You are not logged in.

Mat84

Betriebsanleitung Leser

  • "Mat84" started this thread

Posts: 185

Location: KYF

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

24

Sunday, August 7th 2016, 8:35am

Moin, das mit nachm Getriebe schauen wird wahrscheinlich erst diese Woche was.
ich halte euch aufm laufenden. Danke schonmal für die Tipps :thumbup:
Hatte Gestern nen Unfall und muss mich jetzt erstmal um das Auto kümmern :S

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Mat84, verfasst am Sunday, August 7th 2016, 8:35am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Mat84

Betriebsanleitung Leser

  • "Mat84" started this thread

Posts: 185

Location: KYF

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

23

Friday, August 5th 2016, 5:35pm

Ich werf mich nachher mal drunter und schaue, obs irgendwo schleift. Und bin beim nächsten mal vorsichtig beim einführen ;)
Mein Getriebewechsel-Leidensgenosse hat ne Hebebühne. Da haben wirs ohne Motorausbau gemacht. Nächstes mal probiere ich aber auch den Komplettausbau.
es wird nicht langweilig! :)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Mat84, verfasst am Friday, August 5th 2016, 5:35pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


FSO-126

Zahnstangenlenker

Posts: 2,515

Location: Zwickau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

Z
-
P H * * *
Z
-
F I * * *
  • Send private message

22

Friday, August 5th 2016, 2:25pm

....und dran denken - zärtlich einführen


Ja, auf alle Fälle, es gibt zwar den Spruch "Anlauf statt Gleitg...äh, Schmiermittel" aber das tut niemandem so richtig gut :spass:

Gerade deshalb bevorzuge ich Motor & Getriebe als Einheit aus- und einzubauen.
Signature from »FSO-126« "Das Leben ist zu kurz um schlechte Autos zu fahren"

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers FSO-126, verfasst am Friday, August 5th 2016, 2:25pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


BISschen Auto

126er Anfänger

Posts: 290

Location: Wittgenstein

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Send private message

21

Friday, August 5th 2016, 1:48pm

Quoted

wir haben ganz schön gekämpft ehe Motor und Getriebe wieder vereint waren.


Ich denke mal beim Kampf von Motor und Getriebe ist das Kind in den Brunnen gefallen.
Das mit der Federzunge von Günther klingt sehr schlüssig.

Ich persönlich würde das alte,"agile" Getriebe in Verbindung mit neuem Ausrücklager und intakter Druckplatte nochmal probieren.
....und dran denken - zärtlich einführen :arsch:


Gruß Thomas
Signature from »BISschen Auto« Fürchte Dich nicht vor dem langsamen Vorwärtskommen - fürchte Dich nur vor dem Stehenbleiben.
Die Langsamkeit bietet die Chance, das, was wir tun, auch zu erleben 8o

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers BISschen Auto, verfasst am Friday, August 5th 2016, 1:48pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 6,797

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

20

Friday, August 5th 2016, 10:08am

Blech zwischen Motor und Getriebe abschrauben.
Nun kann man von unten das Drucklager sehen. Dies sollte nicht auf der Druckplatte laufen und beim Drehen keine Geräusche verursachen.
Auch könnte man sehen ob eine oder mehrere "Federzungen" der Druckplatte verbogen wurden.....

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Friday, August 5th 2016, 10:08am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Mat84

Betriebsanleitung Leser

  • "Mat84" started this thread

Posts: 185

Location: KYF

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

19

Friday, August 5th 2016, 8:57am

Danke für die Tipps. Das Ausrücklager und die Kupplung hatten wir neu gemacht. Kann höchstens beim Einbau was passiert sein. wir haben ganz schön gekämpft ehe Motor und Getriebe wieder vereint waren.
ich probier das mit dem kupplungsseil heute.

Gibts irgendne Möglichkeit, um zu testen, obs am Ausrücklager liegt, ohne auszubauen?
Müsste ich irgendwas am Kupplungspedal merken?

Einmal muss ichs wahrscheinlich noch ausbauen, aber dann zumindest nicht doppelt.

