Du bist nicht angemeldet.

Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 6 513

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

31

Dienstag, 15. Mai 2018, 16:16

Sicher, Bilder sind hoch interessant.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Dienstag, 15. Mai 2018, 16:16 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


arcasDA

Dieseltanker

Beiträge: 78

Wohnort: Darmstadt

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

30

Dienstag, 15. Mai 2018, 14:56

Danke, so wirds gemacht! Ich werde am Wochenende die Kamera dabei haben und dann hier posten, wie es läuft - falls das den einen oder anderen interessiert.
Grüße, S

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers arcasDA, verfasst am Dienstag, 15. Mai 2018, 14:56 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 6 513

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

29

Dienstag, 15. Mai 2018, 07:06

Wie bekomme ich den aber beim Zerlegen raus, ohne ihn zu beschädigen?


Am besten ist es das Hauptlager KOMPLETT mit beiden Scheiben auszubauen.
Dabei beide Scheiben vorerst so zu lassen und dann prüfen ob die richtig eingelegt sind.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Dienstag, 15. Mai 2018, 07:06 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


arcasDA

Dieseltanker

Beiträge: 78

Wohnort: Darmstadt

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

28

Montag, 14. Mai 2018, 23:18

Hallo Männer,
ich habe ja vor, an Pfingsten den Motor komplett zu zerlegen - danke nochmal für den Zuspruch und die Ermutigungen.

Im Web habe ich dieses wirklich ausführliche Video gefunden, wie man den Motor wieder zusammenbaut:
https://www.youtube.com/watch?v=vztTn0GBbRk

Eine Frage habe ich aber noch zu den unten in diesem Thread erwähnten Distanzscheiben.
Die größere hat außenrum ja so einen Art "Kolbenring"/Metallring. Im Video schnappt der bei Minute 31:15 in das Lagergehäuse ein.
Wie bekomme ich den aber beim Zerlegen raus, ohne ihn zu beschädigen?

Danke und Grüße, Steven

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers arcasDA, verfasst am Montag, 14. Mai 2018, 23:18 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Dblack

Forum Durchsucher

  • »Dblack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Wohnort: Aalen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

27

Donnerstag, 19. April 2018, 09:52

Danke an alle. Auch an der Pate und fiatos.
Günther bist mir nur stärker im Gedanken geblieben weil die Bilder gepostet hast.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Dblack, verfasst am Donnerstag, 19. April 2018, 09:52 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 6 513

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

26

Mittwoch, 18. April 2018, 22:37

Die Anlaufscheiben vor der Kurbelwelle richtig verbaut??

Wenn die beiden Scheiben am vorderen Hauptlager (Steuerkettenseitig) flschherum montiert sind, bekommst du auch keinen Öldruck.

....und ich war die Nummer drei!!!!! :61:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Mittwoch, 18. April 2018, 22:37 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Dblack

Forum Durchsucher

  • »Dblack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Wohnort: Aalen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

25

Mittwoch, 18. April 2018, 22:32

Hallo euch allen nochmal. Habe es endlich hinbekommen bisschen Zeit zu finden und mich nochmal auf die Suche nach dem Öldruck gemacht.

Danke euch alle das ihr euch Gedanken gemacht habt und versucht habt mir zu helfen.

Günther hatte von Anfang an Recht. Scheibe an KW war falschrum drin. Umgedreht und alles wieder super.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Dblack, verfasst am Mittwoch, 18. April 2018, 22:32 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Dblack

Forum Durchsucher

  • »Dblack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Wohnort: Aalen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

24

Freitag, 6. April 2018, 09:11


Also Scheibe nr.1http://webshop.fi500.com/de/fiat-500/mot…rn-kurbelzapfen
Kommt als erstes, so wie du sie siehst mit der schräge zur kurbelwelle.
Danach kommt die 2te Scheibe inkl Dichtring
http://webshop.fi500.com/de/fiat-500/mot…rn-kurbelzapfen
auch wie abgebildet Richtung Lager also flache Seite nach aussen.


Super danke für die Info. Dann werde ich Mal wieder zerlegen. Scheibe nr2 die Aussparungen die zur kW kommen. Müssen die irgendwo einhaken? Bzw haben die ein Sinn?



