Du bist nicht angemeldet.

Tobiasz

Betriebsanleitung Leser

  • »Tobiasz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 236

Wohnort: Öhringen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

69

Donnerstag, 2. August 2018, 12:32

Als ich damals das Getriebe vom Motor getrennt habe ist mir aufgefallen, dass die Getriebe Glocke von innen Öl verschmiert bzw verdreckt war.
Die Schwungscheibe war meiner Meinung nach ziemlich sauber.
Links und Rechts vom Siemerring war der Motorblock leicht verschmutzt.
Was noch zu erwähnen ist, dass vor dem Tausch des Siemerrings viel mehr Öl getropft hat. Das was nun zu sehen ist, ist kein Vergleich mit dem Zustand vor dem Tausch.

Der Ventildeckel war auch auf der Hinterseite in Öl gestanden. Das war aber recht wenig.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Tobiasz, verfasst am Donnerstag, 2. August 2018, 12:32 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Elia126A

126er Anfänger

Beiträge: 252

Wohnort: Lippstadt

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- * *
-
1 2 6 H
  • Private Nachricht senden

68

Dienstag, 31. Juli 2018, 22:41

Wenn's der ventildeckel ist kann er ja mit einem spiegel gucken obs runter läuft ( hinten hinter ).ist ja der höchste Punkt am Motor.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Elia126A, verfasst am Dienstag, 31. Juli 2018, 22:41 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Beiträge: 5 940

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

67

Dienstag, 31. Juli 2018, 19:39

Mach den Motor mal richtig sauber und schau wo das ÖL herkommt.
Oft es es auch nur der Ventildeckel undicht.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Dienstag, 31. Juli 2018, 19:39 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

Signalhorndrücker

Beiträge: 652

Wohnort: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

66

Dienstag, 31. Juli 2018, 19:04

Habe es nur zweimal den Simerring gemacht.
Kann es sein das er zu tief eingeschlagen wurde.

Aber ob das Öl vom Motor kommt ?
Nicht das es Getriebeöl ist.
Das erkennst das es Motoröl ist, ob die Schwungscheibe (zum Motor hin) ölig ist.
Beim Getriebe ist es nicht ganz so viel Arbeit (bis das ausbauen). Da kann man die ganze Führungsbuchse tauschen.
Vermute das ist bei mir.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Dienstag, 31. Juli 2018, 19:04 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Tobiasz

Betriebsanleitung Leser

  • »Tobiasz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 236

Wohnort: Öhringen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

65

Dienstag, 31. Juli 2018, 16:25

So, habe den Siemerring getauscht,Silikondichtung mehr als großzügig verwendet, „Staubmanschetten“ gewechselt.

Er verliert immer noch Öl zwischen Motor und Getriebe. Auf dem Bild sieht man wo es tropft.

Was könnte es den noch sein ? Weiß mir nicht mehr zu helfen...
»Tobiasz« hat folgende Datei angehängt:
  • image.jpg (2,77 MB - 3 mal heruntergeladen - zuletzt: 31. Juli 2018, 19:03)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Tobiasz, verfasst am Dienstag, 31. Juli 2018, 16:25 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 6 578

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

64

Dienstag, 24. Juli 2018, 12:28

:stop: ...sichern die Schulterlager gegen verdrehen (ein- und aus-drehen) !
Die passen nur in einer Stellung.

Also beide Laschen zum Differenzial und beide "Ohren" in die dazugehörigen Nuten.
Erst dann den Gummi drauf.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Dienstag, 24. Juli 2018, 12:28 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Günther« (24. Juli 2018, 12:28) aus folgendem Grund: ed


aat126

Super Moderator

Beiträge: 5 940

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

63

Montag, 23. Juli 2018, 20:32

Die beiden Laschen kommen ins Getriebe und sichern die Zahnräder (Differenzial??) gegen verstellen.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Montag, 23. Juli 2018, 20:32 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Tobiasz

Betriebsanleitung Leser

  • »Tobiasz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 236

Wohnort: Öhringen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

62

Montag, 23. Juli 2018, 19:59

Hilfe, so oder anders rum? Ich denke mit den zwei „Zähnen“ nach außen.
»Tobiasz« hat folgende Dateien angehängt:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Tobiasz, verfasst am Montag, 23. Juli 2018, 19:59 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 6 578

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

61

Montag, 23. Juli 2018, 19:44

Das Seil bewegt sich sofort da es ja direkt am Pedal gekoppelt ist. Zwei Zentimeter Leerweg am Pedal bedeutet das erst NACH den 2 cm am Pedal sich etwas an der Druckplatte ändert.
Staubmanschetten sind "Gummiummantelungen" an beweglichen Teilen.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Montag, 23. Juli 2018, 19:44 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Tobiasz

Betriebsanleitung Leser

  • »Tobiasz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 236

Wohnort: Öhringen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

60

Montag, 23. Juli 2018, 18:24

Wie kann ich das verstehen mit dem Leerweg von 2cm? Wenn das Pedal dann oben ist und man es mit dem Fuß reintritt müssen die ersten zwei Zentimeter keine Reaktion am Seil verursachen oder wie soll man sich das vorstellen ?

