Du bist nicht angemeldet.

uTZFu

Forum Neuling

  • »uTZFu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Bonn Germany

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Figo

  • Private Nachricht senden

31

Sonntag, 19. November 2017, 21:35

Danke Christian - den hatte ich schon mal gesehen - da war er aber noch teurer :-) Möchte das gerne selber bauen um mal so die eigenen Ideen zu erproben - und 10 PS hätten mir wohl so oder so nicht gereicht :-) Werde wohl mal einen neuen Tread aufmachen und über die Fortschritte am Umbau zu berichten

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers uTZFu, verfasst am Sonntag, 19. November 2017, 21:35 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Zwergziege

Tuning Anfänger

Beiträge: 6 468

Wohnort: Remscheid-NRW

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R S
-
B J 7 6 H
  • Private Nachricht senden

30

Sonntag, 19. November 2017, 16:32

Hy,
nur mal so..

klicken
Signatur von »Zwergziege« Mit freundlichen Grüßen

Christian Werner

Fiat 126 in Verde Prato 336.Gebaut 12/1975 in Turin.Erstzulassung 04/1976 in Kassel als Steinwinter 250 L. Seit 2005 in meinem Besitz :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Zwergziege, verfasst am Sonntag, 19. November 2017, 16:32 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


uTZFu

Forum Neuling

  • »uTZFu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Bonn Germany

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Figo

  • Private Nachricht senden

29

Samstag, 4. November 2017, 22:33

So, heute dann die erste längere Fahrt mit Kurzkennzeichen nach Hause... Jetzt steht der Kleine endlich im Garten und der Umbau kann langsam losgehen. Die 13 PS in Verbindung mit dem Lärm und blauen Rauch - lustigerweise hab ich noch nie so viele Leute gesehen, die einem zulächeln - wenn ich auf dem Moped so viel Lärm mache, guckt nie einer freundlich :(

Made my day!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers uTZFu, verfasst am Samstag, 4. November 2017, 22:33 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Walter

Betriebsanleitung Leser

Beiträge: 180

Wohnort: Kempen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

D U
-
W H * * *
  • Private Nachricht senden

28

Freitag, 27. Oktober 2017, 13:47

Signatur von »Walter« Klein und leicht.Was braucht man mehr?

Fiat 126 BIS oder Lufti ---Projekt beginnt--- :love:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Walter, verfasst am Freitag, 27. Oktober 2017, 13:47 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Leopold

Dieseltanker

Beiträge: 142

Wohnort: Lennestadt

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

27

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 19:46

Ich hab mich jetzt auch mal ein wenig in das Thema E-Auto eingelesen. Die Größten Probleme für mich sind a) das Aufladen und b) einfach die Reichweite. Durch die Schweren Batterien hat man ja schnell die zulässige Gesamtmasse erreicht.
Signatur von »Leopold« Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt :)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Leopold, verfasst am Donnerstag, 26. Oktober 2017, 19:46 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


uTZFu

Forum Neuling

  • »uTZFu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Bonn Germany

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Figo

  • Private Nachricht senden

26

Sonntag, 22. Oktober 2017, 14:23

Danke für das warm welcome again!
Und auch für das Angebot mit der 23 PS Beifahrexperience - mir wird schon schwindelig (und manchmal schlecht) von meiner eigenen Fahrweise :D

Zu den Umbaukosten: Bisher hab ich recht großzügig kalkuliert - auch da ich bei den Motor, Motorsteuerung und Batteriekomponenten gerne auf Neuteile zurückgreifen würde - mit gebrauchten oder Unfallteilen, kriegt man das auch viel, viel günstiger hin - allerdings mit noch mehr Ärger und Kompromissen. Bei meiner Kalkulation ist zudem die Restauration ebenso mit drin wie die ganzen Nebenumbauten (Bremsen, Käfig, Fahrwerk, etc) - sobald meine Teileliste ein wenig validiert ist, werde ich die hier einfach mal reinstellen

Wegen der Reichweite: Hatte schon überlegt ne Anhängerkupplung nachzurüsten - dann komme ich mit dem Diesel-Notstrom-Aggregat einmal um die Welt (solange die Rennleitung mich nicht ausbremst) :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers uTZFu, verfasst am Sonntag, 22. Oktober 2017, 14:23 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Walter

Betriebsanleitung Leser

Beiträge: 180

Wohnort: Kempen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

D U
-
W H * * *
  • Private Nachricht senden

25

Freitag, 20. Oktober 2017, 21:28

1200 cloty, geteilt durch 4......ok 400 euro, ost ok


Batterien muss man genau lesen, manche MIT Batterien , andere ohne......aber ION, C-Cero oder Imiev gibst immer für den Preis...nur nicht aufgeben.
Signatur von »Walter« Klein und leicht.Was braucht man mehr?

