Du bist nicht angemeldet.

Klaus

Schneckenlenker

Beiträge: 1 424

Wohnort: Weyhe bei Bremen

  • Private Nachricht senden

50

Samstag, 13. Januar 2018, 08:40

... weil ich mich ja jetzt recht spontan fürs Sandstrahlen entschieden hatte. Das mache ich auf der zweiten Seite natürlich dann auch.
Ähm ... Kompressor hast du doch, oder?
https://www.ebay.de/p/Sandstrahlgerät-22…-Zub/1761234617

Ich habe meine Schwingen in einer 90l-Kabine gestrahlt. Das war etwas eng, aber mit einer 220l-Kabine sollte das problemlos gehen.
Signatur von »Klaus« 500forum.de/

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Klaus, verfasst am Samstag, 13. Januar 2018, 08:40 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Klaus« (13. Januar 2018, 08:43) aus folgendem Grund: .


dette ecker

Reserverad Putzer

  • »dette ecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 743

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

49

Freitag, 12. Januar 2018, 20:02

Keine Ahnung. Und ich werde es nie erfahren, weil ich mich ja jetzt recht spontan fürs Sandstrahlen entschieden hatte. Das mache ich auf der zweiten Seite natürlich dann auch.
Der Würfel ist gefallen.

Vorhin hatte ich noch etwas fürs Töchterchen in der Werkstatt zu erledigen.
Das habe ich dann gleich für ein wenig Schwarzarbeit genutzt:
index.php?page=Attachment&attachmentID=19300

index.php?page=Attachment&attachmentID=19301
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Freitag, 12. Januar 2018, 20:02 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jürgen Illtz

Benzin-Quatscher

Beiträge: 4 388

Wohnort: Leutkirch

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

R V
-
W P 7 0 0
  • Private Nachricht senden

48

Freitag, 12. Januar 2018, 17:29

100 Euro für beide Schwingen ok, für eine plus eine Ankerplatte ist zu teuer!!
Da würde ich lieber neue kaufen.
Ich weiß nicht auf welchem " Basar " der Paul seine Teile kauft. ?(
Bei Günni bekommst sicher keine " krummen" Schwingen!
Signatur von »Jürgen Illtz« www.labestiabianca.de

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Freitag, 12. Januar 2018, 17:29 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jürgen Illtz« (12. Januar 2018, 17:31) aus folgendem Grund: erg


Paul

Aus Pisdez wurde Paul

Beiträge: 1 470

Wohnort: Dörverden

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

* * *
-
F B * * *
  • Private Nachricht senden

47

Freitag, 12. Januar 2018, 12:34

Dette , neue achsschwingen sind nicht immer gerade , wen du Pech hast sind beide krumm und Spur Einstellung ist dann nur mit Hydraulik möglich
Signatur von »Paul« Ich weiss, das ich nichts weiss :Achtung:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Paul, verfasst am Freitag, 12. Januar 2018, 12:34 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Reserverad Putzer

  • »dette ecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 743

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

46

Freitag, 12. Januar 2018, 08:27

Der Teufel steckt im Detail, oder in der Nähe. Er soll aber auch ein A...loch sein. :D
Der Reihe nach:
Mein Bauch sagte mir, dass 100€ 'am oberen Rand' der schmerzfreien Preisgrenze liegt.
Also weiter suchen und finden.
Kerl ne.... keine 3 Autominuten entfernt sitzt ne Bude die Eis- und Sandstrahlen.
Angerufen, hingefahren.
Ja. Machen wir. Wir haben gerade einen T2-VW-Bus auf der Bühne stehen
Wow. Sieht super aus.
Kostet?
100€ die Stunde, nach Aufwand.
Da war er wieder der Bauch. Ruhe jetzt Bauch. Jetzt entscheide ich:
Rechte Achsschwinge und Bremsankerplatte bleiben hier. Wir probieren das mal. Ich bin gespannt was draus wird. Die rufen mich an, wenn die die Kleinteile irgendwo dazwischen geschoben haben.