Habe noch zwei Probleme

Was sind staubmanschetten beim Fiat 126 oder wo befinden die sich ?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Tobiasz, verfasst am Montag, 23. Juli 2018, 18:24 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tobiasz« (23. Juli 2018, 18:31) aus folgendem Grund: Ergänzung


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 6 578

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

59

Montag, 23. Juli 2018, 16:58

Seil zu wenig gespannt!
Seil so weit spannen dass das Drucklager gerade so NICHT mitdreht, dann hast du normal auch den Leerweg vom Pedal (ca. 2cm)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Montag, 23. Juli 2018, 16:58 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Tobiasz

Betriebsanleitung Leser

  • »Tobiasz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 236

Wohnort: Öhringen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

58

Montag, 23. Juli 2018, 16:50

Danke, hab alles bestellt.

Wie stelle ich die Kupplung richtig ein, sodass diese nicht von einem auf den anderen Moment greift ?

Hatte das nach dem ich die Kupplung gewechselt habe.

Habe ich den Kupplungszug zu stark angezogen oder woran kann das liegen?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Tobiasz, verfasst am Montag, 23. Juli 2018, 16:50 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


arcasDA

Dieseltanker

Beiträge: 80

Wohnort: Darmstadt

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

57

Montag, 16. Juli 2018, 11:54

Was das Silikon angeht, habe ich mit dem hier neulich bei der Motor-Revision gute Erfahrungen gemacht.
Das lässt sich aus dieser Tube super gut dosieren und es ist alles dicht.
https://www.amazon.de/gp/product/B001LV0…0?ie=UTF8&psc=1

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers arcasDA, verfasst am Montag, 16. Juli 2018, 11:54 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Tobiasz

Betriebsanleitung Leser

  • »Tobiasz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 236

Wohnort: Öhringen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

56

Sonntag, 15. Juli 2018, 10:23

Danke, hab jetzt nochmal alles bestellt.

Als ich das hinten zerlegt habe war auch alles mit der Silonkondichtung abgedichtet, jedoch denke ich mal das da etwas undicht war.

Mir ist noch etwas am Motorblock aufgefallen. Ich versuche Bilder davon dazu machen und hier rein zu stellen.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Tobiasz, verfasst am Sonntag, 15. Juli 2018, 10:23 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

Signalhorndrücker

Beiträge: 652

Wohnort: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

55

Sonntag, 15. Juli 2018, 02:29

Die Dichtung für das Kurbelwellenhauptlager findest Du hier.

Wie Günther es meint.
So wirst Du an wenigsten ärger haben.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Sonntag, 15. Juli 2018, 02:29 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Tobiasz

Betriebsanleitung Leser

  • »Tobiasz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 236

Wohnort: Öhringen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

54

Samstag, 14. Juli 2018, 16:10

Ich kann den schwarzen Dichtring nirgends finden. Wo kann man sowas kaufen ? Hat der Ring überhaupt eine Öffnung oder ist dieser bei mir gerissen ?
Außerdem habe ich leider einen knick beim ausbauen verursacht.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Tobiasz, verfasst am Samstag, 14. Juli 2018, 16:10 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 6 578

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

53

Samstag, 14. Juli 2018, 15:18

Silikon und gut ist es - gibt es spezielles für Motoren oder auch für Heizungsbauer.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Samstag, 14. Juli 2018, 15:18 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Tobiasz

Betriebsanleitung Leser

  • »Tobiasz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 236

Wohnort: Öhringen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

52

Freitag, 13. Juli 2018, 18:19

So so, es geht voran auch wenn nur schleppend.

Habe heute den Motor samt dem Getriebe ausgebaut.

Stehe nun vor einer Entscheidung wo der ein oder andere zu oder abraten würde?

Und zwar hab ich mein Kurbelwellen Hauptslager mit einem anderen verglichen welchen ich von einem Fiat 126 habe und nun überlege dieses einzubauen.

In den Bildern kann man gut erkennen wie sich die beiden Teile unterscheiden. Mein Originalteil Links mit Dichtung welche gerissen ist und rechts das Teil welches keine Dichtung hat? Kann das sein ? Hat auch jemand sowas verbaut ?

