Du bist nicht angemeldet.

23

Samstag, 28. Januar 2017, 18:59

Sollte auch schnellste Route sein. :spass: Nee,wenn es Staus ständig neu berechnet,sollte es auch Fährzeiten wissen.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers borisa290, verfasst am Samstag, 28. Januar 2017, 18:59 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

GetriebeKiller

Beiträge: 14 029

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

22

Samstag, 28. Januar 2017, 18:46

1.4.zurück.Die fährt nur von April-Oktober.

das kann das Navi ja nicht wissen lol
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Samstag, 28. Januar 2017, 18:46 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


21

Samstag, 28. Januar 2017, 15:55

Heute der Hammer.Rückfahrt von Stettin wollte es mich zur Oderfähre schicken! :uff: Wäre ich so gefahren,wär ich am 1.4.zurück.Die fährt nur von April-Oktober. lol

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers borisa290, verfasst am Samstag, 28. Januar 2017, 15:55 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


SZNWRK

126er Anfänger

Beiträge: 291

Wohnort: Torgau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 EL / ELX

* *
-
X E *
  • Private Nachricht senden

20

Montag, 19. Dezember 2016, 20:03

Ich fahre neuerdings immer mit dem Handy und Google maps... zufriedener als maps konnte mich bisher kein Navi stimmen :)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers SZNWRK, verfasst am Montag, 19. Dezember 2016, 20:03 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


19

Montag, 19. Dezember 2016, 19:50

Werde langsam mit TomTom immer unzufriedener.Heute Berlin-Leipzig,schnellste Route Schönefelder Kreutz um Berlin rum.Ignoriert und Stadtautobahn- Avus,alles leer 15km weniger und 10 min.schneller als errechnete Route! :cursing:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers borisa290, verfasst am Montag, 19. Dezember 2016, 19:50 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

GetriebeKiller

Beiträge: 14 029

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

18

Samstag, 17. Dezember 2016, 19:53

Ich verlasse mich nur auf mein Handy-Navi.... und auf männchen.

Aus aktuellem Anlass:

Ich verlasse mich nur auf mein Handy-Navi.... und auf männchen.

Dette :Blind:



:muhah:

schon scheise wenn die dinger einen hängen lassen....aber dafür gibts ja mich :thumbsup:
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Samstag, 17. Dezember 2016, 19:53 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »männchen« (17. Dezember 2016, 20:00) aus folgendem Grund: rrrrrrrrrrrrr


Zwergziege

Tuning Anfänger

Beiträge: 6 468

Wohnort: Remscheid-NRW

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R S
-
B J 7 6 H
  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 17. Dezember 2016, 18:11

Hy ,
habe seit 2008 ein Blaupunk Navi.
Bin damit zufrieden.
Updates kann ich damit nicht machen.
Solange es funktioniert, kaufe ich auch kein neues.
Signatur von »Zwergziege« Mit freundlichen Grüßen

Christian Werner

Fiat 126 in Verde Prato 336.Gebaut 12/1975 in Turin.Erstzulassung 04/1976 in Kassel als Steinwinter 250 L. Seit 2005 in meinem Besitz :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Zwergziege, verfasst am Samstag, 17. Dezember 2016, 18:11 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Schneckenlenker

Beiträge: 1 312

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 17. Dezember 2016, 16:27

Aus aktuellem Anlass:

Ich verlasse mich nur auf mein Handy-Navi.... und auf männchen.

Dette :Blind:
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Samstag, 17. Dezember 2016, 16:27 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


kleiner126er

126er Anfänger

Beiträge: 259

Wohnort: Burgwedel/Hannover

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 17. Dezember 2016, 15:05

Also ,ich nutze mein 80€ Apfelgerät 4S mit Wahlweise TomTom oder Navigon.
Verschiedene Routen auszuwählen klappt auch beim TomTom ganz gut,man muss allerdings im Menu den Routentyp vorwählen und bekommt eigentlich immer verschiedene Routen vorgeschlagen, wo man sich eine von aussucht.
Die festen Blitzer bekomme ich auch rechtzeitig ca 3-400m vorher angezeigt.
Navigon ist auch nicht schlecht aber da fehlen mir die Blitzer.
Signatur von »kleiner126er« Vernünftige Autos werden vom Antrieb geschoben, nicht gezogen !!!" (Walter Röhrl)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers kleiner126er, verfasst am Samstag, 17. Dezember 2016, 15:05 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


AHERL

Schlüsselstarter

Beiträge: 488

Wohnort: München

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

*
-
F I 1 2 6 1
  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 17. Dezember 2016, 02:49

Ich nutze Garmin Nüvi 2599 LMT und aus meiner Quad/Motorradzeit noch ein Zumo 660.
Mit dem 2599 bin ich recht zufrieden. Das 660 ist relativ alt und die Berechnung braucht etwas länger.

Benutze das Navi vor allem, zur Routen/Touren Aufzeichnung, als Stau Warner und für eine Empfehlung für mögliche Fahrtrouten.
Ich persönlich kann wesentlich entspannter die Gegend genießen, wenn ich nach bestimmte Punkte suchen muss.
Sondern die aktuelle Position angezeigt wird.
Mit dem Quad/Motorrad habe ich oft vorher die Touren genau geplant.
Das man ja keine Kurve verpasst. :thumbsup:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers AHERL, verfasst am Samstag, 17. Dezember 2016, 02:49 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


nachtnebel

Betriebsanleitung Leser

Beiträge: 182

Wohnort: Grasbrunn-Neukeferloh

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

W O R
-
F 1 2 6
  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 17. Dezember 2016, 01:25

In Deutschland sind Radarwarner verboten, drum kann das Navi die nicht anzeigen (es wird aber sicherlich irgendwie nen Workaround dafür geben...).

