Du bist nicht angemeldet.

rentnerwagen

Fiat 500 Überholer

  • »rentnerwagen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 229

Wohnort: büren

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- P B
-
D * * *
- P B
-
F 1 2 6
  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 13. Oktober 2015, 10:57

Das fertige Ergebnis sieht dann so aus. Unspektakulär.

index.php?page=Attachment&attachmentID=14017 index.php?page=Attachment&attachmentID=14018

Als letztes wird dann mit dem Dorn der kleine Zapfen abgeschlagen.
Da geht ganz leicht, er hat eine Sollbruchstelle.

index.php?page=Attachment&attachmentID=14019 index.php?page=Attachment&attachmentID=14020
Wer genau hinkuckt kann ihn sehen. Er liegt in diesem Fall
auf der anderen Seite des Loches.
Man kann ihn da liegen lassen, ich denke er wird beim nächsten
Motorstart durch den Lüfterkasten kommen.
Bei Sacklöchern sollte man ihn mit der Spitzzange öä. rausholen.

index.php?page=Attachment&attachmentID=14021

Diesen habe ich nur abmontiert weil es sonst nicht möglich ist den Auspuff
zu montieren. Blöde Konstruktion.

Dann noch die Bohrspäne etc absaugen oder wegpusten und ein Tyskie öffnen.

Alles in Allem dauert die Aktion keine 20min und ist auch für Ungeübte zu meistern.

Anregung oder Kritik per Pn.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers rentnerwagen, verfasst am Dienstag, 13. Oktober 2015, 10:57 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rentnerwagen« (13. Oktober 2015, 10:58) aus folgendem Grund: i


rentnerwagen

Fiat 500 Überholer

  • »rentnerwagen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 229

Wohnort: büren

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- P B
-
D * * *
- P B
-
F 1 2 6
  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 13. Oktober 2015, 09:13

Mit dem Gewindebohrer ein schönes Gewinde einbohren und das Loch von Bohrspänen säubern.

index.php?page=Attachment&attachmentID=14014

Den Helicoil gibt es in 3 Längen ich habe den größte genommen.
Auf das beigefügte Werkzeug drehen bis zum Ende und dann eindrehen.

index.php?page=Attachment&attachmentID=14015 index.php?page=Attachment&attachmentID=14016

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers rentnerwagen, verfasst am Dienstag, 13. Oktober 2015, 09:13 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


rentnerwagen

Fiat 500 Überholer

  • »rentnerwagen« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 229

Wohnort: büren

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- P B
-
D * * *
- P B
-
F 1 2 6
  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 13. Oktober 2015, 08:13

Gewinde mit Helicoil neu machen

Da es ja meine Auspuff Halter während der Fahrt zerlegt hat und ich noch weitergefahren bin
hat sich leider ein Gewinde am Zylinderkopf zerlegt. Zum Glück das hintere.
Das vom 2ten Zylinder wäre auch kein Problem, für den der eine Winkelbohrmaschine hat.

Das Set kam von ebay ,hat 35€ gekostet und wird mit allen Werkzeugen
sowie 3 verschiedenen Lägen geliefert. Mir reichte das m8 set es gibt auch
umfangreichere mit m6,8,10,12.

index.php?page=Attachment&attachmentID=14008index.php?page=Attachment&attachmentID=14009

Leider ist es das untere Loch muß der Motor unterstützt werden damit die Motorhalterung
entfernt werde kann . Dann kanns losgehen.

index.php?page=Attachment&attachmentID=14010


Zuerst wird mit dem Bohrer das Loch vergrößert, man sollte da möglich rechtwinklig
in beiden Richtungen rein bohren.

index.php?page=Attachment&attachmentID=14011

Dann mit dem Gewindebohrer das neue Gewinde schneiden.

index.php?page=Attachment&attachmentID=14013

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers rentnerwagen, verfasst am Dienstag, 13. Oktober 2015, 08:13 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rentnerwagen« (13. Oktober 2015, 08:15) aus folgendem Grund: fr


Counter:

Besucher heute: 670 | Besucher gestern: 1 292 | Besucher gesamt: 10 032 357 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 449,61 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01