Danke schonmal für die zahlreiche Anteilnahme :)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Mat84, verfasst am Friday, August 5th 2016, 8:57am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Mat84

Betriebsanleitung Leser

  • "Mat84" started this thread

Posts: 185

Location: KYF

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

18

Friday, August 5th 2016, 8:57am

Danke für die Tipps. Das Ausrücklager und die Kupplung hatten wir neu gemacht. Kann höchstens beim Einbau was passiert sein. wir haben ganz schön gekämpft ehe Motor und Getriebe wieder vereint waren.
ich probier das mit dem kupplungsseil heute.

Gibts irgendne Möglichkeit, um zu testen, obs am Ausrücklager liegt, ohne auszubauen?
Müsste ich irgendwas am Kupplungspedal merken?

Einmal muss ichs wahrscheinlich noch ausbauen, aber dann zumindest nicht doppelt.

Danke schonmal für die zahlreiche Anteilnahme :)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Mat84, verfasst am Friday, August 5th 2016, 8:57am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 6,797

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

17

Friday, August 5th 2016, 8:01am

So isses.....

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Friday, August 5th 2016, 8:01am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


BISschen Auto

126er Anfänger

Posts: 290

Location: Wittgenstein

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Send private message

16

Friday, August 5th 2016, 5:24am

Ein defektes Ausrücklager macht Geräusche, weil Metallteile aneinander reiben. Beim Verschleiß oder einem Defekt sind Symptome wie Pfeifen, Schleifen oder Rattern zu hören. Einerseits treten sie auf, wenn die Lager beim Treten der Kupplung beansprucht werden. Anderseits treten bei manchen Autos Geräusche auf, wenn das Ausrücklager im unbelasteten Zustand ist. Die Geräusche sind davon abhängig, wie umfangreich der Schaden ist. In manchen Fällen werden die Geräusche auch mit einem Schaden im Getriebe verwechselt. Darum hilft meist die Einschätzung eines Fachmanns vor dem Beheben des Defekts weiter.


Vielleicht liegt's daran,vielleicht auch nicht :wacko:
Gruß Thomas


Signature from »BISschen Auto« Fürchte Dich nicht vor dem langsamen Vorwärtskommen - fürchte Dich nur vor dem Stehenbleiben.
Die Langsamkeit bietet die Chance, das, was wir tun, auch zu erleben 8o

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers BISschen Auto, verfasst am Friday, August 5th 2016, 5:24am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Mat84

Betriebsanleitung Leser

  • "Mat84" started this thread

Posts: 185

Location: KYF

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

15

Thursday, August 4th 2016, 10:58pm

Du hattest vollkommen recht, und ich wollte nicht hören... Mit ein bisschen Kreativität und Phantasie hätte das ein schönes Lied werden können, mitm alten Getriebe. ;)
Mal sehen, was dem neuen noch alles zu entlocken ist... :)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Mat84, verfasst am Thursday, August 4th 2016, 10:58pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


gruenspan

Radio Einbauer

Posts: 3,832

Location: Bornheim- BISdorf

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

S U
-
* * * * * H
  • Send private message

14

Thursday, August 4th 2016, 10:46pm

Mein lieber Freund Mathias,
Habe ich Dir nicht irgend wann geschrieben das wenn Dein Getriebe singt Du ein Liedchen dazu pfeifen sollst? Ich kann Dir leider keinen anderen Tip geben, da Getriebe nicht mein Ding ist. Deswegen singt meins auch seit ca. 60000 Kilometern und ich pfeife dazu! ... oder drauf! Ganz wie man will! ;(
Signature from »gruenspan« Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daher fahren.
Leonardo Da Vinci (1452- 1519)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers gruenspan, verfasst am Thursday, August 4th 2016, 10:46pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Mat84

Betriebsanleitung Leser

  • "Mat84" started this thread

Posts: 185

Location: KYF

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

13

Thursday, August 4th 2016, 10:00pm

wir hatten es erst grob ausgerichtet, und dann genau das problem, was aat schreibt. der vielkeil vom getriebe wollte einfach nicht in den motor.
nachdem die arme schwer wurden, nochmal alles abgelegt und die kupplung mit dorn ausgerichtet.

dann hoffe ich, dass es tatsächlich nur der kupplungszug ist.

aber was soll dann das beschriebene geräusch erzeugen? hatte schon die befürchtung, dass es irgendein lager im getriebe ist. Kupplungsseil wäre mir viel lieber... ;)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Mat84, verfasst am Thursday, August 4th 2016, 10:00pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Posts: 6,209

Location: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Send private message

12

Thursday, August 4th 2016, 9:52pm

Wenn die Scheibe nicht zentriert ist, geht die Welle vom Getriebe gar nicht mehr rein.

