Du bist nicht angemeldet.

männchen

Fiat 126 Mechaniker

Beiträge: 14 380

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

99

Donnerstag, 28. Juni 2018, 17:55

@männchen: bist Du Samstag gegen 16.00 Uhr zu Hause?


denke erst gegen 16 :30 Uhr
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Donnerstag, 28. Juni 2018, 17:55 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


BISschen Auto

126er Anfänger

  • »BISschen Auto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 266

Wohnort: Wittgenstein

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Private Nachricht senden

98

Donnerstag, 28. Juni 2018, 07:15

....und läuft :thumbsup:

@männchen: bist Du Samstag gegen 16.00 Uhr zu Hause?
Signatur von »BISschen Auto« Fürchte Dich nicht vor dem langsamen Vorwärtskommen - fürchte Dich nur vor dem Stehenbleiben.
Die Langsamkeit bietet die Chance, das, was wir tun, auch zu erleben 8o

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers BISschen Auto, verfasst am Donnerstag, 28. Juni 2018, 07:15 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

Beiträge: 14 380

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

97

Montag, 25. Juni 2018, 20:04

solls auch bekommen habs grad erst gelesen,moment
»männchen« hat folgende Dateien angehängt:
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »männchen« (25. Juni 2018, 20:08) aus folgendem Grund: Bild

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Montag, 25. Juni 2018, 20:04 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


BISschen Auto

126er Anfänger

  • »BISschen Auto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 266

Wohnort: Wittgenstein

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Private Nachricht senden

96

Montag, 25. Juni 2018, 19:32

:thumbsup:
Signatur von »BISschen Auto« Fürchte Dich nicht vor dem langsamen Vorwärtskommen - fürchte Dich nur vor dem Stehenbleiben.
Die Langsamkeit bietet die Chance, das, was wir tun, auch zu erleben 8o

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers BISschen Auto, verfasst am Montag, 25. Juni 2018, 19:32 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Beiträge: 5 938

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

95

Montag, 25. Juni 2018, 19:26

Die weiße Seite Richtung Einfüllstuzen.
index.php?page=Attachment&attachmentID=20034

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Montag, 25. Juni 2018, 19:26 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


BISschen Auto

126er Anfänger

  • »BISschen Auto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 266

Wohnort: Wittgenstein

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Private Nachricht senden

94

Montag, 25. Juni 2018, 19:15

Ach Gerhard, machst Dir soviel Arbeit :Friends:
Ich wollte wissen, falls dein Ventil auch eine schwarze und eine weiße Seite hat, ob die weiße, oder die schwarze Seite zum Einfüllstutzen zeigt.
Und genau das kann man nicht sehen.
Da, wo jetzt deine roten Linien durchgehen, ist es da schwarz oder weiß drunter? Schau Dir mein Bild bitte nochmal an. Da kann man doch gut sehen das jetzt die schwarze Seite zum Einfüllstutzen zeigt. Ich möchte nur wissen ob das bei deinem Foto genau so aussieht oder anders herum.

Gruß Thomas


"Blümchen" hat eine schwarze und eine weiße Seite. Weis nur nicht mehr wierum.
Signatur von »BISschen Auto« Fürchte Dich nicht vor dem langsamen Vorwärtskommen - fürchte Dich nur vor dem Stehenbleiben.
Die Langsamkeit bietet die Chance, das, was wir tun, auch zu erleben 8o

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BISschen Auto« (25. Juni 2018, 19:18) aus folgendem Grund: .

