You are not logged in.

Jürgen Illtz

Benzin-Quatscher

Posts: 4,464

Location: Leutkirch

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

R V
-
W P 7 0 0
  • Send private message

12

Sunday, April 16th 2017, 11:10pm

Ich hab mal paar Tachoscheiben bei Ludevit Matuska bestellt

Die passen gut sind aber ohne Biegung
Signature from »Jürgen Illtz« www.labestiabianca.de

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Sunday, April 16th 2017, 11:10pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 6,797

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

11

Sunday, April 16th 2017, 8:03pm

Hab bei meinem Tacho eine 2 - 3 mm Scheibe drinnen.
Beim montieren gab es kleinere Probleme, dafür ging das aussägen leichter.
Außerdem hatte ich nichts anderes da....... :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Sunday, April 16th 2017, 8:03pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

  • "aat126" started this thread

Posts: 6,209

Location: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Send private message

10

Sunday, April 16th 2017, 7:24pm

Polieren hat nicht funktioniert, jetzt kommt Plan B > neue Scheibe.

Verschiedene Polituren die ich da hatte, haben nicht den gewünschten Erfolg gebracht.

Im WWW habe ich den Tipp mit Zahnpaste gefunden, die hat dann noch mehr Flecken hinterlassen :sp:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Sunday, April 16th 2017, 7:24pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Chiemseeumrunder

Glockensprenger

Posts: 1,538

Location: Aschau im Chiemgau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 500 klassischer

R O
-
H I * * *
-- R O
-
H I * * *
  • Send private message

9

Saturday, April 15th 2017, 8:16am

Mein Tacho
DEIN Tacho??? Na gut, alles, was kaputt ist, ist Deins..... Solange es, wenn es repariert ist, wieder meins ist........ :Frech1:


...... Die, Die die Zeiger verbiegt :67: :Frech1:

Bin schon weg .......
Signature from »Chiemseeumrunder« ..... und es kann nur Einen geben .....

..... HI steht für historischer Italiener :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Chiemseeumrunder, verfasst am Saturday, April 15th 2017, 8:16am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Klaus

Schneckenlenker

Posts: 1,452

Location: Weyhe bei Bremen

  • Send private message

8

Friday, April 14th 2017, 11:19pm

Jetzt muss ich noch irgendwie die Scheibe polieren.
Hab vor Jahren eine Plexi-Scheibe mit der Stichsäge ausgeschnitten und eingelegt. Die ist zwar nicht nach innen gebogen, aber das stört überhaupt nicht.

@Chribes hat die Biegung im Backofen nachgebaut. Sieht perfekt aus.
Signature from »Klaus« 500forum.de/

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Klaus, verfasst am Friday, April 14th 2017, 11:19pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

  • "aat126" started this thread

Posts: 6,209

Location: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Send private message

7

Friday, April 14th 2017, 10:31pm

Das ist mein Plan B

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Friday, April 14th 2017, 10:31pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 6,797

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

6

Friday, April 14th 2017, 10:28pm

Jetzt muss ich noch irgendwie die Scheibe polieren.


Hab vor Jahren eine Plexi-Scheibe mit der Stichsäge ausgeschnitten und eingelegt. Die ist zwar nicht nach innen gebogen, aber das stört überhaupt nicht.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Friday, April 14th 2017, 10:28pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

  • "aat126" started this thread

Posts: 6,209

Location: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Send private message

5

Friday, April 14th 2017, 7:45pm

Den Zeiger habe ich erstmal etwas warm gemacht und wieder gerade gebogen. Mal schauen ob der so bleibt.

Birnchen war schon eine mit 5 Watt drin.
index.php?page=Attachment&attachmentID=17614
Werde mich dann nach den LEDs umschauen.

Das Gehäuse habe ich noch von 40 Jahre Schmutz befreit und mit Spiegelfolie beklebt.
index.php?page=Attachment&attachmentID=17613
Das wird auch einiges an Helligkeit bringen, hoffe ich zumindest.

