Du bist nicht angemeldet.

FSO-126

Zahnstangenlenker

  • »FSO-126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 477

Wohnort: Zwickau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

Z
-
P H * * *
Z
-
F I * * *
  • Private Nachricht senden

131

Freitag, 16. Januar 2015, 20:44

Dann ist das Bild nicht von Dir sondern vom Verkäufer?



Ich weiß Copyright - aber der Verkäufer hat mir das Bild in einer Mail geschickt. Sollte das dann doch zu "heiß" sein, bitte entfernen.
Signatur von »FSO-126« "Das Leben ist zu kurz um schlechte Autos zu fahren"

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers FSO-126, verfasst am Freitag, 16. Januar 2015, 20:44 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


aat126

Super Moderator

Beiträge: 5 634

Wohnort: Gablingen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Black

A
-
* * * * * *
- *
-
* * * * *
  • Private Nachricht senden

130

Freitag, 16. Januar 2015, 20:40

Habe folgendes Angebot gefunden ( siehe Bild 1 ) und da ist er auch dabei.



Dann ist das Bild nicht von Dir sondern vom Verkäufer?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers aat126, verfasst am Freitag, 16. Januar 2015, 20:40 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


gruenspan

Sportlenkrad-Einbauer

Beiträge: 3 590

Wohnort: Bornheim- BISdorf

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

S U
-
* * * * * H
  • Private Nachricht senden

129

Freitag, 16. Januar 2015, 20:32

Nein, da wo das grüne und das gelbe Kabel verbaut ist sitzt so ein mit Kühlrippen versehenes Bauteil welches mit zwei M5(?) Schrauben befestigt ist.
Signatur von »gruenspan« Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daher fahren.
Leonardo Da Vinci (1452- 1519)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers gruenspan, verfasst am Freitag, 16. Januar 2015, 20:32 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


rentnerwagen

Fiat 500 Überholer

Beiträge: 5 230

Wohnort: büren

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- P B
-
D * * *
- P B
-
F 1 2 6
  • Private Nachricht senden

128

Freitag, 16. Januar 2015, 20:31

War doch zu hart der Anschlag bei dir?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers rentnerwagen, verfasst am Freitag, 16. Januar 2015, 20:31 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

GetriebeKiller

Beiträge: 14 058

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

127

Freitag, 16. Januar 2015, 20:28


Da wo die Reglerkabel dran sind ist der Kohlenhalter.

Da sind 2 kleine Schrauben und du kannst alles rausziehen.



wie jetzt doch.....
»männchen« hat folgende Dateien angehängt:
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Freitag, 16. Januar 2015, 20:28 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


FSO-126

Zahnstangenlenker

  • »FSO-126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 477

Wohnort: Zwickau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

Z
-
P H * * *
Z
-
F I * * *
  • Private Nachricht senden

126

Freitag, 16. Januar 2015, 20:26

@ Peter ,du weißt aber wo die Lima kohlen sitzen



:61: ... ganz ehrlich "nur theoretisch". Klar das die auf dem Kollektor sitzen müssen, ist ja im Endeffekt nichts anderes als ein Elektromotor. Aber ich habe eben noch keine 126 LIMA auseinander genommen. :57:

Aber !! Dank Eurer Hilfe werde ich es spätestens Sonntag Abend wissen :thumbsup:

PS: ... und jetzt, hört auf zu streiten ihr beiden ( oh... das reimt sich sogar :D )
Signatur von »FSO-126« "Das Leben ist zu kurz um schlechte Autos zu fahren"

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers FSO-126, verfasst am Freitag, 16. Januar 2015, 20:26 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 6 372

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

125

Freitag, 16. Januar 2015, 20:23

:stop: Peter - lass mal Männchen Recht haben und noch ein Bildchen von den Kohlen(träger): http://webshop.fiat500126.com/katalog/ar…buerstentraeger
die sind jetzt mal für die Marelli....

Und nicht die Kabel vom Regler abziehen sondern die Reglerkabel vom Kohlenträger abziehen.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Günther« (16. Januar 2015, 20:26) aus folgendem Grund: ed

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Freitag, 16. Januar 2015, 20:23 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


rentnerwagen

Fiat 500 Überholer

Beiträge: 5 230

Wohnort: büren

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- P B
-
D * * *
- P B
-
F 1 2 6
  • Private Nachricht senden

124

Freitag, 16. Januar 2015, 20:18

Da wo die Reglerkabel dran sind ist der Kohlenhalter.

