Du bist nicht angemeldet.

Area 126

Dieseltanker

Beiträge: 136

Wohnort: Neustadt/Wied

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

N R
-
* * * * *
-- N R
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

162

Donnerstag, 21. Dezember 2017, 21:17

Schön schön.
Ich zitiere mal.meine Mutter:
"was 'man' macht interessiert mich nicht" lol

Manche schwimmen mit dem Strom, andere dagegen..


...ich steh im Wald und such den Fluss... 8| :thumbsup:
Signatur von »Area 126« Suche standard 126 er Felgen, kleiner LK, Zustand egal, alles her damit :thumbup:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Area 126, verfasst am Donnerstag, 21. Dezember 2017, 21:17 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


gruenspan

Sportlenkrad-Einbauer

Beiträge: 3 573

Wohnort: Bornheim- BISdorf

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

S U
-
* * * * * H
  • Private Nachricht senden

161

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 23:23

Jetzt kommt's, zum Starterknopf und zur Beleuchtung, in den Motorraum.

Eine kluge Entscheidung!
Signatur von »gruenspan« Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daher fahren.
Leonardo Da Vinci (1452- 1519)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers gruenspan, verfasst am Mittwoch, 20. Dezember 2017, 23:23 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Schneckenlenker

  • »dette ecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 309

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

160

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 23:13

Die Öltemperaturanzeige habe ich schon lange rum liegen. Irgendwann habe ich entschieden, dass das Ding nicht ins Auto kommt, weil es mich eh nur nervös macht....
Jetzt kommt's, zum Starterknopf und zur Beleuchtung, in den Motorraum. :thumbsup:
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Mittwoch, 20. Dezember 2017, 23:13 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


gruenspan

Sportlenkrad-Einbauer

Beiträge: 3 573

Wohnort: Bornheim- BISdorf

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

S U
-
* * * * * H
  • Private Nachricht senden

159

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 23:08

Du hast sicher Recht, aber ich habe meine Gründe

Wenn Du Deine Gründe hast ist das ja voll O.K.
Signatur von »gruenspan« Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daher fahren.
Leonardo Da Vinci (1452- 1519)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers gruenspan, verfasst am Mittwoch, 20. Dezember 2017, 23:08 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Schneckenlenker

  • »dette ecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 309

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

158

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 23:01

Schön schön.
Ich zitiere mal.meine Mutter:
"was 'man' macht interessiert mich nicht" lol

Du hast sicher Recht, aber ich habe meine Gründe..... und normal ist hier nur einer! (Ich sicher nicht!)
:Gib5:
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Mittwoch, 20. Dezember 2017, 23:01 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


gruenspan

Sportlenkrad-Einbauer

Beiträge: 3 573

Wohnort: Bornheim- BISdorf

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

S U
-
* * * * * H
  • Private Nachricht senden

157

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 22:47

Schön schön , aber die Öltemperatur sollte man im Ölstrom messen, soll heißen in einem Kanal durch welches das Öl fließt. Entweder an der Pumpe oder am Öldruckschalter.
Signatur von »gruenspan« Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daher fahren.
Leonardo Da Vinci (1452- 1519)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers gruenspan, verfasst am Mittwoch, 20. Dezember 2017, 22:47 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Schneckenlenker

  • »dette ecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 309

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

156

Mittwoch, 20. Dezember 2017, 22:30

Heute ging's weiter mit dem Zusammembau:
Zuerst die Schwungscheibe mit Kupplung (zentriert) wieder montiert:

index.php?page=Attachment&attachmentID=19178

index.php?page=Attachment&attachmentID=19179
:rauchen:
Dann ein 126er Getriebestützblech im 500er montiert:

index.php?page=Attachment&attachmentID=19180

Danach die Ölwanne runter. Dabei habe ich festgestellt, dass der Ölansaugschnorchel nur noch an einer Schraube hing. Die Zweite war handfest. Besser gesagt handlose.

index.php?page=Attachment&attachmentID=19181

Die Ölwanne kam ab, weil ich die Aufnahme für ein Ölthermometer in die Wanne fummeln wollte. Haken dran.

index.php?page=Attachment&attachmentID=19182

Weihnachten kann kommen.
Hab Bock auf ein paar freie Tage zum Zusammenbau. :thumbsup:
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Mittwoch, 20. Dezember 2017, 22:30 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Schneckenlenker

  • »dette ecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 309

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

155

Sonntag, 10. Dezember 2017, 18:40

... und es wurde was!
Gestern und Vorgestern war ich fleissig:
Pilotlager Einbau und anderes

Ach ja, Schnee gabs auch:
index.php?page=Attachment&attachmentID=19118
Sieht richtig hübsch aus. Das ist ein Blick aus unserer Werkstatt am heutigen Sonntag.