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers BISschen Auto, verfasst am Montag, 25. Juni 2018, 19:15 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Beiträge: 5 938

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

93

Montag, 25. Juni 2018, 18:52

So besser?

index.php?page=Attachment&attachmentID=20033

So sieht es zusammen mit dem Tank beim Lufti aus:
Dettes´s Sommerarbeiten und anderer Unfug

Beim BIS ist der Entlüftungsschlauch dicker und hat das Ventil.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Montag, 25. Juni 2018, 18:52 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


BISschen Auto

126er Anfänger

  • »BISschen Auto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 266

Wohnort: Wittgenstein

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Private Nachricht senden

92

Montag, 25. Juni 2018, 17:23

Bin gerade nochmal 14 km ohne besagtes Problem gefahren (hatte nur mal kurz kompletten Stromausfall :S )
Leider kann ich auf deinem Foto nicht erkennen welche die schwarze Seite ist. Zum Einfüllstutzen oder Richtung Schweller?
Signatur von »BISschen Auto« Fürchte Dich nicht vor dem langsamen Vorwärtskommen - fürchte Dich nur vor dem Stehenbleiben.
Die Langsamkeit bietet die Chance, das, was wir tun, auch zu erleben 8o

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers BISschen Auto, verfasst am Montag, 25. Juni 2018, 17:23 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Beiträge: 5 938

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

91

Montag, 25. Juni 2018, 14:14

So sieht das Teil ausgebaut aus.
Der Schlauch geht auch nur zum Fahrzeugboden, sowie beim Lufti der dünne Schlauch.

Ich würde zum testen einfach mal mit offenem Tankdeckel fahren oder den das Ventil ausbauen und den Schlauch direct anschließen. Natürlich vorher auf Freigebigkeit testen.
»aat126« hat folgende Datei angehängt:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Montag, 25. Juni 2018, 14:14 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


BISschen Auto

126er Anfänger

  • »BISschen Auto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 266

Wohnort: Wittgenstein

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Private Nachricht senden

90

Montag, 25. Juni 2018, 12:08

Also mal ausbauen und daran saugen. Da kann man die Richtung feststellen.


Öffnet in beide Richtungen. Kann aber sein das für jede Richtung ein anderer Druck nötig ist.

@männchen: stell doch bitte mal ein Foto von "Blümchen's" Tankentlüftung ein. So wie der dasteht schaut man ja direkt drauf. (Glaube ich zumindest)

Habe das Ding gestern mal andersherum eingebaut...

Und nochmal zum Verständnis: Bin gestern 16 km gefahren OHNE das er ausging.


Werde jetzt mal regelmäßig fahren, hoffen und auf das Foto von Thorsten warten.
Signatur von »BISschen Auto« Fürchte Dich nicht vor dem langsamen Vorwärtskommen - fürchte Dich nur vor dem Stehenbleiben.
Die Langsamkeit bietet die Chance, das, was wir tun, auch zu erleben 8o

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers BISschen Auto, verfasst am Montag, 25. Juni 2018, 12:08 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 6 578

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

89

Montag, 25. Juni 2018, 09:11

Dem Bild nach zu urteilen ist dieser Stutzen etwas anders.
Der "dünne" Schlauch fehlt ganz - dafür wurde am "mittleren Schlauch ein Ersatz verbaut. Dieses Ventil wird auch bei der Nanoplex verwendet und ist eine Art Rückschlagklappe. Die Luft geht nur in eine Richtung durch.
Damit das Vakuum im Tank ausgeglichen werden kann muß die Durchgangsrichtung zum Tank gehen.
Also mal ausbauen und daran saugen. Da kann man die Richtung feststellen.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Montag, 25. Juni 2018, 09:11 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Beiträge: 5 938

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

88

Sonntag, 24. Juni 2018, 20:35

Das Teil auf dem Bild ist original, habe ich schon oft gesehen.

