You are not logged in.

Elia126A

126er Anfänger

  • "Elia126A" started this thread

Posts: 294

Location: Lippstadt

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- * *
-
1 2 6 H
  • Send private message

10

Tuesday, September 10th 2019, 10:31am

Entwarnung...bei der nächsten längeren Fahrt ging sie wieder...aber das quietschen ist doch nicht weg...
Also mal die schiebestücke kontrollieren?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Elia126A, verfasst am Tuesday, September 10th 2019, 10:31am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 6,835

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

9

Tuesday, September 10th 2019, 10:20am

Drähte am Tankgeber abgegammelt (schei...Arbeit)
Bei kleinem Tacho die Diode geschrottet.
Aber auch die Stecker am Tacho lose.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Tuesday, September 10th 2019, 10:20am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Elia126A

126er Anfänger

  • "Elia126A" started this thread

Posts: 294

Location: Lippstadt

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- * *
-
1 2 6 H
  • Send private message

8

Tuesday, September 10th 2019, 9:41am

Das quietschen ist nach einer kurzen fahrt weg..
Anscheinend haben sich die schrauben der Scheibe wo der Riemen drauf war gelöst...neuen Riemen drauf..schrauben fest und scheint weg zu sein...
Danke für die Hilfe

Jetzt der nächste Mist...die tankanzeige funktioniert nicht mehr... welche quellen könnten dafür die Ursache sein ?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Elia126A, verfasst am Tuesday, September 10th 2019, 9:41am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Elia126A

126er Anfänger

  • "Elia126A" started this thread

Posts: 294

Location: Lippstadt

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- * *
-
1 2 6 H
  • Send private message

7

Saturday, September 7th 2019, 2:59pm

Ich werde mal den Riemen tauschen..hab noch einen neuen hier liegen

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Elia126A, verfasst am Saturday, September 7th 2019, 2:59pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


KingLouis

Dieseltanker

Posts: 88

Location: Krefeld

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 EL / ELX

  • Send private message

6

Saturday, September 7th 2019, 2:28pm

Bei mir ist es ähnlich. Wenn ich fahre oder stehe ist alles normal. Lasse ich mit eingelegtem Gang rollen ohne die Kupplung zu treten, jault/heult/quietscht es. Geräusch ist schwer zu beschreiben. Eine Art quietschendes jaulen ?(

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers KingLouis, verfasst am Saturday, September 7th 2019, 2:28pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


stefan1967

Forum Presse Sprecher

Posts: 850

Location: Schalkenbach

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

A W
-
G Y * * H
- A W
-
G Y * H
  • Send private message

5

Saturday, September 7th 2019, 8:22am

Meinst du die Spannung vom Riemen prüfen?
Aber wieso quietscht es nicht im Stand?

Ja die Spannung vom Riemen.
Der Hinweis vom Werner würde ich auf jeden Fall auch überprüfen.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers stefan1967, verfasst am Saturday, September 7th 2019, 8:22am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Chiemseeumrunder

Glockensprenger

Posts: 1,554

Location: Aschau im Chiemgau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 500 klassischer

R O
-
H I * * *
-- R O
-
H I * * *
  • Send private message

4

Saturday, September 7th 2019, 7:23am

.... ich würd auch mal die Schiebestücke auf der Antriebswelle checken. Wurde hier und im 500er Forum schon ein paar mal diskutiert, das die trocken gelaufen sind, was wiederum die Schiebestücke beschädigt hatte.
Signature from »Chiemseeumrunder« ..... und es kann nur Einen geben .....

..... HI steht für historischer Italiener :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Chiemseeumrunder, verfasst am Saturday, September 7th 2019, 7:23am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Elia126A

126er Anfänger

  • "Elia126A" started this thread

Posts: 294

Location: Lippstadt

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- * *
-
1 2 6 H
  • Send private message

3

Friday, September 6th 2019, 8:35pm

Meinst du die Spannung vom Riemen prüfen?
Aber wieso quietscht es nicht im Stand?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Elia126A, verfasst am Friday, September 6th 2019, 8:35pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


stefan1967

Forum Presse Sprecher

Posts: 850

Location: Schalkenbach

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

A W
-
G Y * * H
- A W
-
G Y * H
  • Send private message

2

Friday, September 6th 2019, 8:19pm

Keilriemen? Hast du die Spannung geprüft?
Hattet das Problem wenn die Batterie schwach war.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers stefan1967, verfasst am Friday, September 6th 2019, 8:19pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Elia126A

126er Anfänger

  • "Elia126A" started this thread

Posts: 294

Location: Lippstadt

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- * *
-
1 2 6 H
  • Send private message

1

Friday, September 6th 2019, 8:01pm

Quietschen bei Fahrt

Hi Leute!
Ich hab folgendes Problem:
Auto im Stand an alles gut...
Rollendens auto (an) alles gut
Gang drin bei Fahrt quietschendes Geräusch (hört sich an als ob ein Kanarienvogel mitfährt)
Gebe ich Gas wenn Gang eingelegt ist ist das quietschen weg.

Was ist der verursacher ???
MfG Elia

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Elia126A, verfasst am Friday, September 6th 2019, 8:01pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Similar threads

Counter:

Hits today: 1,135 | Hits yesterday: 4,606 | Hits total: 11,496,661 | Hits record: 177,220 |

Counter age (days): 5,057.16 | Counts since: Nov 15th 2005, 1:01am