Auch an dieser Stelle noch einmal mein Dankeschön an die Unterstützer.
Geil hier! :thumbsup:

Dette :50:
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Sonntag, 10. Dezember 2017, 18:40 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Schneckenlenker

  • »dette ecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 309

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

154

Freitag, 8. Dezember 2017, 13:11

perfekt. Danke. So wird das was :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Freitag, 8. Dezember 2017, 13:11 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 6 339

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

153

Freitag, 8. Dezember 2017, 11:21

Der Pate dichtet das Hauptlager "nur" mit "Pampe" also Dirko oder ähnliches.
Ich habe bisher nur mit dem O-Ring gedichtet. Blöcke mit einer "stufenförmigen" Ausfräsung benötigen normal den O-Ring - Blöcke mit einer "v-förmigen" Ausfräsung normal das Papier welches sich aber nach einiger Zeit auflöst und zu Undichtigkeiten führt.
Zur Sicherheit kann/sollte man die Schrauben mit Schraubensicherung eindrehen.
Wir hatten schon lockere Hauptlager gesichtet.......
Den Simmerring kann man mit einem Kunststoffhammer oder/und einem untergelegten Stückchen Holz (Buche da härter) vorsichtig und gleichmäßig eintreiben - ich mach das immer "trocken" , also ohne Schmierstoffe da er auch in seinem Sitz halten soll.
Anders sieht es dann mit der Dichtlippe aus - die gehört beim Einsetzen des Simmerrings gut geschmiert!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Freitag, 8. Dezember 2017, 11:21 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Schneckenlenker

  • »dette ecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 309

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

152

Freitag, 8. Dezember 2017, 11:05

weiter geht´s:
Heute Abend werde ich das Pilotlager ins Sackloch (!) einführen... Dazu liegt es seit gestern Abend im Tiefkühlschrank. Der Plan ist, die Kurbelwelle leicht
(nicht rotglühend :cursing: ) zu erwärmen. Dann sollte das Ding reinflutschen.

Das neue Hauptlager (Kupplungsseite) hat mir der Weihnachtsmann aus Hennef auch gebracht. Das braucht noch den Simmerring.
Frage an die erfahrenen Schrauber und alten Säcke:
Mit Öl schön geschmeidig eindrücken?
Hauptlager erwärmen / Simmerring abkühlen?
Muss der Simmerring irgendwie gesichert werden? Loctite / Dirko oder what ever???

Das Hauptlager hat einen (Gummi-) O-Ring und eine Papierdichtung. Reicht das? Oder hier auch Dichtungspampe???

Ich werde mir im Laufe des Tages auch noch den Thread im 500er-Forum vom Roman genauer an (VA500 / 126500)

Einen schönen und schneefreien Tach wünscht der
Dette :weihnacht2:
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Freitag, 8. Dezember 2017, 11:05 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jürgen Illtz

Sportauspuff Blender

Beiträge: 4 232

Wohnort: Leutkirch

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

R V
-
W P 7 0 0
  • Private Nachricht senden

151

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 20:42

Das haben wir schon vor 45 Jahren so gemacht
Nicht jeder kann auf eine so langjährige Erfahrung zurückgreifen. ;)
Meine Hinweise richten sich an die Fiat-Schrauber, die mit der Thematik "Pilotlager" noch nicht vertraut sind.

.


Ok, langjährige Erfahrung! Anderer Ausdruck für " alter Sack! " :D

Nee mal ernsthaft, ich mach es nicht mit Fett ist mir zu sehr Schmiererei. Mit der Dichtungsmaase geht das einwandfrei. Aber wie immer: Viele Wege führen nach Rom!
Signatur von »Jürgen Illtz« www.labestiabianca.de

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Donnerstag, 7. Dezember 2017, 20:42 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Schneckenlenker

  • »dette ecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 309

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

150

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 10:00

Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Donnerstag, 7. Dezember 2017, 10:00 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


FSO-126

Zahnstangenlenker

Beiträge: 2 476

Wohnort: Zwickau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

Z
-
P H * * *
Z
-
F I * * *
  • Private Nachricht senden

149

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 09:01

Signatur von »FSO-126« "Das Leben ist zu kurz um schlechte Autos zu fahren"

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers FSO-126, verfasst am Donnerstag, 7. Dezember 2017, 09:01 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


günni

Händler des Vertrauen

Beiträge: 227

Wohnort: Hennef

Diesen Fiat habe ich: Fiat 500 klassischer

  • Private Nachricht senden

148

Donnerstag, 7. Dezember 2017, 08:35

Das haben wir schon vor 45 Jahren so gemacht
Nicht jeder kann auf eine so langjährige Erfahrung zurückgreifen. ;)
Meine Hinweise richten sich an die Fiat-Schrauber, die mit der Thematik "Pilotlager" noch nicht vertraut sind.

