You are not logged in.

Tennohund

Forum Neuling

  • "Tennohund" started this thread

Posts: 7

Location: Naila

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Send private message

17

Thursday, May 14th 2020, 12:13am

Du meine Güte, bitte nicht alles gleich falsch verstehen.
Hätte sich gleich jemand gefunden, zu dem ich fahren könnte, hätte ich mir eben das Nachschauen unterm Blauen geschenkt.
Natürlich ist nun der erste Schritt, zu kucken, ob tatsächlich die Schwungscheibe falsch montiert ist.
Sobald ich da was weiß, gibts hier wieder ne Info, is doch klar. :)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Tennohund, verfasst am Thursday, May 14th 2020, 12:13am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Chiemseeumrunder

Glockensprenger

Posts: 1,719

Location: Aschau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

R O
-
H I * * *
-- R O
-
H I * * *
  • Send private message

16

Wednesday, May 13th 2020, 11:47pm

...... vermutlich ist hier irgend Etwas, was ich nicht ganz nachvollziehen kann :60:

Das Problem wurde beschrieben, es kamen Tips, wo vermutlich der Fehler ist und auch was man nachsehen muss.
2-3 Schrauben rausdrehen um den Deckel der Schwungscheiben Abdeckung runter zu nehmen, Motor auf OT/UT drehen und nach den Bohrungen zu sehen, geht schneller als ich diesen Text hier schreiben kann! :un:

Wenn dann Fakten vorliegen, kann man auch gezielt hier übers Forum weitere Hilfe geben.

Wenn selbst die Tips und Anleitungen, wie man das vorab prüfen kann ignoriert werden, warum wurde denn dann überhaupt gefragt :wn:

Jeder der hier was postet, damit der Hilfesuchende checken kann was fehlt, hätte sich die Zeit fürs beschreiben und ausformulieren sparen können.

Also, auf ans Werk und ran an die Überprüfung :52:
Signature from »Chiemseeumrunder« ..... und es kann nur Einen geben .....

..... HI steht für historischer Italiener :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Chiemseeumrunder, verfasst am Wednesday, May 13th 2020, 11:47pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jürgen Illtz

Ventile Prüfer

Posts: 4,583

Location: Leutkirch

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

R V
-
W P 7 0 0
  • Send private message

15

Wednesday, May 13th 2020, 7:35pm

Na ja, so wild ist das auch nicht! Mit bisschen techn. Verständnis und Unterstützung hier vom Forum, geht das schon!

Aber Scherenhebebühne wird wahrscheinlich im Weg sein um das Getriebe frei raus zu bekommen.
Signature from »Jürgen Illtz« www.labestiabianca.de

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Wednesday, May 13th 2020, 7:35pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Tennohund

Forum Neuling

  • "Tennohund" started this thread

Posts: 7

Location: Naila

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Send private message

14

Wednesday, May 13th 2020, 7:16pm

Ja, so dachte ich mir das schon, dass das schon aufwändig ist.
Gut, die Frage ist gestellt - vielleicht findet sich jemand.
Ansonsten muss ich halt schauen, wie ich zurecht kommt und evtl. doch mal die örtliche Fiat-Werkstatt befrage.
Eine Scherenhebebühne hab ich selber, da kommt man gut drunter. Nur leider hab ich wenig Ahnung für diesen etwas komplizierteren Eingriff...
Traue mich da auch definitiv nicht alleine ran.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Tennohund, verfasst am Wednesday, May 13th 2020, 7:16pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jürgen Illtz

Ventile Prüfer

Posts: 4,583

Location: Leutkirch

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

R V
-
W P 7 0 0
  • Send private message

13

Wednesday, May 13th 2020, 6:15pm

Das ist schon ein erheblicher Aufwand!
Mal eben das Getriebe raus und wieder rein, Schwungscheibe und Kupplung ab, sind so ca. 5 Stunden Arbeit. Da wäre eine Hebebühne natürlich sehr hilfreich. Sowas möchte Ich nicht auf dem Boden machen! Find mal jemand mit Hebebühne und viel Lust und Zeit! Günther z. B. kröppt auch auf dem Boden rum! Da wirst lange suchen müssen bis du jemand findest! Da wirst eher in eine Fachwerkstatt fahren müssen!
Signature from »Jürgen Illtz« www.labestiabianca.de

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Wednesday, May 13th 2020, 6:15pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

This post has been edited 1 times, last edit by "Jürgen Illtz" (May 13th 2020, 6:17pm) with the following reason: Erg


Tennohund

Forum Neuling

  • "Tennohund" started this thread

Posts: 7

Location: Naila

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Send private message

12

Wednesday, May 13th 2020, 11:33am

Hallo Leut!
Ich hab nun endlich den kleinen Blauen aus dem Winterschlaf geholt.
Nach wie vor dröhnt es beim Fahren, dass ich denke, ich sitze in einer Bassbox, dass fast die Fenster rausfliegen.
Der Hinweis mit der falsch montierten Schwungscheibe steht ja im Raum.
Gehen wir mal davon aus, dass es genau der Fehler ist.

