Du bist nicht angemeldet.

Jürgen Illtz

Benzin-Quatscher

Beiträge: 4 312

Wohnort: Leutkirch

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

R V
-
W P 7 0 0
  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 18:11

Das stimmt allerdings!
Signatur von »Jürgen Illtz« www.labestiabianca.de

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Donnerstag, 14. Dezember 2017, 18:11 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Klaus

Schneckenlenker

Beiträge: 1 406

Wohnort: Weyhe bei Bremen

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 08:22

... das deutsche Abgasgesetz!
Nicht das deutsche, sondern das europäische. Und an das mussten sich die Polen damals noch nicht halten, weil Polen da noch nicht in der EU war. Sonst hätte der 126 schon früher eingestellt werden müssen.
Was passiert eigentlich nach einem Polexit? Gibt ja reichlich Bestrebungen dafür. Dann wird's auch als Umzugsgut nicht mehr gehen.
Signatur von »Klaus« 500forum.de/

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Klaus, verfasst am Donnerstag, 14. Dezember 2017, 08:22 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jürgen Illtz

Benzin-Quatscher

Beiträge: 4 312

Wohnort: Leutkirch

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

R V
-
W P 7 0 0
  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 14. Dezember 2017, 07:51

Der Grund ist ausschließlich das deutsche Abgasgesetz!

Komischerweise spielt das aber beim Umzugsgut überhaupt keine Rolle! !
Signatur von »Jürgen Illtz« www.labestiabianca.de

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Donnerstag, 14. Dezember 2017, 07:51 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Andygraphy

Forum Neuling

  • »Andygraphy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Köln

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 EL / ELX

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 22:59

Naja aber das mit dem Umzugsgut... das klappt ja dann auch wiederrum nur, wenn er max BJ 93 ist....den nur wegen diesem Grund wird man bei einem 97er keine Anmeldung hier hinbekommen?!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Andygraphy, verfasst am Mittwoch, 13. Dezember 2017, 22:59 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jürgen Illtz

Benzin-Quatscher

Beiträge: 4 312

Wohnort: Leutkirch

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

R V
-
W P 7 0 0
  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 13. Dezember 2017, 22:10

Ich warne Neugierige!!

Aus Erfahrung:

Unser spanischer Mieter fuhr über ein Jahr auf spanischer Zulassung. dann hatte die Rennleitung wohl langeweile und hielt ihn an!
Tja, Steuerhinterziehung, Anklageschrift, Geldstrafe, die ganze Palette!

Fahrzeuge die dauernd in Deutschland betrieben werden müüsen grundsätzlich schnellstmöglich umgemeldet werden! Bis zu einem halben Jahr kann man noch Glück haben, danach kann es recht teuer werden wenn man angehalten wird.

Lest einfach mal bei Google nach!

Es gibt die Möglichkeit als " Umzugsgut!"
Such dir einen polnischen Kumpel der gerade nach Deutschland umzieht. Der kann ihn als Umzugsgut dann hier problemlos anmelden!
Muss natürlich auf seinen Namen laufen usw.
Signatur von »Jürgen Illtz« www.labestiabianca.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jürgen Illtz« (13. Dezember 2017, 22:12) aus folgendem Grund: erg

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Mittwoch, 13. Dezember 2017, 22:10 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Additive-Tanker

Beiträge: 1 558

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 12. Dezember 2017, 12:56

..... oder die polnische Verwandschaft versichert dir den in Polen :rauchen:

Gruß und :daumhoch:
Werner

... und jetzt Jürgen... :spass:
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Dienstag, 12. Dezember 2017, 12:56 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Chiemseeumrunder

Glockensprenger

Beiträge: 1 410

Wohnort: Aschau im Chiemgau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 500 klassischer

R O
-
H I * * *
-- R O
-
H I * * *
  • Private Nachricht senden

8

Dienstag, 12. Dezember 2017, 12:45

..... oder die polnische Verwandschaft versichert dir den in Polen :rauchen:

Gruß und :daumhoch:
Werner
Signatur von »Chiemseeumrunder« ..... und es kann nur Einen geben .....