.
Signatur von »günni« .
Viele Grüsse
.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers günni, verfasst am Donnerstag, 7. Dezember 2017, 08:35 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Schneckenlenker

  • »dette ecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 309

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

147

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 22:11

Dette, du hast doch meinen Beitrag nicht ernst genormen, oder doch!?? lol

Underbergentzug! Auf Lebenszeit. Da bin ich knallhart. Da wird nix mehr diskutiert. Verstanden? Freundchen... :63:
Alles gut, ich hab´s tatsächlich für bare Münze gehalten. :un:

@ Günther: "Alles im Grünen Bereich" :50:
Ich werde das Einbaumaß (Tiefe) vom alten Pilotlager und vom Sackloch (mein neues Lieblingswort) ausmessen, und auf das neue Pilotlager übertragen. Dann schmeiss ich das flugs zusammen und suche mir neue echte Herausvorderungen. :thumbsup:
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Mittwoch, 6. Dezember 2017, 22:11 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 6 339

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

146

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 21:13

No Panic!
Alles im "Grünen Bereich".
Das Pilotlager baust du genau so ein wie du beschrieben hast.
Der KW-Stopfen hält (ich bin da sehr zuversichtlich).
Bevor du kühlst miss das aus damit du das richtig eintreibst.
Pilot kühlen - Kw erwärmen und dann ohne lange zu zögern rein damit!

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Mittwoch, 6. Dezember 2017, 21:13 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jürgen Illtz

Sportauspuff Blender

Beiträge: 4 232

Wohnort: Leutkirch

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

R V
-
W P 7 0 0
  • Private Nachricht senden

145

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 16:46

Klar bis die glüht! ! Dann kratz ich mit nem Schraubenzieher meine Initialen rein! Bringt 5 PS!

Dette, du hast doch meinen Beitrag nicht ernst genormen, oder doch!?? lol

Nee nu mal Spaß beiseite!
Das haben wir schon vor 45 Jahren so gemacht, allerdings nicht mit Fett sondern mit Karosserieband! Ist ne zähe Masse aufgerollt wie ein Band und kommt bei Opel unter die obere Verschraubung der Kotflügel. Aber mit Fett geht es ja auch!
Signatur von »Jürgen Illtz« www.labestiabianca.de

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Mittwoch, 6. Dezember 2017, 16:46 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


dette ecker

Schneckenlenker

  • »dette ecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 309

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

144

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 14:32

Boah! Ihr seid ja Kollegen! :brav:
Erst macht ihr mich heiss das Ding auszubauen, und nu datt:
Wie macht sich ein kaputtes / verschlissenes Pilotlager bemerkbar?
Ich habe das noch nie getauscht.

und datt:
Viel zu gefährlich, wie Günni schon sagt!
... Weil durch die Schläge auf die Kurbelwelle werden die Lager evtl. beschädigt, Versatz der KW und dann stimmt das Ventilspiel nicht mehr!
Dette, dann springt er später ganz schlecht an!!

und datt:
... Es ist aber schon vorgekommen, dass dieser Deckel anschließen undicht war.
... :)


@ aat126:
Das habe ich mich auch gefragt, nachdem es ausgebaut war
Denn eigentlich ist das Pilot-"Lager" doch gar kein Lager, sondern ein Rotgussteil, ein Dorn als Zentrierung der Schwungscheibe und (lagerlose) Führung der Getriebehauptwelle! Oder?
Im Netz habe ich Fotos gefunden von Pilotlagern, die dann tatsächlich innen ein Nadellager hatten. Das ist dann die gelagerte Führung der Getriebhauptwelle. Gibt es bei uns aber offenbar gar nicht.
Aber: Ich hab´s ausgebaut! Warum? Weil ich es kann! lol

@ Jürgen:
Du erhitzt die Kurbelwelle bis sie rot glüht????? Glaube ich nicht!!!
Dann lieber ein paar relativ leichte, und über das Fett gedämpfte Schläge!

@ Günni:
Siehe oben. Ich gucke mir das noch einmal an, glaube aber (auch), dass ich da nix beschädigt habe, weil ich tatsächlich höchstens leicht Metall auf Metall "geschlagen" habe!
Et hätt noch emmer joot jejange.

Danke für´s Mitgefühl!

Nächster Schritt wird der Zusammenbau sein:
Eigentlich habe ich vor das Pilotlager im Eisfach herunter zu kühlen, und die Aufnahme in der Kurbelwelle (leicht!) zu erwärmen. Dann müsste das doch so ineinander hüpfen. Oder wie macht ihr das?

