Du bist nicht angemeldet.

Leopold

Dieseltanker

Beiträge: 142

Wohnort: Lennestadt

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

9

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 20:14

Gute Fahrt :)
Signatur von »Leopold« Fehlende PS werden durch Wahnsinn ersetzt :)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Leopold, verfasst am Mittwoch, 11. Oktober 2017, 20:14 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Entenfahrer

Dieseltanker

  • »Entenfahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77

Wohnort: Dülmen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 19:02

Danke für eure Hilfe.... Fahrzeug und Motor sind verkauft.
Dem Käufer habe ich auch noch "Nachsorge" angeboten... heißt: wenn er mal Hilfe bzw. Erfahrung braucht.
Deshalb mich bitte hier noch nicht rausschmeißen. Ab und zu werde ich wohl noch hier reinschauen

Ich habe mich in der vergangenen fiatlosen Zeit einem anderen Projekt zugewandt.. Ein Ford Transit Wohnmobil, welches 45 Jahre alt, restauriert ist und auch das "H" hat.
Damit bin ich jetzt viel unterwegs..

Also bis dahin ... machts gut
Signatur von »Entenfahrer« Gruß .... Paul

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Entenfahrer, verfasst am Mittwoch, 11. Oktober 2017, 19:02 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 6 337

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 10. Oktober 2017, 08:48

dann solltest mal nach dem kleinen dichtring schauen , denke der wird defeckt sein

Falschluft?

Prüfe ich morgen auch noch mal mit Bremsenreiniger.... danke...


Egal ob Lufti oder BIS - deutet alles auf Falschluft hin......

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Dienstag, 10. Oktober 2017, 08:48 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

GetriebeKiller

Beiträge: 14 026

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

6

Montag, 9. Oktober 2017, 22:57

Dass das so gravierende Wirkung hat?

ja mansch mal schon ,meine meinung ist aber auch kommt immer auf Motor an ,ich hab schon km gefahren mit losem Vergaser dem wars egal...bei Schlagloch hat der gemeckert das war alles,mein Bossi zieht der falschluft da geht da gar nix

und so ein Bis ist noch anderes
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Montag, 9. Oktober 2017, 22:57 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Entenfahrer

Dieseltanker

  • »Entenfahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77

Wohnort: Dülmen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 9. Oktober 2017, 22:17

Prüfe ich morgen auch noch mal mit Bremsenreiniger.... danke...
Signatur von »Entenfahrer« Gruß .... Paul

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Entenfahrer, verfasst am Montag, 9. Oktober 2017, 22:17 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Beiträge: 5 601

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

4

Montag, 9. Oktober 2017, 21:57

Falschluft?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Montag, 9. Oktober 2017, 21:57 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Entenfahrer

Dieseltanker

  • »Entenfahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77

Wohnort: Dülmen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 9. Oktober 2017, 21:48

Danke dir für deine Antwort.... ^^

Hab ich mir angeschaut und optisch für gut befunden.... aber eine Möglichkeit wäre das natürlich. Macht das denn so viel aus? Dass das so gravierende Wirkung hat?
Okay ... erst mal das mit dem O-Ring probieren.
Signatur von »Entenfahrer« Gruß .... Paul

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Entenfahrer, verfasst am Montag, 9. Oktober 2017, 21:48 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

GetriebeKiller

Beiträge: 14 026

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

2

Montag, 9. Oktober 2017, 21:25

Die Leerlaufgemischschraube zeigt beim Rein-Rausdrehen keine Wirkung

dann solltest mal nach dem kleinen dichtring schauen , denke der wird defeckt sein
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Montag, 9. Oktober 2017, 21:25 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Entenfahrer

Dieseltanker

  • »Entenfahrer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 77

Wohnort: Dülmen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 9. Oktober 2017, 19:33

BIS läuft nach langer Standzeit unruhig

Hallo zusammen,

nachdem mein 126er merkt, dass er abgeschoben wird, zickt er ein wenig und läuft unrund. Vielleicht hat ja noch jemand einen Tip

Springt mit Hand-Choke gut an... geht dann mit der Leerlaufdrehzahl schnell runter, so dass ich den Choke bis Ende ziehen muss.
Sobald er warm ist läuft er, aber mit etwas höherer Drehzahl und unrund.

Was ich gemacht habe:

Vergaser runter, zerlegt, alles durchgeblasen, eingebaut ... war etwas besser. Hat das Gas besser gehalten.

Heute noch folgendes gemacht
Die Ventile eingestellt... waren etwas eng... warum auch immer
Zündung eingestellt
Neuen Kondensator
Neue Zündkerzen
Unterdruckschlauch geprüft (Auch die vom Vergaser)
Nochmal Vergaser zerlegt und wieder Düsen raus... und Dichtflächen gesäubert und neue Dichtungen

Ergebnis:
Die Arbeit heute hätte ich mir sparen können.

Aufgefallen:
Die Leerlaufgemischschraube zeigt beim Rein-Rausdrehen keine Wirkung

Fazit
Ich denke der Vergaser ist irgendwie durchs Stehen in Mitleidenschaft gezogen worden.
Es ist der Vergaser vom Günni ... so 7 - 8 Jahre alt)
Vergaser

Nochmal den Vergaser ausbauen und im Ultraschall legen (wenn er reinpasst) ?
Oder gibt es eine andere Möglichkeit des Reinigens ?
Ich habe leider keinen Ersatzvergaser zu Testen.
Signatur von »Entenfahrer« Gruß .... Paul

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Entenfahrer, verfasst am Montag, 9. Oktober 2017, 19:33 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Ähnliche Themen

Counter:

Besucher heute: 2 629 | Besucher gestern: 1 296 | Besucher gesamt: 10 028 539 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 446,92 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01