You are not logged in.

FSO-126

Zahnstangenlenker

  • "FSO-126" started this thread

Posts: 2,476

Location: Zwickau

Diesen Fiat habe ich: Fiat 126p

Z
-
P H * * *
Z
-
F I * * *
  • Send private message

1

Wednesday, August 6th 2014, 10:06pm

Umbau auf Scheibenbremse (vorn)

Hier ein kleiner Fahrplan von meinem Umbau auf Scheibenbremsanlage (vorn)

Hinweis zur Sicherheit:
Arbeiten an der Bremsanlage nur bei ausreichender Kenntnis und Sorgfalt!
sonst bitte die Hände von lassen, und Qualifiziertes Personal dran lassen !
WICHTIG !!!
DAS FORUM ERHEBT TROTZ GROSSER SORGFALT NICHT DEN ANSPRUCH DER UNFEHLBARKEIT UND KANN DESHALB NICHT FÜR SCHÄDEN JEDWEDER ART HAFTEN !!! ARBEITEN IN EIGENREGIE MÜSSEN DER EIGENEN HOHEN SORGFALT UNTERLIEGEN, INFORMATIONEN DIESER SEITE SIND DAHER VOM BENUTZER AUF KOREKTHEIT ZU PRÜFEN!


Voraussetzung: Diese Anleitung bezieht sich auf die Verwendung von Teilen des Fiat Panda/Seat Marabella Bj. 1990 bis 1992. Hierbei gilt zu beachten das diese Bremsanlage nur zu 13" Rädern passt.

Material:

- angepasste Bremsankerplatte
- Bremssattel Halter ( Fiat Panda )
- Bremssattel ( Fiat Panda )
- Bremsscheiben/Beläge (Fiat Panda)
- Bremsschläuche (Ford Mondeo Bj 2000 - 2010)
- Bremsleitungsmuttern (Feingewinde)
- Achsmuttern vorn 1x Links- und 1x Rechtsgewinde
- Bördelgerät für Bremsleitung
- Radnabe vorn muss um 0,2 mm abgedreht werden damit die neuen Bremsscheiben passen


1. Fahrzeug vorn aufbocken
2. Räder demontieren
3. Bremstrommeln demontieren
4. Bremsbeläge und Federn demontieren
5. Fettkappe Radnabe abziehen
6. Radnabe demontieren ( Achtung! auf Drehrichtung der Achsmuttern achten )
7. "alte" Bremsankerplatte lösen ( 3 Stück M8 Muttern selbstsichernd )
8. Sicherungsblech der Bremsleitung lösen
9. Bremsschlauch von Bremsleitung lösen, die auslaufende Bremsflüssigkeit in einem Behälter aufnehmen und umweltgerecht entsorgen
10. Bremsleitung kurz nach der Bördelkante mit einem Rohrschneider abschneiden
11. "alte" Bremsleitungmutter entfernen
12. "Neue" Bremsleitungsmutter aufstecken
13. Bremsleitung bördeln
14. Neue Bremsankerplatte montieren
15. Bremsleitung mit den neuen Bremsschläuchen verbinden und sichern
16. Bremssattelhalter an Bremsankerplatte montieren
17. Radnabe (die bearbeitete ) auf Achse stecken und leicht mit der Achsmutter sichern
18. Bremsscheiben montieren
19. Bremsbeläge einsetzen
20. Bremssättel an Bremsschlauch befestigen
21. Bremssättel in Bremssattelhalter einsetzen und sichern
22. Achsmuttern anziehen (Drehrichtung!!) und durch Einschlagkerbe sichern
23. Fettkappe aufstecken
24. Bremsanlage entlüften
FSO-126 has attached the following files:
  • 01.jpg (217.21 kB - 61 times downloaded - latest: Oct 16th 2016, 10:42pm)
  • 02.jpg (159.64 kB - 20 times downloaded - latest: Oct 16th 2016, 10:42pm)
  • 03.jpg (172.3 kB - 48 times downloaded - latest: Nov 14th 2016, 6:48pm)
Signature from »FSO-126« "Das Leben ist zu kurz um schlechte Autos zu fahren"

Rechtlicher Hinweis:
Der Inhalt dieses Beitrags spiegelt lediglich die Meinung des Benutzers FSO-126, verfasst am Wednesday, August 6th 2014, 10:06pm Uhr wieder,
nicht aber die der Forenbetreiber und Administratoren des Forums, welche sich hiermit ausdruecklich von diesem Beitrag distanzieren.
Sollte dieser Beitrag Ihre Rechte verletzen bitten wir um Benachrichtigung.


Counter:

Hits today: 150 | Hits yesterday: 1,819 | Hits total: 10,030,545 | Hits record: 177,220 |

Counter age (days): 4,448.06 | Counts since: Nov 15th 2005, 1:01am