Danke Günther. Damit kann ich was anfangen.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Dblack, verfasst am Freitag, 6. April 2018, 09:11 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 6 513

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

23

Freitag, 6. April 2018, 07:42

So, heute hab ich schnell meinen Motor zerlegt............. :spass:
Vorderes KW-Hauptlager:
Im Handbuch ist eine Schnittzeichnung, aber schlecht zu erkennen.
Hauptlager
index.php?page=Attachment&attachmentID=19657
Innerer "Ring"
index.php?page=Attachment&attachmentID=19658
index.php?page=Attachment&attachmentID=19659
Äußerer "Ring"
index.php?page=Attachment&attachmentID=19660
index.php?page=Attachment&attachmentID=19661
Hoffentlich sieht man das richtig

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Freitag, 6. April 2018, 07:42 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Dblack

Forum Durchsucher

  • »Dblack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Wohnort: Aalen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

22

Freitag, 6. April 2018, 07:34


Also Scheibe nr.1http://webshop.fi500.com/de/fiat-500/mot…rn-kurbelzapfen
Kommt als erstes, so wie du sie siehst mit der schräge zur kurbelwelle.
Danach kommt die 2te Scheibe inkl Dichtring
http://webshop.fi500.com/de/fiat-500/mot…rn-kurbelzapfen
auch wie abgebildet Richtung Lager also flache Seite nach aussen.


Super danke für die Info. Dann werde ich Mal wieder zerlegen. Scheibe nr2 die Aussparungen die zur kW kommen. Müssen die irgendwo einhaken? Bzw haben die ein Sinn?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Dblack, verfasst am Freitag, 6. April 2018, 07:34 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


der pate

Schneckenlenker

Beiträge: 1 449

Wohnort: München

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

21

Freitag, 6. April 2018, 06:42

Also Scheibe nr.1http://webshop.fi500.com/de/fiat-500/mot…rn-kurbelzapfen
Kommt als erstes, so wie du sie siehst mit der schräge zur kurbelwelle.
Danach kommt die 2te Scheibe inkl Dichtring
http://webshop.fi500.com/de/fiat-500/mot…rn-kurbelzapfen
auch wie abgebildet Richtung Lager also flache Seite nach aussen.
Signatur von »der pate« Il Mostro

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers der pate, verfasst am Freitag, 6. April 2018, 06:42 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


gruenspan

Sportlenkrad-Einbauer

Beiträge: 3 668

Wohnort: Bornheim- BISdorf

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

S U
-
* * * * * H
  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 5. April 2018, 23:29

brauche halt nur eine 100% Info damit ich weiss wie Rum sie reingehört

Da würde ich jetzt mal auf eine Antwort von Fiatos, dem Paten, Günther, Chiemseeumrunder oder Klaus tippen.
Signatur von »gruenspan« Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daher fahren.
Leonardo Da Vinci (1452- 1519)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers gruenspan, verfasst am Donnerstag, 5. April 2018, 23:29 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Dblack

Forum Durchsucher

  • »Dblack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Wohnort: Aalen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 5. April 2018, 23:14



Der 2 Link ist es. Ich habe die breite drin. Diese ist mir auch beim ausbauen kaputt gegangen, deswegen habe ich sie ersetzt. Bin mir aber ziemlich sicher das ich sie so rein habe wie die alte drin war. Aber gut kann Natürlich sein das sie falschrum drin ist.

Motor zerlegen nochmal wäre jetzt nicht das Problem, brauche halt nur eine 100% Info damit ich weiss wie Rum sie reingehört, und eventuell auch gleich andere Fehler ausmärtzen . Gibt es keine Literatur wo es so Montageübersichten gibt. Das wäre von Vorteil

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Dblack, verfasst am Donnerstag, 5. April 2018, 23:14 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


gruenspan

Sportlenkrad-Einbauer

Beiträge: 3 668

Wohnort: Bornheim- BISdorf

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

S U
-
* * * * * H
  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 5. April 2018, 22:36

Wie herum die da rein gehören kann ich jetzt auch nicht schreiben. Aber vll. schreibt das noch jemand anderes. Dann ist jedenfalls das drehen der Scheibe angesagt:

https://www.youtube.com/watch?v=6cI481neB34
Signatur von »gruenspan« Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daher fahren.
Leonardo Da Vinci (1452- 1519)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers gruenspan, verfasst am Donnerstag, 5. April 2018, 22:36 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Beiträge: 5 819

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 5. April 2018, 22:29

Wir sind eine große Familie, bei uns ist das DU üblich :Gib5:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Donnerstag, 5. April 2018, 22:29 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


gruenspan

Sportlenkrad-Einbauer

Beiträge: 3 668

Wohnort: Bornheim- BISdorf

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

S U
-
* * * * * H
  • Private Nachricht senden

16

Donnerstag, 5. April 2018, 22:29

Signatur von »gruenspan« Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daher fahren.
Leonardo Da Vinci (1452- 1519)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers gruenspan, verfasst am Donnerstag, 5. April 2018, 22:29 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Dblack

Forum Durchsucher

  • »Dblack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Wohnort: Aalen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

15

Donnerstag, 5. April 2018, 22:15

Günther die anlaufscheiben die sie meinen, haben sie eventuell ein Bild davon?? Ich weiß echt nicht was sie damit meinen. Vorne an der Kurbelwelle hab ich doch nur das Lager und die diestanzscheibe.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Dblack, verfasst am Donnerstag, 5. April 2018, 22:15 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Dblack