Da sind 2 kleine Schrauben und du kannst alles rausziehen.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers rentnerwagen, verfasst am Freitag, 16. Januar 2015, 20:18 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

GetriebeKiller

Beiträge: 14 058

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

123

Freitag, 16. Januar 2015, 20:18

@ Peter ,du weißt aber wo die Lima kohlen sitzen,wäre vieleicht die erste frage ,bevor du die ganze Lima zerflückst...... :un:
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Freitag, 16. Januar 2015, 20:18 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


FSO-126

Zahnstangenlenker

  • »FSO-126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 477

Wohnort: Zwickau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

Z
-
P H * * *
Z
-
F I * * *
  • Private Nachricht senden

122

Freitag, 16. Januar 2015, 20:14

Also ihr dürft gerne lachen, aber ich will die LIMA ja nicht gleich kaputtmachen und auch keine Schrauben lösen die nicht notwendig sind. Meint ihr folgende Schritte?

1. Langschrauben die das Gehäuse verbinden lösen

2. Gehäuse auseinanderziehen
»FSO-126« hat folgende Datei angehängt:
  • lima.jpg (141,44 kB - 8 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. März 2015, 19:15)
Signatur von »FSO-126« "Das Leben ist zu kurz um schlechte Autos zu fahren"

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers FSO-126, verfasst am Freitag, 16. Januar 2015, 20:14 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

GetriebeKiller

Beiträge: 14 058

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

121

Freitag, 16. Januar 2015, 20:11

Dann schreib das auch so.

ja ist klar ,du gehts auch erst in die Badewanne und ziehst dich dann aus ..... :65:

lol :un:
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Freitag, 16. Januar 2015, 20:11 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


rentnerwagen

Fiat 500 Überholer

Beiträge: 5 230

Wohnort: büren

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- P B
-
D * * *
- P B
-
F 1 2 6
  • Private Nachricht senden

120

Freitag, 16. Januar 2015, 20:05

Dann schreib das auch so.

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers rentnerwagen, verfasst am Freitag, 16. Januar 2015, 20:05 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

GetriebeKiller

Beiträge: 14 058

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

119

Freitag, 16. Januar 2015, 19:55

Die Kohlen haben keine Schrauben. Die sitzen in einem Halter.

die Halterung in denen die Kohlen sitzen ,sind mit zwei schrauben in dem Gehäuse der Lima befestigt
...

wenn jetzt jemand fragt ,wie komme ich an die Kohlen der Lima dran,mh....ok ich habs ,Flex und Gehause weg schneiden :71:
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Freitag, 16. Januar 2015, 19:55 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


FSO-126

Zahnstangenlenker

  • »FSO-126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 477

Wohnort: Zwickau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

Z
-
P H * * *
Z
-
F I * * *
  • Private Nachricht senden

118

Freitag, 16. Januar 2015, 19:18

Hast du mal da gekuckt wo ich gesagt hatte?


Ja, hab ich :thumbsup: , aber da kommt die Öse nicht hin ?(
Signatur von »FSO-126« "Das Leben ist zu kurz um schlechte Autos zu fahren"

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers FSO-126, verfasst am Freitag, 16. Januar 2015, 19:18 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


rentnerwagen

Fiat 500 Überholer

Beiträge: 5 230

Wohnort: büren

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- P B
-
D * * *
- P B
-
F 1 2 6
  • Private Nachricht senden

117

Freitag, 16. Januar 2015, 19:10

Hast du mal da gekuckt wo ich gesagt hatte?



Die Kohlen haben keine Schrauben. Die sitzen in einem Halter.

Kuck mal im Pickup Beitrag, du hast doch ne Drehstrom ?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers rentnerwagen, verfasst am Freitag, 16. Januar 2015, 19:10 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


männchen

GetriebeKiller

Beiträge: 14 058

Wohnort: 57250 Netphen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 Bosmal

S I
-
T B * * *
S I
-
F I * * * H
  • Private Nachricht senden

116

Freitag, 16. Januar 2015, 18:58

Wie kommt man an die Kohlen der Lichtmaschine ?


wenn du die Kabel vom Regler abziehst ,siehst die zwei Schrauben der kohlen vieleicht besser.....
rausdrehen und lose sind sie
Signatur von »männchen« Ich bin so wie ich bin ,
die einen kennen mich ,
die anderen können mich... :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers männchen, verfasst am Freitag, 16. Januar 2015, 18:58 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


FSO-126

Zahnstangenlenker

  • »FSO-126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 477

Wohnort: Zwickau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

Z
-
P H * * *
Z
-
F I * * *
  • Private Nachricht senden

115

Freitag, 16. Januar 2015, 18:22

Haste eigentlich den Hakenplatz gefunden?