Fiat 126 BIS oder Lufti ---Projekt beginnt--- :love:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Walter, verfasst am Freitag, 20. Oktober 2017, 21:28 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Leopold

Dieseltanker

Beiträge: 142

Wohnort: Lennestadt

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

24

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 23:29

Hatte auch mal an einen E-Antrieb gedacht, aber ich kann mich mit der Reichweite nicht anfreunden, obwohl die ja schon abgehen :D

:Hello:
Signatur von »Leopold« Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt :)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Leopold, verfasst am Donnerstag, 19. Oktober 2017, 23:29 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Michal

Forum Neuling

Beiträge: 7

Wohnort: Kornik

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 EL / ELX

  • Private Nachricht senden

23

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 21:36

Fuer den Preis,es gibt in ganze Polelen nur 4 Autos.
https://www.olx.pl/motoryzacja/samochody…ar%3Ato%5D=1997

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Michal, verfasst am Donnerstag, 19. Oktober 2017, 21:36 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jürgen Illtz

Sportauspuff Blender

Beiträge: 4 232

Wohnort: Leutkirch

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

R V
-
W P 7 0 0
  • Private Nachricht senden

22

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 18:40

Für 300 Euro bekommst du absolut nichts mehr , da bist 5 oder 8 Jahre zu spät!!
Utopie!
Wenn du mir einen zeigen kannst für 300 Euro nehme ich sofort!!
Das zahlst du alleine schon für einen Motor heute!

Und der Renault ist ohne Batterien. Schon mal geschaut was die so kosten? ? Und flup ist da nichts mehr günstig! !
Das teuerste sind eben die Batterien wenn du nur einigermaßen Reichweite haben willst.
Signatur von »Jürgen Illtz« www.labestiabianca.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Jürgen Illtz« (19. Oktober 2017, 18:45) aus folgendem Grund: Eeg

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Donnerstag, 19. Oktober 2017, 18:40 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Artec12

Dieseltanker

Beiträge: 93

Wohnort: Kaufungen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 EL / ELX

  • Private Nachricht senden

21

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 18:27

Willkommen im Forum :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Artec12, verfasst am Donnerstag, 19. Oktober 2017, 18:27 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Walter

Betriebsanleitung Leser

Beiträge: 180

Wohnort: Kempen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

D U
-
W H * * *
  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 13:35

Also, was hier immer erzählt wird mit 20K Euro umbau......einfach das Angebot hier kaufen und alles was nötig ist, umbauen. Wenig gelaufen .Renault Fluence Z.E.

Man findet bestimmt auch noch günstigere oder handelt Vorort

Auch wenn einer einen VW Bus umbaut, wäre sowas bestimmt perfekt. Restauration ist auch nicht die kostenfrage. Holt man sich einen ELX aus bj 97 für 300 Euro und holt alles verwertbare als Ersatz da raus. Ich schau auch ab und wann ins Netz nach Unfallwagen.




Man findet bestimmt auch noch günstigere.

Grüsse
Signatur von »Walter« Klein und leicht.Was braucht man mehr?

Fiat 126 BIS oder Lufti ---Projekt beginnt--- :love:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Walter, verfasst am Donnerstag, 19. Oktober 2017, 13:35 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Schneckenlenker

Beiträge: 1 305

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

19

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 14:32

Höhö, kannst ja mal ne Probefahrt bei mir auf dem Beifahrersitz machen, dann reichen auch 23PS :D

... kann ich bestätigen... :57:
Dette :D
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Mittwoch, 18. Oktober 2017, 14:32 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Area 126

Dieseltanker

Beiträge: 136

Wohnort: Neustadt/Wied

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

N R
-
* * * * *
-- N R
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

18

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 12:06

Höhö, kannst ja mal ne Probefahrt bei mir auf dem Beifahrersitz machen, dann reichen auch 23PS :D
Signatur von »Area 126« Suche standard 126 er Felgen, kleiner LK, Zustand egal, alles her damit :thumbup:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Area 126, verfasst am Mittwoch, 18. Oktober 2017, 12:06 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 6 337

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

17

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 08:55

würde mich interessieren, wass Du zur der Substanz sagst und auch ne Probefahrt mit mehr als 13 ps wäre mal interessant


Aber aufpassen dass es dir dabei nicht schwindelig wird......... :spass:
:Hello:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Mittwoch, 18. Oktober 2017, 08:55 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


uTZFu

Forum Neuling

  • »uTZFu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Bonn Germany

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Figo

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 17. Oktober 2017, 18:35

Danke Paulzie für den Link - den vom Fleck hatte ich gesehen - fand das nur ein wenig zu teuer und will ja auch ne Menge dabei lernen (sowohl über EV, als auch über den Fiat selbst sowie natürlich ne Menge handwerklicher fähigkeiten).