Ich persönlich benutze ausschließlich Papiernavis. In Deutschland (West) derzeit eine Aldi-Straßenkarte von 1987; in Frankreich hatte ich nen Kartensatz von 1934 ;-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers nachtnebel, verfasst am Samstag, 17. Dezember 2016, 01:25 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


12

Freitag, 16. Dezember 2016, 22:51

In Polen ist das auch verboten,aber geht.TomTom sind Holländer,also sehe ich keinen Sinn.Vieleicht hat ja jemand eine Antwort?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers borisa290, verfasst am Freitag, 16. Dezember 2016, 22:51 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »borisa290« (16. Dezember 2016, 22:53) aus folgendem Grund: 1


aat126

Super Moderator

Beiträge: 5 603

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 16. Dezember 2016, 22:29

In D sind Radar-Warner verboten, vielleicht ist das deswegen deaktiviert :wn:

Kann mir nicht vorstellen, dass TomTom Illegale Software mitliefert :wn:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Freitag, 16. Dezember 2016, 22:29 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


10

Freitag, 16. Dezember 2016, 21:07

Mein Sport ist,gegen die Dinger zu fahren,wenn man sich auskennt.Da klappt das auch immer noch! :thumbup: Aber missen will ich sowas nicht!Nur die Funktionen sind bei TomTom schlecht!Weiß wer was,wegen der Blitzer-App?Warum geht die nicht in DE?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers borisa290, verfasst am Freitag, 16. Dezember 2016, 21:07 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

GetriebeKiller

Beiträge: 14 029

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 16. Dezember 2016, 20:56

Thorsten,den Weg ja!Aber das Ziel? :wn: Kann mich da ganz dunkel an was erinnern! :spass:

geb ich dir völlig recht ,dat ist ja das problem wenn sollte man wissen wo man ist ....sonst ist es sehr dunkel lol
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Freitag, 16. Dezember 2016, 20:56 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


8

Freitag, 16. Dezember 2016, 19:46

Thorsten,den Weg ja!Aber das Ziel? :wn: Kann mich da ganz dunkel an was erinnern! :spass:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers borisa290, verfasst am Freitag, 16. Dezember 2016, 19:46 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

GetriebeKiller

Beiträge: 14 029

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 16. Dezember 2016, 19:35

hab kein navi,weg findet man ohne :thumbsup:
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Freitag, 16. Dezember 2016, 19:35 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


6

Freitag, 16. Dezember 2016, 18:35

Ja das geht wohl.Maut warnt es automatisch in Werkseinstellung.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers borisa290, verfasst am Freitag, 16. Dezember 2016, 18:35 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Breuer76

Administrator / Eigentümer

Beiträge: 6 622

Wohnort: Köln

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

- K
-
F I 1 2 6
  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 16. Dezember 2016, 18:33

Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, meine aber das ich z.b folgendes eingeben kann,
  • schnellste Route,
  • kürzeste Route,
  • Spritsparende,
Dann noch die Möglichkeit, Autobahn meiden, Maut umfahren usw....

4

Freitag, 16. Dezember 2016, 18:15

Danke! :thumbup: Hilft aber nicht wirklich.Bei meinem uralten Navigon konnte ich die optimale Route eingeben,scheint bei dem nicht zu gehen.Oder soll das die Öko-Route sein?Muß mal ausprobieren.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers borisa290, verfasst am Freitag, 16. Dezember 2016, 18:15 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Beiträge: 5 603

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 16. Dezember 2016, 18:09

Du kannst die schnellste Route deaktivieren:
http://www.produktinfo.conrad.com/datenb…OPA_TRAFFIC.pdf
Seite 14

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Freitag, 16. Dezember 2016, 18:09 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Breuer76

Administrator / Eigentümer

Beiträge: 6 622

Wohnort: Köln

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

- K
-
F I 1 2 6
  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 16. Dezember 2016, 18:08

Benutze das Tom Tom One XL, bin damit zufrieden.
Habe auch die Blitzer Option Installiert und er zeigt mir das ca. 350 Meter vor dem Blitzer auch an, und natürlich auch ein akustisches Signal kommt.
Die Berechnung ist recht zügig, das GPS suchen kann allerdings schon mal länger dauern.

Schaltet sich je nach Tageszeit automatisch in den Nacht oder Tagesmodus, Sprachsteuerung ist laut und Deutlich (bei mir spricht ne Kölsche Frau :72: )

1

Freitag, 16. Dezember 2016, 17:56

Welche Navis nutzt Ihr?

Habe mir ein TomTom 20 zugelegt,mit dem ich im großen Ganzen zu Frieden bin.Schwachstellen:berechnet permanent nur die schnellste Route,wll einen beim Ignorieren dieser noch ewig wieder auf diese zurück leiten.Hab das Ding über TomTom aktualisiert und die Blitzerapp instaliert.In Polen zeigt es die Dinger an,in Deutschland nicht. :wn: Keine Ahnung warum?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers borisa290, verfasst am Freitag, 16. Dezember 2016, 17:56 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Besucher heute: 672 | Besucher gestern: 1 292 | Besucher gesamt: 10 032 359 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 449,62 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01