Ach. Da war ja noch das A...loch:
Gestern Abend beim surfen gefunden:
Bei Günni gibt's das paar Achsschwingen in neu mit Büchsen für 129€. Das Paar wohlgemerkt!
Was mache ich hier eigentlich??? :63:
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Freitag, 12. Januar 2018, 08:27 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Gördi288

Forum Durchsucher

Beiträge: 23

Wohnort: Schwarzenbruck

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

  • Private Nachricht senden

45

Donnerstag, 11. Januar 2018, 12:49

Hatte meine auch für ca 100 pulvern lassen. Ist auf jeden Fall ein guter Preis für die komplette Arbeit.

Im Nachhinein würde ich auch lieber streichen, da man mit pulvern nicht überall hinkommt und dann mit Hohlraumversiegelung arbeiten muss...

Beim Streichen kann man ja schön alles einjauchen bis es aus allen Ecken rausläuft, hab sonst für sowas immer Kunstharzlack mit Owatrol gemischt.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Gördi288, verfasst am Donnerstag, 11. Januar 2018, 12:49 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Reserverad Putzer

  • »dette ecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 743

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

44

Mittwoch, 10. Januar 2018, 18:39

Richtig. In erster Linie ging es mir ums entrosten.
Morgen fahre ich noch einmal Richtung Sandstrahler und frag mal. Heute war Chef nicht da. 8)
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Mittwoch, 10. Januar 2018, 18:39 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 6 682

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

43

Mittwoch, 10. Januar 2018, 18:12

Er will fürs strahlen, grundierten und beschichten für beide Teile 100€ + Märchensteuer haben.
Ist das Ok? Ich habe keine Ahnung.

In der heutigen Zeit kostet ja ein Stück Butter schon mehr........... :spass:
Ich würde die trotzdem streichen.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Mittwoch, 10. Januar 2018, 18:12 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Reserverad Putzer

  • »dette ecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 743

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

42

Mittwoch, 10. Januar 2018, 17:56

Ok und Danke, auch im Namen meiner Eltern. :spass:
Dann bekommt er mal ordentlich einem verplättet. Mit 250g war ich schon dran. Wenn er mehr will, bekommt er mehr. :-)
Ersatz müsste ich sogar selbst haben.
Erst mal kaputt machen. :dank:

Edit:
Ich habe vorhin eine Achsschwinge und die zugehörige Bremsankerplatte beim Pulverbeschichter vorgestellt.
Er will fürs strahlen, grundierten und beschichten für beide Teile 100€ + Märchensteuer haben.
Ist das Ok? Ich habe keine Ahnung.
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Mittwoch, 10. Januar 2018, 17:56 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dette ecker« (10. Januar 2018, 18:00) aus folgendem Grund: Nö


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 6 682

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

41

Mittwoch, 10. Januar 2018, 15:03

Dette, Mutter drauf, so dass der Stummel nicht beschädigt wird und einen heftigen Schlag mit dem Hämmerchen (Minimum 1000 g) dann sollte der rausflutschen.
Isser hin dann frag mich nochmal wegen Ersatz.........

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Mittwoch, 10. Januar 2018, 15:03 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Beiträge: 6 029

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

40

Mittwoch, 10. Januar 2018, 13:53

Ich denke die Anlauffarbe kommt vom härten, sieht auch bei neuen so aus:
https://www.google.de/search?q=fiat+126+…3zEcFKkXLplFqM:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Mittwoch, 10. Januar 2018, 13:53 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Reserverad Putzer