@Anna: Danke auch Dir - werde ich drauf zurückkommen - hoffentlich dann schon mit dem Figo selbst - würde mich interessieren, wass Du zur der Substanz sagst und auch ne Probefahrt mit mehr als 13 ps wäre mal interessant :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers uTZFu, verfasst am Dienstag, 17. Oktober 2017, 18:35 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Paulzie

Dieseltanker

Beiträge: 112

Wohnort: Arnsberg

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

H S K
-
Z 1 2 6
  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 17. Oktober 2017, 11:12

Erstmal :Hello:

Deine Idee hört sich nicht schlecht an. :thumbsup:

Eine Alternative wäre vielleicht dieser 126er: KLICK → 1. Serie von 1978.
Erspart dir einiges an Geld, Arbeit, Schwierigkeiten und Nerven :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Paulzie, verfasst am Dienstag, 17. Oktober 2017, 11:12 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Anna

Heizungshebelsucher

Beiträge: 913

Wohnort: Bonn

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

* *
-
* * 1 2 6
-- * *
-
* * 1 2 6 H
  • Private Nachricht senden

14

Montag, 16. Oktober 2017, 22:27

Kannst mal zum Probefahren um die Ecke kommen..... Habe aber zur Zeit nur einen Winterlufti und einen Wasserpanscher da......

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Anna« (16. Oktober 2017, 22:28) aus folgendem Grund: .

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Anna, verfasst am Montag, 16. Oktober 2017, 22:27 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Paul

Aus Pisdez wurde Paul

Beiträge: 1 394

Wohnort: Dörverden

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

* * *
-
F B * * *
  • Private Nachricht senden

13

Montag, 16. Oktober 2017, 22:12

ich sage mal Willkommen :thumbsup: Schönes Projekt und wenn die Finanzen das erlauben auch machbar!
Also einen defekten Drehstrommotor bekommt man instand gesetzt( da würde ich meine Hilfe abbitten, mache es beruflich )

Viel Spaß bei denen Projekt und Schön fleißig Bilder Posten :thumbsup:
Signatur von »Paul« Ich weiss, das ich nichts weiss :Achtung:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Paul, verfasst am Montag, 16. Oktober 2017, 22:12 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


uTZFu

Forum Neuling

  • »uTZFu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Bonn Germany

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Figo

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 16. Oktober 2017, 22:02

Die erste Kalkulation halte ich für realistischer...... "Bis von 2000" ??? Da passt aber was ganz und gar nicht zusammen..... :D Bist Du überhaupt schon mal 126er gefahren? Das ist doch gerade DAS Fahrgefühl, was das Auto neben der knuffigen Optik sooo geil macht.....
:S alles nach 1990 sind für mich die 2000er :P und bis und elx sind aus meiner persönlichen Wahrnehmung halt nicht so knuffig - vor allem wegen dem plastik aussenrum - das wollte ich nicht auch alles noch zurückbauen ... bis auf diverse Probefahrten leider noch keine längere Fahrt - aber das kommt ja spätestens wenn der TÜv dann durch ist...

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers uTZFu, verfasst am Montag, 16. Oktober 2017, 22:02 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Anna

Heizungshebelsucher

Beiträge: 913

Wohnort: Bonn

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

* *
-
* * 1 2 6
-- * *
-
* * 1 2 6 H
  • Private Nachricht senden

11

Montag, 16. Oktober 2017, 21:45

Ach ja, wenn Du fertig bist, und Dir den jemand plattfährt, bekommst Du nur ein Bruchteil dessen wieder raus, was Du an Geld reingesteckt hast, von Deiner Zeit mal ganz zu schweigen. Zu einem "realistischen" Preis wirst Du den ebenfalls niemals verkauft bekommen. Überleg Dir das vorher gut.....

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Anna, verfasst am Montag, 16. Oktober 2017, 21:45 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Beiträge: 5 601

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

10

Montag, 16. Oktober 2017, 21:41

Hier ist das andere Elektro Thema:
Habe die Ehre

Die ersten Serien sind mittlerweile richtig selten und meiner Meinung nach im original Zustand erhaltenes wert.

