You are not logged in.

Kallevespa

Forum Neuling

  • "Kallevespa" started this thread

Posts: 14

Location: Meran

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

29

Sunday, February 11th 2018, 2:52pm

Wir probieren’s mal mit den Trichtern.
Falls diese versagen, werden wir die O-Ringe wechseln...

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Kallevespa, verfasst am Sunday, February 11th 2018, 2:52pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 6,372

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

28

Sunday, February 11th 2018, 1:54pm

......O-Ringe wechseln und Röhrchen wieder reinpressen.

Das gößere Problem ist das "Auspressen".
Die O-Ringe sind meistens total verhärtet und dadurch mehrfach gerissen, desswegen sabberts dort sehr oft.
Neue O-Ringe rein, gut Montagefett dann geht das Eindrücken fast von alleine.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Sunday, February 11th 2018, 1:54pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Kallevespa

Forum Neuling

  • "Kallevespa" started this thread

Posts: 14

Location: Meran

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

27

Sunday, February 11th 2018, 12:38pm

Dette, das meiste Öl läuft in dem Rohr der Ölsteigleitung zurück. Dieses Rohr ist im Kopf ja auch "tiefer".
Die Rohre der Stossstangen stehen manchmal 1,5 mm nach oben heraus.
Diese "Trichter" sind vermutlich so gedreht dass sie die Rohre spreizen. Wenn dem so ist sehe ich das ein wenig kritisch da Alu und Stahl sich verschieden Ausdehnen. Dies könnte zu einer lösung der Verbindung führen und dann wieder zu Undichtigkeiten.
Aber Kalle wird sicher weiter berichten.......


Die Trichter passen genau rein,
Man muss sie nicht pressen, nur ein bisschen massieren.
Die Trichter sind gedacht, damit das Öl nicht zwischen Röhrchen und Kopf runtersickert.
Diese Lösung schien mir einfacher als Röhrchen rauspressen, O-Ringe wechseln und Röhrchen wieder reinpressen.
Ganz oben werden sie mit Epoxyharz verklebt.
Und: im Bild sind sie oben nur angelehnt, damit man die Trichter nur sieht

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Kallevespa, verfasst am Sunday, February 11th 2018, 12:38pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Schneckenlenker

Posts: 1,348

Location: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Send private message

26

Sunday, February 11th 2018, 11:19am

Ok, ihr beiden, das habe ich schon mal kapiert.
Die unterschiedlichen Temperaturausdehnungen sehe ich auch kritisch. Dann wieder mit Dichtpampe zu arbeiten kann nicht Sinn der Sache sein.
Spannende Sache.
@kallevespa: unbedingt fertig stellen und berichten. :50:
Signature from »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Sunday, February 11th 2018, 11:19am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 6,372

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

25

Sunday, February 11th 2018, 8:29am

Dette, das meiste Öl läuft in dem Rohr der Ölsteigleitung zurück. Dieses Rohr ist im Kopf ja auch "tiefer".
Die Rohre der Stossstangen stehen manchmal 1,5 mm nach oben heraus.
Diese "Trichter" sind vermutlich so gedreht dass sie die Rohre spreizen. Wenn dem so ist sehe ich das ein wenig kritisch da Alu und Stahl sich verschieden Ausdehnen. Dies könnte zu einer lösung der Verbindung führen und dann wieder zu Undichtigkeiten.
Aber Kalle wird sicher weiter berichten.......

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Sunday, February 11th 2018, 8:29am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Chiemseeumrunder

Glockensprenger

Posts: 1,341

Location: Aschau im Chiemgau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 500 klassischer

R O
-
H I * * *
-- R O
-
H I * * *
  • Send private message

24

Sunday, February 11th 2018, 8:25am

Guten Morgen.
Ich frage mich, was mit dem Öl im Zylinderkopf passiert. Läuft das nicht durch die Stösselrohre wieder runter in den Motorblock / Ölwanne?
Die Trichter bewirken doch, dass sich zuerst mal eine gewisse Ölhöhe ansstauen muss!!
Oder habe ich gerade einen Knoten im Kopf???
Dette



… sehe ich genau so Dette!
Die orischinolen Rohre haben ja auch immer 2 gegenüberliegende Einschnitte. Hier kann das Öl dann nach unten in den Block zurücklaufen.
Darum würde ich zumindest an den Stösselrohr in der Mitte (in der die Öl-Versorgung der Kipphebelwelle liegt) 2x schlitzen bis auf die Ebene des Zylinderkopfes.

Gruß, Werner
Signature from »Chiemseeumrunder« ..... und es kann nur Einen geben .....