Hat er das Getriebe und den Motor zusammen gebracht, ist mit der Zentrierung auch alles OK.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Thursday, August 4th 2016, 9:52pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

Posts: 14,829

Location: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Send private message

11

Thursday, August 4th 2016, 9:50pm

Zentriert war sie ganz gut, denke ich

wie habt ihr es gemacht

sollte das passen sollte es nur an der einstellung liegen
Signature from »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Thursday, August 4th 2016, 9:50pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Mat84

Betriebsanleitung Leser

  • "Mat84" started this thread

Posts: 185

Location: KYF

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

10

Thursday, August 4th 2016, 9:27pm

Danke, Kann ich morgen nochmal testen. Also an der Einstellmutter vom Kupplungszug nochmal stellen? Zentriert war sie ganz gut, denke ich

Das surrende mechanische Geräusch macht mir Sorge. Kann das auch daher rühren?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Mat84, verfasst am Thursday, August 4th 2016, 9:27pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

Fiat 126 Mechaniker

Posts: 14,829

Location: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Send private message

9

Thursday, August 4th 2016, 9:19pm

na ja ich würde mal auf Kupplung tippen,mal einstellen....und wurde die neue Kupplung auch zentriert ...denke nicht ....

aber beim zweiten mal klapt alles besser :-)
Signature from »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

in Memory Tiger 05. 1994- 11.07.2018

This post has been edited 2 times, last edit by "männchen" (Aug 4th 2016, 9:25pm) with the following reason: rrrrrrrrrrr

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Thursday, August 4th 2016, 9:19pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Mat84

Betriebsanleitung Leser

  • "Mat84" started this thread

Posts: 185

Location: KYF

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

8

Thursday, August 4th 2016, 8:26pm

Vom Regen in die...
Wir haben das Getriebe Gestern gewechselt.
Die gute Nachricht. Das "Singen" ist weg.

Die schlechten.
Man hört dauerhaft ein surrendes mechanisches Geräusch. Das ist auch da, wenn ich den Motor abstelle und im Leeelauf rolle. Hatte ich vorher nicht.
Beim Anfahren und runterschalten fühlt es sich vereinzelt so an, als wenn etwas rutscht, schwingt oder unwuchtig läuft ( sorry, kanns nicht besser in Worte fassen)
und ich hab das gefühl, dass er vorher agiler war. ;(

Habt ihr nen Tipp? Am Besten sowas, wie "Das ist nur ne Kleinigkeit, in ner halben Stunde läuft er, wenn Du das und das machst. :58:

Ich trink jetzt erstmal ein Bier

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Mat84, verfasst am Thursday, August 4th 2016, 8:26pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Mat84

Betriebsanleitung Leser

  • "Mat84" started this thread

Posts: 185

Location: KYF

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

7

Sunday, July 31st 2016, 10:10am

Ich nochmal. Will kommende Woche das Getriebe tauschen. Jetzt bin ich gestern ne Runde gefahren und ich bin der Meinung, dass das "Singen" weg wahr. Dann ein wenig über holprige Strecke gefahren und anschließend war es wieder da. Das getriebe an sich wirkt nicht locker. Hattet ihr sowas schonmal? Sachen gibts...

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Mat84, verfasst am Sunday, July 31st 2016, 10:10am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Mat84

Betriebsanleitung Leser

  • "Mat84" started this thread

Posts: 185

Location: KYF

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

6

Saturday, July 2nd 2016, 6:58pm

Hey. Danke Euch! Hatte mir letzte Woche auch nen Möbelroller geholt, in der Hoffnung, ich kann ihn dafür missbrauchen. Das macht Mut! :)

Hoffe mal, dass das singen dann weg ist. Dass es davon abgesehen allgemein recht laut ist, ist aber wahrscheinlich normal? Also unterhalten bei 80 ist anstrengend und Radio wird auch nicht benötigt. Habe noch keinen Vergleich.