Jetzt muss ich noch irgendwie die Scheibe polieren.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Friday, April 14th 2017, 7:45pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

Signalhorndrücker

Posts: 791

Location: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

4

Friday, April 14th 2017, 6:32pm

Habe bei meinem großen Tacho die Leuchtmittel gegen LED/SMD getauscht.
AUßER der Kontrollleuchte für die Batterieladung.
Die muss die Glühbirne bleiben.
Die "großen Birnen" sind T10/w5w (sind aus mehrere SMD zusammenbaut).
Die "kleinen Birnen" sind T5/w1.2w. Hier gibt LED's mit "flachen Kopf".
Die Strahlen nicht nur nach vorne, wie SMD und die LED mit runden Kopf
Dies Bauform:
https://images-na.ssl-images-amazon.com/…wpL._SY400_.jpg

This post has been edited 1 times, last edit by "AHERL" (Apr 14th 2017, 6:34pm) with the following reason: 1

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Friday, April 14th 2017, 6:32pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 6,797

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

3

Friday, April 14th 2017, 6:32pm

Normal ist eine 3 Watt Birne verbaut - die hab ich gegen eine 5 Watt gleicher Bauart getauscht und schon ist es hell(er).
Tacho - die Tachowelle treibt den Zähler über ein Getriebe an, die Nadel wird magnetisch angetrieben.Mit einer Spiralfeder wird die Nadel wieder Richtung "0" zurückgestellt.Also die Feder am besten NICHT berühren!
Vermutlich hängt "nur" die Nadel. Die kann man zwar biegen aber der Kunststoff geht in die Lage wieder Zurück.
Du könntest die Nadel leicht ziehen, vielleicht hat sie dann wieder ein bisschen Abstand und bleibt nicht hängen.
Wenn man nun auf den magnetischen Antrieb schaut sollte die Nadel ein Blechtellerchen mitnehmen.
Nochmal: die Welle treibt einen Magneten an, der Magnet ein Blechtellerchen in dem die Nadel steckt - die Spiralfeder "bremst" bzw "dämpft" den Ausschlag der Nadel.

This post has been edited 1 times, last edit by "Günther" (Apr 14th 2017, 6:33pm) with the following reason: ed

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Friday, April 14th 2017, 6:32pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Anna

Motorhauben-Aufsteller

Posts: 955

Location: Bonn

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

* *
-
* * 1 2 6
-- * *
-
* * 1 2 6 H
  • Send private message

2

Friday, April 14th 2017, 4:00pm

Mein Tacho
DEIN Tacho??? Na gut, alles, was kaputt ist, ist Deins..... Solange es, wenn es repariert ist, wieder meins ist........ :Frech1:
Signature from »Anna«

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Anna, verfasst am Friday, April 14th 2017, 4:00pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

  • "aat126" started this thread

Posts: 6,209

Location: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Send private message

1

Friday, April 14th 2017, 3:47pm

Tacho

Mein Tacho zeigt ab und zu keine Geschwindigkeit an. Der KM-Zähler läuft aber weiter, somit muss das Problem im Tacho liegen.

Ich habe jetzt alles zerlegt. Der Zeiger ist etwas verbogen und liegt am Ziffernblatt an.

index.php?page=Attachment&attachmentID=17610

Reicht es aus, den Zeiger einfach wieder gerade zu biegen, oder kann es auch eine andere Ursache haben?

Da ich den Tacho eh schon zerlegt habe, soll ich außer reinigen noch etwas anderes machen?
Zählwerk schmieren? oder besser nicht?


Günther, Du hast als Beleuchtung ein anderes Birnchen eingebaut. Hast Du mir einen Link dazu.
Die anderen Birnchen dann auch tauschen oder besser gleich auf LEDs umrüsten?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Friday, April 14th 2017, 3:47pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Hits today: 51 | Hits yesterday: 1,305 | Hits total: 11,248,138 | Hits record: 177,220 |

Counter age (days): 4,997.97 | Counts since: Nov 15th 2005, 1:01am