Nein, noch nicht - ich muss aber auch zugeben das ich noch nicht nach der Stelle gesucht habe. ABER - das Teil muss original sein. Habe folgendes Angebot gefunden ( siehe Bild 1 ) und da ist er auch dabei. 8|

Heute habe ich auch erst einmal die Schn.... voll :( vom flexen und schleifen. ich hoffe das ich jetzt den ganzen keim rausgeschnitten habe und das mein Klempner das auch wieder alles zusammen bekommt :wacko:

Nachdem ich mit meinem "Zerstörungswerk" fertig war, habe ich mich erst einmal einigen Kleinteilen gewidmet - nur um mal wieder ein Erfolgserlebnis zu haben.

Frage: Wie kommt man an die Kohlen der Lichtmaschine ?
»FSO-126« hat folgende Dateien angehängt:
  • ra1.jpg (385,96 kB - 8 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Mai 2015, 21:40)
  • ra2.jpg (149,25 kB - 15 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Mai 2015, 21:40)
  • tei.jpg (150,19 kB - 13 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. März 2015, 19:16)
  • fed.jpg (126,2 kB - 11 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. März 2015, 19:16)
Signatur von »FSO-126« "Das Leben ist zu kurz um schlechte Autos zu fahren"

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers FSO-126, verfasst am Freitag, 16. Januar 2015, 18:22 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


rentnerwagen

Fiat 500 Überholer

Beiträge: 5 230

Wohnort: büren

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- P B
-
D * * *
- P B
-
F 1 2 6
  • Private Nachricht senden

114

Freitag, 16. Januar 2015, 17:45

Haste eigentlich den Hakenplatz gefunden?

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers rentnerwagen, verfasst am Freitag, 16. Januar 2015, 17:45 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


FSO-126

Zahnstangenlenker

  • »FSO-126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 477

Wohnort: Zwickau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

Z
-
P H * * *
Z
-
F I * * *
  • Private Nachricht senden

113

Dienstag, 13. Januar 2015, 19:39

Meine Dinger laufen ja auch nicht sooo viel - und dafür reicht es allemal


... und wie immer bist Du ganz bescheiden :--: Aber auch ich freue mich das der "Frosch" die letzte Saison und knapp 10000 gefahrenen Kilometern, Pannenfrei überstanden hat (war ja mein Erstlingswerk) :Autospiel:

@ Fiatos - Danke für den Tipp, musste zwar erst mal googeln, aber Du hast Recht - für den Hobbybastler ausreichend

Edit: Heute ist auch die Entscheidung gefallen - es kommen definitiv neue Stützbleche ran. So hab ich auch die Möglichkeit die vorderen Radkästen vom dem ganzen "Rostkeim" zu befreien und kein allzu großes "gestückel" ( War schon ein blödes Gefühl das erste Mal selbst mit der Flex und Meißel an der Karosserie zu hantieren )
»FSO-126« hat folgende Datei angehängt:
  • 01.jpg (166,54 kB - 15 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Mai 2015, 21:41)
Signatur von »FSO-126« "Das Leben ist zu kurz um schlechte Autos zu fahren"

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers FSO-126, verfasst am Dienstag, 13. Januar 2015, 19:39 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Fiatos

Radio Einbauer

Beiträge: 3 983

Wohnort: Pinneberg

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

112

Dienstag, 13. Januar 2015, 18:36

Eine gute und günstige Alternative für den Heimgebrauch ist Plastigage.
Signatur von »Fiatos« Bilder vom Alfa 126

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Fiatos, verfasst am Dienstag, 13. Januar 2015, 18:36 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Günther

Grüner Pannenengel !

Beiträge: 6 372

Wohnort: Dorfen

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126 A

- E D
-
A T * * *
  • Private Nachricht senden

111

Dienstag, 13. Januar 2015, 17:11

Peter so isses!
Meine Dinger laufen ja auch nicht sooo viel - und dafür reicht es allemal. :-)

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Günther, verfasst am Dienstag, 13. Januar 2015, 17:11 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