..... HI steht für historischer Italiener :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Chiemseeumrunder, verfasst am Dienstag, 12. Dezember 2017, 12:45 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Andygraphy

Forum Neuling

  • »Andygraphy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Köln

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 EL / ELX

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 12. Dezember 2017, 10:13

Machen werde ich es auf jedenfall, denn sonst landet er auf dem Schrott und das kann ich nicht verantworten... Es ist nur zum kotzen das sowas wieder nur mit erheblichen Aufwand verknüpft ist...getreu nach dem Motto "Warum einfach wenn es auch schwer geht" :whistling:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Andygraphy, verfasst am Dienstag, 12. Dezember 2017, 10:13 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Additive-Tanker

Beiträge: 1 558

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 12. Dezember 2017, 08:08

Nicht den Sand in den Kopf stecken.... oder umgekehrt. 8)
Hole ihn zu dir nach Hause und versuche dein Glück. Lies dich hier ein und ran an den Speck. Kontakte knüpfen und Fragen stellen.
Das wird vermutlich aufwendig. Wenn du ihn dann aber auf der Strasse hast.....
Ausserdem wollte 'Opa das doch so.
Also: Machen!
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Dienstag, 12. Dezember 2017, 08:08 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Andygraphy

Forum Neuling

  • »Andygraphy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Köln

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 EL / ELX

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 11. Dezember 2017, 21:38

sowas ist doch echt zum :thumbdown: ..... armes deutschland :(

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Andygraphy, verfasst am Montag, 11. Dezember 2017, 21:38 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Beiträge: 5 856

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

4

Montag, 11. Dezember 2017, 21:34

Es gibt einen Kat (kostet um die 1000 €) der bringt aber "nur" Euro 1.

Für einen Kat aus einem anderen Fahrzeug gibt es keine Papiere, wird Dir kein Prüfer eintragen.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Montag, 11. Dezember 2017, 21:34 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Andygraphy

Forum Neuling

  • »Andygraphy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Köln

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 EL / ELX

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 11. Dezember 2017, 21:32

wow danke für die schnelle antwort!?

ist es denn nicht möglich ein Kat aus einem anderen Fahrzeug, evt. Motorrad einzupflanzen sodass man die Euro 2 grenzwerte erreicht!?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Andygraphy, verfasst am Montag, 11. Dezember 2017, 21:32 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Beiträge: 5 856

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

2

Montag, 11. Dezember 2017, 21:16

http://126forum.de/lexicon/zulassung/zul…1993/index.html

Theoretisch geht es nicht.

Gibt aber einige die es trotzdem geschafft haben.
Glück? Ausnahmegenehmigung? Unwissenheit der Zulassungsstelle?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Montag, 11. Dezember 2017, 21:16 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Andygraphy

Forum Neuling

  • »Andygraphy« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Wohnort: Köln

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 EL / ELX

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 11. Dezember 2017, 21:10

97iger aus Polen in D. zulassen

Hallo zusammen,

ich habe von meinem verstorbenen Großvater in Polen ein 126p vererbt bekommen und würde ihn gerne hier bei uns wieder auf die Straße schicken.
Leider habe ich gehört das es Probleme bei den Baujahren ab 93 gibt wegen der geltenden Euro-Norm.
Der Wagen meines Großvaters ist von 97.... gibt es trotzdem eine Möglichkeit ne Deutsche Zulassung zu bekommen? An dem Wagen ist bisher alles zu 100% original.

VG
Andy

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Andygraphy, verfasst am Montag, 11. Dezember 2017, 21:10 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Besucher heute: 113 | Besucher gestern: 1 150 | Besucher gesamt: 10 433 942 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 656,2 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01