Ich würde zum testen einfach mal ohne Tankdeckel fahren.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Sonntag, 24. Juni 2018, 20:35 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

Signalhorndrücker

Beiträge: 652

Wohnort: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

87

Sonntag, 24. Juni 2018, 20:33

Dann war meine Schätzung vom ø von 6cm (aus der Erinnerung) nicht mal so schlecht. :D

Das Bauteil kenne ich nicht.
Da hat vielleicht jemand mal was verbessern wollen.
Schon mal ausgebaut und geschaut was es genau macht ?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Sonntag, 24. Juni 2018, 20:33 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


BISschen Auto

126er Anfänger

  • »BISschen Auto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 266

Wohnort: Wittgenstein

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Private Nachricht senden

86

Sonntag, 24. Juni 2018, 19:49

Hier mal ein Foto von dem Ventil, welches ich als Übeltäter in Verdacht habe :
»BISschen Auto« hat folgende Datei angehängt:
Signatur von »BISschen Auto« Fürchte Dich nicht vor dem langsamen Vorwärtskommen - fürchte Dich nur vor dem Stehenbleiben.
Die Langsamkeit bietet die Chance, das, was wir tun, auch zu erleben 8o

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers BISschen Auto, verfasst am Sonntag, 24. Juni 2018, 19:49 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Additive-Tanker

Beiträge: 1 621

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

85

Sonntag, 24. Juni 2018, 19:47

So sieht das Ding (beim Luft) im ausgebauten Zustand aus:

index.php?page=Attachment&attachmentID=20026

Der Durchmesser vom Tankstuzen ist übrigens 50mm
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Sonntag, 24. Juni 2018, 19:47 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

Signalhorndrücker

Beiträge: 652

Wohnort: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

84

Sonntag, 24. Juni 2018, 18:41

Ja, hinten links, vor dem Radlauf, die Innenverkleidung.
Schaut so ähnlich wie beim Bild aus.
Der Lufti hat einen etwas anderen Tankstutzen.
Aber von beide gehen 3 Leitungen weg.
Das dickste (ø~6cm) zum Tank direkt. (Zum befüllen)
Der mittlere (ø~2cm - blau) zum Tanken direkt.
(Das die Luft aus dem Tank beim tanken zum Tankstutzen kommt und der Tank komplett genutzt werden kann.)
Der dünnste (ø~5mm - grün) ins freie/ normal in den Schweller, ohne Rückschlagventiel oder sonstiges. (Damit das Volumen des verbrauchen Kraftstoffe, durch Umgebungsluft ersetzt werden kann.)

Hatte zweimal Probleme mit der Entlüftung.
Beim ersten mal hatte der Schlauch einen knick und
auf der Autobahn hat er sich zugesaugt. (Siehe Bild)
Beim zweiten mal hat Konservierungsfett im Schweller,
den Schlauch zugesetzt hat.

Du kannst einige Kilometer fahren, bis sich ein Unterdruck im Tank durch das Volumen des verbrauchten Kraftstoffe aufbaut hat.
Dann kann er nichts mehr ansaugen. Weil der Unterdruck es verhindert.
»AHERL« hat folgende Dateien angehängt:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Sonntag, 24. Juni 2018, 18:41 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


BISschen Auto

126er Anfänger

  • »BISschen Auto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 266

Wohnort: Wittgenstein

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Private Nachricht senden

83

Sonntag, 24. Juni 2018, 11:10

Ich weis nicht ob Rückschlagventil fachlich korrekt ist. Denke Be - u. Entlüftungsventil wird die richtige Bezeichnung sein :wn:
Ist bei mir schwarzweiß, sitzt hinter der linken hinteren Innenverkleidung in dem von Dir erwähnten dünnen Schlauch.
Habe das Ding gestern mal andersherum eingebaut, ändert aber glaube ich nichts an der Funktion.