  • »dette ecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 743

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

39

Mittwoch, 10. Januar 2018, 12:31

Zwischenbericht vom 09-01-2018
Gestern habe ich mir die rechte Hinterachsschwinge, den Radkasten und das Gedöhns drumherum vorgenommen.
index.php?page=Attachment&attachmentID=19291
Sieht schon wüst aus. ABER:
Im weiteren Verlauf habe ich den Unterbodenschutzkram im Radkasten versucht abzubekommen. Eigentlich keine Chance, aber auch kein Rost. Nixx, Nullkommanull.
Ich habe dann vorsichtshalber noch mal im Kofferraum nach dem Typenschild geguckt. Doch: Ist ein FIAT! :D

Irgendwann hatte ich dann alles raus.
Die Bremsbacken zierten sich. Da hat sich doch tatsächlich ein Versteller am Dorn der Bremsankerplatte fest gegammelt. Mit etwas zureden, WD40, Hitze und Gewalt war das Ding dann auch ab. Kommt eh neu.

Nachdem ich die verstemmte Mutter des Achsstummels auch aufgegeben hatte wollte ich eben diesen Achsstummel aus dem Radlagerghäuse heraus ziehen... Pustekuchen!!! 5-10mm bekomme ich das Ding bewegt, dann klemmt es auf der Verzahnung der Achse fest. MH?

Ausserdem fällt auf, dass -im Bereich der Verzahnung in Richtung Lager- der Achsstummel blau angelaufen ist. Ist da mal was zu heiss geworden?
Wie bekomme ich das auseinander???
Wer hat für mich Ersatz.....? Ich gehe davon aus, dass das fratze ist.
index.php?page=Attachment&attachmentID=19292

Demnächst mehr in diesem Kino.
Dette :50:


Ach ja:
Die Buchsen der Schwingen sind heute vom Haus- und Hoflieferanten gebracht worden. Da gehe ich beim nächsten mal dran.
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Mittwoch, 10. Januar 2018, 12:31 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Reserverad Putzer

  • »dette ecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 743

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

38

Montag, 8. Januar 2018, 22:03

:thumbup: Danke.
Ich werde berichten
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Montag, 8. Januar 2018, 22:03 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Area 126

Betriebsanleitung Leser

Beiträge: 193

Wohnort: Neustadt/Wied

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

N R
-
* * * * *
-- N R
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

37

Montag, 8. Januar 2018, 21:28

Die Arbeit mit dem zersägen kannst du dir vielleicht sparen, hab ich gerade so gemacht:

mit ein paar passenden Nüssen oder Rohrstücken und paar Unterlegscheiben
etwas Gewindestange und einem guten Schlagschrauber kannst du alles sauber raus- und wieder reindrücken

Hab für beide Schwingen eine Stunde gebraucht, davon war das Meiste Werkzeug suchen weil ich das ständig verlege :rolleyes:
Signatur von »Area 126« Das Thema Leichtbau fasziniert mich... 8o

....OK, ich könnt auch abnehmen, aber das ist ja witzlos.... :thumbdown:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Area 126, verfasst am Montag, 8. Januar 2018, 21:28 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Reserverad Putzer

  • »dette ecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 743

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

36

Montag, 8. Januar 2018, 20:28

Super. Danke dir.
So habe ich es gehofft.
Für den Ausbau werde ich die alten Dinger zersemmeln. Wenn dann die neuen (unter Druck) wieder reinflutschen, trifft das meine Vorstellung. :thumbsup:
Dann bestelle ich mal...
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Montag, 8. Januar 2018, 20:28 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Fiatos

Sportauspuff Blender

Beiträge: 4 047

Wohnort: Pinneberg

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

35

Montag, 8. Januar 2018, 20:11

Mit nem Schraubstoch kriegst du die rein. Raus aber nicht. Die alten Dinger sitzen immer bombenfest, da macht man sich mit Schraubstock oder Presse beim auspressen gerne die Achsschwingen kaputt.
Zum Ausbau klassisch vorgehen.
Mittlere Hülse ausschlagen, Gummi herausschälen, anschließend die äußere Hülse durchsägen, aber aufpassen das du nicht in die Achsschwinge sägst.
Wenn die äußere Hülse durchgesägt ist, kannst du sie ganz einfach austreiben, da sie dann keine Vorspannung mehr hat.
Signatur von »Fiatos« Bilder vom Alfa 126