..... HI steht für historischer Italiener :D

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Chiemseeumrunder, verfasst am Sunday, February 11th 2018, 8:25am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Schneckenlenker

Posts: 1,348

Location: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Send private message

23

Sunday, February 11th 2018, 7:36am

Guten Morgen.
Ich frage mich, was mit dem Öl im Zylinderkopf passiert. Läuft das nicht durch die Stösselrohre wieder runter in den Motorblock / Ölwanne?
Die Trichter bewirken doch, dass sich zuerst mal eine gewisse Ölhöhe ansstauen muss!!
Oder habe ich gerade einen Knoten im Kopf???
Dette :60:

edith sagt :"ah, die Trichter kommen noch tiefer, und werden noch in die Rohre gedrückt. Dadurch wird dann auch abgedichtet"
Richtig? 100 Punkte für Dette ?
Signature from »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

This post has been edited 1 times, last edit by "dette ecker" (Feb 11th 2018, 7:39am) with the following reason: nö

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Sunday, February 11th 2018, 7:36am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 6,372

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

22

Saturday, February 10th 2018, 10:21pm

Teste mal.
Die "Trichter", werden die geklebt? Oder wie sieht da die Abdichtung aus.
Die Rohre schauen gut aus.
(ich werde trotzdem nicht auf Eckkopf zurück gehen, obwohl ich die Luftführung besser finde als bei der Rundkopfverblechung)
:thumbsup:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Saturday, February 10th 2018, 10:21pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Kallevespa

Forum Neuling

  • "Kallevespa" started this thread

Posts: 14

Location: Meran

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

21

Saturday, February 10th 2018, 8:11pm

Hallo Günther,

noch einmal zum Thema Stösselröhrchen ein letztes Update.

Ich habe mal Trichter gedreht, die das ganze abdichten sollen.

http://126forum.de/wcf/images/photos/thu…88-4d266e67.jpg

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Kallevespa, verfasst am Saturday, February 10th 2018, 8:11pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Kallevespa

Forum Neuling

  • "Kallevespa" started this thread

Posts: 14

Location: Meran

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

20

Friday, February 2nd 2018, 4:59pm

Hallo Günther,

hier einmal die verbaute Version der Stösselröhrchen

http://126forum.de/wcf/images/photos/thu…82-913f771d.jpg

Habe auch weitere Bilder in die Gallerie hochgeladen.

Es geht voran! :)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Kallevespa, verfasst am Friday, February 2nd 2018, 4:59pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Schneckenlenker

Posts: 1,348

Location: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Send private message

19

Friday, January 26th 2018, 6:42pm

Ich habe ausgeeckkopft......

Och! :wacko:
Signature from »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Friday, January 26th 2018, 6:42pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Kallevespa

Forum Neuling

  • "Kallevespa" started this thread

Posts: 14

Location: Meran

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

18

Friday, January 26th 2018, 6:20pm

Risse sind nicht gut...

Aber falls Du diese Anleitung/Zeichnung - oder Jemand anders - trotzdem braucht, ich teile sie gerne weiter.

Sobald die Röhrchen verbaut sind, mache ich noch ein paar Fotos unf lade sie hoch

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Kallevespa, verfasst am Friday, January 26th 2018, 6:20pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 6,372

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

17

Friday, January 26th 2018, 6:08pm

Ich habe ausgeeckkopft......
Rundköpfe sind angesagt.
Der letzte Eckkopf hat einen Riss bekommen - da könnte man einen Vergaser durchwerfen.... :spass:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Friday, January 26th 2018, 6:08pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Kallevespa

Forum Neuling

  • "Kallevespa" started this thread

Posts: 14

Location: Meran

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

16

Friday, January 26th 2018, 5:57pm

Foto

Hallo Günther,

Ich habe die gleichen verbaut.
Nur halt jetzt in verkürzter Form.
Spiralfeder beibehalten.
Plus die guten Viton-O-Ringe werden dann angewendet, nicht die roten aus Silikon.
In meiner Gallerie habe ich auch ein Bild davon hochgeladen.
Wenn Du willst, kann ich Dir für zukünftige Eckkopf-Projekte die Zeichnungen schicken;
die hat ein Freund von mir gemacht, mit den Dreharbeits-Massangaben :-)

This post has been edited 1 times, last edit by "Kallevespa" (Jan 26th 2018, 6:00pm) with the following reason: Foto hinzugefügt

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Kallevespa, verfasst am Friday, January 26th 2018, 5:57pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 6,372

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

15

Thursday, January 25th 2018, 5:27pm

:64: oh oooh, ich habe aber zwei Anmerkungen:
Wie werden die Stößelrohre gehalten - normal stehen die unter mechanischen Druck vom Kopf auf den Block, so müsste in meinen Augen eine Spiralfeder das unterer und das obere Rohr auseinanderdrücken. Meinen letzten Eckkopf habe ich aufbohren lassen und so was verbaut:
index.php?page=Attachment&attachmentID=19391
Bei diesem System sind die Federn innen.
Zum Zweiten: die Luft für den Vergaser würde ich nicht aus den seitlichen Kästen holen - wenn der Motor auf Drehzahl ist, saugt er dort alles was rumliegt weg. Es entsteht dort Unterdruck und zwar ganz schön........ Oder man trennt den Doppelkanal.
Aber weiter so!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Thursday, January 25th 2018, 5:27pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Kallevespa

Forum Neuling

  • "Kallevespa" started this thread

Posts: 14

Location: Meran

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

14

Thursday, January 25th 2018, 2:42pm

Die Arbeiten gehen langsam aber sicher weiter.

