasst am Thursday, October 26th 2023, 10:25am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Profi

Posts: 16,238

Location: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
F I * * * H
  • Send private message

69

Wednesday, October 25th 2023, 8:38pm

ich weiß nicht mehr wie die angeschlossen waren ,ich weiß aber das bei mir auch eine undicht war weil zu alt da zuckte der auch rum ,aber bekommt man ja raus wie und wo die angeschlossen waren
Signature from »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Wednesday, October 25th 2023, 8:38pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Eds_S_H

Forum Durchsucher

  • "Eds_S_H" started this thread

Posts: 66

Location: Northeim

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Send private message

68

Monday, October 23rd 2023, 11:11pm

Der ElX hat zwei Röhrchen am Bakelit ,also auch zwei Schläuche ,der EL hatte nur einen


Bei mir war nur eins belegt. Der andere wurde Blind gelegt.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Eds_S_H, verfasst am Monday, October 23rd 2023, 11:11pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Profi

Posts: 16,238

Location: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
F I * * * H
  • Send private message

67

Monday, October 23rd 2023, 6:27pm

Der ElX hat zwei Röhrchen am Bakelit ,also auch zwei Schläuche ,der EL hatte nur einen
Signature from »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Monday, October 23rd 2023, 6:27pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Eds_S_H

Forum Durchsucher

  • "Eds_S_H" started this thread

Posts: 66

Location: Northeim

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Send private message

66

Sunday, October 22nd 2023, 10:59pm

Ich vermute mal, dass das Original verbaute Bakelitzwischenstück Mist war. 2 Anschlüsse für einen Schlauch. Einer war zu, der andere ging zur Nanoplex.
Neues Bakalitstück verbaut aber wohl den Vergaser nicht richtig angezogen.

Jetzt kann ich mich an die Vorderachse und das gesamte Fahrwerk samt Bremsen machen.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Eds_S_H, verfasst am Sunday, October 22nd 2023, 10:59pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Profi

Posts: 16,238

Location: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
F I * * * H
  • Send private message

65

Saturday, October 21st 2023, 8:50pm


Moin,

hab den Fehler wohl gefunden.

Falschluft am Vergaser.
Deswegen hatte ich auch extrem weiße Kerzen

MfG Rafael

Das Problem wurde anfang des Themas besprochen ,ist ja gut das es daran lag ,.,,,,,
Signature from »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Saturday, October 21st 2023, 8:50pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Eds_S_H

Forum Durchsucher

  • "Eds_S_H" started this thread

Posts: 66

Location: Northeim

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Send private message

64

Saturday, October 21st 2023, 11:14am

Moin,

hab den Fehler wohl gefunden.

Falschluft am Vergaser.
Deswegen hatte ich auch extrem weiße Kerzen

MfG Rafael

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Eds_S_H, verfasst am Saturday, October 21st 2023, 11:14am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Eds_S_H

Forum Durchsucher

  • "Eds_S_H" started this thread

Posts: 66

Location: Northeim

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Send private message

63

Wednesday, October 11th 2023, 11:09am

Wie teste ich das?

Beim Abblitzen. Wenn Du Auftourst, dann muss der Zündzeitpunkt, bei steigender Drehzahl, von 10 Grad auf über 20 Grad steigen.

Das dürfte Funktionieren. Hast eine Nanoplex und keinen Unterbrecher.


Das Macht er.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Eds_S_H, verfasst am Wednesday, October 11th 2023, 11:09am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

Deckelsprenger

Posts: 1,820

Location: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

62

Tuesday, October 10th 2023, 11:42pm

Wie teste ich das?

Beim Abblitzen. Wenn Du Auftourst, dann muss der Zündzeitpunkt, bei steigender Drehzahl, von 10 Grad auf über 20 Grad steigen.

Das dürfte Funktionieren. Hast eine Nanoplex und keinen Unterbrecher.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Tuesday, October 10th 2023, 11:42pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Eds_S_H

Forum Durchsucher

  • "Eds_S_H" started this thread

Posts: 66

Location: Northeim

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Send private message

61

Tuesday, October 10th 2023, 8:24pm

Funktioniert denn die Zündfrühverstellung ?

Wie teste ich das?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Eds_S_H, verfasst am Tuesday, October 10th 2023, 8:24pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Joge

Heizungshebelsucher

Posts: 811

Location: Werne

Diesen Fiat habe ich: keinen mehr

  • Send private message

60

Tuesday, October 10th 2023, 7:01pm

Funktioniert denn die Zündfrühverstellung ?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Joge, verfasst am Tuesday, October 10th 2023, 7:01pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Eds_S_H

Forum Durchsucher

  • "Eds_S_H" started this thread

Posts: 66

Location: Northeim

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Send private message

59

Tuesday, October 10th 2023, 4:25pm

Moin,

bin heute ohne Tankdeckel gefahren.

Also an sich kann ich gute 80-90 km/h und wenn ich dann beschleunige, kommt er bergauf auf 110 aber sonst auf einer gerade bleibt das Gas weg und er will absterben.

Hab eben mal nach dem Kerzenbild gesehen. Quasi Reinweiß auf dem vordern Zylinder. beim hintern muss ich später gucken. Ist alles noch bisschen Heiß.
Bin Quasi 8 km lang 80-90 gefahren. Der läuft viel zu mager. Habe an der bedüsung aber nichts geändert.
Der ELX hat ja die Nanoplex. Abgeblitzt hab ich die mal ganz am Anfang. war bei 10 grad.

MfG Rafael

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Eds_S_H, verfasst am Tuesday, October 10th 2023, 4:25pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Hits today: 14,414 | Hits yesterday: 30,299 | Hits total: 38,278,768 | Hits record: 193,986 |

Counter age (days): 6,683.47 | Counts since: Nov 15th 2005, 1:01am