Du bist nicht angemeldet.

Zwergziege

Tuning Anfänger

Beiträge: 6 468

Wohnort: Remscheid-NRW

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R S
-
B J 7 6 H
  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 13. August 2006, 10:18

Zitat

doch was und wo ist der kipphebel


Hi,
das sind die 4 Hebel, die die Ventile betätigen. Von der Stößelstange zum Ventil.
Das sind auch die, wo Du das Ventilspiel einstellst. :klugscheiß:
Signatur von »Zwergziege« Mit freundlichen Grüßen

Christian Werner

Fiat 126 in Verde Prato 336.Gebaut 12/1975 in Turin.Erstzulassung 04/1976 in Kassel als Steinwinter 250 L. Seit 2005 in meinem Besitz :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fitschi 88« (28. August 2007, 20:36)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Zwergziege, verfasst am Sonntag, 13. August 2006, 10:18 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


platho

Chokehebelsucher

Beiträge: 611

Wohnort: Remscheid

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

R S
-
* * * *
  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 13. August 2006, 00:55

Freut mich auch das die Wilde 13 wieder läuft .

Hat ja auch viel Arbeit und Zeit gekostet ( Deine nicht meine :) )

Gruß platho
Signatur von »platho« Gründer der IG Fiat126-Nordrhein


Ein 126er ist und bleibt ein 126er

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers platho, verfasst am Sonntag, 13. August 2006, 00:55 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


fitschi 88

Heizungshebelsucher

Beiträge: 861

Wohnort: Weilheim i. OB

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

W M
-
F 1 9 8 8
  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 12. August 2006, 23:14

hallo,

freut mich, dass alles wieder in ordnung ist :daumhoch:

doch was und wo ist der kipphebel :wn: :wn: :wn:

möchte mich gerne weiterbilden :nl:

gruß kurt
Signatur von »fitschi 88« kurt

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers fitschi 88, verfasst am Samstag, 12. August 2006, 23:14 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Chris_126

unregistriert

10

Samstag, 12. August 2006, 22:29

Alles wieder i.O.

Sooo als ich mir heute mal das Auto angeschaut habe, was da los ist , habe ich festgestellt : Diesmal war keine Schraube zu feste sondern zu lose. Eine von den Kipphebelhalterungsschrauben hat sich gelöst und somit das Theater ausgelöst. Na ja jetzt habe ich selbstsichernde Schrauben genommen, damit so was nicht noch mal passiert.

Die Freude am Fahren bleibt mir dann noch länger erhalten :-)

Gruß Christoph :bier:

PS: Vielen, Vielen, Vielen, Vielen Dank Guido (Anhäner) :dankes: und natürlich auch den Anderen für den Zuspruch

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »fitschi 88« (28. August 2007, 20:33)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Chris_126, verfasst am Samstag, 12. August 2006, 22:29 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Zwergziege

Tuning Anfänger

Beiträge: 6 468

Wohnort: Remscheid-NRW

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

-- R S
-
B J 7 6 H
  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 10. August 2006, 21:58

Hi,

ich hätte da noch einen schönen Roten Nissan Micra,Bj.1996 mit 2 Jahren Tüv und für nur 999,99 VB... lol :arsch:


Ne,Ne...das wird schon wieder werden...wie immer... :daumhoch:
Signatur von »Zwergziege« Mit freundlichen Grüßen

Christian Werner

Fiat 126 in Verde Prato 336.Gebaut 12/1975 in Turin.Erstzulassung 04/1976 in Kassel als Steinwinter 250 L. Seit 2005 in meinem Besitz :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Zwergziege, verfasst am Donnerstag, 10. August 2006, 21:58 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Chris_126

unregistriert

8

Donnerstag, 10. August 2006, 20:56

Wie sagt das Kind in der Jogurtwerbung noch "Miiiooooonnnenn oder ein Dutzend???" Mein Vermögen ist mein Auto ;-)

hehe Dr. Brands ja man bekommt die nur die Besten wenn man Privatversichert ist ;-)

Ja ohne Forum (und die daraus resultierenden Freundschaften) wäre ich net soweit gekommen und hätte die Karre schon längst entsorgt :dankes:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fitschi 88« (28. August 2007, 20:30)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Chris_126, verfasst am Donnerstag, 10. August 2006, 20:56 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Brandse

Ölfiltersucher

Beiträge: 2 125

Wohnort: Schwelm

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

-- E N
-
G B 2 5 1 2
E N
-
S G 3 0 0 8
  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. August 2006, 20:49

...wir telefonieren schon...

Alles wird gut!

Vermutlich nur die Kipphebelbolzen rausgerissen, weil mit brachialer Gewalt angebrüllt...

Hihi....