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Fiatos, verfasst am Montag, 8. Januar 2018, 20:11 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Reserverad Putzer

  • »dette ecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 743

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

34

Montag, 8. Januar 2018, 19:52

Nachdem der Fiffi wieder flott ist, habe ich das KeksTaxi in die Werkstatt geschafft.
Zuerst will ich mich um die Hinterachsschwingen kümmen.
Also ausbauen, schön machen und wieder rein...
Frage:
Bekomme ich die Silentbuchsen (klick Günni) mit Haushaltsmitteln aus- und vor allem wieder eingebaut?
Eine Presse haben wir nämlich nicht, wohl aber einen ganz ordentlichen Schraubstock. Geht das damit????

Dankö, Dette :50:
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Montag, 8. Januar 2018, 19:52 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Reserverad Putzer

  • »dette ecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 743

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

33

Freitag, 29. Dezember 2017, 15:20

Jau. Das habe ich schon weggespeichert. Ich komme gerade mit dem Lessen und Verstehen nicht nach...
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Freitag, 29. Dezember 2017, 15:20 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Fiatos

Sportauspuff Blender

Beiträge: 4 047

Wohnort: Pinneberg

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

32

Freitag, 29. Dezember 2017, 12:50

Auf die schnelle habe ich das hier gefunden:
https://www.mekra.de/fileadmin/upload_im…feldklassen.pdf
Signatur von »Fiatos« Bilder vom Alfa 126

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Fiatos, verfasst am Freitag, 29. Dezember 2017, 12:50 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 6 682

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

31

Freitag, 29. Dezember 2017, 11:29

Gibt es nicht vom 500' Prospekte in denen so kolorierte Insassen eingezeichnet sind?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Freitag, 29. Dezember 2017, 11:29 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Reserverad Putzer

  • »dette ecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 743

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

30

Freitag, 29. Dezember 2017, 09:50

Das klingt doch super! (Und ich finde ja, daß das das richtige Vorgehen ist - den TÜV gleich von Anfang an einbeziehen. So können sie sich gebauchpinselt fühlen.)

Ohne vorherige Konsultation beim Herrn Inscheniör wäre das Selbstmord!
Nene. Das mache ich mit Bauamt / Prüfstatiker und sonstigen Heilgen der Baustelle (z.B. Bezirksschornsteinfegermeister) genau so im richtigen Leben auch.
(Manchmal sogar mit Erfolg)

Mal eine Zusatzfrage:
Hat wer den Keks als technische Zeichnung in der Seitenansicht und evtl. sogar von Vorne (Datenformat ist egal) mit eingezeichnetem Fahrer? Ich will damit den Augenpunkt zur Bestimmung des Sichtfeldes festlegen.
Ich meine so etwas, nur mit Fahrer (oder Fahrerin). klick
Möglicherweise auch als Foto, das ich dann in die technische Zeichnung einkopiere.

Dette :50:
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Freitag, 29. Dezember 2017, 09:50 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


nachtnebel

Betriebsanleitung Leser

Beiträge: 196

Wohnort: Maitenbeth

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

W O R
-
F 1 2 6
  • Private Nachricht senden

29

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 23:45

Das klingt doch super! (Und ich finde ja, daß das das richtige Vorgehen ist - den TÜV gleich von Anfang an einbeziehen. So können sie sich gebauchpinselt fühlen.)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers nachtnebel, verfasst am Donnerstag, 28. Dezember 2017, 23:45 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Reserverad Putzer