Der 126BIS wurde von ca. 87-91 gebaut bzw verkauft und hatte den wassergekühlten Motor.

Bis 2000 wurde für den polnischen Markt der 126ELX gebaut, wieder mit dem luftgekühlten Motor.

Die Elektrik ist in allen Modeln nahezu gleich.
Elektronik gibt es nur im 126ELX in der Zündung, aber die in Deinem Fall eh ausgebaut werden.

Wenn Du den Umbau wirklich durchziehst, hast Du immer etwas besonderes, egal welches Baujahr das Ursprungs Auto hat.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Montag, 16. Oktober 2017, 21:41 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Anna

Heizungshebelsucher

Beiträge: 913

Wohnort: Bonn

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

* *
-
* * 1 2 6
-- * *
-
* * 1 2 6 H
  • Private Nachricht senden

9

Montag, 16. Oktober 2017, 21:34

Die erste Kalkulation halte ich für realistischer...... "Bis von 2000" ??? Da passt aber was ganz und gar nicht zusammen..... :D Bist Du überhaupt schon mal 126er gefahren? Das ist doch gerade DAS Fahrgefühl, was das Auto neben der knuffigen Optik sooo geil macht.....

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Anna, verfasst am Montag, 16. Oktober 2017, 21:34 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


uTZFu

Forum Neuling

  • »uTZFu« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Wohnort: Bonn Germany

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Figo

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 16. Oktober 2017, 21:13

Wow - was für viele Rückmeldungen! Saucool - danke für die herzliche Aufnahme!!!

Zu den Kosten: Hatte ich ne erste Kalkulation, die lag bei gesamt ca. 30k :D dann hab ich noch mal nachgerechnet und ne Menge an Dingen nicht ganz so negativ gerechnet und würde realistisch mit allen 12-15k rechnen (allerdings dann inklusive der gesamten Restaurierung). Hauptkosten dürften neben dem Motor und der Motorsteuerung im Fahrwerk versteckt sein. Die Batterien sind (wie üblicherweise) bei mir vermutlich kein Kostentreiber, da ich den kleinen nur auf maximale 50 km auslegen werde und da mit weniger KWH an notwendiger Speicherkapazität zurechtkommen sollte.

Und zur Leistung: 90Ps war mal ein erstes Gefühl - durch das direkte Drehmoment beim EMotor verhält sich das ja auch noch mal ruppiger 8) Da ich mit dem Wagen nur 6 km bis zur Arbeit fahren muss, will ich auf denen auch ordentlich Spaß haben und nicht bei ner Anfahrt am Hügel oder zu Viert im Auto Leistungsprobleme haben - mal sehen -ich glaub, dass wir der spannendeste Teil an dem Projekt. Werde mir auch noch mal ansehen, wie das bei einem Hayabusa Umbau und ähnlichem gelöst wurden - die mussten sich ja auch mit der Kraftübertragung auseinandersetzen (auch wenn die vermutlich das Moped Getriebe direkt mitverbaut habem)

Warum erste Serie? Naja, wollte schon immer etwas, dass es sich lohnt zu restaurieren - und bei einem BIS von 2000 macht das weniger Sinn als bei nem Auto das knapp älter ist als ich - da lohnt sich dann gefühlt jede Stunde Blecharbeit, weil ich den Wert eher erhalte. Zudem ist da zum Glück kaum elektro quatsch verbaut, was die EMV Prüfung hoffentlich viel, viel einfacher und billiger machen sollte - ich glaub das einzig elektrische in dem Fiat ist die Beleuchtung - sonst hab ich noch keinen anderen Schaltkreis gefunden, den ich irgendwie abschirmen müsste.

Wegen dem Unfall Elektrofahrzeug - ist schwierig die zu guten Preisen zu kriegen und leider sind die Motoren häufig nicht mehr brauchbar - aber halte da auch schon die Augen auf 8o

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers uTZFu, verfasst am Montag, 16. Oktober 2017, 21:13 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Beiträge: 5 601

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

7

Montag, 16. Oktober 2017, 20:50

Schöne Idee :daumhoch:

Vor ein paar Tagen gab es schon mal ein Thema zum Elektro-Umbau, musst mal die Suche benutzen.

Aber muss es für den Umbau wirklich eine erste Serie sein?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Montag, 16. Oktober 2017, 20:50 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Besucher heute: 12 | Besucher gestern: 2 666 | Besucher gesamt: 10 028 588 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 447,01 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01