Und nochmal zum Verständnis: Bin gestern 16 km gefahren OHNE das er ausging. :)
Ich bilde mir halt ein das er immer stehengeblieben ist weil sich Druck im Tank aufbaut ( Gase?), der Druck durch die Benzinschläuche auf beide Seiten der Pumpenmembran drückt, und die Förderleistung deswegen nicht mehr gegeben ist. Die verschiedenen Pumpen die ich in der Hand hatte, hatten sehr unterschiedliche Federdrücke.
Vielleicht hält eine länger dagegen als die andere :wn: :wn:
Signatur von »BISschen Auto« Fürchte Dich nicht vor dem langsamen Vorwärtskommen - fürchte Dich nur vor dem Stehenbleiben.
Die Langsamkeit bietet die Chance, das, was wir tun, auch zu erleben 8o

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers BISschen Auto, verfasst am Sonntag, 24. Juni 2018, 11:10 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 6 578

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

82

Sonntag, 24. Juni 2018, 07:56

BIS? Kenne ich mich nicht aus!
Was jetzt? Rücklaufleitung vom Versager zum Tank? Oder die Tankent-/be-Lüftung?
Bläst man in die Rücklaufleitung soll/muß man das bei offenen Tankdeckel hören - die Rücklaufleitung endet ja direkt im Geber.
Der Tank sollte aber nicht randvoll befüllt sein.
Bläst man in den Entnahmeschlauch soll/muß man ein "blubbern" hören - die Entnahme erfolgt ja am Grund des Tankes.
Belüftungsschläuchlein: ist ein sehr dünner Schlauch hinter der Seitenverkleidung der am Befüllstutzen sehr weit oben angeschlossen ist und irgendwo im Schweller endet - der sollte an seinem freien Ende auch wirklich frei sein und nicht durch schweißen verschmort, oder Holraumwachs oder Ähnlichem zugeschmiert sein.
Puste ich in das Rückschlagventil am Einfüllstutzen öffnet es

Rückschlagventil? Am Einfüllstutzen? Klärt mich mal einer auf! So ein Ding kenne ich nicht......

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Sonntag, 24. Juni 2018, 07:56 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

Signalhorndrücker

Beiträge: 652

Wohnort: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

81

Sonntag, 24. Juni 2018, 00:04

Wenn "Bläst mir aus dem Tank wieder entgegen.".
Das würde bedeuten, das Du einen überdruck hast.
Also die Tankentlüftung dicht sein muss !
Alles andere macht bei dem Symptomen keinen Sinn.
Wenn dein Tank höchstens 3/4 voll ist.
Fahr mal mit offenen Tankdeckel.
Wenn es dann wieder Auftritt, dann war es das nicht.
Ich hatte es schon zwei mal, aus verschiedenen Gründen, eine defekte Tankentlüftung.
Im Kurzstrecken Betrieb läuft er top.
Aber wenn es mal auf die Landstraße oder Autobahn geht, dann mag er nicht mehr.
Aber auf die Tankentlüftung, wurde schon mal hingewiesen.
Das hat dann auch nicht mit der Herkunft des Händlers der Benzinpumpe zu tun . ;)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Sonntag, 24. Juni 2018, 00:04 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


BISschen Auto

126er Anfänger

  • »BISschen Auto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 266

Wohnort: Wittgenstein

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Private Nachricht senden

80

Samstag, 23. Juni 2018, 21:35

Der baldige Schwiegervater von meinem Patenkind wollte ihn mit aller Gewalt haben.
V E R K A U F T!
Werde mich jetzt intensiv um um den Roten kümmern.
Nächste längere Testfahrt geht nach Salchendorf 8o
Signatur von »BISschen Auto« Fürchte Dich nicht vor dem langsamen Vorwärtskommen - fürchte Dich nur vor dem Stehenbleiben.
Die Langsamkeit bietet die Chance, das, was wir tun, auch zu erleben 8o

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers BISschen Auto, verfasst am Samstag, 23. Juni 2018, 21:35 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

Beiträge: 14 380

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

79

Samstag, 23. Juni 2018, 20:53

und wird mich jetzt verlassen.


verkauft :wn:
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Samstag, 23. Juni 2018, 20:53 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Additive-Tanker