Forum Durchsucher

  • »Dblack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Wohnort: Aalen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 5. April 2018, 20:13

Kleines Update. Den Stopfen auf bekommen, Trichter hin Öl rein. Nach rechts also Motor Drehrichtung durchgedreht. Das Problem das Öl wird nicht weniger sondern es pumpt mir das Öl aus der Bohrung raus. Wenn ich links Rum drehe pumpt es rein. Jedoch ewig gedreht und es passiert nichts. Also ich denke es pumpt dann einfach das Öl in die Ölwanne wenn ich links Rum drehe.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Dblack, verfasst am Donnerstag, 5. April 2018, 20:13 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Dblack

Forum Durchsucher

  • »Dblack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Wohnort: Aalen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 5. April 2018, 17:08

Ein Drama sage ich euch. Dann muss ich wohl doch den Stopfen irgendwie aufgewalten

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Dblack, verfasst am Donnerstag, 5. April 2018, 17:08 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 6 513

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 5. April 2018, 16:05

Der Öldruckschalter ist fast am Ende der Schmierung.
Danach geht es nur noch nach oben zur Kipphebelwelle und dort ist Ende bzw kein Druck mehr.......
Aber du kannst es ja probieren, doch bis zur Ölpumpe wird es nicht gelangen. Aber da sollte es hin.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Donnerstag, 5. April 2018, 16:05 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Dblack

Forum Durchsucher

  • »Dblack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Wohnort: Aalen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 5. April 2018, 14:36

Warum aussichtslos? Hab so eine Spritze mit der ich das Öl rein drücken kann.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Dblack, verfasst am Donnerstag, 5. April 2018, 14:36 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 6 513

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 5. April 2018, 13:31

Werde es über den Öldruckschalter versuchen Müssen

DAS ist eher aussichtslos............ :67:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Donnerstag, 5. April 2018, 13:31 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Chiemseeumrunder

Glockensprenger

Beiträge: 1 402

Wohnort: Aschau im Chiemgau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 500 klassischer

R O
-
H I * * *
-- R O
-
H I * * *
  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 5. April 2018, 12:46

Etwas größeren Torx Bit einklopfen geht meistens!
Ansonsten einen Gewinde-Ausdreher verwenden!

Viel Glück nein ÖLdruck-Finden!
Signatur von »Chiemseeumrunder« ..... und es kann nur Einen geben .....

..... HI steht für historischer Italiener :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Chiemseeumrunder, verfasst am Donnerstag, 5. April 2018, 12:46 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Dblack

Forum Durchsucher

  • »Dblack« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 27

Wohnort: Aalen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 5. April 2018, 12:42

Drehe den im Bild rot eingekringelten Alu-Stopfen heraus und stecke einen passenden Schlauch mit Trichter hinein.
Dann in den Trichter Motorenöl rein und den Motor in Laufrichtung mit der Hand drehen - Öl nachfüllen nicht vergessen!
Langsam wird das Öl in das vordere NW-Lager sickern - dann weiter in die Ölpumpe parallel dazu in die Ölschleuder und in die KW.
Sollte dann der Öldruck nicht sofort voll da sein - mein Beileid........ :spass:
Dann werden es die "Anlaufscheiben" im vorderen KW-Hauptlager sein.
Oder es ist doch die Ölsteigleitung zum Kopf.



Danke Günther. Jedoch ist der Stopfen sowas von rund da ich den nicht auf bekomme. Werde es über den Öldruckschalter versuchen Müssen

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Dblack, verfasst am Donnerstag, 5. April 2018, 12:42 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 6 513

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 5. April 2018, 12:07

Drehe den im Bild rot eingekringelten Alu-Stopfen heraus und stecke einen passenden Schlauch mit Trichter hinein.
Dann in den Trichter Motorenöl rein und den Motor in Laufrichtung mit der Hand drehen - Öl nachfüllen nicht vergessen!
Langsam wird das Öl in das vordere NW-Lager sickern - dann weiter in die Ölpumpe parallel dazu in die Ölschleuder und in die KW.
Sollte dann der Öldruck nicht sofort voll da sein - mein Beileid........ :spass:
Dann werden es die "Anlaufscheiben" im vorderen KW-Hauptlager sein.
Oder es ist doch die Ölsteigleitung zum Kopf.
»Günther« hat folgende Datei angehängt:
  • DSC02463.JPG (1,66 MB - 8 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. April 2018, 22:16)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Donnerstag, 5. April 2018, 12:07 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Ähnliche Themen

Counter:

Besucher heute: 1 517 | Besucher gestern: 2 497 | Besucher gesamt: 10 389 272 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 629,65 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01