Dr. Brandse macht das schon...
Signatur von »Brandse«

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Brandse, verfasst am Donnerstag, 10. August 2006, 20:49 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Breuer76

Administrator / Eigentümer

Beiträge: 6 622

Wohnort: Köln

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

- K
-
F I 1 2 6
  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 10. August 2006, 20:46

Mensch, Mensch, Mensch Chris, was hast Du für Probleme mit deiner "wilden 13" :sp:

Das, was Du da schon alles reingesteckt hast ist ja schon eine ganz schöne Summe.
Meinste das würde sich alles so noch für die 13 lohnen ?
Signatur von »Breuer76«

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fitschi 88« (28. August 2007, 20:28)


Chris_126

unregistriert

5

Donnerstag, 10. August 2006, 20:37

Viel zu erzählen

Ich habe mich auch gestern noch gefreut wie sau, dass er so gut läuft. Hat ein ganz ganz klein wenig geschwächelt, aber habe ich mir nichts bei dedacht. Naja heut morgen denke mir schön wieder zur Arbeit fahren. Motor an klang schon komisch so wie ford fiesta, so Nähmaschinen mäßig halt. Naja geht weg wenn du fährst. Ich wieder an meinem Lieblingsberg (ist mir das letzte mal das Getriebe kaputt gegangen) wie immer 2ten schön bis 60 dann schalten. Gut er kam nur noch knapp über 50. Ich ok er ist heute net so fit schalte mal in den dritten. Ok dann verlor er Leistung, dann 2. immer langsamer. Bin dann in ne Einfahrt rein. Plop Motor aus ich ok machsten wieder an. Ging nicht. Raus aus dem Auto hmm hast den Ventildeckel zu fest angezogen ich gelockert. Auto springt net an. Ich ok im Anzug halt Werzeug raus. Deckel ab. Super geil drei Kipphebel vollkommen lose aber so wirklich lose eins bomben fest und eine Stößelstange neben dem Kipphebel. Na klasse. Muss zur Arbeit und dann so nen scheiß hast bestimmt irgendwas wieder falsch gemacht ( siehe Getriebe). Ich alles schön eingestellt. Motor ging an aber hört sich an als ob man in ne Coladose en Stein reintut und dan schüttel auf jeden Fall sehr ungesund. Naja das Auto haben wir dann heute abend schön nach Hause geschleppt. Und nu muss ich halt ma gucken was ist kaputt und will ich es noch mal raparieren. Ich mein der Motor auch nur letztes Jahr für Schlappe 600€ überholt worden.

Mal sehn Mal sehen

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Chris_126, verfasst am Donnerstag, 10. August 2006, 20:37 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Brandse

Ölfiltersucher

Beiträge: 2 125

Wohnort: Schwelm

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

-- E N
-
G B 2 5 1 2
E N
-
S G 3 0 0 8
  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 10. August 2006, 20:34

Wat denn nu wieder?
Egal was, das bekommen wir bestimmt wieder hin!

Kannst mich ja mal bimmeln!

Gruß,
Brandse
Signatur von »Brandse«

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Brandse, verfasst am Donnerstag, 10. August 2006, 20:34 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Breuer76

Administrator / Eigentümer

Beiträge: 6 622

Wohnort: Köln

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

- K
-
F I 1 2 6
  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 10. August 2006, 20:22

RE: Hurra hurra das auto ist wieder im Arsch!!

Zitat

Original von Chris_126
Ich hab` es wieder geschafft. Das Auto ist wieder im Ar***. Man hab` ich ein Talent. Echt. Mal überlegen, was hatten wir noch nicht? Ach ja, einen wunderschönen Motorschaden. Warum auch nicht. So nen Scheiß

Alles Sch****

Chris

Hi Christoph,

Wat is denn los ?
Auf der Rückfahrt von Dortmund lief er doch wie ein Blitz, bist ja fast gerast, unter 110 - 120 km/h biste doch nicht gefahren. :--:

Was funzt denn nicht mehr ?
Signatur von »Breuer76«

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »fitschi 88« (28. August 2007, 20:25)


fitschi 88

Heizungshebelsucher

Beiträge: 861

Wohnort: Weilheim i. OB

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 BIS

W M
-
F 1 9 8 8
  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 10. August 2006, 20:12

hallo,

wollte nur sagen, dass ich mit dir mit leide :mist: :mist:

hoffe, dass das bei mir nicht so schnell passiert.

gruss kurt
Signatur von »fitschi 88« kurt

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fitschi 88« (28. August 2007, 20:10)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers fitschi 88, verfasst am Donnerstag, 10. August 2006, 20:12 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Chris_126

unregistriert

1

Donnerstag, 10. August 2006, 19:55

Kipphebel: Motorschaden oder was ? Schrauben Kipphebel lose

Ich hab` es wieder geschafft. Das Auto ist wieder im Arsch. Man hab` ich ein Talent. Echt. Mal überlegen, was hatten wir noch nicht? Ach ja, einen wunderschönen Motorschaden. Warum auch nicht. So nen Scheiß

Alles Scheiße

Chris :teufel:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »fitschi 88« (28. August 2007, 20:23)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Chris_126, verfasst am Donnerstag, 10. August 2006, 19:55 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Besucher heute: 66 | Besucher gestern: 1 819 | Besucher gesamt: 10 030 461 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 448 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01