Gruß und viel Spaß heute Abend!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Mat84, verfasst am Saturday, July 2nd 2016, 6:58pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


FSO-126

Zahnstangenlenker

Posts: 2,515

Location: Zwickau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

Z
-
P H * * *
Z
-
F I * * *
  • Send private message

5

Friday, July 1st 2016, 1:53pm

...hier mal ein Bild von meinem "Motorroller" ( ganz einfacher Möbelumzugroller )...
FSO-126 has attached the following file:
  • 03.jpg (203.1 kB - 18 times downloaded - latest: May 8th 2017, 6:07pm)
Signature from »FSO-126« "Das Leben ist zu kurz um schlechte Autos zu fahren"

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers FSO-126, verfasst am Friday, July 1st 2016, 1:53pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


FSO-126

Zahnstangenlenker

Posts: 2,515

Location: Zwickau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

Z
-
P H * * *
Z
-
F I * * *
  • Send private message

4

Friday, July 1st 2016, 9:42am

Wie Klaus schon schrieb: Geschmackssache ! :D

Ich selber bevorzuge den kompletten Ausbau von Motor/Getriebe. So hast Du die Möglichkeit alles in Ruhe zu inspizieren und zu reinigen. Motor mit einem kleinen Rollwagen unterbauen und auf der Ölwanne abstützen, alle Verbindungen lösen, Traverse links und rechts von der Karosserie lösen und alles nach hinten ausfahren ( ..oder eben den kleinen nach vorn schieben so das Motor/Getriebe stehen bleiben. Ich persönlich finde es etwas "fummelig" das Getriebe einzeln auszubauen und dann wieder an den Motor zu bekommen. Mag aber daran liegen, das ich keine Hebebühne habe... ;(
Signature from »FSO-126« "Das Leben ist zu kurz um schlechte Autos zu fahren"

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers FSO-126, verfasst am Friday, July 1st 2016, 9:42am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Klaus

Schneckenlenker

Posts: 1,452

Location: Weyhe bei Bremen

  • Send private message

3

Friday, July 1st 2016, 9:15am

Macht es Sinn das Getriebe unterm Auto zu lösen und zu wechseln? oder ist es besser gleich den ganzen Motor mit getriebe auszubauen und dann alles draußen zu wechseln.

Ist "Geschmackssache". Ich würde das Getriebe alleine ausbauen, andere plädieren dafür, beides zusammen auszubauen.
Signature from »Klaus« 500forum.de/

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Klaus, verfasst am Friday, July 1st 2016, 9:15am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Zwergziege

Scheibenbremser

Posts: 6,714

Location: Remscheid-NRW

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R S
-
B J 7 6 H
  • Send private message

2

Friday, July 1st 2016, 9:02am

Hy ,
benutze mal die Suche und Du wirst fündig. .
Signature from »Zwergziege« Mit freundlichen Grüßen

Christian Werner

Fiat 126 in Verde Prato 336.Gebaut 12/1975 in Turin.Erstzulassung 04/1976 in Kassel als Steinwinter 250 L. Seit 2005 in meinem Besitz :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Zwergziege, verfasst am Friday, July 1st 2016, 9:02am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Mat84

Betriebsanleitung Leser

  • "Mat84" started this thread

Posts: 185

Location: KYF

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

1

Friday, July 1st 2016, 8:35am

Getriebe, Kupplung wechseln

Moin,

Ich habe vor,
mein Getriebe und die Kupplung gleich mit zu wechseln.
Macht es Sinn das Getriebe unterm Auto zu lösen und zu wechseln? oder ist es besser gleich den ganzen Motor mit getriebe auszubauen und dann alles draußen zu wechseln.

Gruß
Mat

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Mat84, verfasst am Friday, July 1st 2016, 8:35am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Similar threads

Counter:

Hits today: 35 | Hits yesterday: 1,305 | Hits total: 11,248,122 | Hits record: 177,220 |

Counter age (days): 4,997.96 | Counts since: Nov 15th 2005, 1:01am