Es grüsst der Pilotlagerbezwinger
Dette :62:
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Mittwoch, 6. Dezember 2017, 14:32 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Beiträge: 5 601

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

143

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 11:44

Wie macht sich ein kaputtes / verschlissenes Pilotlager bemerkbar?
Ich habe das noch nie getauscht.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Mittwoch, 6. Dezember 2017, 11:44 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Jürgen Illtz

Sportauspuff Blender

Beiträge: 4 232

Wohnort: Leutkirch

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

R V
-
W P 7 0 0
  • Private Nachricht senden

142

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 10:18

Viel zu gefährlich, wie Günni schon sagt!
Ich mach das immer mit dem Schweißbrenner warm , also rot glühend und dann mit einem Schraubenzieher bisschen nach innen hebeln und mit einer Spitzzange entnehmen.
Aber aufpassen, nicht anfassen ist heiß! :thumbsup:
Weil durch die Schläge auf die Kurbelwelle werden die Lager evtl. beschädigt, Versatz der KW und dann stimmt das Ventilspiel nicht mehr!
Dette, dann springt er später ganz schlecht an!!
Signatur von »Jürgen Illtz« www.labestiabianca.de

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Jürgen Illtz« (6. Dezember 2017, 10:23) aus folgendem Grund: erg

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Jürgen Illtz, verfasst am Mittwoch, 6. Dezember 2017, 10:18 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


günni

Händler des Vertrauen

Beiträge: 227

Wohnort: Hennef

Diesen Fiat habe ich: Fiat 500 klassischer

  • Private Nachricht senden

141

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 08:48

Pilotlager

Wenn das Pilotlager mit Fett und Dorn mittels Hammerschlägen ausegtrieben wird, sollt unbedingt darauf geachtet werden den Verschlusdeckel in der Kurbelwelle hinter dem Pilotlager nicht zu "zerdeppern".
Man sieht auf einem Foto, dass der Deckel "Schlagspuren" hat. Sieht nicht schlimm aus.
Es ist aber schon vorgekommen, dass dieser Deckel anschließen undicht war.
Dann läuft das schöne Motoröl direkt auf die Kupplung.

Also bitte Vorsicht bei dieser Methode und lieber öfter Fett nachfüllen und neu ansetzen.


:)
Signatur von »günni« .
Viele Grüsse
.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers günni, verfasst am Mittwoch, 6. Dezember 2017, 08:48 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Paul

Aus Pisdez wurde Paul

Beiträge: 1 394

Wohnort: Dörverden

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

* * *
-
F B * * *
  • Private Nachricht senden

140

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 08:03

Datt freut mich :thumbsup:
Signatur von »Paul« Ich weiss, das ich nichts weiss :Achtung:

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Paul, verfasst am Mittwoch, 6. Dezember 2017, 08:03 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Breuer76

Administrator / Eigentümer

Beiträge: 6 622

Wohnort: Köln

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

- K
-
F I 1 2 6
  • Private Nachricht senden

139

Dienstag, 5. Dezember 2017, 22:59

Dette, war doch ein klasse Abend :thumbsup:

dette ecker

Schneckenlenker

  • »dette ecker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 309

Wohnort: rheinberg

Diesen Fiat habe ich: Umbau

- * * *
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

138

Dienstag, 5. Dezember 2017, 22:27

Auf besonderen Wunsch eines einzelnen Paul Herren, und natürlich aus meiner mir offenbar angeborenen Neigung zur Selbstdarstellung, und...
VOR ALLEM AUS DANK AN DIESE TRUPPE:

Gestern Abend war ich in der Werkstatt. Wie der Zufall es wollte, habe ich das Pilotlager ausgebaut.
Wer weiss hier nicht was ein Pilotlager ist???? Macht nix. Bis gestern Abend wusste ich es auch nicht, und hatte keinen Schimmer wie es aussieht, wie ich es ausbauen kann, und und und.., aber ich hab´s getan!

# 12 Pilotlager ausbauen

Leute, das war einer der geilsten Schrauberabende! DANKE
Es grüsst freudig der
Dette :50:
Signatur von »dette ecker« Das Leben ist viel zu kurz für ein langes Gesicht. :-)
www.scuderia-wallachei.de
KeksTaxi: klick
Joghurtbecher: klick
ERNA: klick

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers dette ecker, verfasst am Dienstag, 5. Dezember 2017, 22:27 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Zurzeit ist neben dir 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Ähnliche Themen

Counter:

Besucher heute: 66 | Besucher gestern: 1 819 | Besucher gesamt: 10 030 461 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 448 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01