Jetzt habe ich mich das erste Mal an eine Drehbank gestellt.
Fotos zum aktuellen Stand in der Gallerie

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Kallevespa, verfasst am Thursday, January 25th 2018, 2:42pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Kallevespa

Forum Neuling

  • "Kallevespa" started this thread

Posts: 14

Location: Meran

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

13

Friday, November 17th 2017, 11:49pm

Danke Fiatos!

Falls ich Hilfe brauche, komme ich gern darauf zurück! 8)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Kallevespa, verfasst am Friday, November 17th 2017, 11:49pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Fiatos

Radio Einbauer

Posts: 3,983

Location: Pinneberg

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Send private message

12

Monday, November 13th 2017, 9:02pm

Schönes Projekt hast dir da angelacht. Wünsche dir vie Erfolg! Kannst dich gerne melden, wenn du Hilfe benötigst.
Signature from »Fiatos« Bilder vom Alfa 126

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Fiatos, verfasst am Monday, November 13th 2017, 9:02pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Kallevespa

Forum Neuling

  • "Kallevespa" started this thread

Posts: 14

Location: Meran

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

11

Monday, November 13th 2017, 3:42pm

Die Arbeiten haben angefangen :-)

Motor & altes Getriebe sind rausgebaut.
Anbauteile vom Motor abgeschraubt und saubergemacht.
Heute Abend wird der Motorblock saubergemacht,
bevor dran gearbeitet wird.

Bilder in der Gallerie

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Kallevespa, verfasst am Monday, November 13th 2017, 3:42pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Kallevespa

Forum Neuling

  • "Kallevespa" started this thread

Posts: 14

Location: Meran

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

10

Monday, October 2nd 2017, 7:49pm

Hallo Günther,

Danke für Dein Input.
An den "Sturm" habe ich auch schon gedacht.

Falls es dort zu stürmisch wird, und mein Ansaug und Motorkühlung zu sehr streiten,
werde ich versuchen, auf der linken Einlass-Seite eine Trennwand aufzubauen.
Somit hat der Einsaug die Hälfte des Einlasses links für sich allein,
während Motorkühlung die ganze rechte Seite und die Hälfte der linken Seite übrig hat.

Falls ich heute bei der Fiat anrufe und frage, wie hoch die Strömung / Unterdruck im linken Kühlungstrakt ist,
bekomme ich wahrscheinlich keine Auskunft lol

Daher: probieren...

Falls es überhaupt nicht geht, muss ich überlegen, von wo ich die Frischluft für die Vergaser herbekommen kann.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Kallevespa, verfasst am Monday, October 2nd 2017, 7:49pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Posts: 6,372

Location: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Send private message

9

Monday, October 2nd 2017, 5:43pm

Schöne Sachen hast Du da vor........
Aaaaber die Vergaserluft aus dem Kühlluftschacht zu holen sehe ich ein bisschen kritisch weil:
wenn der Motor im Standgas läuft geht es unter Umständen.
dreht der Motor über 2500 U/min herrscht dort Sturm - an dem Schlauch zum Vergaser wird dann Unterdruck erzeugt da das Gebläserad heftig saugt.
Aber probiere das............

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Monday, October 2nd 2017, 5:43pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Kallevespa

Forum Neuling

  • "Kallevespa" started this thread

Posts: 14

Location: Meran

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

8

Monday, October 2nd 2017, 5:12pm

Habe jetzt in meinem Profil ein paar Bilder reingestellt von den kommenden Updates :piczeig:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Kallevespa, verfasst am Monday, October 2nd 2017, 5:12pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Kallevespa

Forum Neuling

  • "Kallevespa" started this thread

Posts: 14

Location: Meran

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

7

Sunday, October 1st 2017, 10:28am

Danke Kazik,
Danke Jürgen

@Jürgen
Hier geht’s um 126er (und 500er?)
nicht um Südtiroler Politik...
Südtirol ist nicht Italien, aber auch nicht Österreich oder gar Deutschland.
Südtirol ist ein herrlicher Fleck Erde, wo man einen italienischen Ausweis bekommt...

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Kallevespa, verfasst am Sunday, October 1st 2017, 10:28am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


kazik

Forum Durchsucher

Posts: 21

Location: Schalksmühle

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

  • Send private message

6

Sunday, October 1st 2017, 9:59am

Willkommen, schöner wagen...

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers kazik, verfasst am Sunday, October 1st 2017, 9:59am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Cinquinofan

Forum Durchsucher

Posts: 38

Location: Binswangen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 500 klassischer

  • Send private message

5

Sunday, October 1st 2017, 6:49am

Hoi,

herzlich willkommen und viel Spaß bei deinem Projekt.

Und ganz nebenbei! Südtirol is olm nou nit Italien. :-!-:

Gruß
Jürgen
Signature from »Cinquinofan« Ich fahre nicht gerne wo hin. Ich war lieber schon mal da.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Cinquinofan, verfasst am Sunday, October 1st 2017, 6:49am Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Hits today: 109 | Hits yesterday: 4,249 | Hits total: 10,100,697 | Hits record: 177,220 |

Counter age (days): 4,480.06 | Counts since: Nov 15th 2005, 1:01am