FSO-126

Zahnstangenlenker

  • »FSO-126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 477

Wohnort: Zwickau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

Z
-
P H * * *
Z
-
F I * * *
  • Private Nachricht senden

110

Dienstag, 13. Januar 2015, 15:27

Danke für die Hinweise. Aber auch wenn ich diese beachten wollte, so fehlt mir dafür einfach das technische "Knowhow" bzw. die notwendigen Meßmittel - mit meiner Schiebelehre komme ich da nicht all zu weit.
So bleibt mir nur der Versuch mit einem gesunden Augenmaß, ein bisschen "Glück" und dem Wissen, das der Motor "vorher" gut funktioniert hat. Von einer proffesionellen Motoreninstandsetzung würde ich daher in meinem Falle nicht sprechen.
Ich werde alle mir gegebenen Hinweise ( Danke auch an Günther,Jürgen, Rentnerwagen und Arek ) für kommende Projekte beachten und sollte doch etwas "kaputtgehen" dann bin ich wenigstens selber daran Schuld.
Ich fang schon mal an zu sparen um mir irgendwann einmal einen Motor nach Maß bei einer Hamburger Firma bestellen zu können !
Signatur von »FSO-126« "Das Leben ist zu kurz um schlechte Autos zu fahren"

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers FSO-126, verfasst am Dienstag, 13. Januar 2015, 15:27 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Fiatos

Radio Einbauer

Beiträge: 3 983

Wohnort: Pinneberg

Diesen Fiat habe ich: noch keinen

  • Private Nachricht senden

109

Montag, 12. Januar 2015, 20:43

Ich habe gerade die Bilder von deinem teilmontierten Motr gesehen. Du hast aber schon neue Pleuellagerschalen montiert, oder? Die auf dem Bild sind ja msl sowas von verschlisen!!

Kann man da einfach so neue nehmen oder muß man was beachten?
Über untermaß etc.


Ich würde immer die Pleuel ausbauen und mit den neuen Lagerschalen vermessen. Ebenso die Kurbelwellenlagerzapfen nachmessen um das Laufspiel ermitteln zu können.
Jedes Bauteil hat Toleranzen, da kann es schon passieren, das du mit neuen Lagerschalen deutlich aus dem Soll-Laufspiel herauskommst.
In den Automobilwerken ist sowas häufig zusortiert worden.
Signatur von »Fiatos« Bilder vom Alfa 126

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers Fiatos, verfasst am Montag, 12. Januar 2015, 20:43 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


FSO-126

Zahnstangenlenker

  • »FSO-126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 477

Wohnort: Zwickau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

Z
-
P H * * *
Z
-
F I * * *
  • Private Nachricht senden

108

Samstag, 10. Januar 2015, 18:11

Nächste Woche noch einmal eine kleine "Schweißsession" - das rechte Stützblech wird definitiv erneuert, auf der linken Seite sollte es reparabel sein. Könnte auch noch einmal Eure Hilfe brauchen - hat noch jemand eine "relativ" gut erhaltene Hecktraverse zu verkaufen. Bei der die ich habe ist ein Gewindebolzen abgebrochen und so besonders sieht sie auch nicht mehr aus. Ich würde mich über Eure Angebote freuen.
Signatur von »FSO-126« "Das Leben ist zu kurz um schlechte Autos zu fahren"

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers FSO-126, verfasst am Samstag, 10. Januar 2015, 18:11 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


FSO-126

Zahnstangenlenker

  • »FSO-126« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 477

Wohnort: Zwickau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

Z
-
P H * * *
Z
-
F I * * *
  • Private Nachricht senden

107

Mittwoch, 7. Januar 2015, 18:02

Kurzer Bastelnachmittag - und die Motivation ist heute leicht gesunken :( ich arbeite mich gerade nach vorn durch und wenn ich hier DURCH sage kann man das schon wörtlich nehmen. Sieht so aus als müssen noch zwei neue Stützbleche her. Mein eilig hinzugezogener Karosserieklemptner meinte zwar das ist nicht notwendig, das würde er auch so hinkriegen ( O-Ton mach Dir mal keine Platte - ist in ein paar Stunden erledigt ) trotzdem hätte ich gern neue Bleche - na mal sehen was er am Freitag sagt. :wacko:
»FSO-126« hat folgende Dateien angehängt:
  • 01.jpg (158,7 kB - 32 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Mai 2015, 21:41)
  • 02.jpg (183,57 kB - 30 mal heruntergeladen - zuletzt: 24. Mai 2015, 21:41)
Signatur von »FSO-126« "Das Leben ist zu kurz um schlechte Autos zu fahren"

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers FSO-126, verfasst am Mittwoch, 7. Januar 2015, 18:02 Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Ähnliche Themen

Counter:

Besucher heute: 108 | Besucher gestern: 4 249 | Besucher gesamt: 10 100 696 | Besucher Tagesrekord: 177 220 |

Alter (in Tagen): 4 480,06 | Gezählt seit: 15. November 2005, 01:01