Du bist nicht angemeldet.

Brandse

Ölfiltersucher

Beiträge: 2 125

Wohnort: Schwelm

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

-- E N
-
G B 2 5 1 2
E N
-
S G 3 0 0 8
  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 16. Juni 2006, 11:12

Ergebnis:
-Der Lenkstockschalter ohne Wischwasserfunktion und Intervall passt nicht zur Wischerschaltung. Licht geht, Wischer nicht. Intervall und Waschwasser geht natürlich garnicht: TÜV würde motzen, zumindest wegen dem fehleneden Waschwasser.

-Der eigentlich passende Lenkstockschalter mit Wischwasser und Intervall, wo der Wischer (inkl. INtervall und Wischwasser) funktioniert, ist am Ablendlichtkontakt durchgeschmort. TÜV würde motzen, weil ohne Abblendlicht ist es ein wenig dunkel nachts....

Provisorische Lösung: Dickes grünes kabel (kommend vom Lichschalter) mit den Grau/Roten (geht zu den beiden Sicherungen fürs Ablendlicht) gebrückt.

Nun kann man das Licht auch einschalten...
Nebeneffekt: Wenn man das Fernlicht einschaltet, wird das Abblendlicht nicht ausgeschaltet, weil es ja überbrückt ist.

Ist nur ne provisorische Lösung, und kann die Lampen/Scheinwerfer bei dauerhaften Fernilicht zum überhitzen bringen.

Aber: Abblendlicht UND Wischer funktioniert, und sollte für den TÜV OK sein.

Zwergie muss sich nun nur einen anderen Lenkstockschalter mit Intervall und Waschwasser für seinen Keks besorgen.
...und bis dahin möglichst nur kurz oder garnicht mit Fernlicht fahren.

Die Brücke habe ich natürlich direkt im Kabelbaum des Lenkstockschalters eingebaut.

Also neuen Schalter reinbauen, und alles wird gut!

Gruß,
Brandse
Signatur von »Brandse«

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Brandse, verfasst am Freitag, 16. Juni 2006, 11:12 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Zwergziege

Tuning Anfänger

  • »Zwergziege« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 469

Wohnort: Remscheid-NRW

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R S
-
B J 7 6 H
  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 8. Juni 2006, 20:28

Hi,

hab den fehler gefunden.Es war der Lenkstockschalter,den ich gewechselt hatte,weil der alte kein Wischwasser hatte.
Ging ja auch 3 Wochen gut.Bis das Abblendlicht nicht mehr funktionierte.

Wieder den alten dran...Licht geht.Aber nun der Scheibenwischer nicht mehr.

:teufel: :teufel: :teufel: :teufel: :wand: :wand: :wand:
Signatur von »Zwergziege« Mit freundlichen Grüßen

Christian Werner

Fiat 126 in Verde Prato 336.Gebaut 12/1975 in Turin.Erstzulassung 04/1976 in Kassel als Steinwinter 250 L. Seit 2005 in meinem Besitz :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Zwergziege, verfasst am Donnerstag, 8. Juni 2006, 20:28 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Zwergziege

Tuning Anfänger

  • »Zwergziege« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 469

Wohnort: Remscheid-NRW

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R S
-
B J 7 6 H
  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 6. Juni 2006, 21:28

Hi,

@Joge--- kannst Du mir nicht ein Werkzeug..machen,was den Schaden repariert?

Ich suche weiter...oder Brandse wirds schon richten. :dank:
Signatur von »Zwergziege« Mit freundlichen Grüßen

Christian Werner

Fiat 126 in Verde Prato 336.Gebaut 12/1975 in Turin.Erstzulassung 04/1976 in Kassel als Steinwinter 250 L. Seit 2005 in meinem Besitz :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Zwergziege, verfasst am Dienstag, 6. Juni 2006, 21:28 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Joge

Signalhorndrücker

Beiträge: 766

Wohnort: Werne an der Lippe NRW

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 6. Juni 2006, 21:22

Vieleicht hat ein eifriger Pole zwischen Schalter und Sicherungskasten noch ein Arbeitsrelais geschaltet , welches nun Defekt ist .