Weiß nun leider nicht wie ich vorgehen soll, da mir die gerissene Dichtung fehlt und bei dem anderen Teil wie es aussieht keine gebraucht wird. Dann wäre die Sache wieder schneller erledig und nicht vorerst gestoppt.

Lässt Kommentare da!;)
»Tobiasz« hat folgende Dateien angehängt:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Tobiasz, verfasst am Freitag, 13. Juli 2018, 18:19 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Tobiasz« (13. Juli 2018, 18:22) aus folgendem Grund: Bilder


dette ecker

Additive-Tanker

Beiträge: 1 621

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

51

Samstag, 7. Juli 2018, 14:51

Zu 3
http://www.fiatparts.de/epages/Holtmann_…5&SearchButton=

Zu 2:
gibts bei HN auch wohl auch nur im Komplettsatz
Sollte aber mit flüssiger "Silikondichtung" auch gehen

zu 1:
sagt mir nix. Bild?
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Samstag, 7. Juli 2018, 14:51 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Tobiasz

Betriebsanleitung Leser

  • »Tobiasz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 236

Wohnort: Öhringen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

50

Samstag, 7. Juli 2018, 11:02

Hallo, hat jemand diese Teile und würde diese eventuell veräußern ?

1 Luftfilterkasten von dem italienischen Motor mit Deckel
2 Papierdichtung für hinteres Hauptlager
3 Simmerring Kurbelwelle hinten/kupplungsseitig

Habe in den ganzen online Shops geschaut, aber da sind grade entweder Betriebsferien oder nur komplette Dichtsätze etc.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Tobiasz, verfasst am Samstag, 7. Juli 2018, 11:02 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Tobiasz

Betriebsanleitung Leser

  • »Tobiasz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 236

Wohnort: Öhringen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

49

Samstag, 19. Mai 2018, 13:04

Das ist meine aktuelle Zündung
»Tobiasz« hat folgende Dateien angehängt:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Tobiasz, verfasst am Samstag, 19. Mai 2018, 13:04 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

Beiträge: 14 383

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

48

Freitag, 18. Mai 2018, 15:40

kann dir nicht sagen ob das past ,aber ich hätte komplette wenn was brauchst melden
glaube aber alle nur mit einem Schlüssel
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Freitag, 18. Mai 2018, 15:40 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Tobiasz

Betriebsanleitung Leser

  • »Tobiasz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 236

Wohnort: Öhringen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

47

Freitag, 18. Mai 2018, 15:23

Hallo, ich brauche für meinen Fiat 126 ein Zündschloss. BJ.92 elektrische Zündung.

Kann mir vielleicht einer sagen ob dieses für meinen Fiat passt ?

https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre=…%2F301812848637

Oder hat jemand zufällig ein neues oder gutes gebrauchtes rum liegen ?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Tobiasz, verfasst am Freitag, 18. Mai 2018, 15:23 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 6 578

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

46

Sonntag, 14. Januar 2018, 15:18

Gibts da ein bestimmtes Werkzeug oder sowas ?

Ja, Schlüsselweite 10 und 17 am besten Gabelschlüssel......
@Scheiben: Ohne Windschutzscheibe und ohne Heckscheibe? Ich würde die zwar nehmen aber für höchsten 0€
Ich kauf ja auch keine Reifen ohne Profil !

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Sonntag, 14. Januar 2018, 15:18 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Tobiasz

Betriebsanleitung Leser

  • »Tobiasz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 236

Wohnort: Öhringen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

45

Sonntag, 14. Januar 2018, 11:39

Dieser Siemmerring wo sitzt dieser ?

Was macht ein Simmerring?
Er dichtet zwischen einem drehenden Teil und einem Gehäuse!
Also wo ist der Simmerring?
Zwischen Kurbelwelle und Motorblock.
Außerdem habe ich Probleme mit meiner Kupplung.

Wurde danach die Kupplung eingestellt?


Danke für die Infos :) Werde mich da dran machen wenn es bisschen wärmer wird. Muss dann noch gleich die Kupplung einstellen. Gibts da ein bestimmtes Werkzeug oder sowas ?


Habe von jemanden Scheiben von einem „Red“ angeboten bekommen. Ist alles dabei bis auf die Heck und Frontscheibe. Die 3 Eck Fenster sind komplett abgegammelt. Er will für alles 100€, zuschlagen oder auf ein konplettes komplett warten&hoffen ?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Tobiasz, verfasst am Sonntag, 14. Januar 2018, 11:39 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Besucher heute: 378 | Besucher gestern: 2 579 | Besucher gesamt: 10 552 199 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 721,32 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01