Beiträge: 1 621

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

78

Samstag, 23. Juni 2018, 20:52

Nach meinem Verständnis muss der Tank wieder zurück pusten. Die Tankentlüftung funktioniert doch genau anders herum. Allerdings glaube ich kaum, dass eine funktionslose Tankentlüftung dich 16km fahren lässt. :60:
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Samstag, 23. Juni 2018, 20:52 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


BISschen Auto

126er Anfänger

  • »BISschen Auto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 266

Wohnort: Wittgenstein

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Private Nachricht senden

77

Samstag, 23. Juni 2018, 20:42

Scheint zwar keinen mehr zu interessieren, aber ich habe eben die Ventile wieder auf 0,22 eingestellt, Kontaktabstand und Zündzeitpunkt kontrolliert beziehungsweise korrigiert, und bin danach 16 km gefahren. Habe dann aus Spaß ( oder Neugier) nochmal in die Rücklaufleitung gepustet. Immernoch das gleiche. Bläst mir aus dem Tank wieder entgegen.
Scheint also nichts zu bedeuten.
Werde ab Montag mal regelmäßig kurze Strecken fahren und weiter beobachten.
Finde aber das die Benzinpumpe von Günni einen besseren Eindruck gemacht hat als die aus Bayern.
Der blaue läuft auch wieder ( mit der Benzinpumpe von Günni) und wird mich jetzt verlassen.

Schönes Wochenende - Gruß Thomas
Signatur von »BISschen Auto« Fürchte Dich nicht vor dem langsamen Vorwärtskommen - fürchte Dich nur vor dem Stehenbleiben.
Die Langsamkeit bietet die Chance, das, was wir tun, auch zu erleben 8o

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers BISschen Auto, verfasst am Samstag, 23. Juni 2018, 20:42 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


BISschen Auto

126er Anfänger

  • »BISschen Auto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 266

Wohnort: Wittgenstein

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Private Nachricht senden

76

Freitag, 22. Juni 2018, 21:26


Vorhin nochmal angeworfen und 2km gefahren. Scheint zu funktionieren.....


....Nach 4 km a u s! Irgendwas scheint mit der Tankentlüftung nicht zu stimmen. Wenn ich in die Rücklaufleitung puste kommt mir die Luft wieder entgegen.
Puste ich in das Rückschlagventil am Einfüllstutzen öffnet es :wn:

Langsam suche ich die versteckte Kamera. Der Blaue ist nämlich auch 30 km zu einem Bekannten wie ein Nähmaschinen gelaufen, und als dieser eine Runde drehen wollte kam er nicht wieder. Nach ca. 1 km stehen geblieben. Haben ihn dann zu ihm geschleppt, wo er immer noch steht.
Signatur von »BISschen Auto« Fürchte Dich nicht vor dem langsamen Vorwärtskommen - fürchte Dich nur vor dem Stehenbleiben.
Die Langsamkeit bietet die Chance, das, was wir tun, auch zu erleben 8o

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers BISschen Auto, verfasst am Freitag, 22. Juni 2018, 21:26 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


BISschen Auto

126er Anfänger

  • »BISschen Auto« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 266

Wohnort: Wittgenstein

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Private Nachricht senden

75

Sonntag, 10. Juni 2018, 21:10





Zitat von »BISschen Auto«



Gleich noch Formel 1

Mit Ingolf Lück und Steffi Tücking?

Sowas kann nur von Underberg -Verweigeren kommen.
Gut das gerade Werbung ist.... :Gib5:
Signatur von »BISschen Auto« Fürchte Dich nicht vor dem langsamen Vorwärtskommen - fürchte Dich nur vor dem Stehenbleiben.
Die Langsamkeit bietet die Chance, das, was wir tun, auch zu erleben 8o

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BISschen Auto« (10. Juni 2018, 21:12) aus folgendem Grund: .

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers BISschen Auto, verfasst am Sonntag, 10. Juni 2018, 21:10 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Besucher heute: 1 063 | Besucher gestern: 2 922 | Besucher gesamt: 10 548 687 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 719,71 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01