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Joge, verfasst am Dienstag, 6. Juni 2006, 21:22 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Zwergziege

Tuning Anfänger

  • »Zwergziege« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 469

Wohnort: Remscheid-NRW

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R S
-
B J 7 6 H
  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 6. Juni 2006, 21:15

Hi,
da sind viele Kabel...fest und sauber sind sie wieder alle.

Zitat

Wenn nicht kontrollier das Zündschloss .


Da schau ich mal noch nach.

Vom Schalter geht Strom weg (an/aus).Zum Fernlichtschalter auch.Nur im Sicherungskasten 5 und 6 kommt kein Strom an.
Hab eigentlich die Kabel bis dahin kontroliert.
:teufel:
Signatur von »Zwergziege« Mit freundlichen Grüßen

Christian Werner

Fiat 126 in Verde Prato 336.Gebaut 12/1975 in Turin.Erstzulassung 04/1976 in Kassel als Steinwinter 250 L. Seit 2005 in meinem Besitz :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Zwergziege, verfasst am Dienstag, 6. Juni 2006, 21:15 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Brandse

Ölfiltersucher

Beiträge: 2 125

Wohnort: Schwelm

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

-- E N
-
G B 2 5 1 2
E N
-
S G 3 0 0 8
  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 6. Juni 2006, 21:13

..der Papa macht das am Samstag schon...
Zwergziege hat mich zum reanimieren eingeladen. :wand:

..Mal sehen was es ist...
..was Zwergziege wieder gebaut hat....
:uff:

Gruß,
Dr. Brandse
Dr. elektr. Fiat
Signatur von »Brandse«

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Brandse, verfasst am Dienstag, 6. Juni 2006, 21:13 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Joge

Signalhorndrücker

Beiträge: 766

Wohnort: Werne an der Lippe NRW

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 6. Juni 2006, 21:11

Hast du schon alle Verbindungen unten am Sicherungskasten
kontrolliert ? Kommt überhaupt Strom bis zur Sicherung ?
Wenn nicht kontrollier das Zündschloss .

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Joge, verfasst am Dienstag, 6. Juni 2006, 21:11 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Breuer76

Administrator / Eigentümer

Beiträge: 6 622

Wohnort: Köln

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

- K
-
F I 1 2 6
  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 6. Juni 2006, 20:55

Kabel vielleicht irgendwo gebrochen?

Hast Du mal gemesse, bis wohin Du Strom hast ?
Brennt brennt denn deine Lampe im Amaturenbrett, wenn Du das Licht eingeschaltet hast?
Signatur von »Breuer76«

Zwergziege

Tuning Anfänger

  • »Zwergziege« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6 469

Wohnort: Remscheid-NRW

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R S
-
B J 7 6 H
  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 6. Juni 2006, 18:03

Lenkstockschalter: Abblendlicht und Standlicht rechts geht plötzlich nciht mehr

Hi,
schon wieder ein Problem.
Mein Abblendlicht klappt nicht mehr.Und das Standlicht rechts.Plötzlich.

Birnen ok.
Sicherung ok.
Masse ok.
Schalter ok.

Es kommt kein Strom bei den Birnen an.Hab heute 3 h gesucht,aber nichts gefunden.

:teufel: :wand: :teufel: :wand: :teufel: :helpme:
Signatur von »Zwergziege« Mit freundlichen Grüßen

Christian Werner

Fiat 126 in Verde Prato 336.Gebaut 12/1975 in Turin.Erstzulassung 04/1976 in Kassel als Steinwinter 250 L. Seit 2005 in meinem Besitz :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Zwergziege, verfasst am Dienstag, 6. Juni 2006, 18:03 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Besucher heute: 1 349 | Besucher gestern: 1 292 | Besucher gesamt: 10 033 036 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 449,96 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01