Aber bevor ich mich jetzt unters Auto lege und evtl. doch nicht richtig einschätzen kann, ob
es nun tatsächlich die Schwungscheibe ist, würde ich lieber gleich zu jemandem fahren, der sich
hier gut auskennt. Und der dann die Möglichkeit hat, die Schwungscheibe korrekt zu montieren.

Ich kenne natürlich den Aufwand hier nicht und gehe davon aus, dass man eine Hebebühne dazu braucht.

Frage also: Gibt es jemanden, zu dem ich mit meinem Problem fahren könnte? Dann könnte man sich das vor Ort
genau anschauen und den Fehler ggfs. gleich beheben. Evtl. inkl. Mini-Check wie Einstellung der Zündung etc.

Das Ganze natürlich nicht umsonst. Hier kann man sich sicher einigen.

Beispiel:
Günther, zu dir nach 84405 Dorfen wären es gut 300km von mir aus (95119 Naila). Das würd ich mir und dem Blauen schon zutrauen,
mal zu dir zu fahren. So mal an einem Samstag oder so.
Bitte nicht falsch verstehen - is nur ein Beispiel.

Wer könnte mir hier mit Zeit, Hebebühne und Fachkenntnissen helfen, den Blauen auf Vordermann zu bringen?

Ich freue mich sehr auf hilfreiche Antworten! :)
Tino

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Tennohund, verfasst am Wednesday, May 13th 2020, 11:33am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Dieter

Betriebsanleitung Leser

Posts: 228

Location: Kaarst

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Send private message

11

Friday, February 7th 2020, 3:49pm

Ja, genau. Das Foto von mir zeigt die Stellung der Schwungscheibe während die Kolben auf OT stehen.

Gruß Dieter

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Dieter, verfasst am Friday, February 7th 2020, 3:49pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


victordriver

Betriebsanleitung Leser

Posts: 158

Location: Ibbenbüren

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Send private message

10

Friday, February 7th 2020, 3:32pm

Ahhh! So wird ein Schuh draus.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers victordriver, verfasst am Friday, February 7th 2020, 3:32pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 7,026

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

9

Friday, February 7th 2020, 3:23pm

Bin ja absolut KEIN BIS-Fahrer.
Scheinbar sollen die großen Löcher Richtung Auspuff/Zylinderkopf zeigen wenn der Motor auf OT steht!
Und wenn der Motor auf OT STEHT, dreht sich da nix........ :spass:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Friday, February 7th 2020, 3:23pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


victordriver

Betriebsanleitung Leser

Posts: 158

Location: Ibbenbüren

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Send private message

8

Friday, February 7th 2020, 12:18pm

Hallo Leute.
Bin da nicht ganz hinter gekommen wie Dieter das meint mit "Müssen zum Schalldämpfer zeigen". Die Schwungscheibe dreht sich doch beim anlassen. Dann stehen die Bohrungen doch ,nach dem ausschalten ,möglicherweise auf der anderen Seite.
Oder nicht?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers victordriver, verfasst am Friday, February 7th 2020, 12:18pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Tennohund

Forum Neuling

  • "Tennohund" started this thread

Posts: 7

Location: Naila

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Send private message

7

Thursday, February 6th 2020, 2:08pm

Hi Dieter,
Vielen Dank für die tollen Bilder! Die helfen so einem 126-Neuling schon sehr weiter! ^^

Gruß
Tino

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Tennohund, verfasst am Thursday, February 6th 2020, 2:08pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Dieter

Betriebsanleitung Leser

Posts: 228

Location: Kaarst

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Send private message

6

Thursday, February 6th 2020, 1:39pm

Hallo, und Willkommen
Habe gerade einen ausgebauten BIS Motor hier liegen. Im Anhang zwei Fotos. Ich bin mir nicht sicher ob du bei abgenommenen Blech von unten richtig gucken kannst. Auf jeden Fall müssen die großen Bohrungen in der Schwungscheibe zum Schalldämpfer zeigen. Vielleicht helfen die Bilder ja.

Gruß Dieter
Dieter has attached the following files:
  • P1050151.JPG (3.52 MB - 6 times downloaded - latest: May 17th 2020, 8:56pm)
  • P1050152.JPG (3.56 MB - 8 times downloaded - latest: May 17th 2020, 8:56pm)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Dieter, verfasst am Thursday, February 6th 2020, 1:39pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Tennohund

Forum Neuling

  • "Tennohund" started this thread

Posts: 7

Location: Naila

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Send private message

5

Thursday, February 6th 2020, 1:24pm

Nur keine Hektik... :) Vor März passiert erst mal nix. Und auch erst dann, wenn die Strassen wieder sauber sind vom Winter-Dreck...