  • »dette ecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 743

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

28

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 13:40

Soooooh.
Wie soeben schon kurz raustrompetet:
Ich war heute beim 3. TÜV hier im Umland, und scheine wohl die Eier gefunden zu haben.
In solchen Fällen sucht "man" ja den Ingenieur mit eben diesen. Geguckt habe ich nicht, aber er hat wohl welche. :D

Meinen TÜV-Ordner hatte ich gestern noch schön auf Vordermann gebracht, unter anderem mit Unterlagen zu einem Pick-Up-Umbau und Unterlagen zu einem Yesterday-Cabrio-Umbau, datiert mit 1994.
Ich glaube, dass vor allem Letzteres mir die Türe geöffnet hat. Danke an den edlen Spender.



Der TÜVer hat sich mit mir zusammen den Ordner angesehen und war ernsthaft interessiert und merklich hilfsbereit. So einen brauchte ich!
index.php?page=Attachment&attachmentID=19193
Wir haben ein wenig diskutiert, ich habe meine Ideen als solche vorgestellt, er hat seine Sicht als TÜVer beigetragen. Alles sehr konstruktiv!

Der TÜVer in Moers hatte die besagten Eier nicht, der hat mich an die Zentrale nach Essen verwiesen. Mein LieblingsTÜVer in Issum hat gemeint, ich solle mir ´nen Käfer kaufen.... Ne, nie!

Abschliessend, das ganze Gespräch hat vielleicht 15 oder 20 Minuten gedauert, haben wir verabredet, dass er den Umbau begleitet, ich also schrittweise ihm das Auto vorführe, er damit den Aufbau mit bekommt und dann sein OK geben kann.

Als Hausaufgabe habe ich zwei Stichworte mit nach Hause bekommen:
1. "Sichtfeldmessung". Da solle ich mal nach googlen.
2. Oberer Anschlagpunkt der "Gurte". Die sollten nicht im weggeschnittenen Teil liegen.

Eine Kröte muss ich noch schlucken:
Das KeksTaxi ist noch Pole, ohne deutsche Papiere. Er will dem erst einen deutschen Brief verpassen. Dazu muss er (leider) wieder komplett zusammen gebaut werden... Ich bin ja tatsächlich schon einen Schritt weiter. Klick
Egal, das ist Kleinkram. Er bekommt jetzt also erst einmal TÜV und Papiere. Wir haben verabredet, dass ich zu diesem Termin schon die ersten konkreten Umbauschritte mit ihm bespreche.
Dazu wird sicherlich die Gurtthematik und auch das Sichtfeld gehören.

Vorhin habe ich schon ein wenig gegoogelt, aber nix griffiges gefunden. Schwarmintelligenz, zu Hilfe bitte. :thumbup:

Bisher ist das alles nur gesprochenes Wort, aber: Mensch Leute, ICK FREU MIR! :62: :62: :62:
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Donnerstag, 28. Dezember 2017, 13:40 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dette ecker« (28. Dezember 2017, 13:41) aus folgendem Grund: nö


Elia126A

126er Anfänger

Beiträge: 267

Wohnort: Lippstadt

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- * *
-
1 2 6 H
  • Private Nachricht senden

27

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 12:37

Ja Top...dann bin ich mal auf das Ergebnis gespannt

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Elia126A, verfasst am Donnerstag, 28. Dezember 2017, 12:37 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Reserverad Putzer

  • »dette ecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 743

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

26

Donnerstag, 28. Dezember 2017, 11:56

Ich DANKE euch!
Daumen drücken hat geholfen!
Ich habe wohl den TÜV-Mann gefunden , der mir helfen will / kann.
Ich bin soooo happy, und gehe jetzt erst mal mit dem Hund spazieren um wieder runter zu kommen.... :50: :50: :50:
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Donnerstag, 28. Dezember 2017, 11:56 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Ähnliche Themen

Counter:

Besucher heute: 1 066 | Besucher gestern: 1 163 | Besucher gesamt: 10 834 410 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 813,41 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01