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Tennohund, verfasst am Thursday, February 6th 2020, 1:24pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 7,026

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

4

Thursday, February 6th 2020, 1:09pm

Naja, Oberfranken ist ja jetzt nicht sooo weit.........
.....aber Salz auf der Straße - muß ja nicht sein.
:Hello:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Thursday, February 6th 2020, 1:09pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Tennohund

Forum Neuling

  • "Tennohund" started this thread

Posts: 7

Location: Naila

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Send private message

3

Thursday, February 6th 2020, 12:49pm

Hallo Werner,
vielen Dank für deine Antwort! :)

Damit kann ich denke ich was anfangen. Schon mal gut, dass man das wohl prüfen kann, ohne alles auseinander nehmen zu müssen.
Im März hol ich den Kleinen aus dem Winterschlaf und werde dann mal schauen.
Ich melde mich dann wieder!
Gruß
Tino

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Tennohund, verfasst am Thursday, February 6th 2020, 12:49pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Chiemseeumrunder

Glockensprenger

Posts: 1,719

Location: Aschau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

R O
-
H I * * *
-- R O
-
H I * * *
  • Send private message

2

Thursday, February 6th 2020, 12:24pm

:Hello:
Ja, was du beschreibst, klingt sehr danach das die Schwungscheibe nicht nichtig draufgesetzt wurde.

Eigentlich sollte man mit Lampe und Spiegel an der Schwungscheibe die Lage der grossen Bohrungen in der Schwungscheibe ausmachen können, wenn man den kleinen Deckel links zwischen Motor und Getriebe abschraubt.

Ich würde folgend vorgehen:
Batterie ab
Beide Zündkerzen raus (dann dreht sich der Motor leichter)
Beschriebenen Deckel ab
Gang raus
Die Riemenscheibe mal durchdrehen und gucken ob man die dicken Bohrungen auf der Schwungscheibe ausmachen kann
Dann sehen in welchem Winkel die Bohrungen zu der OT Stellung auf der Riemenscheibe stehen.

Ich kann dir jetzt aus dem Stehgreif nicht sagen, wie diese Position/Winkel sein soll, aber das bekommen wir schnell raus.

Gruss, Werner
Signature from »Chiemseeumrunder« ..... und es kann nur Einen geben .....

..... HI steht für historischer Italiener :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Chiemseeumrunder, verfasst am Thursday, February 6th 2020, 12:24pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

This post has been edited 2 times, last edit by "Chiemseeumrunder" (Feb 6th 2020, 12:27pm) with the following reason: .


Tennohund

Forum Neuling

  • "Tennohund" started this thread

Posts: 7

Location: Naila

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Send private message

1

Thursday, February 6th 2020, 12:00pm

126 BIS dröhnt massiv im Innenraum: Suche Hilfe

Hallo 126er Freunde!

kurz vorgestellt: Mein Name ist Tino, bin 41 Jahre alt und wohne in 95119 Naila (Oberfranken). Vor einiger Zeit habe ich mich in den Fiat 126 verkuckt.
Und nachdem dann doch wieder Monate vergangen waren, habe ich mir letzten Sommer einen wunderschönen 1990er Fiat 126 BIS gekauft, aus privater Hand.
Den Wagen habe ich dann ohne Probleme etwa 200km nach Hause gefahren; ein herrliches Fahrgefühl. Ich war begeistert.

Was mir aber gleich aufgefallen ist:

Es dröhnt beim Fahren im Innenraum massiv. Aussen isser ruhig, normale Fahrgeräusche. Fährt auch "normal" denke ich.
Es vibriert jedoch die ganze Zeit - ok, es is ja ein 2-Zylinder, kann so schon passen, dachte ich anfangs. Aber es dröhnt, als ob man in einer Bass-Box sitzt. Unterhalten geht nur sehr laut.
Bei Standgas war anfangs kein Dröhnen, sondern nur unter Last beim Gasgeben bis so gefühlt 3000 U/min. Nachdem ich die Getriebe-Lager links und rechts erneuert habe, isses noch schlimmer geworden. Es dröhnt immerzu.
Als ob Kontakt zwischen Motor/Getriebe und Karosserie besteht und daher die Vibrationen etc. kommt.
Das hab ich mal irgendwo aufgeschnappt: Es könne wohl sein, dass man die Schwungscheibe falsch rum montieren kann, was dann wohl auch zu massivem Dröhnen / Vibrationen führt. Evtl. hat der Vorbesitzer hier eben mal was falsch gemacht... Keine Ahnung.

Das hätte ich halt gern mal jemandem gezeigt, der Ahnung hat. Bei ner Probefahrt is sofort klar, was ich meine.

Ich suche daher eine Werkstatt oder einen privaten Schrauber, der sich mit dem 126 gut auskennt.
Je näher zu Oberfranken, desto besser - aber ich fahre auch gerne mal weitere Strecken, um der Sache auf die Schliche zu kommen.

Ich freue mich über Infos von euch, wo ich mir Hilfe holen kann.

index.php?page=Attachment&attachmentID=21849Gruß
Tino

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Tennohund, verfasst am Thursday, February 6th 2020, 12:00pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Similar threads

Counter:

Hits today: 4,590 | Hits yesterday: 9,700 | Hits total: 13,968,879 | Hits record: 177,220 |

Counter age (days): 5,318.41 | Counts since: Nov 15th 2005, 1:01am